1000$ Challenge (von NL2 auf NL200 in 2 Monaten!) - atm NL50

    • AustrianAirlines
      AustrianAirlines
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2013 Beiträge: 105
      Serwus Leute!

      Die meisten hier dürften mich nicht kennen also erzähl ich euch einfach paar Sachen, damit ihr wisst mit wem ihr es hier zu tun habt. Mein Name ist Daniel, ich komme aus dem wunderschönen Österreich, genauer gesagt aus Oberösterreich, bin Student und NL100/NL200 Regular auf der österreichischen Pokerseite Win2Day und finanziere mir dadurch mehr oder weniger mein Studium, welches ehrlich gesagt schleppend voranläuft. :D

      So, warum blogge ich? Wie ihr dem Threadnamen entnehmen könnt habe ich eine 1000$-Wette mit einem Poker-Kollegen am Laufen und diese möchte ich hier mitdokumentieren. Ich hoffe dadurch kann ich meine Motivation hoch halten, auch wenn es nicht so laufen sollte, wie ich mir das vorstelle. Wie ist es zur Wette gekommen? Am Samstag war ich mit besagtem Kollegen auf einen Kaffee und er hat gemeint, dass Win2Day so soft ist und es kein Wunder ist, dass ich Regular dort bin. Auf Stars könnte ich es sowieso nicht schaffen und durch diese Aussage ist mein Ego verletzt worden und ich muss es ihm beweisen. :D Er hat mir auch gleich mein Startkapital zur Verfügung gestellt, nämlich genau 10€, was 13,56$ sind. Ich muss es schaffen, innerhalb von 2 Monaten, also bis zum 26.1.2014 mit einem 10-Stack BRM auf NL200 zu sein, was 2000$ entspricht. absteigen werde ich, wenn ich 10 Stacks des unteren Limits zur Verfügung habe. Da wir beide gute Freunde sind, vertraut er mir, dass ich nicht schummle und früher shotte bzw. nicht rechtzeitig absteige. Einsatz sind 1000$, also geht es nicht gerade um eine Tafel Schokolade. :D

      Also zusammengefasst bedeutet das:

      - 13,56$ Startkapital
      - 10 Stack BRM
      - bei 10 Stacks des unteren Limits muss ich absteigen
      - 1000$ Wetteinsatz
      - gespielt wird auf Stars
      - Ob Zoom oder Regtables bleibt mir überlassen
      - Ihr dürft HHs und Graphen erwarten, je nach Lust und Laune von mir.
      - Challenge läuft bis zum 26.1.2014

      Zur Eingewöhnung durfte ich Sonntag und gestern ein paar Hände spielen um mich an das Limit usw. zu gewöhnen. Nebenbei werde ich natürlich auch meine Regular Limits spielen, für die Challenge nehme ich mir je nach Lust und Laune Zeit. Habe auch xtra im Pokertracker deswegen eine neue Datenbank erstellt. Wünscht mir Glück =)

      Geschlagene Limits:
      [x]NL2 (19,47bb/100 in 9790 Hands)
      [x]NL5 (9,45bb/100 in 23956 Hands)
      [x]NL10 (6,32bb/100 in 15798 Hands)
      []NL25
      []NL50
      []NL100
  • 191 Antworten
    • Deros91
      Deros91
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 425
      Da wirste auch viel Glück brauchen. Die wette ist nähmlich ziemlich -EV für dich.
      Selbst wenn man reg auf NL200 ist und ~60-80k hands im monat spielt kannste öfter als 50% overall broken.
      Problem ist halt das du keinen längeren Breakeven Teil haben darfst weil du sonst warsch. nicht weit genug kommst.
      Außerdem kannste halt easy am Anfang busten.
      Sind halt ziemlich krasse konditionen mit 6 BI´s Anfangsroll.
    • AustrianAirlines
      AustrianAirlines
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2013 Beiträge: 105
      Ja, ist mir schon klar, dass die Upswinggötter mitspielen müssen. Zur Not wenns knapp werden sollte, lege ich einen extremen Grind ein am Ende, so wie manche für SNE in den letzten Dezembertagen. :D Der Vorteil ist halt das 10-Stack BRM, das einiges beschleunigen sollte, wenn es gut läuft. Achja, das habe ich vergessen zu erwähnen. Sollte ich busten darf ich unendlich oft reloaden, allerdings immer nur 10€. Die ersten 10 hat er mir spendiert, den Rest zahle ich natürlich aus eigener Kasse. ;) .. Es geht hier mehr um den Spaßfaktor und um mir endlich mal was zu beweisen, weil ich sonst eher gemütlich und faul bin und das kann mir helfen, mal den Arsch aufzureißen.
    • limed
      limed
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2007 Beiträge: 1.553
      Finds spannend und bin in. Mutige Challenge :P
    • Deros91
      Deros91
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 425
      ah ok. naja mit reload und volumen ist easy money wenn du nl200 schlägst ^^
    • AustrianAirlines
      AustrianAirlines
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2013 Beiträge: 105
      Dankeschön für das Feedback. Das motiviert natürlich ungemein, wenn ich hier nicht mit mir selber schreibe, sondern auch was von anderen Membern zurückkommt. =)
    • AustrianAirlines
      AustrianAirlines
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2013 Beiträge: 105
      So, hab schon die ersten 500 Hände hinter mir und laufe schon 2 Stacks unter EV. :rolleyes: Hier eine stellvertretende Hand:


      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 96 BB
      SB: 134 BB (VPIP: 22.22, PFR: 22.22, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 9)
      BB: 114.5 BB (VPIP: 60.00, PFR: 40.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      UTG: 247.5 BB (VPIP: 50.00, PFR: 50.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 3)
      MP: 90.5 BB
      Hero (CO): 100 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 9:heart: 9:club:

      fold, fold, Hero raises to 3 BB, fold, fold, BB raises to 10 BB, Hero calls 7 BB

      Flop: (20.5 BB, 2 players) 8:club: A:spade: 9:diamond:
      BB checks, Hero bets 11 BB, BB raises to 34 BB, Hero calls 23 BB

      Turn: (88.5 BB, 2 players) K:spade:
      BB checks, Hero bets 56 BB and is all-in, BB calls 56 BB

      River: (200.5 BB, 2 players) A:club:

      BB shows A:heart: K:heart: (Full House, Aces full of Kings) (Pre 47%, Flop 2%, Turn 9%)
      Hero shows 9:heart: 9:club: (Full House, Nines full of Aces) (Pre 53%, Flop 98%, Turn 91%)
      BB wins 193.5 BB


      Was macht ihr hier am River?


      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): 122.5 BB
      SB: 100 BB (VPIP: 8.33, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 13)
      BB: 123.5 BB
      UTG: 5 BB
      MP: 102 BB (VPIP: 5.26, PFR: 2.63, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 39)
      CO: 111.5 BB (VPIP: 42.86, PFR: 35.71, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 14)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:spade: Q:diamond:

      fold, fold, fold, Hero raises to 3 BB, fold, BB raises to 9.5 BB, Hero calls 6.5 BB

      Flop: (19.5 BB, 2 players) 3:heart: Q:heart: 3:club:
      BB checks, Hero bets 11 BB, BB raises to 22 BB, Hero calls 11 BB

      Turn: (63.5 BB, 2 players) 3:diamond:
      BB checks, Hero checks

      River: (63.5 BB, 2 players) K:heart:
      BB bets 92 BB and is all-in, fold

      BB wins 61.5 BB
    • trom12
      trom12
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2013 Beiträge: 30
      sry for spamming:

      von wo genau in oö?
      stud an der jku?

      absonsten gl :)
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.896
      Klingt ganz interessant. Nicht persönlich nehmen, aber ich würde gegen dich wetten :)
    • youpaymylife
      youpaymylife
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2010 Beiträge: 189
      freund von mir spielt auch auf W2d NL100/200 und macht mass moneyzz

      er hats auch auf stars probiert scheiterte aber kläglich,

      no offense, habe aber das gefühl dir wirds ähnlich gehen..

      gl trotzdem
    • AustrianAirlines
      AustrianAirlines
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2013 Beiträge: 105
      @trom:
      Sry, aber Wohnort mach ich nur ungern öffentlich.
      Ja genau, an der JKU. Studierst du auch da?

      thx =)

      @shaddiii:
      Nee kein Problem, würds irgendwer anderer machen würde ich wahrscheinlich auch dagegen wetten. Aber sollte ich knapp vor dem Ziel auf NL50/NL100 scheitern, dann kann man das auch als Erfolg einschätzen =)

      @youpaymylife:
      Wahrscheinlich weil Stars rigged ist :D
    • luckylueke1
      luckylueke1
      Silber
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 187
      Interessant hier.. Ich glaub das behalt ich mal im Auge ;)

      @ 2. Hand: River falten ist wohl das beste gegen unknown - wenn wir ihm nicht random bluffhände zusprechen, was wir wegen unbekannt ja nicht können, bleiben in seiner Range nurnoch Hände die dich toasten.

      Sprich Preflop: TT+, AQ, (KQs), AK

      c/r flop fallen schonmal raus: TT, JJ. AQ und KQ sollten eigentlich selbst betten - bleiben noch (manchmal QQ auch wenn er sie selbst betten sollte) ,KK+ und AK

      KK und AA bettet er am turn weiter -> AK only und manchmal QQ im weirdo-microlimit-slowplaymode, eher aber nicht.

      Wie siehst du den Spot denn? Du spielst zwar normal keine Micros - ich aber auch nicht NL200, wäre also durchaus interessant mal n' paar Gedanken zu der Hand zu bekommen :f_thumbsup:
    • Phil29599
      Phil29599
      Silber
      Dabei seit: 24.06.2008 Beiträge: 137
      bin dann auch mal in

      gl :f_cool:
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      hört sich interessant an :D
      kann man auf win2day auch als deutscher spielen?
    • aok007
      aok007
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 52
      Original von lust1gerMolch
      hört sich interessant an :D
      kann man auf win2day auch als deutscher spielen?
      Info Wiki:

      Am 7. Februar 2008 startete auf win2day der erste österreichische „Poker Room“. An virtuellen Pokertischen kann der User bei populären Spielen sowie klassischen Varianten sein Glück versuchen. Im win2day Poker Room gibt es ausschließlich österreichische Tische. Das heißt, man pokert nur gegen Spielteilnehmer aus Österreich. Das win2day Angebot im Poker Room ist eine Elektronische Lotterie im Sinne des § 12a des österreichischen Glücksspielgesetzes. Es wird mit einem zentralseitig zur Verfügung gestellten Kartenspiel mit 52 Karten (= ein Deck) gespielt. Dabei werden die Karten auch zentral von einer zufallsgesteuerten Software gemischt und ausgeteilt. Um am Pokertisch Platz nehmen zu können, muss man registrierter win2day User sein und sich mit dem win2day Username und Passwort einloggen. Wer mitspielen will, muss beim Erstbesuch des Poker Rooms einen eigenen Poker-Nickname wählen und persönliche Zeitlimits definieren.
    • trom12
      trom12
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2013 Beiträge: 30
      jap studier auch dort.

      welche richtung? hab dir mal ne anfrage im comtool gesendet.
    • lx1982
      lx1982
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.109
      Nette challenge ;)

      Hast du dir wenigstens Zwischenziele gesetzt? Wann du mind. auf NL50,... sein möchtest?
      Ich denke nämlich die unteren Limits sind am schwersten zu bewältigen für dich!

      2.te Hand ist für mich auch nen Fold. Sind halt doch ziemlich ehrliche Spieler auf den niederen Limits bei PS!

      [x] in
    • benjig93
      benjig93
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2011 Beiträge: 94
      Hi,

      bin auch in!

      Wieviele Tische spielst du denn auf W2d meistens? Ich hab auch öfter versucht, dort zu spielen, leider tiltet mich die Software so extrem. Werde aber im Dez. vielleicht wieder mal einen Versuch starten, da es dort 20% RB gibt. (das sind ja mal ganz neue Töne von denen ;-))

      Zu deiner Challenge, das wird sicher nicht allzu leicht, aber ich wünsche Dir natürlich das Allerbeste.

      Zur Hand 2: Also NL2 ist das niedrigste Limit auf Pokerstars, und dort wird dem entsprechend auch viel gespewed. As played ist das vermutlich am River in der Tat ein Fold.

      Eventuell shippe ich es auch am FLop vs. sein minC/R, auch den Turn checke ich nicht.
      Du gibst ihm hier mMn eine zu tighte Range, die nur aus KK, AA besteht, er kann aber durchaus auch KQ halten.

      Ich finde deine potcontroling line inkl. fold am River aber auf jedem Limit < NL10 völlig in Ordnung.

      Wie ist der momentane Stand der BR?
    • topspit
      topspit
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 4.138
      Du darfst aber auf nl2 unlimited eincashen um auf 20$ zu kommen so lange bis du den aufstieg auf nl5 geschafft hast oder?

      kann mal einer ausrechnen wieviele Hände hero spielen muss, wenn er pro limit durchschnittlich 10bb/100h macht?
    • AustrianAirlines
      AustrianAirlines
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2013 Beiträge: 105
      @luckylueke1:
      Preflop möchte ich vs. random NL2 Spieler leicht deepish nicht broken, weil ich die Tendenzies auf dem Limit nicht kenne und wenn ich mir nicht sicher bin, ob schlechteres brokt, dann spiele ich halt postflop. Die Edge dürfte ich haben IP. Auf NL200 sieht das ganze schon wieder komplett anders aus. Da 4-Bet / calle ich all day all night bei den Aggrotendenzen.
      Am Flop kann ich ihm nur schwer eine Range zuordnen beim min x/r. Ich calle halt nur, um seine Range weit zu halte. Turn sieht für mich nach einem Give-up von ihm aus, also check ich behind und lass ihn am River nochmal bluffen. Dann kommt halt die hässlichste aller Karten und ich gebe ihm sowas wie AA,KK,QQ,AK,KQ und eventuell noch den ein oder anderen geriverten Flush, aber das sollten zu wenig Kombos sein, um den Call profitabel zu machen. Sicher bin ich mir wie schon gesagt nicht.


      @Phil:
      thx =)


      @lust1gerMolch:
      So weit ich weiß nicht. Siehe das Kommentar von aok007 :D


      @trom12:
      Wiwi, wie gefühlt 90% der Studenten dort. :D OK, ich nimm dann später an.


      @lx1982:
      Konkrete Zwischenziele habe ich nicht. Hab mir höchstens mal hochgerechnet wie lange ich ca. im Schnitt auf einem Limit verbringen darf. Da ich 6 Limits (NL2, NL5, NL10, NL25, NL50, NL100) durchqueren muss und ich 60 Tage zur Verfügung habe sind das ca. 10 Tage pro Limit. Also schätze ich, dass ich ca. in 40 Tagen auf NL50 ankommen "müsste".
      Ich habs schon nach den ersten Händen auf NL2 gemerkt, wie anders es sich spielen lässt, als auf meinen Wohlfühllimits. Die Redline sinkt immer weiter ab, obwohl ich mich als einen typischen Redlinespieler einschätzen würde. Aber es ist alles nur gewohnungssache. Wird schon werden. =) =)


      @benjig93:
      Meistens zwischen 4-6, je nachdem wie die Action gerade ist. Mehr Tische eigentlich nie, da ich eher nicht so der Multitabler bin. Ja ich muss ehrlich sagen, dass die Starssoftware um Welten angenehmer zu spielen ist. Vielleicht gefällt es mir hier am Ende so, dass ich gleich bei Stars bleibe. Der Traffic auf W2d ist halt auch ne Katastrophe aber mal schauen. =)
      Ja aber KQ beatet mich am River auch. Oder meinst du am Flop? Ich seh halt nicht sooo viel schlechteres, das am Flop brokt.
      Heute Abend kommt vorraussichtlich der erste Graph, dann könnt ihr euch alle ein Bild machen wie es läuft.


      @topspit:
      Ja genau, sogar wenn ich wieder auf NL2 absteigen und dort wieder broken sollte, kann ich reloaden. Die Challenge soll ja wirklich 2 Monate dauern und nicht nach 10 Tagen schon vorbei sein, weil ich einen Downswing zu Beginn erwischt habe.
      Habs mir gerade ausgerechnet. Sollten 74k Hände sein, was nicht gerade die Welt ist, in diesem Zeitraum. 10bb/100 sind mit A-Game und einigermaßen Spielverständnis auch drinnen.