[SNG] C-Net Adj Talfahrt , Lösungsvorschläge?

    • KAMPFKOLOSS1
      KAMPFKOLOSS1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2013 Beiträge: 262
      Hallo meine Lieben,

      so wie ich das in meinem PT4 Graph sehe brauche ich eine Lösung.
      Halte mich relativ gut über Wasser also gehe nicht broke aber Stück für Stück gehts bergab und die Motivation sinkt dadurch auch stetig. Da ich selber nicht weiß, was ich zu analysieren habe um meine Leaks zu finden wollte ich euch nach eurer Meinung fragen. Seit ca. 150 Spielen ist mein C-Net Adjusted unter 0 und hat sich von Anfang an stark von meinem C-Net Wins unterschieden , wenn ich das richtig gelesen habe habe ich damit einfach nur ne lange Zeit relativ Glück gehabt ,bis vor kurzem auch der C-Net anfing in den Keller zu gehen.



      Ich denke mir ,dass der größte Fehler meine ICM Fähigkeiten sind. Ich verstehe ICM und auch den Sinn der dahinter steckt , scheinbar wandert aber immer mehr -$EV in den Pot von meiner Seite aus. Mir ist auch klar,dass aufgrund niedriger Stacks in der Bubble hin und wieder mal -$EV gespielt werden muss,da ich keine andere Wahl habe, aber mein Graph sieht nicht danach aus , dass es an diesen wenigen Pushes liegt sondern im Allgemeinen Hände die gut Aussehen reinwandern und ich langfristig -$EV erzeuge.

      Ich werde weiterhin mit dem ICM Trainer üben und auch weiterhin Handreviews und Allgemein theoretische Dinge erledigen , aber ich würde mich über jeden Vorschlag freut der euch einfällt. Solange diese Linie nicht nach oben wandert werde ich wenig Spaß an der Sache haben , da ich das Gefühl habe durchweg schlecht zu spielen obwohl ich doch die eine oder andere Stärke besitze :)

      Vielen Dank schonmal im Vorraus
  • 9 Antworten
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.571
      mehr spielen. 250 ist keine sample.

      handbewertungsforum nutzen bei spots bei denen du dir unsicher bist.
      evtl auch regular tische umsteigen, langsameres blind steigen, verlängert/vergrößert normalweise die edge.
      ohne angaben was du spielst oder sonst was kann man eh nicht wirklich was sagen. und nochmal, keine sample ;)

      evtl auch tischanzahl reduzieren falls du zu viele spielst.
    • KAMPFKOLOSS1
      KAMPFKOLOSS1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2013 Beiträge: 262
      Spiele 1,5er FR Turbo SitnGo´s , 6 Tische immer , finde das sehr angenehm , habe genug Zeit um nachzudenken und zu handeln. Gleichzeitig hol ich damit das "Maximum" an Volume rein :s_grin:

      Zum Thema regular , was genau verändert sich dort ausser,dass sich die Blindlevel schneller erhöhen? Einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass sich die Fische einfach vor mir raustrudeln durch schlechtes looses game und ich mehr Zeit habe in der Early und Middle Phase auf gute Hände zu warten.

      Das mit dem Sample ist klar, aber zeigt es nicht trotzdem ne deutliche Sprache was meine Allin-Erwartungen angeht ? Oder rechnet der C-Net Adjusted nicht nach ICM ? Basiert der auch teilweise auf Glück und Unglück oder wie?
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.571
      regular--> langsamerer blindanstieg. folglich bist du länger deeper und kannst mehr kleinere pots spielen mehr postflop pots und bist nich so schnell in push or fold.

      chip ev sagt schon aus wie du in den allin situationen abgeschnitten hast. aber nicht ob dein push + oder -ev war. (afaik)


      edit: gesehen dass du c-net adjusted meintest. der ist zwar meistens genauer als die net-winnings aber das non-plus ultra ist er nicht. und wie gesagt, samplesize ;)

      vlt meldet sich ja noch wer der sich damit besser auskennt :)
    • KAMPFKOLOSS1
      KAMPFKOLOSS1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2013 Beiträge: 262
      Ich hab mir das jetzt mal bei einem Spiel wo der C-Net Adjusted bei einem 1,5er FR um 2,80 $ gesunken ist angeschaut. Nachdem ich jetzt die ganzen Preflopactions "Raises" durchforstet habe 12 an der Zahl im ganzen Game habe ich vllt 3 mal laut ICM falsch agiert , ich glaube einmal geraist wo ich hätte pushen sollen , 2 mal gepusht wo ich hätte folden sollte. Und das war dann auch die ganze Action vom ganzen Spiel und dennoch ist der Cnet Adjustet halt ganz schön abgesunken. Ich könnte mir gut vorstellen,dass wohl einige Preflop Folds dabei waren die ICM nicht gefallen haben , ich werde dem nochmal nachgehen und es dann hier aktualisieren.
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      C-Net Adjusted berücksichtigt nicht, ob ein Push generell +EV ist, sondern nur, wieviel EV deine Hand gegen die Hand des Gegners zum Zeitpunkt des Showdowns hat.

      Beispiel:

      Du shovest vom BU A8 mit 9bb, BB callt und dreht AK um. Ist der Push generell profitabel? Höchstwahrscheinlich schon. Hat A8 einen positiven EV gegen AK? Sicher nicht.
    • KAMPFKOLOSS1
      KAMPFKOLOSS1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2013 Beiträge: 262
      Das klingt sehr einleuchtend. Das heisst , trotz richtigem Spiel kann sich der C-Net Adjusted erheblich durch Pech beim Showdown verändern. Vielen Dank
    • traegsly99
      traegsly99
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2009 Beiträge: 608
      jep
      wenn du zum beispiel öfters an der bubble in monster pushst geht dein ev extrem nach unten obwohl du vielleicht alles richtig gemacht hast genauso andersrum wenn du die ganze zeit cooler auf deiner seite hast springt der ev nach oben
      trotzdem berücksichtigt er ja im laaaaangfristigen sinn ob deine pushes +ev sind

      trotzdem ist er n ganz guter anhaltspunkt

      was trotzdem viel bringt für den ev ist zb am anfang nicht zu loose gegen regs broke gehen, mittlere phase und ende viiiel stealen. hat mir zumindest am anfang viel geholfen
    • KAMPFKOLOSS1
      KAMPFKOLOSS1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2013 Beiträge: 262
      Ja ich geh normalerweiser auch nich zu loose broke aufjedenfall nicht in dem maße wie er sich in letzter zeit entwickelt hat ^^ sicherlich die erste Hälfte denke ich waren noch einige fehler bei und einige wirklich dumme unsinnige pushes was danach hab ich mich am riemen gerissen und der "downswing" hat ihn nach unten gezogen. Zumindest weiß ich,dass es nicht unbedingt an schlechtem Spiel liegen muss , das ist für mich schonmal viel wert da ich mir und meinem Spiel wieder ein wenig vertrauen kann :)
    • Knobi1984
      Knobi1984
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 62
      Original von ElHive
      C-Net Adjusted berücksichtigt nicht, ob ein Push generell +EV ist, sondern nur, wieviel EV deine Hand gegen die Hand des Gegners zum Zeitpunkt des Showdowns hat.

      Beispiel:

      Du shovest vom BU A8 mit 9bb, BB callt und dreht AK um. Ist der Push generell profitabel? Höchstwahrscheinlich schon. Hat A8 einen positiven EV gegen AK? Sicher nicht.
      Danke. Wenn das wirklich stimmt, wie du es erklärt hast, habe ich diesen Wert jetzt das erste Mal verstanden!!!