[SNG] Villain exploitet er uns??

    • IGotBallsOfSteel
      IGotBallsOfSteel
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2012 Beiträge: 276
      Hi,

      habe 4 Matches gegen einen ungewöhnlichen Spielstil auf den 7$ HU Hypers gehabt, und alle 4 Spiele klar nach Net Adjusted EV verloren.. hab im Spiel angefangen leicht zu tilten -> Gutes Zeichen, dass ich nicht weiss was ich gegen Villain machen kann..
      Ich frag mich ob sein Stil den standard Stil, welcher in jedem Video und von jedem Coach propagiert wird, hart exploitet?


      Preflop:

      Villain (auf 80 Hände):

      iP tight, spielt nur 40% VPIP, davon 20% Limp [J7s], und 20% Raise.
      Er Openshoved nicht, < 8bb Openshoved er auch wenig.
      Limp/Callte 100% bei Limpraise. Einmal Limp/Callt er AJs mit 8bb, obwohl ich noch keine 3Betshoves gebracht habe.
      Callt selten <8bb, anstatt zu Shoven.
      Bettet 0.5xPS auf Dry Boards wenn ich Flop+Turn checke.

      ooP spielt er sehr loose, 60% Flat, 10% 3Bet NAI.
      Greift nicht alle Limps an, <14bb aber dann sehr oft mit 3xbb Limpraise.
      Openshovecallt <10bb nur mit Ax, Ausnahme war mit 6bb, da hatte er einmal KTo.
      Ist in SRP viel aggressiver als in Limpt Pots, in Limpt Pots foldet er oft auf Stabbs, aber in SRP gibt er selten am Flop auf, Floatet sehr viel.


      ---------------------------------------------
      Postflop:

      Villain (iP):
      [13bb] Er Limpt J7s, Board: J :club: 8:club: 6:club: 4 :heart: Q :club:
      Flop: er checkt
      Turn: er callt 0.5xPS Bet
      River: Er callt 0.25xPS bet

      [23bb] Er Flattet Limpraise, Board: K :spade: Q :spade: J :diamond:
      Flop: Er foldet auf 0.5xCbet

      [16bb] Er MR, Flattet 2xOR 3Bet. Board: 9 :club: 3 :heart: 2 :diamond: K :heart:
      Flop: Er checkt
      Turn: 2Bets auf 120von60 und foldet auf 390 AI-3Bet


      Villain (ooP):

      Im "Single Raised Pot" ist er auf Lowboards sehr aggressiv, im Limpt Pot aber selten.
      Im "Single Raised Pot" donkt sehr öfter minbets am Flop und barrelt minbets weiter runter, ab und zu bettet er am River dann auch mal groß wenn wir die minbets runtercallen.

      [25bb] Villain Flats MR, Board: 8 :spade: 4 :diamond: 3 :spade: 2 :heart: 6 :spade:
      Flop: Villain bets 20in80
      Turn: Villain Bets 20in120
      River: Villain Bets 20in160 und foldet bei raise auf 80.

      [20bb] Villain Flats MR, Board: 8 :club: 4 :spade: 3 :spade: 2 :diamond:
      Flop: Villain Cbets 60in80
      Turn: Villain 2nd Barrels 140in200, wir folden.

      [23bb] Villain Min 3Bets, Board: J :diamond: T :club: 6 :heart:
      Flop: Villain Cbets 80in120, wir folden.
  • 3 Antworten
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.333
      alleine die 40% ip sagen alles, der junge ist einfach nur ein fish, der gg dich einen cardrun hatte und der seine bluffs durchbringen konnte. ist oft so, dass man gegen die leute anfängt zu tilten, gegen die man nicht immer auf die perfekte konterstrategie kommt, weil sie so außergewöhnlich (schlecht) spielen
    • McPferd02
      McPferd02
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2012 Beiträge: 1.328
      spielt 40% IP und minbettet. der exploitet gar nix, sondern hat einfach ueberhaupt keine ahnung.
      hast dir muehe gegeben mit deinem Post, aber ganz verstehen kann ich den auch nich ?(
    • niceup1
      niceup1
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2012 Beiträge: 447
      Denke einfach mal dass dein Ego nicht damit klar kommt 4 Matches EV Looser zu sein gegen diesen Fisch, aber longterm wirst du ihn halt einfach zerstören wenn du nicht tiltest.

      Dieses Ohnmachtsgefühl ist halt pure Varianz bei der Carddistribution.