5 Nächte Poker Royal in der Wiener Neustadt

    • werty018
      werty018
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.210
      So...der texhino und ich waren vom 26.07.07-31.07.07 zu Besuch in der Wiener Neustadt, um genau zu sein im Hotel Zentral (auf Iluyas Rat hin)...

      Natürlich ging es uns rein ums zocken im Poker Royal! ;)

      Da ich ja ausm Norden Deutschlands bin (Nähe Bremen) und der tex ja aus Tirol kommt haben wir beschlossen uns in Wien zu treffen!
      Bei mir gings um 13:10 Uhr mit der Air Berlin los auf nach Wien...
      Um 14:30 Uhr gelandet, ausgecheckt, U-Bahnen gecheckt und in der S9 dann schließlich gegen 16 Uhr mit tex getroffen...auf ins Hotel Zenral!
      Eben schnell was gegessen und los gings auch schoch...wir waren so heiß auf zocken da wollten wir keine Minute verschenden...

      werty's Part:

      Zuvor möchte ich erstmal ein wenig auf die Spieler eingehen. Schnell haben wir festgestellt das dort viele Spieler sind denen das Geld egal ist ;) Leider hat man so auch nach einem Raise auf 5-6 BB auch oft 4-5 Spieler am Flop...
      Gelimmt wurde von einigen Spielern JEDE Hand...einer sagte mal zu mir, es gibt Preflop keine schlechten Hände !?!?! ?(

      So, dann kommt ich zu einigen Spielsituationen:

      Tag 1 (Do. 26.07.07):

      Los ging es an einem NL100 Tisch...nach 10 Mins gleich die erste Hand, AJs - Flop KQ7rainbow, war nach einem Preflop Raise HU und bette 7€ in den 11€ Pot, er callt, am Turn kommt ein A, er hat noch ca. 25€ und so setz ich ihn All-In...er callt...am River kommt ne blank...
      Fing ja schon gut an, gleich meiner erster Pot von 75€ :)

      Nach einer Stunde gings dann erstmal an ein Rebuy Quali Turnier für ein 200€+20€ Turnier am Sa. Buy-In 10€+3€
      Naja, man startet mit 20BB und alle 20 mins werden die Blinds erhöht...und unlm. Rebuys...einige kamen an Tisch und haben direkt nen 50er hingeschmissen und 5 mal gerebuyt...das war da so möglich...
      Ich war ziemlich Card Dead und hatte auch kein Bock zu rebuyen...bin dann nach 3 Limpern mit 7 BB und 910s All-In und verliere...war mir echt egal...

      Danach hatte ich Bock mal die SNGs anzutesten...es wurde gerade ein 11,50€+3,50€ (Also 15€) eröffnet...
      Zu Beginn kommt nix...dann nach ca 25 mins und noch 17 BB bekomm ich AKo..nach 5 Limpern beschließe ich All-In zu gehen und bekomme 2 Caller...der eine mit KQ, der andere mit AJ, bereits am Flop hitte ich das A und werd schön ausbezahlt...und die beiden Spieler waren vom Tisch ;)
      Lange Zeit nix mehr, verliere noch einen Coinflip gegen einen Smally...egal!
      Noch 4 Spieler am Tisch...dann hau ich mit KQ die Bubble raus (er hatte KJ).
      Die anderen beiden Spieler greifen sich jetzt mit marginalen Händen an ;) ...das war so witzig da zuzusehen...
      Dann bekomm ich im BB J4o und checke nach dem complete des SB. Der Flop 444 ;) Er checkt, ich ebenfalls...dann sagt der andere Spieler am Tisch...oh man ich hatte die 4 ;) Turn 9, er spielt den Pot an und ich calle. River J, ich hab noch nen bischen über 3k, er spielt 1500 an und ich geh All-In...er callt...double Up mit 4 of a kind ;) ( er hatte J9)
      War jetzt mega Big Stack...der andere Spieler war dann auch schnell vom Tisch also HU.
      Bekomme K9o und Raise, er callt und ich hitte den K am Flop, bette und er foldet.
      Die Blinds waren mittlerweile bei 800-1600 (Mein Stack 12k, seiner 8k)
      Ich frag ihn ob wir Share wollen weil es zu lucke ist, ich 50€ du 40€!? Er ne, will ausspielen...okay ;)
      Nächste Hand AA, er bettet mit K4o, ich geh All-In, er callt und trifft nix...
      Selber Schuld...55€ gewonnen...

      Alles fing so gut an...ich war ca 100€ im Plus...

      Weiter ging es dann an einem NL200 Tisch...
      Ich kauf mich mit 150€ ein...mega loose Spieler aber extrem aggro...
      Dann hab ich A4o im SB, complete und der BB checkt - Flop A42, ich checke erstmal, einer spielt 10€ an und ich Raise ihn All-In...zu meinem erstaunen callt der BB die 45€ und er foldet...
      Turn 8 - bette nochmal 30€ (wollte den Pot nicht so groß machen), er callt
      River 10 - bette 20€, er raised auf 50€ und ich muss das callen...er zeigt mir 35o, Straight...
      Pot ca 270€...das war teuer...

      Wieder der gleiche NL200 Tisch, mein Stack nur noch so 75€...bekomme UTG KQs und Raise auf 15€, direkt hinter mir wird gecallt und der Spieler darauf Re-Raised auf 45€...alle folde und ich denke ich sollte hier All-In gehen mit 75€, leider callt auch der andere Spieler, es kam nur Crap für mich und die beiden Spieler zeigen...der Re-Raise 56o, und der Caller A9o...OMG
      War nun Broke....

      Habs aber nochmal an einem NL200 Tisch versucht...ca. 100€ Stack...wieder mit Top Pair auf River gegen seine Trips verloren...die spielen echt Bottom Pair bis zum River durch und hoffen auf Hilfe...
      Da hats mir gereicht für den Tag, von ca 100€ Plus war ich nun 250€ im Minus...

      Tag 2 (Fr. 27.07.07):

      Zum Freitag gibt es nicht allzuviel zu sagen, hab ausschlißelich Cash-Game gespielt und war dann später Break even...schon ein kleiner Erfolg nachdem ich nach 3 Std schon wieder -100€ war...

      Tag 3 (Sa. 28.07.07):

      Samstag sollte mein Tag werden ;) Hab wieder nur Cashgame gespielt, diesmal war echt viel los, also waren auch 2 NL 100 Tische auf.
      Hab dann an dem einen ca. 5 Std gespielt....
      Nach kurzer Zeit dann KK...vor mir ein Raise auf 3€, ich Re-Raise auf 10€ und bekomme ihn und noch einen Caller - Flop 5J7rainbow, vor mir ein check, ich spiele 25€ an und der hinter mir callt mich...Turn K...meine Rettung, ich spiel nochmal 40€ an und er callt, aufm River kam nur Crap und geh All-In...er callt und zeigt mir 55
      DOUBLE UP

      Dann Flop ich nach 7 Limpern als ich im BB sitze FullHouse mit 99 bei einem Flop von 889, alle checken, am Turn kommt ne 7 und ich checke wieder...einer spielt 20€ an und ich calle, nun HU und am River setz ich ihn All-In, er callt....wieder n Pot von ca 160€ :)

      Dann noch mit nem Nutflush nen 100er Pot gewonnen und darafhin erstmal was gegessen etc, war 250€ im Plus...

      Später hab ich dann nochmal den anderen NL100 Tisch angespielt...das war auch gut so...war nach einer Std 250€ im Plus...

      Eine Situation..ich hab AKo und Raise Preflop, im Flop kommt nix ich mach aber eine Conti...am Turn dann das Ass...spiel den Pot an und er callt, am River kommt nen Jack und ich checke...wahrscheinlich ein Fehler da er dann mit 50€ All-In geht...nach langer Überlegung calle ich und er zeigt mir bei einem Board von 259AJ eine 4 und sagt Straight...ich aha und wo ist die 3...er ups, sorry und ich gewinne den Pot.

      Kurze Zeit später Raise ich mit JJ auf 6€, bekomme 2 Caller, der Flop gibt mit ein Set (QJ4 rainbow), ich setze 15€ und beide callen und denke schon...hm...was können die denn haben - Tur K, keine gute Karte aber ich setze 40€, und beide callen, am River kam dann noch ne 9 und hab mich schon hinten gesehen, alle checken, der eine zeigt mir A9, der andere K4...mein Pot, danke :)

      So. (28.07.07):

      Am Sonntag habe ich ein Tourney gespielt, 20+4 mit 95 Spielern...
      Lief ganz gut bis später dann die Blinds so hoch waren und ich mit A5s UTG pushen musste und verliere...Platz 16...ist okay aber erst ab dem 10ten Platz gab es Geld...

      Danach noch ein wenig NL200, 2 schöne Pötte gewonnen mit TPTK...war dann am Ende des Tages auch wieder +150€ :)


      Im großen und ganzen war es für mich eine Erfahrung Wert und bin ja auch mit +400€ nach Hause gefahren, so hat mich der Urlaub nichtmal 100€ gekostet (inkl. Flug Hotel, Essen, etc)
      Ich kann das Casino nur weiterempfehlen, der Service ist gut, es macht echt Spaß zu spielen, das Essen ist echt super....
  • 5 Antworten