Fragen zu Situationen mit PPs

    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      ich habe ein zwei leaks bei mir bemerkt in folgenden situationen:

      alles gegen unknown bzw std. regs:

      1.)

      UTG Raise 3BB Hero Call SB

      Hero 77

      ich call da halt auf setvalue OOP. ist natrülich sehr readable wenn ich das nur mit PP mache. für ne 3bet ist mir 22-99 to weak. Für fold zu stark.Wie gehe ich damit um? Welche CC Range OOP nehm ich noch rein?

      2.) Hero(UTG) OR 22-99 ... BU 3bet .. Hero ???

      gegen nen aggressiven spieler CC ich oop und spiele dann fit or fold aufn flop.

      gegen regs/unknown bin ich mir nicht sicher. zum folden halt zu stark und zum 4betten zu schwach.

      Eure Meinung wäre interessant zu hören!
  • 2 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi fiveseven,

      denke auch dass 77 gerade so die Grenze sind bei der wir noch profitabel callen können. 66 und schwächer sollte wohl standardmäßig in der Fold Range sein da wir diese Hände OOP einfach ohne Set nicht profitabel weiterspielen können.

      Zudem solltest du wohl auch starke Broadways defenden, die zu schwach zum 3-betten sind. (AQ, AJs etc.)

      Zu 2:
      Ist immer ein Fold preflop!
      OOP ohne Initiative bekommst du das niemals profitabel. Hier verlierst du schleichend Geld ohne es wirklich zu merken weil du ab- und an ja eben auch dein Set triffst.

      Und nein deine Hände sind nicht zu stark zum folden. ;)

      Gruß FaLLi
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Kann mich Fallout nur anschließen, habe aber noch eine Ergänzung:

      Original von fiveseven
      2.) Hero(UTG) OR 22-99 ... BU 3bet .. Hero ???
      Aus UTG musst du 22-55 gar nicht erst openraisen. Ich denke es ist kein Problem die dort aus deiner Range zu streichen.

      Dass du gegen 3-bets nicht weiterspielen kannst ist dabei kaum ein Grund, aber ein Vorteil sicherlich auch nicht. ;)

      Daher kannst du da UTG drauf verzichten.

      Ansonsten sind die PPs wohl eher ein Fold, wobei an sehr aggressiven Tischen gegen aktive Button-3-better 99 schon langsam die Grenze darstellt zu 4-bet/shoven. ;)