Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Änderungen in unseren Handbewertungsforen

    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.524
      Hallo PokerStrategen,

      wir möchten euch über eine Änderung in unseren Lowstakes-Handbewertungsforen informieren.
      Von nun an können nur noch Mitglieder mit mindestens dem Silber-Status Hände zur Diskussion in unsere professionell betreuten Handbewertungsforen einstellen. Basic- und Bronzemitglieder sind weiterhin eingeladen, in diesen Foren in Threads mit zu diskutieren und zu lernen.

      Unser Handbewertungsservice soll PokerStrategen auf ihrem Pfad zu einem erfolgreichen Pokerspieler unterstützen und sie dadurch StrategyPoints erspielen lassen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass dieser freie Service für Jedermann den Basic- und Bronze-Usern nicht genügend Anreiz bot, StrategyPoints zu sammeln. Für diese Gruppe erweist sich unser kostenloser Service auf Dauer nicht mehr tragbar. Auf der anderen Seite ist es über die Zeit immer einfacher geworden, einen höheren Status zu erreichen. Dies ist möglich durch unsere zusätzlichen StrategyPoints bei einer Einzahlung, den 10 Extra SPs am Tag, Doppel SP Promotions sowie durch eine sehr günstige Möglichkeit einen höheren Status ab nur $5/Monat zu erwerben.

      Wir haben jedoch ein Offenes Forum für Handdiskussionen erstellt, in dem ohne Beschränkung auf Status und gespielte Limits für jeden frei zugänglich von euch Hände gepostet und diskutiert werden können.

      Euer Pokerschulteam
  • 16 Antworten
    • wieme1899
      wieme1899
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2012 Beiträge: 569
      Edit: löschen, geht in den Feedbackthread.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.852
      schade :f_o:
    • Pokerfox68
      Pokerfox68
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 2.640
      Klasse! Ist man also als alter FL-Spieler, die ja generell auf Stars nicht getrackt sind, von der Handbewertung ausgeschlossen!

      Aber trotzdem verständlich, ist eben ein Geschäft und an uns verdient ihr ja nix mehr.
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      edit: scheiß drauf ich spar mir das rummeckern einfach mal.
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 7.370
      Schade! Hab ich wohl doch zuviel Hände gespammt :f_frown:
    • Pilon1031
      Pilon1031
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2012 Beiträge: 2.345
      Original von SvenBe
      Hallo PokerStrategen,
      Unser Handbewertungsservice soll PokerStrategen auf ihrem Pfad zu einem erfolgreichen Pokerspieler unterstützen und sie dadurch StrategyPoints erspielen lassen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass dieser freie Service für Jedermann den Basic- und Bronze-Usern nicht genügend Anreiz bot, StrategyPoints zu sammeln. Für diese Gruppe erweist sich unser kostenloser Service auf Dauer nicht mehr tragbar.

      Euer Pokerschulteam
      Dann regelt das doch mal mit Pokerstars, dass man da nach Anmeldung noch getrackt wird. Die anderen Pokerräume sind mmn einfach zu unattraktiv :-)

      Beste Grüße
    • otherpeoplesmoney
      otherpeoplesmoney
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2013 Beiträge: 2.461
      Original von SvenBe
      Von nun an können nur noch Mitglieder mit mindestens dem Silber-Status Hände zur Diskussion in unsere professionell betreuten Handbewertungsforen einstellen.
      Super Idee. :rolleyes:

      Original von SvenBe
      Unser Handbewertungsservice soll PokerStrategen auf ihrem Pfad zu einem erfolgreichen Pokerspieler unterstützen und sie dadurch StrategyPoints erspielen lassen.
      Auch über die Hälfte an Usern die ungetracked auf Stars spielen?

      Original von SvenBe
      Die Vergangenheit hat gezeigt, dass dieser freie Service für Jedermann den Basic- und Bronze-Usern nicht genügend Anreiz bot, StrategyPoints zu sammeln.
      Das hat mit Anreiz nichts zu tun. Wer getracked ist und besser spielt, sammelt Punkte automatisch. Vorallem wenn er besser Poker spielt dank HBF, dann sammelt er noch mehr. Die ungetrackten sammeln natürlich keine Punkte.

      Original von SvenBe
      Für diese Gruppe erweist sich unser kostenloser Service auf Dauer nicht mehr tragbar.
      Das einzige was stimmt und worum es geht: Man soll einen Status kaufen. Und es ist übrigens nicht "leichter einen neuen Status" zu kriegen nur weil ihr Einzahlungsboni anbietet. Die meisten Spieler spielen auf EINER Plattform, und cashen nicht regelmäßig auf zig verschiedenen ein.

      Danke, ich bleibe Bronze.
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.524
      Original von otherpeoplesmoney
      Original von SvenBe
      Die Vergangenheit hat gezeigt, dass dieser freie Service für Jedermann den Basic- und Bronze-Usern nicht genügend Anreiz bot, StrategyPoints zu sammeln.
      Das hat mit Anreiz nichts zu tun. Wer getracked ist und besser spielt, sammelt Punkte automatisch. Vorallem wenn er besser Poker spielt dank HBF, dann sammelt er noch mehr. Die ungetrackten sammeln natürlich keine Punkte.
      q.e.d., besser hätte ich es nicht sagen können das ein freier Service eben kein Anreiz ist, getrackt zu spielen.
    • otherpeoplesmoney
      otherpeoplesmoney
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2013 Beiträge: 2.461
      Ja, sehr gut. Und hast du gelesen was ich geschrieben habe?

      Wie sieht die Pokerwelt aus? PokerStars hält 50%+ Marktanteil. Daneben gibt es viele kleine Seiten auf denen man nicht annähernd den Traffic hat den man auf Stars hat. Manche können ihren Modus woanders gar nicht spielen. (FR Speedpoker gibt es zB nur auf PS).

      Ich habe großen Anreiz StrategyPunkte zu sammeln, wäre es denn möglich! Aber ich werde sicher kein Geld bei iPoker eincashen um dort mit weniger Traffic gegen Bots zu spielen, so weit kommts noch. Deine Erklärung hinkt einfach. Die meisten hier haben keine Möglichkeit Strategypoints zu erspielen.

      "das ein freier Service eben kein Anreiz ist, getrackt zu spielen. " - Sag mir bitte wie ich mich nachträglich tracken lasse, dann werde ich dies umgehend tun.
    • nbchiller
      nbchiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 5.997
      lol - jeder comment wäre nur geflame.
    • kirasaki01
      kirasaki01
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2012 Beiträge: 1.177
      einfach mal for the lulz nebenher auf microgaming grinden wtf.

      Silberstatus dauert selbst mit nl2/ nurn paar Stunden
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.323
      Original von otherpeoplesmoney
      Ja, sehr gut. Und hast du gelesen was ich geschrieben habe?

      Wie sieht die Pokerwelt aus? PokerStars hält 50%+ Marktanteil. Daneben gibt es viele kleine Seiten auf denen man nicht annähernd den Traffic hat den man auf Stars hat. Manche können ihren Modus woanders gar nicht spielen. (FR Speedpoker gibt es zB nur auf PS).

      Ich habe großen Anreiz StrategyPunkte zu sammeln, wäre es denn möglich! Aber ich werde sicher kein Geld bei iPoker eincashen um dort mit weniger Traffic gegen Bots zu spielen, so weit kommts noch. Deine Erklärung hinkt einfach. Die meisten hier haben keine Möglichkeit Strategypoints zu erspielen.

      "das ein freier Service eben kein Anreiz ist, getrackt zu spielen. " - Sag mir bitte wie ich mich nachträglich tracken lasse, dann werde ich dies umgehend tun.
      Wir wissen natürlich, dass einige Spieler auf ihrem Lieblingsraum nicht getrackt sind und partout nicht den Raum wechseln wollen, selbst wenn es nur um ein paar Hände im Monat geht. Genau für solche Fälle haben wir unseren Shop eingeführt, wo du dir bereits ab $5 im Monat den Silber Status kaufen kannst.
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      einige leute haben sich auch über euch auf stars angemeldet und ihr habt kein anständiges tracking hinbekommen.
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 5.104
      ich finde, ps hat das fair gelöst.

      dass man nicht handbewerter bezahlt, um hände von leuten zu bewerten, die eh keinen finanziellen value für ps bringen, ist absolut verständlich. eigentlich eher ein wunder, dass man da nicht früher drauf gekommen ist^^

      und trotzdem gibt es eine möglichkeit, weiter an den handbewertungen teilzunehmen und hände bewerten zu lassen -> gut gelöst
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Hey, ein genereller Vorschlag:

      Wie wäre es mit Pokerhand Bewertungen a la Stack Exchange?

      Meiner Meinung nach kann man das gut personalisieren.
      Was mir vorschwebt, wenn ich genügend Punkte habe durch
      gute Analysen und Bewertungen, darf ich auch selber mal eine
      Frage einstellen, welche mich wiederum Punkte kostet.
      Um so höher mein Status um so weniger Punkte brauche ich
      um Fragen stellen zu können, das wäre eure Paywall.
      Ausserdem sollte man Punkte kaufen können = Geld für Ps.

      Grüße
    • DrizzyDrake
      DrizzyDrake
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2012 Beiträge: 2.437
      . , -