Von Nutten, Speed und Sprechgesang

    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Einen wunderschänen guten Abend liebe Freunde der Kellerwelt!

      Ich weiß ihr habt mich vermisst und darum bedanke ich mich jetzt schonmal für die vielen Mitleser die dieser Blog in Zukunft haben wird :s_love:

      Kurze Cliffs zu den letzten Wochen:
      • BR komplett ausgecasht da Bafög wiedermal ewig brauchte. Genervt. PS Account deaktiviert lassen.
      • BR Rebuild Anfang November mit €200 RB die noch auf Skrill zu finden waren.
      • Neben dem ganzen Party machen, Salsa lernen, und dem bisschen studieren hochgegrindet.
      • Seit heute rolled für NL100 und wieder am Start für Theater


      Quasi nen Heglaf wie er im Buche steht.

      Was jetzt?

      Meine Dezemberziele sind:
      - 25k Hands NL50/100 (Speed bzw Zoom und normale Tische gemixt)
      - 1h Theorie auf 2 Std Grinden.
      - Mental Game Zeugs
      - Fleißig bloggen und Hände posten =)

      Eventuell mach ich auchn Videoblog hier draus und hypnotisiere euch mit meiner Sexy Stimme. <3

      Ansonsten:

      Checkt meinen neusten Track Abflowen auf'm Premobeat

      Erste Eindruck von NL100

      PokerStars - $1 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $150.44 (VPIP: 40.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      SB: $192.90 (VPIP: 20.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      BB: $100.00 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 9)
      Hero (UTG): $103.50
      MP: $108.03 (VPIP: 40.00, PFR: 40.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      CO: $119.51 (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)

      SB posts SB $0.50, BB posts BB $1.00

      Pre Flop: (pot: $1.50) Hero has Q:club: Q:diamond:

      Hero raises to $2.50, fold, fold, fold, SB raises to $8.50, fold, Hero calls $6.00

      Flop: ($18.00, 2 players) 4:diamond: 9:spade: 4:heart:
      SB bets $8.59, Hero calls $8.59

      Turn: ($35.18, 2 players) 6:heart:
      SB bets $26.88, Hero calls $26.88

      River: ($88.94, 2 players) 7:club:
      SB bets $86.14, Hero calls $59.53 and is all-in

      SB shows 3:heart: A:heart: (One Pair, Fours) (Pre 33%, Flop 18%, Turn 25%)
      Hero shows Q:club: Q:diamond: (Two Pair, Queens and Fours) (Pre 67%, Flop 82%, Turn 75%)
      Hero wins $205.20

      Trololololol
  • 8 Antworten
    • sRz999
      sRz999
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 1.439
      lool
    • nurderfcs
      nurderfcs
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 1.081
      moin.


      Welches BRM wählst du?

      Welches Mental Zeug genau hast du vor zu probieren?
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Original von sRz999
      lool
      na süßer :heart:

      Original von nurderfcs

      moin.


      Welches BRM wählst du?

      Welches Mental Zeug genau hast du vor zu probieren?
      30 Stacks so far. ab 28 Stacks steig ich wieder ab. hoffen wir dass das nicht so schnell geschieht :coolface:

      Mental Zeugs muss ich schauen, hab mich länger nicht mehr damit auseinander gesetzt. Bei Bedarf mental hand histories nochmal durchgehen und anderes Zeug was ich mir so die letzten Monate erarbeitet habe.

      LG
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Kurzes Update:

      Muss wieder absteigen. Hab heute paar komische Sachen gemacht, bisschen negative Varianz erfahren und jetzt gerade fühl ich mich einfach nur danach meinen Computer kaputtzutreten und ihn ausm Fenster zu schmeißen. Bin sauer auf mich in dem Sinne, dass ich höchstens mein unteres B-Game heute abrufen konnte.

      Fühle mich nichtmal danach irgendwelche Hände zu posten. Irgendwie lief auch nichts außer paar 3bet bluffs pre.

      Später geht's gottseidank zum Salsa, was meine Stimmung wieder auflockern dürfte, wenn ich mit ein paar heißen Holländerinnen die Hüften schwinge. :coolface: Die eine Sau schaute mich letztes mal so an als wollte sie, dass ich ihr direkt meinen Cock in den Mund bis zum Anschlag reindrücke. Leider hat sie den unsexiesten Namen den ich jemals gehört habe: Raina. Meine halbharter Knüppel verwandelte sich als sie das sagte im Sekundenschlag zu einem weichgekochten Stück Spargel. :facepalm: Naja, ich geb ihr am besten nen Spitznamen. Macht schonmal paar Vorschläge hier ;) Eventuell hab ich nochn spontanes Date mit nem Asian-Hottie, halb Indonesien, halb Schweiz. Hatte mich über whatsapp mittags angeschrieben ob ich mit ihr Lunchen will. Dammmnnnn leider war ich am grind0rn. *nerdsmile*

      Morgen fang ich dann an spezifisch auf meine Leaks einzugehen und mir einen richtigen Plan zu erarbeiten. Die letzten Wochen waren eher so "joa ich grind einfach mal drauf los".

      Gn8
    • Ice21
      Ice21
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2010 Beiträge: 426
      Sicher das Raina kein Rainer ist? :coolface:
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      digga, schön wieder was von dir zu hören!!! gib kette, jung ;)
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Ja ich hoffe mal nicht, das gäbe ein böses Erwachen! War aber letztes Mal recht schlecht gelaunt und in general mit meinem Leben unzufrieden + wir haben alle 20 Sekunden Partner gewechselt, dass ich garnicht die Chance hatte unter ihren Rock zu lunzen :coolface:

      Danke, Hunni! Ich freu mich auch über deinen Arsch in meinem Blog ;)

      Die letzten 2 Tage waren jetzt ziemlich im Zwiespalt. Gestern war ich echt nicht gut drauf, hab dann trotzdem meine 1k Hands runtergegrindet. Den Tag davor ne Session recordet und mal geschaut wie ich a) so spiele, und b) so gelaunt bin und auf schlechte Ergebnisse reagiere. Dabei hab ich wieder bewusst erfahren, dass ich einfach jeden Scheiß, egal wie subtil, kommentieren muss.

      Formen von Tilt (aktuell)

      1. Hate-Losing (3,5/5)
      2. Desperation Tilt

      Beide Formen treten bei mir auf indem ich mich zu sehr aufs Ergebnis fokussiere, es mich stört auf kurze Frist Geld zu verlieren (egal ob die Entscheidungsfindung korrekt war oder nicht), auf den Cashier schaue, gelangweilt bin, sich meine Körperhaltung verändert und ich irgendwann nur noch halbliegend auf dem Stuhl abhänge, oder auch wie schon beschrieben Ergebnisse kommentiere.

      Wie löse ich diese Dinge?
      Damals hatte ich mir ne Liste gemacht, was es bedeutet zu gewinnen:
      (Die Idee stammt aus Jared's erstem Werk)


      1) Being better than your opponent(s).
      Winning means to make better decisions than them, and to have a higher win rate over a large sample.

      2) Ability to pay the bills.
      Winning means to follow a strict BRM, to have a healthy mindset, and to put in consistent volume every month.

      3) Achievement and accomplishment of poker goals.
      Winning means to not procrastinate, but to be disciplined and encouraged to work even if motivation slacks for some time.

      4) Respect from people who think you're wrong for even playing poker.
      Winning means to show a consistent income over weeks or months.

      5) Confidence in your game.
      Winning means to not question my game too much when I encounter a bad run. Winning also means to understand variance well enough to realize that a good game can lead to losses/losing sessions. Winning means to not be too results-oriented, but lay the focus on the decision-making process.

      6) Ability to move up in stakes.
      Winning means, having the ability to be a winning player on the lower limit over a large sample (positive winrate). Winning means to having obtained 30 BI's at least for the higher limit.

      7) The time, energy, and work you put in the game.
      Winning means to learn the game to a great extent, so that I really understand the layers behind the surface, that I understand the math, game theory, and how my mind works.

      8) A better chance of retiring early.
      Winning means to have a decent win rate, not playing too long, and therefore having less work to do than the rest to obtain more money in shorter time periods.


      + ich hatte mir Mental Game Histories erstellt. Hier mal die spezifisch bezogen auf "Hate-losing":



      1. Beschreibe das Problem

      Sobald ich an den Tischen sitze, denke ich nur daran, die Session im Plus abzuschließen bevor sie überhaupt richtig begonnen hat (Resultatorientiertes denken). Ich habe Erwartungen die an ein positives Ergebnis gekoppelt sind, und bin dementsprechend enttäuscht und/oder frustriert wenn diese Erwartungen nicht erfüllt werden. Zusätzlich glaube ich, dass die anderen Spieler mir unterlegen sind, und dementsprechend kraenkt es mich wenn diese gegen mich groessere Betraege gewinnen, obwohl sie ja „schlecht sind“. Mit diesen Gedanken im Kopf spiele ich schlechter als ich eigentlich koennte, gehe zu leicht broke, und overplaye meine madehands, da ich als „besserer Spieler“ ja eh gewinnen werde, da ich besser bin. Ich denke demnach ich kann die Karten die kommen kontrollieren und auch das was mein Gegner hält. Ich schreibe außerdem schlechtes Play/schlechte calls, Raisers meinerseits äußeren Umständen zu, wie „ja jetzt hittet der schon wieder seinen 2-outer. Wäre der nicht gekommen haette ich eh auf longterm plus gemacht, daher fuck it.“ Ich bin nicht selbstkritisch zu mir was dazu führt, dass ich meine eigenen Fehler im Spiel einfach übersehe um mich a) besser zu fühlen, b) nicht an meinem Game arbeiten zu müssen.

      2. Warum macht es logischen Sinn, dass ich so reagiere, denke, oder fuehle?

      Ich habe schon megaviele Haende in meinem Leben gespielt, und war mittlerweile auf NL50 aufgestiegen, sodass ich wahrscheinlich „mehr Erfahrung“ als manche Andere „Fische“ an den Tag bringe. Demnach sollten die Resultate aus den Sessions auch positiv fuer mich ausfallen, da im Leben positive Resultate auch meist guter Performance zuzuschreiben sind, und schlechte Resultate, schlechter Performance. Jemand der erfahrener in einer bestimmten Sache ist als ein Anderer sollte demnach auch besser in der Sache abschneiden. Ich vergleiche eine hohe Anzahl gespielter Hände mit Erfahrung, Wissen, Skill, und der Fähigkeit bessere Entscheidungen zu treffen.

      3. Warum ist diese Logik fehlerhaft?

      In Poker gewinnt man aus spieltheoretischer Sicht auf lange Sicht Geld wenn man sich mit seinem Spiel einem positiven Erwartungswert naehert. Das echte Leben kann man damit leider nicht vergleichen weil viele Resultate eher vorzubestimmen sind und man eher Kontrolle ueber diese besitzt als in Poker wo die Karten einfach zufaellig ausgeteilt werden und man den Zufall nicht kontrollieren kann. Dabei ist es egal wie lange man schon spielt, und wie viel man weiss. Durch den Zufall im Spiel kann man auch nicht erwarten, dass man immer nur Winningsessions hat, sondern sollte damit rechnen, auch mit guten Plays Losingsessions zu entgegnen. Dagegen ist man Longterm im Plus, realisiert es aber in dem Moment nicht, wenn man auf das direkte Ergebnis schaut, anstatt sich mehr mit dem spieltheoretischen Erwartungswert seiner Plays auseinanderzusetzen. Somit ist jegliche negative Emotion die an unmittelbare Ergebnisse geknuepft ist, einfach nur als hinderlich anzusiedeln. Es macht keinen Sinn sich ueber Dinge aufzuregen, ueber die man keine Kontrolle hat (wie die Normalverteilung der Karten). Zu verlieren kann oft positiv sein, da so die Fische im Game gehalten werden und die Games somit auch nicht aussterben.

      Die Anzahl gespielter Hände bedeutet nicht automatisch gleich mehr Erfahrung/Wissen/Skill, einfach aus dem Grund, dass es Reflektion und eine Menge Arbeit benötigt um überhaupt sein eigenes Game zu verbessern. Ohne Arbeit abseits der Tische wird man niemals zum besseren Pokerspieler sondern bleibt ständig auf dem selben Level stecken. Und da ich die meiste Zeit nur gegrindet und nicht reflektiert habe, ist mein Skillevel nicht unbedingt höher als bei anderen Spielern auf meinem Limit.




      4. Was ist der korrekte Weg diese Situation zu meistern?

      Mindset:
      Ich kann die Karten die ausgeteilt werden nicht kontrollieren. Somit liegt es auch ausserhalb meiner Kontrolle wie ich runne (welche karten mir ausgeteilt werden, wie ich hitte etc. etc.). Skill hat nichts mit direkten Ergebnissen zu tun, sondern ist an den Erwartungswert geknuepft. Was ich kontrollieren kann sind meine Entscheidungen und Reaktionen in den einzelnen Haenden (Bet, Raise, Fold, Call). Diese Faehigkeit kann man abseits der Tische ausbauen, sodass man immer bessere Entscheidungen fuer sein Play trifft. Korrekte Entscheidungen fuehren zum langfristigen Plus, schlechte Entscheidungen zu Minusertraegen. Ich sollte mich ausserdem nicht auf monetaere Ziele stuetzen, und wahrend ich spiele auch nicht auf das Geld schauen, sowie keine Erwartungen an irgendein Ergebnis haben, sonst beginne ich, das Gewinnen zu erzwingen (was Varianz nicht erlaubt). Desweiteren ändert sich die Situation von Street zu Street, und wenn wir hinten sind sollten wir aussteigen, auch wenn wir vorher way ahead waren.

      Ich muss selbstkritisch mein Spiel nach jeder Session hinterfragen, nichts als die volle Wahrheit sehen, tief analysieren und kreativer sein, alternative Lines herausfinden, und demnach einen Haufen reflektieren. Ich muss meine Fehler erkennen und Lösungen wie Verbesserungen finden die mein Spiel immer fehlerfreier werden lassen.

      5. Warum ist diese Korrektur korrekt?

      Menschen die Winningplayer sind, die erleiden auch bad beats, tagtaeglich. Der Unterschied zu Losingplayern ist wie diese damit umgehen. Lassen sich diese davon beeinflussen? Womoeglich nicht bis kaum. Solange die Entscheidung die man trifft einen positiven Erwartungswert hat/korerkt ist, sollte man sich nicht weiter beirren lassen. Welche Karten kommen kann man einfach nicht kontrollieren, und aufgrund von Varianz kann man oefter Pech haben, und genauso oft gluecklich runnen. Was zaehlt ist, dass man an den schlechten Tagen weniger verliert (minimierung von Verlusten, auch eine Form von EV-Maximierung) und an den guten Tagen mehr gewinnt. Emotionen blockieren ab einem bestimmten Punkt unsere Gedankenstroeme, was dazu fuehrt, dass wir zwangsmaessig schlechte Entscheidungen treffen, was unseren Erwartungswert nach unten zieht. Demnach ist es sehr sehr kontraproduktiv diese Emotionen in ein Spiel einfliessen zu lassen.

      Wenn man immer die selben Dinge tut wird man auch immer die selben Ergebnisse haben. Wenn ich mein Spiel tagtäglich hinterfrage und analysiere, dann kann ich erst wachsen weil ich mich bewusst mit Poker auseinandersetze wo es viele Spieler auf meinem Limi dt nicht tun.


      Darunter hab ich noch 3-4 weitere MHH's geschrieben und mein Tiltprofile täglich reviewed.

      Zusätzliche Glaubensmuster wenn man mal nen schlechten Run hat (auch hier von einem englischen Communitymember):
      There are three things that you MUST believe unconditionally
      1. The game is fair -- equal to all players.
      2. The laws of mathematics governs the long term outcome
      3. You personally have -- or can acquire -- the skills to be a winning player.

      So weit zu meinem Mental Game Ansatz. Es hilft auf jeden Fall sich seine Session mit Stimme aufzuzeichnen und gezielt nach solchen mentalen Dingen zu suchen.

      Hatte dann heute eine Sitzung mit Mitzkracher, der mich tatkräftig in den nächsten Wochen wieder unterstützen wird. Aus der Session kamen jetzt nicht so viele Spots, aber ich habe gemerkt, dass ich wieder viel zu klein valuebette wenn ich ne polarisierte Range habe, UND ich dünne Valuebets falsch erkenne (oft bette wenn ich garkeine Valuebet mehr hab).

      Hauptfokus für die kommenden Tage liegen auf...
      - Qualität meiner Entscheidungen
      - Unreactiveness to negative Outcomes
      - den Erwartungswert, und "wo kommt mein Geld eigtl her?"

      Heute in Händen

      1)
      iPoker - $0.50 NL FAST (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BB): $66.60
      UTG: $68.38 (VPIP: 23.53, PFR: 17.65, 3Bet Preflop: 6.67, Hands: 34)
      CO: $64.18 (VPIP: 16.04, PFR: 11.32, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 108)
      BTN: $57.03 (VPIP: 20.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 33.33, Hands: 5)
      SB: $57.08 (VPIP: 24.64, PFR: 21.74, 3Bet Preflop: 14.29, Hands: 70)

      SB posts SB $0.25, Hero posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has A:heart: A:diamond:

      fold, CO raises to $1.50, fold, fold, Hero raises to $5.50, CO calls $4.00

      Flop: ($11.25, 2 players) 3:spade: 9:diamond: 6:spade:
      Hero bets $6.50, CO raises to $13.00, Hero calls $6.50

      Turn: ($37.25, 2 players) J:diamond:
      Hero checks, CO checks

      River: ($37.25, 2 players) 2:heart:
      Hero bets $48.10, CO calls $45.68

      Hero shows A:heart: A:diamond: (One Pair, Aces) (Pre 80%, Flop 95%, Turn 89%)
      CO shows Q:club: J:club: (One Pair, Jacks) (Pre 20%, Flop 5%, Turn 11%)
      Hero wins $125.61

      2)
      iPoker - $0.50 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BB): $50.00
      UTG: $38.08 (VPIP: 28.57, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      MP: $19.23 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      CO: $50.00 (VPIP: 28.57, PFR: 24.49, 3Bet Preflop: 10.00, Hands: 50)
      BTN: $52.74 (VPIP: 31.58, PFR: 31.58, 3Bet Preflop: 28.57, Hands: 20)
      SB: $37.09 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)

      SB posts SB $0.25, Hero posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has 6:spade: 6:heart:

      fold, fold, fold, BTN raises to $1.00, fold, Hero calls $0.50

      Flop: ($2.25, 2 players) T:diamond: 6:club: K:diamond:
      Hero checks, BTN bets $1.57, Hero raises to $4.50, BTN calls $2.93

      Turn: ($11.25, 2 players) 9:spade:
      Hero bets $8.00, BTN calls $8.00

      River: ($27.25, 2 players) K:spade:
      Hero bets $36.50, BTN calls $36.50

      Hero shows 6:spade: 6:heart: (Full House, Sixes full of Kings) (Pre 66%, Flop 74%, Turn 82%)
      BTN shows 5:diamond: 9:diamond: (Two Pair, Kings and Nines) (Pre 34%, Flop 26%, Turn 18%)
      Hero wins $97.25


      3)
      iPoker - $0.50 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BB: $50.00 (VPIP: 28.21, PFR: 23.08, 3Bet Preflop: 12.90, Hands: 80)
      UTG: $173.72 (VPIP: 29.63, PFR: 29.63, 3Bet Preflop: 20.00, Hands: 28)
      MP: $135.18 (VPIP: 15.38, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 12.50, Hands: 14)
      CO: $42.81 (VPIP: 19.70, PFR: 18.18, 3Bet Preflop: 10.71, Hands: 70)
      BTN: $54.78 (VPIP: 30.30, PFR: 24.24, 3Bet Preflop: 7.69, Hands: 33)
      Hero (SB): $83.75

      Hero posts SB $0.25, BB posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has Q:heart: A:diamond:

      fold, fold, CO raises to $1.50, fold, Hero raises to $4.50, fold, CO calls $3.00

      Flop: ($9.50, 2 players) 4:diamond: A:club: 5:diamond:
      Hero bets $5.00, CO raises to $12.00, Hero calls $7.00

      Turn: ($33.50, 2 players) 6:spade:
      Hero checks, CO checks

      River: ($33.50, 2 players) 9:heart:
      Hero checks, CO bets $26.31, Hero calls $26.31

      CO shows A:spade: 9:spade: (Two Pair, Aces and Nines) (Pre 31%, Flop 14%, Turn 7%)
      Hero mucks Q:heart: A:diamond: (One Pair, Aces) (Pre 69%, Flop 86%, Turn 93%)
      CO wins $83.12

      4) :coolface:
      iPoker - $0.50 NL FAST (6 max) - Holdem - 4 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BB): $61.74
      CO: $19.38 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      BTN: $55.97 (VPIP: 23.81, PFR: 23.81, 3Bet Preflop: 20.00, Hands: 22)
      SB: $50.75 (VPIP: 31.25, PFR: 21.88, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 35)

      SB posts SB $0.25, Hero posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has K:club: 6:club:

      fold, fold, SB raises to $1.50, Hero raises to $4.00, SB calls $2.50

      Flop: ($8.00, 2 players) 8:club: 4:club: 9:diamond:
      SB checks, Hero bets $4.50, SB calls $4.50

      Turn: ($17.00, 2 players) 2:spade:
      SB checks, Hero bets $8.50, SB raises to $20.00, Hero calls $11.50

      River: ($57.00, 2 players) 6:heart:
      SB checks, Hero checks

      Hero mucks K:club: 6:club: (One Pair, Sixes) (Pre 56%, Flop 45%, Turn 27%)
      SB shows 8:diamond: J:diamond: (One Pair, Eights) (Pre 44%, Flop 55%, Turn 73%)
      SB wins $55.00

    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Guten Abend Gemeinde.

      Die Tage sind kurz, die Nächte lang, und irgendwie klappt es momentan überhaupt nicht mit meinem Game. Ich mein, ich run jetzt nicht wie der letzte Bauer, aber wenn ich mir die größten Losinghands angucke, hätte ich es eigentlich besser wissen sollen:


      1) Gegner 45/45 auf 15 Hände.

      Im Nachhinein ist der Push wohl so ziemlich overplayed. Hab jetzt mal ne ziemlich tighte callingrange genommen.
      Uns schlägt 17 Kombos 88,JJ,KK,QJs,KQs,KQo.
      Wir schlagen 11 Kombos AQo,AQs,AA.


      Board: Q:diamond: 8:spade: Q:club:  J:diamond:  K:club:
             Equity     Win     Tie
      MP2    43.75%  43.75%   0.00% { Ts9s }
      MP3    56.25%  56.25%   0.00% { JJ+, 88, AQs, KQs, QJs, AQo, KQo }


      -> Haben keinen Push, und selbst aufn check müsste Villain hier alle kombos die er bis zum River bringt shoven... daher x/f > x/c > AI

      iPoker - $0.50 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BB): $65.15
      UTG: $79.28 (VPIP: 40.00, PFR: 40.00, 3Bet Preflop: 40.00, Hands: 15)
      MP: $68.58 (VPIP: 38.89, PFR: 33.33, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 18)
      CO: $75.39 (VPIP: 14.98, PFR: 11.89, 3Bet Preflop: 1.20, Hands: 232)
      BTN: $33.94 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      SB: $20.00 (VPIP: 80.00, PFR: 60.00, 3Bet Preflop: 50.00, Hands: 10)

      SB posts SB $0.25, Hero posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has T:spade: 9:spade:

      UTG raises to $1.50, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $5.00, UTG calls $3.50

      Flop: ($10.25, 2 players) 8:spade: Q:club: Q:diamond:
      Hero bets $5.50, UTG calls $5.50

      Turn: ($21.25, 2 players) J:diamond:
      Hero bets $14.50, UTG calls $14.50

      River: ($50.25, 2 players) K:club:
      Hero bets $40.15, UTG calls $40.15

      2) LOL @ 1-outer am Turn der einfach mal beiden Spielern mit ihren crapholdings weiterhilft. Turn Müssen wir aber callen gegen Sets und Flushes. JT foldet wahrsch schon den Flop. BTW cbettet hier jemand den Flop?

      iPoker - $0.50 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BB: $19.50 (VPIP: 24.22, PFR: 23.60, 3Bet Preflop: 10.17, Hands: 168)
      UTG: $72.65 (VPIP: 33.33, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 6)
      MP: $56.28 (VPIP: 21.54, PFR: 17.69, 3Bet Preflop: 7.27, Hands: 136)
      CO: $21.63 (VPIP: 24.14, PFR: 17.24, 3Bet Preflop: 12.50, Hands: 31)
      BTN: $84.25 (VPIP: 27.55, PFR: 22.45, 3Bet Preflop: 12.90, Hands: 103)
      Hero (SB): $50.00

      Hero posts SB $0.25, BB posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has Q:diamond: Q:club:

      fold, fold, fold, BTN raises to $1.50, Hero raises to $5.00, BB calls $4.50, BTN calls $3.50

      Flop: ($15.00, 3 players) 8:diamond: 6:heart: Q:heart:
      Hero checks, BB bets $10.05, BTN calls $10.05, Hero calls $10.05

      Turn: ($45.15, 3 players) 9:heart:
      Hero checks, BB bets $4.45, BTN raises to $69.20 and is all-in, Hero calls $34.95

      River: ($119.50, 3 players) 3:spade:

      BB shows 5:heart: 4:heart: (Flush, Queen High) (Pre 18%, Flop 31%, Turn 76%)
      BTN shows 5:diamond: 7:diamond: (Straight, Nine High) (Pre 16%, Flop 17%, Turn 0%)
      Hero mucks Q:diamond: Q:club: (Three of a Kind, Queens) (Pre 66%, Flop 52%, Turn 24%)
      BB wins $55.58
      BTN wins $60.92

      3) Hier hats dann glaub ich alles ausgeartet. JJ als mittleres overpair aufm ziemlich hässlichen Flop. Da Draws ip eher passiv gespielt werden, denk ich mal, dass der Fold hier maxEV ist und wir mit ner 3bet uns isolieren gegen Sets, Twopairs, straights... das schlechteste was Villain hier hält ist wohl nen Kombodraw mit min 12 outs xD

      iPoker - $0.50 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BB: $47.50 (VPIP: 21.54, PFR: 18.46, 3Bet Preflop: 16.36, Hands: 138)
      UTG: $50.00 (VPIP: 20.00, PFR: 17.50, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 41)
      MP: $20.25 (VPIP: 18.48, PFR: 14.13, 3Bet Preflop: 2.63, Hands: 94)
      CO: $50.00 (VPIP: 19.92, PFR: 15.09, 3Bet Preflop: 8.74, Hands: 499)
      BTN: $72.77 (VPIP: 28.13, PFR: 21.88, 3Bet Preflop: 28.57, Hands: 34)
      Hero (SB): $62.93

      Hero posts SB $0.25, BB posts BB $0.50

      Pre Flop: (pot: $0.75) Hero has J:heart: J:diamond:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $1.50, BB calls $1.00

      Flop: ($3.00, 2 players) 7:heart: 5:diamond: 8:heart:
      Hero bets $2.00, BB raises to $6.00, Hero raises to $14.00, BB calls $8.00

      Somit sind die heutigen 1K Hands ziemlich genau BE ausgegangen.