Las Vegas die Fortsetzung

    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      So nachdem ich jetzt 3 Wochen aus Vegas zurück bin, beginnt die Planung für die Vegas Reise 2014. Die Reise wird vorraussichtlich Spätsommer oder Herbst stattfinden. Die Reise wird im Gegensatz zum letzten mal mindestens 3 Wochen dauern(letzte mal 12 Tage).

      Das nötige Taschengeld zum Pokerspielen versuche ich vorher sowohl online wie auch live zu erspielen. Hat das letzte mal ja auch ganz gut geklappt. Ich spiele zurzeit online nl10 und live nl100. Wobei ich sagen muss das live wesentlich besser funktioniert anstatt online. Um mein Spiel zu verbessern werde ich immer wieder Hände hier posten.

      So hier direkt eine Hand wo ich nicht genau weis wie mann die spielt.

      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      UTG: $11.88 (118.8 bb)
      MP: $2 (20 bb)
      CO: $10 (100 bb)
      BTN: $10.59 (105.9 bb)
      SB: $5.01 (50.1 bb)
      Hero (BB): $17.30 (173 bb)

      Preflop: Hero is BB with K K
      3 folds, BTN calls $0.10, SB completes, Hero raises to $0.50, BTN calls $0.40, SB folds

      Flop: ($1.10) 8 2 J (2 players)
      Hero bets $0.82, BTN calls $0.82

      Turn: ($2.74) 5 (2 players)
      Hero bets $1.37, BTN calls $1.37

      River: ($5.48) 8 (2 players)
      Hero checks, BTN bets $2.74, Hero calls $2.74

      Results:
      $10.96 pot ($0.54 rake)
      Final Board: 8 2 J 5 8
      BTN showed 4 T and won $10.42 ($4.99 net)
      Hero showed K K and lost (-$5.43 net)


      Villian hat einen Vpip von 60 und einen PFR von 0 bei 46 Händen. Warum ich hier calle er hat AGG am Flop von 0 % und Turn 5 % und am River von 47%. Wobei ich mir gedacht habe das da einige Bluffs drin vorkommen. Geht der Call in Ordnung oder doch ein Fold

      So die Session war 622 Hände und ein minus von 1,02 Dollar
  • 53 Antworten
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      haste nicht evtl. lust nen kleinen tripreport von vegas zu schreiben? sowas kommt immer gut an =)
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Einen Bericht über die Vegas Reise werde ich nachreichen. Sobald ich ein wenig Leerlauf bei der Arbeit habe.
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      So noch eine Session gespielt.

      In 566 ein plus von 19,78 gemacht. Yes es geht aufwärts. Hallo hier eine Hand wo ich auch immer wieder schwierigkeiten habe . Wie mann sie spielt.

      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $19.70 (197 bb)
      SB: $25.09 (250.9 bb)
      Hero (BB): $10 (100 bb)
      UTG: $10.55 (105.5 bb)
      MP: $10.56 (105.6 bb)
      CO: $10.21 (102.1 bb)

      Preflop: Hero is BB with A A
      UTG folds, MP raises to $0.30, CO calls $0.30, 2 folds, Hero raises to $1, MP calls $0.70, CO calls $0.70

      Flop: ($3.05) 6 8 9 (3 players)
      Hero bets $2.28, MP raises to $9.56 and is all-in, CO folds, Hero calls $6.72 and is all-in

      Der Flop ist natürlich nicht so schön und ich entscheide mich für eine CBet wobei ich ca. 2/3 Pot bette. Aufgrund das ich gegen 2 Spieler spiele finde ich die Size OK. Der seriösere Spieler von beiden pusht all inn. CO foldet.

      Turn: ($21.05) J (2 players, 2 are all-in)
      River: ($21.05) 5 (2 players, 2 are all-in)

      Results:
      $21.05 pot ($1.05 rake)
      Final Board: 6 8 9 J 5
      Hero showed A A and lost (-$10 net)
      MP showed 8 8 and won $20 ($10 net)
      CO mucked and lost (-$1 net)


      MP spielt VPIP20 und PFR 17 bei 371 Händen
      CO spielt VPIP80 und PFR 40 bei 5 Händen

      Die Range die ich MP gebe sieht in etwa so aus:
      A9o+,KTo+,QTo+,A7s+,K9s+,QTs+,JTs,44+, sowie 87s,98s,T9s

      Dem CO kann ich noch keine Range geben, da erst 5 Hände erfasst.
      Die Callingrange von MP auf meine 3 Bet verändert sich meiner Meinung so dass die Pockets QQ+, (hätte er wohl ge4bettet)sowie A7s-A9s, K9s, QTs,T9,98s,87s,A9-ATo, KTo und KJo rausfallen.

      Der Flop ist natürlich nicht so schön und ich entscheide mich für eine CBet wobei ich ca. 2/3 Pot bette. Aufgrund das ich gegen 2 Spieler spiele finde ich die Size OK. Der seriösere Spieler von beiden pusht all inn. CO foldet.
      Gebe ich Villian jetzt eine Range mit der er pushen kann von etwa so :
      Ak :club: ,AQ :club: KQ :club: KJ :club: KT :club: QT :club: QJ :club: JT :club: sowie Pockets von 66 - JJ habe ich einen call nur weis ich nicht ob ich die Range nicht zu optimistisch sehe.
      MP2 59.70% 58.80% 0.91% AhAc
      MP3 40.30% 39.39% 0.91% JJ-66, AQs+, KcQc, AcJc, KcJc, QcJc, AcTc, KcTc, QcTc, JcTc

      So mal hören was ihr dazu sagt.
    • Anatol0815
      Anatol0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 136
      Bin in ;) Fliege selber ende Februar das erste mal nach Vegas und grinde mir auch gerade meine Roll zusammen :D Überwiegend auf NL10 und NL25 Zoom auf stars ;) Würde mich ebenfalls über einen kleinen Tripreport oder so freuen bzw Tipps :D Lese immer nur die Berichte von Konti und der bewegt sich ja eher auf NL500 bis NL1k. Bei mir wirds wohl eher NL200 sein :D

      Zu der Hand: Suited Aces kannst du ihm net geben, da du ja selber das Kreuz Ass hast, deswegen fällt das schonmal aus seiner Range... Kenne mich jetzt mit 6max nicht so gut aus, weil ich nur FR spiele, aber pre kann er da schon einiges callen, was er dann auch shoved und ich denke gegen das meiste bist du behind.
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Hallo,

      mit dem Ass habe ich nicht gesehen.Aber wenn ich die rausnehme komme ich immer noch auf diese Range:

      MP2 55.40% 54.56% 0.84% AhAc
      MP3 44.60% 43.76% 0.84% JJ-66, KcQc, AcJc, KcJc, QcJc, AcTc, KcTc, QcTc, JcTc

      wo ich mit den Assen immer noch leicht vorne bin.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Microgaming - €0.10 NL (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 184.5 BB (VPIP: 25.42, PFR: 18.64, 3Bet Preflop: 7.85, Hands: 543)
      SB: 112 BB (VPIP: 22.17, PFR: 16.29, 3Bet Preflop: 7.32, Hands: 229)
      BB: 130.1 BB (VPIP: 50.00, PFR: 21.43, 3Bet Preflop: 14.29, Hands: 28)
      UTG: 50 BB (VPIP: 18.69, PFR: 11.11, 3Bet Preflop: 2.56, Hands: 200)
      Hero (CO): 142.5 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:club: A:diamond:

      fold, Hero raises to 3 BB, fold, SB raises to 10.5 BB, fold, Hero calls 7.5 BB

      Flop: (22 BB, 2 players) 5:heart: T:diamond: A:heart:
      SB bets 12 BB, Hero calls 12 BB

      Turn: (46 BB, 2 players) Q:diamond:
      SB bets 20 BB, Hero calls 20 BB

      River: (86 BB, 2 players) K:heart:
      SB bets 49 BB, fold

      SB wins 81.7 BB
    • Anatol0815
      Anatol0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 136
      Avanti, du hast immer noch AcJc und AcTc drin...^^ Aber naja, ich denke es ist close...
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Anatol habe die A/J und A/10 übersehen, ist vielleicht nicht so clever mal eben zwischendurch eine Hand einzustellen.

      So nun zu den Pokererfahrungen die ich in Vegas gemacht habe.Da ich auch keine so grosse Bankroll habe und ich nicht alles wieder verlieren wollte, was ich mir mühsam auf nl10 erspielt habe, hatte ich mir maximal 500 Dollar für pokern eingerechnett.

      Mein Plan war, mich immer nur mit 100 Dollar, an einen Tisch zu setzen und maximal 2 Stunden spielen. So konnten sich die anderen Spieler nicht so gut auf mich einstellen. Habe super tight gespielt und nur auf gute Karten gewartet.Dies hat bis auf wenigemale sehr gut geklappt, so das ein netter Gewinn von ca. 950 Dollar inklusive Getränke und eines Turnierbuyinns von 125 Dollar herrauskam. Aber ich war auch sehr diziplniert und habe manche Tische auch derekt wieder verlassen, wenn ich gemerkt habe , das nur starke Spieler am Tisch waren. Ich denke das es auch wirklich wichtig ist, die richtigen Tische zu erwischen.

      Dadurch das ich immer nur 2 Stunden an einem Tisch gespielt habe, habe ich natürlich einige Casinos gesehen und hier meine Bewertung der einzelnen Räume die ich besucht habe:

      Binions : Sehr schöner Pokerraum , viele Stammspieler die für Rakebake spielen. Niveau der Spieler recht hoch.Schwer Geld zu gewinnen Tägliches 1 Uhr Turnier ist aufgrund seiner Struktur sehr beliebt. .

      Golden Nugget: Pokerraum nicht so gemütlich . Aber auch vom Gefühl mehr Einheimische statt Touris.

      Flamingo: auch viele Stammspieler, aber nette Atmosphäre und auch morgens in den frühen Stunden immer was los.

      Palms : sehr laut und nicht immer was los .

      Harrays: auch sehr laut und nicht so gemütlich. Viele junge Spieler und die richtige Tischauswahl sehr wichtig.

      MGM: sehr viele Tische, der Pokerraum einwenig unübersichtlich und auch recht laut. Mehr junge Spieler und es wird recht aggressive gespielt.

      Planet Hollywood: Schöner Pokerraum und viel Publikum, leider wenn ich da gespielt habe Kartentot, so das ich wenig zum Niveau sagen kann. Aber Publikum gemischt.

      Excalibur : Pokerraum nicht ganz so gut besucht, dafür aber wirklich schlechte Spieler. Zumindest wo ich da war.

      Orleans: Wirklich toller Pokerraum, leider etwas ausserhalb(noch hinter dem Rio) aber schön ruhig und gemütlich und einen tollen Bad Beat Jackpott. Das Niveau der Spieler ist recht hoch und viele Spieler kennen sich.

      Mandalay Bay : Für mich der mit Abstand beste Pokerraum. Schön abgetrennt vom üblichen Casinotrubel, dadurch sehr ruhig. Der Pokerraum ist wirklich sehr gemütlich, Dealer und Personal sehr freundlich (ist aber in Vegas meistens so.) Es sind mehr Hotelgäste die dort spielen, weniger Stammspieler und wenn mann den richtigen Tisch erwischt, kann mann schon ganz gut Gewinn machen.

      Habe es leider nicht geschafft mich so hoch zu spielen, um mal in den angesagten Räumen wie Aria oder Bellagio zu spielen. Aber die Stacks die mann dort sah konnten einem schon Angst einjagen und werden beim nächsten mal in Angriff genommen.

      Das Rake in Vegas beträgt in der Regel 10 % mit Cap von 4 oder 5 Dollar und muss natürlich auch erstmal geschlagen werden.

      Anatol solltest du noch Fragen haben kannst du mich gerne anschreiben, ich hoffe die Aufstellung hilft dir weiter und du hast viel Spass in Vegas.
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      So ein kleines Uptdate:

      04.12. 66 Hände 11.13 plus
      08.12. 210 Hände 19,17 minus
      08.12. 253 Hände 8,30 minus
      09.12. 184 Hände 17,90 plus
      10.12. 134 Hände 39,99 plus

      Seit Blogbeginn ein plus von 60,31 Dollar.
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.800
      wenn das excalibur nicht so reudig wäre, würde ich es jedem empfehlen, der nl200 in vegas spielen will. hatte da auch den mit abstand softesten tisch, aber hab mich nicht so wirklich wohl gefühlt in der atmosphäre.

      gl bei deinem vorhaben
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Hallo,

      ja die Atmosphäre ist im Excalibur wirklich nicht so schön, aber die Spieler dafür auch richtig schlecht.
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      So hier ein paar Hände , wo ich mich schwer getan habe und nicht sicher bin ob die Entscheidung richtig war.

      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $9.08 (90.8 bb)
      BB: $8.48 (84.8 bb)
      UTG: $6.24 (62.4 bb)
      Hero (MP): $13.62 (136.2 bb)
      CO: $17.14 (171.4 bb)
      BTN: $10.22 (102.2 bb)

      Preflop: Hero is MP with A A
      UTG raises to $0.20, Hero raises to $0.70, CO folds, BTN calls $0.70, SB calls $0.65, BB folds, UTG calls $0.50

      Flop: ($2.90) T 9 7 (4 players)
      SB bets $0.60, UTG calls $0.60, Hero calls $0.60, BTN calls $0.60

      Turn: ($5.30) A (4 players)
      SB checks, UTG checks, Hero bets $2.65, BTN folds, SB calls $2.65, UTG folds

      River: ($10.60) 8 (2 players)
      SB bets $5.13 and is all-in, Hero folds

      Results:
      $10.60 pot ($0.53 rake)
      Final Board: T 9 7 A 8
      SB mucked and won $10.07 ($6.12 net)
      Hero mucked A A and lost (-$3.95 net)


      SB spielt VPIP 57 PFR 6 bei 35 Händen
      UTG spielt VPIP 46 PFR 20 bei59 Händen
      BTN spielt VPIP 20 PFR 12 bei ca 2600 Händen.

      SB spielt auf die ersten Hände loose/passive und UTG recht loose/aggressive und der BTN scheint ein Regular zu sein. Die Ranges von dem SB und UTG sind schwer einzuschätzen sind halt recht weit, wobei der BTN hochstwahrscheinlich alle Pockets sowie einige Multiwayhändespielt.

      Der Flop ist natürlich gegen 3 Mann nicht so schön, sowohl Flush als auch straight draw vorhanden, wobei mit j/8 die Straight fertig sind. Sets sind möglich mit Pocket 10. Pocket 9 und 7. Die denke ich sind am ehesten beim BTN in der Range. Der SB setzt 0,60 wobei ich nicht weis wie ich damit umgehen soll, im nachhinein sieht mir das ganze wie eine Blockbet aus und ich denke ein Raise wäre sinnvoll gewesen, aber im Spiel entscheide ich mich für den call. Fold war mir noch zu weak.Der BTN foldet.

      Der Turn bringt das ASS , also mein Set und nachdem SB und UTG folden sehe ich mich vorne und ich bette ca. halben Pott. (wobei ich im nachhinein denke, mann hätte höher betten müssen).

      Am turn kommt eine 8 in Herz sowohl Runnerrunnerflush kommen an, sowie der Gutshot zur straight und SB shoved all inn. Ich folde mit leichten Bauchschmerzen.



      und hier noch eine Hand:

      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $9.33 (93.3 bb)
      BB: $10.28 (102.8 bb)
      MP: $12 (120 bb)
      CO: $10 (100 bb)
      Hero (BTN): $11.54 (115.4 bb)

      Preflop: Hero is BTN with A A
      2 folds, Hero raises to $0.26, SB calls $0.21, BB folds

      Flop: ($0.62) 4 8 3 (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.46, SB calls $0.46

      Turn: ($1.54) 3 (2 players)
      SB checks, Hero bets $1.15, SB raises to $2.30, Hero calls $1.15

      River: ($6.14) K (2 players)
      SB bets $6.31, Hero folds

      Results:
      $6.14 pot ($0.30 rake)
      Final Board: 4 8 3 3 K
      SB mucked and won $5.84 ($2.82 net)
      Hero mucked A A and lost (-$3.02 net)




      SB spielt VPIP 67 VPIP 26 auf 58 Hände.

      SB hat natürlich eine grosse Range, die schwer einzuschätzen ist, aber aufgrund ihrer Grösse recht schwach ist. Der Flop ist natürlich nicht so schlecht und ich mache meine Cbet die der SB callt. Der Call ist natürlich erstmal nicht so bedrohlich, da er wohl mit jedem Treffer callt. (einige draws sind auch möglich).
      Gute Treffer bei ihm wären natürlich wenn er Pocket 88, 44, oder 33 spielen würde, einige twopairs hat er noch in seiner Range, aber die würde er höchstwahrscheinlich raisen. Der Turn bringt die zweite 3, wobei sowas wie Ass/3 oder K/3 gut in seiner Range sein könnten und ich bekomme auf meine bet am turn ein Minraise, wobei ich aber noch nicht bereit bin die Hand aufzugeben und gerne am River eine kleine bet callen würde(oder checkbehind) aber Villian shoved am River, so das ich die Hand folde.
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      So kurzes update:

      Seit dem letzten Stand von 60,31 Dollar

      10.12 129 Hände 7,70 plus
      11.12 784 Hände 16,39 minus
      11.12 206 Hände 0,95 minus
      12.12 381 Hände 1,66 plus
      14.12 747 Hände 27,82 plus

      ergibt ein plus von 80,15
    • Anatol0815
      Anatol0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 136
      Original von Avanti64
      Hallo,

      ja die Atmosphäre ist im Excalibur wirklich nicht so schön, aber die Spieler dafür auch richtig schlecht.
      Mhhh dann hab ich ja das richtige Hotel erwischt :D Sind nämlich im Excalibur.. :D Da es aber mein erster Aufenthalt in Vegas ist, werd ich denke ich mal viele verschiedene Pokerräume anschaun ;) Werd mir denke ich so 1,5k als Bankroll setzen. Hätte auch Lust mal nen größeres Turnier zu spielen aber hab schon nachgeschaut, zu der Zeit wo wir da sind, gibts leider keine gute Turnierserie...
      Naja bin mal gespannt :D Die Zeit will im Moment einfach nicht rumgehen :D
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Hallo,

      im Biniens ist täglich um 14 Uhr ein 125 Turnier mit ganz guter Struktur, in der Woche leider nicht soviele Teilnehmer am Wochenende aber immer so um die 120 Mann.
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Hallo,

      hier 2 Hände gegen einen Spieler, der höchstwahrscheinlich auf tilt ist.

      Spielt VPIP 58 PFR 5 bei 65 Hände.

      Er limpt aus UTG rein und callt dann mein Raise vom BTN. Er donkt dann Potsize in mich rein, was ich aufgrund des Nutflushdraws calle.Am Turn hitte ich TPGK. Und die hohe Potsize kommt mir so komisch vor das ich calle. River mache ich dann Trips und ich calle wieder.

      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 4 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      CO: $15.50 (155 bb)
      Hero (BTN): $10 (100 bb)
      SB: $5 (50 bb)
      BB: $18.26 (182.6 bb)

      Preflop: Hero is BTN with A Q
      CO calls $0.10, Hero raises to $0.45, 2 folds, CO calls $0.35

      Flop: ($1.05) K 5 8 (2 players)
      CO bets $1.10, Hero calls $1.10

      Turn: ($3.25) A (2 players)
      CO bets $6.30, Hero calls $6.30

      River: ($15.85) A (2 players)
      CO bets $7.65 and is all-in, Hero calls $2.15 and is all-in

      Results:
      $20.15 pot ($1 rake)
      Final Board: K 5 8 A A
      CO showed 9 Q and lost (-$10 net)
      Hero showed A Q and won $19.15 ($9.15 net)


      Kurze Zeit später gegen den selben Gegner diese Hand

      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $13.01 (130.1 bb)
      BB: $14.74 (147.4 bb)
      Hero (UTG): $18.20 (182 bb)
      MP: $5.59 (55.9 bb)
      CO: $4.15 (41.5 bb)
      BTN: $12.73 (127.3 bb)

      Preflop: Hero is UTG with K A
      Hero raises to $0.35, MP calls $0.35, 2 folds, SB raises to $0.60, BB folds, Hero calls $0.25, MP calls $0.25

      Flop: ($1.90) 3 A T (3 players)
      SB bets $2.40, Hero calls $2.40, MP folds

      Turn: ($6.70) 6 (2 players)
      SB bets $10.01 and is all-in, Hero calls $10.01

      River: ($26.72) J (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $26.72 pot ($1.33 rake)
      Final Board: 3 A T 6 J
      SB showed 3 5 and lost (-$13.01 net)
      Hero showed K A and won $25.39 ($12.38 net)


      Aufgrund der History call ich natürlich das Minraise Preflop und calle ihn mit TPTK runter
    • Anatol0815
      Anatol0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 136
      Beide Hände standard :D Vorallem wenn der Gegner so am spewen ist :D Da reicht Toppair Topkicker auf jeden fall zum calldown ;)
    • Iceman1980
      Iceman1980
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 86
      Original von Avanti64
      Hallo,

      im Biniens ist täglich um 14 Uhr ein 125 Turnier mit ganz guter Struktur, in der Woche leider nicht soviele Teilnehmer am Wochenende aber immer so um die 120 Mann.
      Im Aria und Venetian gibt es tägliche Turniere im Bereich ~$125 mit jeweils ca. 100 Teilnehmern. Eine gute Übersicht über sämtlichen Turniere und Cash Games gibts hier:

      http://www.allvegaspoker.com/las-vegas-poker-games-limits.php


      Original von Anatol0815
      Bin in ;) Fliege selber ende Februar das erste mal nach Vegas und grinde mir auch gerade meine Roll zusammen :D Überwiegend auf NL10 und NL25 Zoom auf stars ;) Würde mich ebenfalls über einen kleinen Tripreport oder so freuen bzw Tipps :D Lese immer nur die Berichte von Konti und der bewegt sich ja eher auf NL500 bis NL1k. Bei mir wirds wohl eher NL200 sein :D
      Kommt mir bekannt vor :D Bin ebenfalls Ende Februar wieder in Vegas und versuche mir bei NL25 ZOOM etwas Taschengeld zu erspielen...
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      so grad eine längere Session gespielt. Die wirklich nicht schön gelaufen ist, teilweise Hände falsch gespielt, aber auch einige Hände die sich unangenehm entwickelt haben.Hier schon mal die teuerste Hand:

      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BB: $10.45 (104.5 bb)
      MP: $2.89 (28.9 bb)
      CO: $8.19 (81.9 bb)
      BTN: $27.58 (275.8 bb)
      Hero (SB): $13.12 (131.2 bb)

      Preflop: Hero is SB with A A
      3 folds, Hero raises to $0.30, BB calls $0.20

      Flop: ($0.60) 8 9 3 (2 players)
      Hero bets $0.45, BB raises to $1.20, Hero calls $0.75

      Turn: ($3) 7 (2 players)
      Hero checks, BB bets $2.30, Hero calls $2.30

      River: ($7.60) 2 (2 players)
      Hero checks, BB bets $6.65 and is all-in, Hero calls $6.65

      Results:
      $20.90 pot ($1.04 rake)
      Final Board: 8 9 3 7 2
      BB showed T J and won $19.86 ($9.41 net)
      Hero showed A A and lost (-$10.45 net)


      BB spielt VPIP 23 PFR 20 auf ca.9100 Hände

      Preflop gebe ich Ihm in etwa diese Range:
      QQ-22, K9s+, Q9s+, J9s+, T9s, 98s, 87s, 76s, 65s, 54s, 43s, 32s, AdKd, AcKc, AdQd, AcQc, AdJd, AcJc, AdTd, AcTc, Ad9d, Ac9c, KTo+, QTo+, JTo, AdKh, AdKs, AdKc, AcKd, AcKh, AcKs, AdQh, AdQs, AdQc, AcQd, AcQh, AcQs, AdJh, AdJs, AdJc, AcJd, AcJh, AcJs, AdTh, AdTs, AdTc, AcTd, AcTh, AcT

      die ist natürlich etwas grösser als normal, da er hat Position auf mich hat und wir auch beide über 100 bb, dadurch kann er auch gut einige marginale Hände mit in seine Range nehmen.

      So der Flop kommt natürlich nicht so schön, aber im HU seh ich mich erstmal vorne und ich mache meine C-Bet. Ich wähle das Betsizing etwas höher, da er Position hat und einige Draws draussen liegen. So jetzt raised er mich um etwa das 2,5 von meinem Raise und ich muss überlegen was das zu bedeuten hat. Geschlagen bin ich natürlich von den möglichen Sets 88,99,33 die er in seiner Range hat, aber warum sollte er die Raisen? ich denke die würd er erstmal nur callen und machen auch nur einen kleinen Teil seiner Range aus. Weiter würde mich noch two pair schlagen, wo ich aber nur ein paar wenige 89 suited Kombos in seiner Range sehe und da habe ich immer noch eine gute Equity gegen..Ansonsten sehe ich noch einige draws in seiner Range.

      Ich sehe ihn in etwa mit dieser Range mich Raisen:

      QQ-88,33,AsKs,AsQs,KsQs,AsJs,KsJs,QsJs,AsTs,KsTs,QsTs,JsTs,As9s,Ks9s,Qs9s,Js9s,Ts9s,9s8s,8s7s,7s6s,6s5s,5s4s,4s3s,3s2s,QJo,JTo

      Wobei ich denke das er mit QQ,JJ,TT nur callen würde.
      Ich calle sein Raise, wobei ich im nachhinein wohl besser derekt broken, für den besseren Zug halte, aufgrund der vielen Draws in seiner Range
      .Am turn kommt dann die 7 :diamond: an. Wobei er jetzt einige straights haben kann. Ich checke und er setzt etwa 2/3 Pot Aber ich sehe auch eine grossen Teil seiner Range nicht treffen.
      Am River kommt dann die 2 :club: an und ist für mich eine Blank. Aufgrund das ein grosser Teil seiner Range nicht trifft calle ich den River.