time links in videosektion funktionieren nicht (flash)

    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      keine ahnung wie der korrekte begriff dafür ist. mir ist grad kein besserer eingefallen. gemeint sind die zeitangaben in den comments der videosektion, die im video exakt die bezeichnete stelle ansteuern, bspw. "18:30". diese funktionieren (zumindest bei mir) seit der umgestaltung der videosektion nur mit html5, nicht aber mit flash.

      html5 wiederum unterbindet nicht den stromsparmodus. nach 10 minuten schalten sich also meine screens aus, ungeachtet ob da gerade ein video im vollbildmodus läuft.
  • 4 Antworten
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.315
      Hey,

      1 klickbare Zeitangaben: Gute Frage warum das nicht (mehr) funktioniert. Frage ich dir aber gerne nach. Update hoffentlich bald.

      2 Stromsparmodus: scheint wohl ein Problem von Firefox selbst zu sein (Link). Da können wir leider selbst nichts ändern :/

      Beste Grüße
      Hannes
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      thx für die aufklärung und den link. update zu den klickbaren zeitangaben?
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.315
      Jop, da habe ich gerade noch einmal nachgefragt: Die Zeiten kann man nur dann anklicken bzw wird vorgesprungen wenn das Video an der Stelle auch gebuffert wurde. Heißt, wenn du das Video öffnest und dann die Comments checkst, dann springt das Video nicht vor. Wenn du das Video abspielst und die betroffene Zeit auch geladen ist, wird es funktionieren.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      hab das grad mal schnell ausprobiert und kann es bestätigen. problem dabei ist, dass der player am ende der wiedergabe den buffer löscht. wenn ich mir ein video also komplett ansehe und danach die comments durchgehe, müsste ich das video erst erneut buffern, bevor die klickbaren zeitangaben funktionieren.