Die CG Anfänge eines Umsteigers [Mtt] Hans rockt jetzt Zooom! not!

    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      Liebe Community,

      ich bin der Hans, bin 29 Jahre alt und komme aus Köln. Ich habe mich dazu entschlossen aus Zeitmangel von Mtts zu Cg umzusteigen, da ich leider nicht mehr die Zeit für endlose lange Sessions in der Nacht habe. Als Motivation möchte ich hier einen kleinen Blogg führen.

      Ich spiele seit ca 6 Jahren Online Poker. Ich habe mich von Anfang an auf Mtts konzentriert und habe sie bis zu den $215 Majors erfolgreich gegrindet. Seit Blackfriday donke ich sehr unregelmäßig, habe auch einige shots im PLO versucht (wobei ich es auch gerne belassen will :D ) Im NL Holdem CG habe ich bisher noch gar keine wirklich Erfahrung gesammelt und werde mich die Tage erstmal ein wenig rantasten (Mttler sollen ja nicht die besten Cg Spieler sein :D )

      Ich habe zZ eine BR von $490,64 und will damit schauen ob ich direkt Anschluss an NL25 finde, ein wenig Skill sollte ich hoffentlich aus meinen Mtt Erfahrungen mitbringen. Ich habe weiter $1000 zum nachcashen falls ich scheitere. Sollte ich scheitern werde ich zudem einige Limits Absteigen. Wie sind eure Erfahrungen? Ist ein Einstieg als ehemaliger Mtt Reg auf NL25 Vernünftig wenn man ein bisschen Hirn mitbringt? Ich hoffe ich leide nicht an Selbstüberschätzung :f_love:

      Habe den morgen schon ein wenig Theorie durchgeschaut und werde gleich meine erste Session testen. Ziel ist einfach mal zu schauen :)

      Lg Hans
  • 13 Antworten
    • Senderson
      Senderson
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.365
      Moin,

      Denke dass dein Vorhaben durchaus realistisch ist. Mit 1,5k BR kannst du ja auch beruhigt NL25 spielen ohne Angst vor dem Abstieg zu haben. Selbst wenn du zu Anfang mal 20 Stacks droppst und evtl losing player bist, wirst du dich ja zwangsläufig verbessern. Wenn du dir zudem Theorie anschaust und Sessions nacharbeitest etc. geht das sicher noch schneller :)

      Frage mich nur, wieso du bei Zoom einsteigen möchtest? Sehe hier einige Nachteile und der größte ist wohl die Geschwindigkeit. Wenn du keine CG-Erfahrung hast wirst du sicher an manchen Stellen schnell überfordert sein (was ja absolut normal und wichtig für die Entwicklung ist). Und bei Zoom neigt man sehr schnell zum Fast-Folden und in einen Autopilot zu kommen und Notes schreiben gestaltet sich auch schwieriger weil du ständig mit anderen Leuten am Tisch sitzt, die Action schnell ist etc. Da braucht man eigentlich schon ein solides "Standardgame". Ich kenne den 25er Pool von der Stärke nicht aber allgemein ist die Dynamik einfach eine ganz andere und IMO zum lernen nicht bis kaum geeignet. Ist aber nur meine persönliche Meinung.
      Meine Empfehlung wäre eher dir 2 normale Tische zu suchen und dort erstmal zu verweilen. Beobachte, spiele, schreibe Notes, guck Videos, poste Hände usw.
    • dNo84
      dNo84
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 1.614
      gl bei der mission

      du solltest ruhig nl25 shooten wenn du meinst das du eine edge auf dem limit hast dann nur zu. doch du solltest dir ein stop loss limit setzen und dir auch allg. eine grenze setzen wieviel stacks du es auf nl25 versuchen möchtest.

      ansonsten rate ich dir nl10....

      ich sehe meist das viele mtt spieler probleme haben mit dem sofortigem einstieg auf nl25....
    • N0ob4Lyfe
      N0ob4Lyfe
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 1.438
      Bin auch Umsteiger, von daher

      [x] in
    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      Juhe schon die ersten Posts hier, damit habe ich gar nicht gerechnet :D

      Danke erstmal für eure Tipps

      Original von Senderson
      Frage mich nur, wieso du bei Zoom einsteigen möchtest? Sehe hier einige Nachteile und der größte ist wohl die Geschwindigkeit. Wenn du keine CG-Erfahrung hast wirst du sicher an manchen Stellen schnell überfordert sein (was ja absolut normal und wichtig für die Entwicklung ist). Und bei Zoom neigt man sehr schnell zum Fast-Folden und in einen Autopilot zu kommen und Notes schreiben gestaltet sich auch schwieriger weil du ständig mit anderen Leuten am Tisch sitzt, die Action schnell ist etc. Da braucht man eigentlich schon ein solides "Standardgame". Ich kenne den 25er Pool von der Stärke nicht aber allgemein ist die Dynamik einfach eine ganz andere und IMO zum lernen nicht bis kaum geeignet. Ist aber nur meine persönliche Meinung.
      Meine Empfehlung wäre eher dir 2 normale Tische zu suchen und dort erstmal zu verweilen. Beobachte, spiele, schreibe Notes, guck Videos, poste Hände usw.
      Da gebe ich dir natürlich vollkommen Recht. Mein Ziel ist es langfristig zu zoomen, da ich eher der Grinder bin und so schnell auf ein Volumen komme. Zum lernen sind die normalen Tische natürlich deutlich besser und ich versuche meinen Schwerpunkt erstmal mehr auf diese zu legen, auch wenn mich die Zoomtische wegen VIP Status reizen :D (der Ansatz ist obv falsch, aber habe bis eben nur den Bronzestatus gehabt und möchte schnellst möglich wieder PlatinumStar werden, da ich noch ca 70k Punkte rumliegen habe)

      Viel wichtiger wird aber sein, das ich zwischen den Sessions wieder ausreichend lerne und meine Hände analysiere.


      Jetzt aber zu meinen ersten Erfahrungen:
      Habe heute gleich eine große Session mit 10k+ Händen gespielt :D Habe mich von Anfang an an den Tischen wohl gefühlt und das Grinden lief irgendwie von selbst. Die Tische waren super tight und ich habe einfach versucht ABC Poker zu spielen ohne mich groß selbst zu leveln. Zum Ende hin leider ein paar dumme Fehler gemacht und ein paar Dollar unnötig weggeschenkt, aber lieber jetzt daraus lernen wie später auf höheren Limits Lehrgeld zu zahlen ;)
      Zudem habe ich gemerkt das ich sehr unerfahren bin und war mir oft nicht sicher welches die beste Line ist. In den nächsten Tagen habe ich mir deshalb vorgenommen viele Hände im Handbewertungsforum anzuschauen und zu bewerten um ein besseres feeling zu bekommen und selbstbewusster zu werden. Ich möchte ebenso intensiv an meiner Stealingrange arbeiten, da ich dort mMn noch zu viel Value an den tighten Tischen liegen lassen habe

      Bekomme gleich erstmal Besuch von einer Freundin und möchte morgen Früh-Mittag mit meiner Tochter und Freundin auf den Weihnachtsmarkt, sodass ich erst ab morgen Nachmittag zu den Händen komme. Ich hoffe ich schaffe es morgen ein paar Hände aus der Session hier zu posten und es finden sich ein paar Leute die ihren Senf dazu abgeben :)


      Zum guten Ende noch mein Graph von der heutigen Session ;)



      Lg Hans
    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      Morgen zusammen,

      habe gerade ein paar Hände durchgeschaut und wollte auch gerne ein paar hier posten. Habe nur das Problem das er meine nicht umwandeln will. Habe mir vor ein paar Tagen HM2 geholt und leider noch keine Erfahrungen mit dieser Software. Habe im englischen Forum eine kurze Erklärung dazu gefunden die mir folgendes beschreibt: Über meine Handübersicht mit view die Handauswählen und unten rechts mit Copy as Pokerstratagy kopieren. Dies habe ich dann über Strategy, Meine Pokerhände in das Feld eingefügt und bin auf Konvertieren gegangen, was aber leider fehlschlug :( HH ist in English und keiner der Spieler hat ein Leerzeichen im Namen. Ebenso habe ich versucht eine andere HH einzufügen. Irgendwer ne Idee woran es liegen könnte?


      EDIT: Problem gefunden, die Hände die ich über Copy as Pokerstrategy bekomme sind natürlich schon konvertiert und können direkt hier her kopiert werden :facepalm:

      Bin jetzt erstmal auf dem Weihnachtsmarkt, Hände folgen heute Abend
    • BumpetyBoo87
      BumpetyBoo87
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 1.004
      [x] bin mal in weil Köln-Dellbrück

      Viel Glück.Graph sieht ja schonmal sehr solide aus.
    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      Gerade endlich dazu gekommen ein paar Hände durchzuschauen. Dabei ist mir vor allem aufgefallen das mein Betsizing sehr oft sehr schlecht war (vielleicht allgemein ein Umsteiger Problem von einem Mtt Spieler). In meiner nächsten Session heute Abend möchte ich besonders auf mein Sizing und Stealspots achten.

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $26.42 (105.7 bb)
      SB: $19.70 (78.8 bb)
      BB: $43.81 (175.2 bb)
      Hero (UTG+1): $33.93 (135.7 bb)
      UTG+2: $12.50 (50 bb)
      MP1: $85.37 (341.5 bb)
      MP2: $44.67 (178.7 bb)
      MP3: $25 (100 bb)
      CO: $35.37 (141.5 bb)

      Preflop: Hero is UTG+1 with Q Q
      Hero raises to $0.75, 3 folds, MP3 raises to $2.10, 2 folds, SB calls $2, BB folds, Hero calls $1.35

      Flop: ($6.55) Q 4 A (3 players)
      SB checks, Hero checks, MP3 checks

      Turn: ($6.55) A (3 players)
      SB checks, Hero bets $3.75, MP3 calls $3.75, SB folds

      River: ($14.05) 4 (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $5.40, Hero calls $5.40

      Results:
      $24.85 pot ($1.12 rake)
      Final Board: Q 4 A A 4
      Hero mucked Q Q and lost (-$11.25 net)
      MP3 showed A K and won $23.73 ($12.48 net)


      MP3 war ein Reg und SB ist unknown mit Fischtendenz. Pre standard, am Flop war eigentlich der Plan check/call zu spielen und es am Turn zu check/shippen, leider checkt er behind. Am Turn habe ich leider viel zu klein gebettet, finde kann hier sogar gegen Ax fast potten um am River seinen ganzen Stack rein zu bekommen. River muss ich vermutlich immer trotz 4:1 folden? Habe mich irgendwie in ein er könnte ja KK nochmal klein betten und es nach value aussehen lassen gelevelt.


      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $78.29 (313.2 bb)
      SB: $12.95 (51.8 bb)
      BB: $25.70 (102.8 bb)
      UTG+1: $22.40 (89.6 bb)
      UTG+2: $26.40 (105.6 bb)
      MP1: $35.28 (141.1 bb)
      MP2: $24.60 (98.4 bb)
      Hero (MP3): $29.66 (118.6 bb)
      CO: $32.94 (131.8 bb)

      Preflop: Hero is MP3 with 4 A
      4 folds, Hero raises to $0.75, 3 folds, BB calls $0.50

      Flop: ($1.60) A 8 3 (2 players)
      BB checks, Hero bets $1, BB calls $1

      Turn: ($3.60) 7 (2 players)
      BB checks, Hero checks

      River: ($3.60) 6 (2 players)
      BB bets $2.55, Hero raises to $9, BB calls $6.45

      Results:
      $21.60 pot ($0.97 rake)
      Final Board: A 8 3 7 6
      BB mucked 8 8 and lost (-$10.75 net)
      Hero showed 4 A and won $20.63 ($9.88 net)


      Pre in MP3 hoffentlich standard wenn ich tighte Leute hinter mir habe. Cbet finde ich von der Size gegen einen Reg iO so. Barrelt ihr am Turn immer weiter? Sehe hier kaum schlechtere Hände callen und habe deshalb check behind gespielt. Wie hoch raised ihr den River? Geht da vielleicht noch mehr Value raus zu holen, war überrascht das er überhaupt hier callt, nachdem FD und straight ankommen.
    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $47.42 (189.7 bb)
      SB: $27.11 (108.4 bb)
      BB: $25.60 (102.4 bb)
      UTG+1: $28.24 (113 bb)
      UTG+2: $21.06 (84.2 bb)
      MP1: $30.32 (121.3 bb)
      MP2: $80.96 (323.8 bb)
      MP3: $80.37 (321.5 bb)
      Hero (CO): $29.60 (118.4 bb)

      Preflop: Hero is CO with A J
      5 folds, Hero raises to $0.75, BTN raises to $2.25, 2 folds, Hero raises to $5, BTN calls $2.75

      Flop: ($10.35) 4 J 9 (2 players)
      Hero bets $5, BTN calls $5

      Turn: ($20.35) 9 (2 players)
      Hero bets $19.60 and is all-in, BTN folds

      Results:
      $20.35 pot ($0.92 rake)
      Final Board: 4 J 9 9
      BTN mucked and lost (-$10 net)
      Hero mucked A J and won $19.43 ($9.43 net)


      Bekomme pre ne 3 bet von nem mega Aggro Spieler (44/38 - 3bet Button 7/11 auf 400 Hände), finde call und 4 bet sind hier beide gut? Leider 4 bette ich wieder zu klein (finde 5,5 viel besser, so bekomme ich es am Turn auch viel besser rein). Flop treffe ich perfekt und Hand spielt sich von selbst. Shipt ihr am Turn immer oder ist vielleicht ein check oder eine kleine Bet gegen diesen Gegner viel besser. Finde ein check sieht hier viel stärker aus, die Frage ist ob er auf dem Limit so weit mitdenkt, vermutlich eher nicht.

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $10.45 (41.8 bb)
      SB: $75.56 (302.2 bb)
      BB: $49.86 (199.4 bb)
      Hero (UTG+1): $28.65 (114.6 bb)
      UTG+2: $33.63 (134.5 bb)
      MP1: $30.34 (121.4 bb)
      MP2: $12.75 (51 bb)
      MP3: $22.75 (91 bb)
      CO: $24.25 (97 bb)

      Preflop: Hero is UTG+1 with 4 4
      Hero raises to $0.75, 3 folds, MP3 calls $0.75, 4 folds

      Flop: ($1.85) 5 3 4 (2 players)
      Hero bets $1.25, MP3 raises to $3, Hero calls $1.75

      Turn: ($7.85) 7 (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $5.50, Hero calls $5.50

      River: ($18.85) 9 (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $13.50 and is all-in, Hero folds

      Results:
      $18.85 pot ($0.85 rake)
      Final Board: 5 3 4 7 9
      Hero mucked 4 4 and lost (-$9.25 net)
      MP3 mucked and won $18 ($8.75 net)


      Flop treffe ich das Set und werde direkt geraised. Gegner ist unknown und kann hier Recht viel haben. Vermutlich werde ich auf so einem Flop sehr oft geraised weil es meine Range kaum hittet. Turn ka, er bettet recht hoch und irgendwie kam es mir nur so vor als ob er mich runter moven will. Finds ohne reads sehr schwer. River hätte ich auf ne blank gecallt, hier kommt noch zum Übel der FD an, sodass ich mich gegen keine Hand mehr vorne sehe. Wie spielt ihr die Hand gegen einen unknown?
    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      FML nach mega Upswing gestern, heute direkt mal die Kehrseite kennengelernt :D Bin nach etwas über 2k Händen schon fast 4 Stacks down, EV ist jedoch positiv von daher passt ja alles ;) Habe trotzdem erstmal die Session gequittet weil ich mich beim letzten Stack etwas aufgeregt habe. Gehe gleich noch ne raus an die Luft und hole mir später gegen die Amifische mein geld zurück :coolface:
    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      Session für heute beendet. Wollte von Anfang an nicht laufen, leider einige Suckouts bekommen, aber passiert eben :D

      Konnte die Session immerhin noch BE beenden... Weiter Updates folgen



      Lg Hans
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.888
      du wohnst doch nicht freiwillig in Chorweiler?
    • Chorweiler
      Chorweiler
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2013 Beiträge: 24
      Original von karoel
      du wohnst doch nicht freiwillig in Chorweiler?
      Wer sagt denn das ich aus Chorweiler komme :coolface:
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.888
      wurdest schon abgestochen in Chorweiler?