Nur noch eine Hand, Schatz!

    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Klickt in den Spoiler für ein paar Informationen...der Eingangspost muss ja nicht monströs aussehen, daher verstecke ich die längeren Texte einfach :s_cool:

      Nach nunmehr 4 Jahren Inaktivität komme ich 2013 zurück zum Onlinepoker.

      Hier mein erster Blog von 2008:
      Klicken hilft

      Hier mein zweiter Blog nach einem Neustart 2009:
      Auch hier darf geklickt werden


      Wer die Blogs nicht lesen will (obwohl die doch sehr kurz sind), kann hier noch ein paar Informationen bekommen:
      Ich bin mittlerweile 30 Jahre alt und habe letztes Jahr (2013) mein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachgeholt.
      Da es für mich ein großer Erfolg war, muss ich auch etwas prahlen dürfen :D
      Mein Abischnitt ist 1,0 mit den LKs: Mathe/Physik :s_cool:

      Im Oktober diesen Jahres werde ich dann ein Informatikstudium in Münster beginnen und kanns kaum erwarten!

      Wieder zurück zum Poker:
      Nach meiner aktiven Pokerzeit bis 08/09 habe ich beinahe meine gesamte BR ausgecasht und bin in die Inaktivität gegangen, jedenfalls für ein paar Monate.
      Danach hab ich 50€ eingecasht und während meiner Ausbildung wieder angefangen zu spielen. Es lief auch sehr erfolgreich, aber dann wurde es durch die Prüfungsphasen zu weit in den Hintergrund gedrängt, so dass ich abermals auscashte und Poker auf Eis legte.
      Anschließend habe ich dann mit dem Abitur angefangen, so dass auch weiterhin keine Zeit verblieb, um intensiv spielen zu können bzw. mich mit der Materie zu beschäftigen.

      Nun habe ich allerdings wieder Zeit, da ich bis Oktober auf den Studienbeginn warten muss.

      Nach dem Eincashen von 40€ im November '13 habe ich erst mit SnG's begonnen und wollte dieses aktiv durchziehen, allerdings ist der Traffic auf dem Skin (24h) so schlecht, dass ich mehr oder weniger zwangsweise auf CG wechselte. Der Traffic ist auch dort nicht berauschend, aber durchaus besser, als im SnG-Bereich.
      Da mir CG doch sehr Spaß macht, werde ich auch nach einem Pokerraumwechsel weiterhin diese Variante bevorzugt spielen.

      Mittlerweile habe ich mehrmals den Pokerraum gewechselt und spiele aktuell Zoom bzw. Fast bzw. Speedpoker (warum nennt das jeder anders :s_confused: ).


      Meine aktuelle Zielsetzung ist irgendwie noch nicht ausgereift. Eigentlich war ich im Januar hochmotiviert, meine Ziele weitestgehend detailliert zu fassen, aber bis auf die üblichen Sachen nichts hinbekommen.
      Vielleicht schaff ich das doch noch irgendwann :D
      Also beachten, meine derzeitige Liste ist in einer kurzen Zeit erstellt worden und nicht fertig!

      Zielsetzung für 2014 (nicht komplett)

      Ausgangslage:
      • Aktuelle Bankroll: 82,21€ (Stand: 02.01.2014)
      • Winningplayer auf NL2 (aktuell ca. 12,41BB/100 auf 15k Hände)
      • Solides Preflopspiel
      • Solides Postflopspiel (Non-Showdown winnings zu weit im Negativen, aber wen juckt's schon)

      Kurzfristige Zielsetzung:
      • clearen eines Bonussteps (8€) (erledigt) :s_thumbsup:
      • Auscashen und Pokerraum wechseln nach Clearen des Bonussteps (erledigt) :s_thumbsup:
      • Aufstieg auf NL5 beim neuen Pokerraum (erledigt) :s_thumbsup:
      • Neuen Bonus holen und clearen (erledigt) :s_thumbsup:
      • Hände in Blog/HBF posten(erledigt - nicht beendet) :s_thumbsup:
      • Hände anderer Spieler analysieren (Seit Februar Handbewerter für NL2-10 FR/SH)
      • Sklansky: NL Holdem - Theorie & Praxis durcharbeiten
      • Theorie, Theorie, Theorie

      Mittelfristige Zielsetzung:
      • Umstieg auf Zoom-Variante (erledigt) :s_thumbsup:
      • Aufstieg auf NL10 mit 250-300$ Bankroll (erledigt)
      • Sklansky: NL Holdem - Theorie & Praxis nochmal durcharbeiten
      • Theorie, Theorie, Theorie die Zweite

      Langfristige Zielsetzung:
      • Aufstieg auf NL25 (Zoom oder Normal wird sich noch zeigen)
      • BRM von mindestens 25-30 Stacks (NL25 mit 750€)
      • Winningplayer auf NL25 mit ~5BB/100

      Superlangfristige Zielsetzung:
      • Aufstieg auf NL50


      Na dann mal ran da :)


      ---------------------------------------------
      Starting Bankroll:
      21.11.2013: 40,00€
  • 114 Antworten
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Heutige Session nicht allzu viel gewonnen, da zwei bescheiden gespielte Hände (subjektiv) dabei waren, aber die seh ich mir gleich mal an.
      Dafür sieht der Graph ganz gut aus :)

      All-in EV und Net Won decken sich, so kann ich zufrieden sein.
      Leider ist mir noch immer nicht klar, warum mein "Non Showdown" Wert immer so schlecht ist. Habe nicht das Gefühl, dass ich mich allzu oft aus der Hand drängen lasse. Meine Stealwerte sind wahrscheinlich bescheiden, was einen Teil dazu beitragen wird.
      Naja, das muss ich mal vermehrt beachten.

      Hier aber mal ein Shot von der heutigen "kurzen" Session:



      Leider habe ich HM2 (derzeit nur die Testversion) erst recht spät installiert und meine Handhistory wurde gelöscht, weswegen nicht alle Hände seit meinem Neuanfang in der DB sind. Habe derzeit gute 5k getrackte Hände auf NL2.

      Meine Stats gefallen mir aber trotzdem noch nicht so ganz:




      Mein Overallgraph für die 5k Hände gefällt mir ebenso wenig:



      Naja, auf NL2 darf man noch Fehler machen, da sind sie nicht allzu teuer ;)

      Hier noch ein paar Hände aus der Session:

      #1
      Finde ich am Flop gegen ihn recht gut gespielt, da er von einem Push wahrscheinlich abgeschreckt worden wäre, sonst halt Standard.
      War der größte, gewonnene Pot in der Session:

      $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 6 Players


      MP: $2.46 (123 bb)
      Hero (CO): $2.39 (119.5 bb)
      BTN: $1.54 (77 bb)
      SB: $2.18 (109 bb)
      BB: $3.05 (152.5 bb)
      UTG: $3.64 (182 bb)

      Preflop: Hero is CO with A:spade: A:club:
      2 folds, Hero raises to $0.06, BTN raises to $0.18, 2 folds, Hero raises to $0.56, BTN calls $0.38

      Flop: ($1.15) 3:club: 9:spade: A:heart: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.98 and is all-in, Hero calls $0.98

      Turn: ($3.11) 7:spade: (2 players, 1 is all-in)
      River: ($3.11) 3:heart: (2 players, 1 is all-in)

      Results: $3.11 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 3:club: 9:spade: A:heart: 7:spade: 3:heart:
      Hero showed A:spade: A:club: and won $3.01 ($1.47 net)
      BTN showed 6:club: 6:heart: and lost (-$1.54 net)





      #2
      Der größte, verlorene Pot der Session, den ich mir auch hätte sparen können.
      Finde ich grandios schlecht gespielt, weiß auch nicht mehr, was ich mir dabei gedacht habe. Wahrscheinlich am Flop kein Raise wegen den anderen beiden.
      Der Donker und ich sind zwar deeper, aber ein halbwegs vernünftiger Raise hätte mich comitted, daher habe ich wohl gecallt.
      Auf eine Turnbet hätte er vermutlich gefoldet, daher finde ich den Checkbehind schlecht. Da wäre b/f um einiges besser gewesen, als im Zweifelsfall auf eine kleine Riverbet von ihm zu hoffen, um den SD sehen zu können.
      Der Call am River ist...naja...übelst schlecht!

      $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 5 Players


      MP: $3.30 (165 bb)
      Hero (CO): $2.65 (132.5 bb)
      BTN: $1 (50 bb)
      SB: $3.25 (162.5 bb)
      BB: $2.17 (108.5 bb)

      Preflop: Hero is CO with A:club: J:club:
      MP calls $0.02, Hero raises to $0.08, BTN calls $0.08, SB folds, BB calls $0.06, MP calls $0.06

      Flop: ($0.33) 6:diamond: J:diamond: 6:club: (4 players)
      BB checks, MP bets $0.33, Hero calls $0.33, 2 folds

      Turn: ($0.99) 8:spade: (2 players)
      MP checks, Hero checks

      River: ($0.99) Q:diamond: (2 players)
      MP bets $0.49, Hero calls $0.49

      Results: $1.97 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 6:diamond: J:diamond: 6:club: 8:spade: Q:diamond:
      MP showed Q:club: J:spade: and won $1.87 ($0.97 net)
      Hero mucked A:club: J:club: and lost (-$0.90 net)



      #3
      Hier schlage ich am River eigentlich kaum noch was aus seiner Range, außer vielleicht AJ und schlechtere Asse.
      Daher spiele ich statt b/f einfach c/f. Ich sehe auch nicht viel schlechteres callen, so dass es keine Valuebet wäre und durch das angekommene Draw fällt auch die Bluffbet eher raus.
      Naja, Resignation muss auch mal sein ;)

      $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 6 Players


      BB: $1.94 (97 bb)
      UTG: $7.55 (377.5 bb)
      MP: $1.30 (65 bb)
      Hero (CO): $2.69 (134.5 bb)
      BTN: $2.07 (103.5 bb)
      SB: $2.03 (101.5 bb)

      Preflop: Hero is CO with A:club: Q:club:
      2 folds, Hero raises to $0.06, BTN calls $0.06, 2 folds

      Flop: ($0.15) 2:heart: A:spade: K:spade: (2 players)
      Hero bets $0.09, BTN calls $0.09

      Turn: ($0.33) 9:heart: (2 players)
      Hero bets $0.20, BTN calls $0.20

      River: ($0.73) 5:spade: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.73, Hero folds

      Results: $0.73 pot ($0.07 rake)
      Final Board: 2:heart: A:spade: K:spade: 9:heart: 5:spade:
      Hero mucked A:club: Q:club: and lost (-$0.35 net)
      BTN mucked and won $0.66 ($0.31 net)


      Soweit erstmal zu heute :)

      Wünsche allen einen schönen Freitag!
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Gestern noch eben eine 800 Hände Session hingeknallt.
      Es lief eher mäßig, habe ein paar Suckouts kassiert, mich dann hochgespielt und irgendwie war die letzte Hand mein Verhängnis und hat alle Winnings vernichtet.

      $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 5 Players


      BTN: $2 (100 bb)
      SB: $3.44 (172 bb)
      BB: $3.10 (155 bb)
      Hero (MP): $4.12 (206 bb)
      CO: $4.07 (203.5 bb)

      Preflop: Hero is MP with K K
      Hero raises to $0.06, 2 folds, SB raises to $0.29, BB folds, Hero raises to $0.90, SB raises to $3.44 and is all-in, Hero calls $2.54

      Flop: ($6.90) 7 7 5 (2 players, 1 is all-in)
      Turn: ($6.90) 3 (2 players, 1 is all-in)
      River: ($6.90) Q (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $6.90 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 7 7 5 3 Q
      SB showed A A and won $6.80 ($3.36 net)
      Hero showed K K and lost (-$3.44 net)


      Ich habe mir schon gedacht, dass es so kommen wird, aber im schlimmsten Fall hätte ich noch um die 19% Equity :D

      Ansonsten ist nicht viel Aufregendes passiert, daher nur ein kurzes Update. Muss leider viel arbeiten, so dass ich nicht viel spielen kann!
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Also irgendwas ist heute anders, als sonst.

      Spiele SnG's, was ich auch ursprünglich beim Neuanfang geplant hatte, aber durch den miesen Traffic auf dem Skin gelassen habe - und ich verliere Hände, das ist nicht feierlich :P

      Hier mal zwei Beispiele:

      €1,10 Buy-in (10/20 blinds) No Limit Hold'em Tournament, 6 Players


      Hero (BTN): 1,500 (75 bb)
      SB: 1,500 (75 bb)
      BB: 1,500 (75 bb)
      UTG: 1,500 (75 bb)
      MP: 1,500 (75 bb)
      CO: 1,500 (75 bb)

      Preflop: Hero is BTN with A A
      UTG folds, MP calls 20, CO raises to 100, Hero raises to 300, 3 folds, CO calls 200

      Flop: (650) Q Q 4 (2 players)
      CO checks, Hero checks

      Turn: (650) Q (2 players)
      CO checks, Hero bets 200, CO raises to 720, Hero raises to 1,200 and is all-in, CO calls 480 and is all-in

      River: (3,050) J (2 players, 2 are all-in)

      Results:
      3,050 pot
      Final Board: Q Q 4 Q J
      Hero showed A A and lost (-1,500 net)
      CO showed K Q and won 3,050 (1,550 net)



      €1,10 Buy-in (15/30 blinds) No Limit Hold'em Tournament, 9 Players


      Hero (MP1): 1,490 (49.7 bb)
      MP2: 1,540 (51.3 bb)
      MP3: 1,450 (48.3 bb)
      CO: 1,120 (37.3 bb)
      BTN: 2,840 (94.7 bb)
      SB: 1,270 (42.3 bb)
      BB: 1,500 (50 bb)
      UTG+1: 1,440 (48 bb)
      UTG+2: 850 (28.3 bb)

      Preflop: Hero is MP1 with A A
      UTG+1 calls 30, UTG+2 folds, Hero raises to 120, 3 folds, BTN calls 120, SB folds, BB calls 90, UTG+1 calls 90

      Flop: (495) J J J (4 players)
      BB checks, UTG+1 checks, Hero bets 300, 2 folds, UTG+1 calls 300

      Turn: (1,095) 4 (2 players)
      UTG+1 checks, Hero bets 585, UTG+1 calls 585

      River: (2,265) 5 (2 players)
      UTG+1 checks, Hero bets 485 and is all-in, UTG+1 calls 435 and is all-in

      Results:
      3,135 pot
      Final Board: J J J 4 5
      Hero showed A A and lost (-1,440 net)
      UTG+1 showed J K and won 3,135 (1,695 net)



      Also das nenne ich overplayed Aces :s_o:
      Und bei der zweiten Hand hab ich mir noch gedacht:
      Wenn der Jx hat, fall ich vom Glauben ab!


      Und wieder AA an der Bubble verballert O.o

      $1,10 Buy-in (150/300 blinds, 25 ante) No Limit Hold'em Tournament, 3 Players


      BTN: 1,535 (5.1 bb)
      SB: 6,595 (22 bb)
      Hero (BB): 870 (2.9 bb)

      Preflop: Hero is BB with A A
      BTN folds, SB raises to 6,570 and is all-in, Hero calls 545 and is all-in

      Flop: (1,765) 7 9 9 (2 players, 2 are all-in)
      Turn: (1,765) K (2 players, 2 are all-in)
      River: (1,765) 8 (2 players, 2 are all-in)

      Results:
      1,765 pot
      Final Board: 7 9 9 K 8
      SB showed 6 9 and won 1,765 (895 net)
      Hero showed A A and lost (-870 net)



      Vielleicht will da jemand, dass ich wieder Cash spiele, aber gibt derzeit nur eine handvoll Tische mit Regs - total unprofitabel :s_confused:
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Da wollte mich wirklich jemand wieder zum Cashgame bewegen.

      Die SnG-Session war eher verlustbehaftet, aber es ist nichts, worüber ich mich aufregen würde. War ein Down von 2€ oder sowas bei knapp 30 SnG's ;)

      Schade, dass der Traffic bei dem Skin bei beiden Varianten nicht so pralle ist. Soweit ich das derzeit beurteilen kann, habe ich nach >10k Händen im Cashgame und ca. 100 SnG's doch mehr Bock an Cashgame, daher bleibe ich dabei und spare mir die Varianz des SnG, wenn wieder keine Tische da sind.

      Eigentlich war bei meinem Neubeginn der Plan, nur noch SnG zu spielen, mir wurde der Skin empfohlen, aber der Traffic ist dort doch eher bescheiden, so dass ich auf Cashgame umgestiegen bin, um den Cashbonus wenigstens ein wenig zu nutzen.
      Wollte danach den Raum wechseln und irgendwo SnG zocken, wo mehr los ist, aber nun bleib ich beim Cashgame.

      Werde dann bis Ende Januar noch weiter an dem Bonus rumspielen, von dem ich bestimmt 10% bekomme und dann cash ich aus und wechsel.
      Würde am liebsten zu Pokerstars, aber leider ist mein 2006er Account nicht getrackt und auf den Status bei ps.de möchte ich nicht verzichten.

      Wenn es soweit ist, muss ich nochmal eine neue Anfrage im Forum stellen, wo es sinnig wäre, einzucashen.
      Wird dann wohl gleich NL5 werden.
      Die Zoom-Variante interessiert mich auch ein wenig, aber da müssen erst noch ein paar Sachen geklärt werden, da es sowas früher noch nicht gab!
      Kenne mich da null aus.

      Zu meiner Session:
      Habe heute ~1k Hände an den NL2 Tischen gespielt.
      Konnte die BR noch etwas ausbauen, wenn es auf den Micros auch etwas ernüchternd aussieht.
      Spiele derzeit auf den 7k getrackten Händen mit einer Winrate von 9,58BB / 100, aber irgendwie scheint es nicht so schnell vorwärts zu gehen, wie ich es gerne hätte.
      Obwohl die Overallwinnings doch beachtlich sind für die paar Hände, die ich gespielt habe.
      Leider waren meine Leaks am Anfang beachtlich und ich stelle sie nach und nach ab. Muss erstmal wieder reinkommen und Theorie büffeln. Da ist soviel über die Jahre einfach weg, hätte ich nicht gedacht.

      Habe nun den Einsteiger- und Bronzebereich durchgearbeitet und einige Videos gesehen. Für diesen Monat reicht es auch schon. Wiederhole jetzt, poste fleißig Hände und lese immer mal wieder drüber, um es wirklich zu verinnerlichen. Beschäftige mich auch viel mit meiner Datenbank beim HM2.
      Leider läuft die Testversion Anfang Januar ab. Werde mir das aber dann wohl kaufen, weil ich einfach nicht auf die Statistiken etc verzichten möchte.
      Spiele derzeit auch mit HUD auf NL2, obwohl es nicht nötig wäre.
      Aber so habe ich ein wenig Feeling von früher, als der Tisch noch mit Pokertracker zugetackert war :D


      So, heute gibt's keine Hände, keinen Graphen, nix.
      Gibt bisher eh keine Resonanz hier :D

      Allen einen schönen Abend noch!!!
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      Dann mal erstes Feedback, also ich weiß ganz genau in was für einer Situation du dich befindest, ist bei mir ähnlich, mal Limit XY gespielt aber jetzt auf XY-N Limit unterwegs.

      Das schwierigste in dieser Situation ist sicherlich, die eigene Ungeduld und das ständige schauen nach dem Aufstieg.

      Kann dir nur die Tipps geben, passe dein BRM deinem Mindset+Winrate an. Und will nicht zu schnell zu viel.

      Bzw. zur Winrate die ist doch Top und ja bei den kleinen Beträgen dauert es halt etwas länger. Nuimm dir die Zeit arbeite nebenbei hauptsächlich einfach an deinen größten Leaks oder eben Sachen die für dich noch Neuland sind.


      Achso und natürlich gl beim deinen Zielen.
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Hey, danke für dein Feedback und du hast Recht.
      Zum Glück habe ich früher auf dem Weg nach oben sehr viele Hände gespielt (500k incl. NL25). Danach habe ich meine Datenbank neu aufgesetzt.

      Also Geduld ist durchaus vorhanden. Es ist auch nicht so, dass mir die Einsätze viel zu klein wären, es geht da eher um die Swings auf den Limits ganz unten.
      Ich will zwar gegen schlechte Spieler spielen, aber ich muss nicht unbedingt gamblen :)

      Derzeit habe ich mir ja meine Ziele gesetzt und die arbeite ich ab, bevor ich im Limit aufsteige!
      Mich strickt an den Plan zu halten ist Voraussetzung für den Erfolg!

      Mein BRM ist eher tight und das bleibt es auch :)

      Also mit 25 Buy-ins für NL4/5 geht's hoch! Ab NL10 werde ich dann auf 30 Buy-ins anschrauben. Erfahrungsgemäß ist NL10 doch etwas tougher von den Swings her, jedenfalls war es das damals!

      Ich evaluiere nach 25k Händen ca. neu und schaue dann, ob ich nicht mit 20 Buy-ins schon einen Shot auf NL4 mache, falls die BR dann noch nicht darüber hinaus ist!
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      "Wer suchet, der findet"

      Ich habe doch tatsächlich noch ein Handhistoryfile aus dem November gefunden :)

      Daher hier erstmal mein Gesamtgraph für die ersten 10k Hände auf NL2:


      Ich habe mich heute morgen mit dem Aussehen meines Graphen beschäftigt und mal geschaut, was sich da herausfinden lässt.

      Zuerst einmal habe ich mir die Abweichungen von "All-in EV" und "Net Won" angesehen.
      Die paar Hände mit der erhöhten EV-Differenz waren schnell gefunden. Es handelt sich um 6 Hände, die zwischen -1€ und -2,47€ EV Diff haben.
      Zweimal Preflop All-in mit AK (begründet, also in Ordnung),
      Einmal Preflop All-in mit JJ gegen einen Halfstack (wiederum begründet mit Notes),
      Zweimal Preflop All-in mit KK (Standard),
      Und nochmal AK Preflop All-in gegen einen Halfstack.

      Die Situationen sind also von mir nachvollziehbar und begründet, daher mach ich mir um die beiden Graphen keine Gedanken. Sie decken sich im Verlauf auch weitgehend, bis auf diese paar Schlüsselhände.

      Als nächstes habe ich mich um den miserablen "Non Showdown" Graphen gekümmert. Der geht mir viel zu weit runter. Ich hatte eigentlich vor, die Non Showdown Verluste nahezu breakeven zu halten. Sie müssen nicht unbedingt absolut im Positiven sein, aber so weit runter finde ich krass.

      Naja, habe vorhin mal durch die 10k Hände gesucht und geschaut, in welchen Situationen ich viel Geld ohne Showdown verliere.
      Wie ich das sehe, habe ich ein großes Leak gefunden und der Rest ist mehr oder weniger Standard.
      Habe viele 0.18€ Beträge als Verlust wegen gescheiterten Bluff3bets. Naja, passiert :D
      Natürlich ist mein Blindstealing / meine Blinddefense auf dem Limit noch nicht bis zum Anschlag aufgedreht, da die Spieler meiner Meinung nach extrem loose defenden.

      Nun zu meinem Leak:
      Ich habe sehr viele kleine bis mittlere verlorene Pötte in der Datenbank, weil ich meine Cbets nicht gut anbringe. Ich verliere demnach viele kleinere Pötte auf Boards (meist enden die Hände am Flop), die sehr drawheavy oder paired sind.
      Als Konsequenz heißt das für mich, ich muss die Boards anfangen auf Drawlastigkeit zu analysieren, bevor ich einfach eine Standard-Cbet raushaue. Ich habe das Thema wohl unterschätzt, aber mein Graph erzählt mir sehr schön, wie viel Geld ich dadurch verschenke.

      Warum ich keine Fold Equity auf paired Boards kriege, weiß ich nicht genau. Die Gegner dürften in den meisten Fällen auch nichts getroffen haben (wenn das bei mir auch der Fall ist), aber anscheinend fühlen die sich genötigt, zu moven.

      In den nächsten Sessions werde ich mal die Cbets auf drawheavy und paired Boards unterlassen und den Graphen beobachten.

      Mit meinem restlichen Spiel bin ich derzeit zufrieden.
      Es reicht auf jeden Fall, um NL2 in absehbarer Zeit hinter mir zu lassen und ich ärgere mich eher selten über mein eigenes Spiel!
      Mir ist aufgefallen, dass ich den Gegnern anscheinend oft zuviel Credit gebe, was aber noch von höheren Limits kommt. Manchmal kann ich gar nicht glauben, was am Showdown passiert, wenn ich eine Hand aufgegeben habe und die Leute sich da zu Ende gebattlet haben :rolleyes:

      Da ich schon gerade dabei bin, hier noch meine aktuellen Stats:


      Wünsche allen einen schönen Tag (durchhalten, bald ist Wochenende) :)

      Und morgen kriege ich endlich mein Abiturzeugnis!!!! YAY
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Es hätte gerade so eine tolle Session werden können, in der ich ~4 Stacks hochgehe, aber irgendwie wollte jemand nicht, dass es passiert.
      Natürliches Gleichgewicht? :D

      Hier mal die Winningkillerhand:

      $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 5 Players


      SB: $3.88 (194 bb)
      BB: $2.25 (112.5 bb)
      MP: $3.20 (160 bb)
      CO: $2.03 (101.5 bb)
      Hero (BTN): $3.42 (171 bb)

      Preflop: Hero is BTN with Q Q



      MP folds, CO raises to $0.06, Hero raises to $0.18, SB calls $0.17, 2 folds

      Flop: ($0.44) K 5 5 (2 players)
      SB checks, Hero checks

      Turn: ($0.44) Q (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.19, SB calls $0.19

      River: ($0.82) J (2 players)
      SB bets $3.51 and is all-in, Hero calls $3.05 and is all-in

      Results:
      $6.92 pot ($0.10 rake)
      Final Board: K 5 5 Q J
      SB showed K K and won $6.82 ($3.40 net)
      Hero showed Q Q and lost (-$3.42 net)



      2 Hände, die mich schlagen, damit hätte ich nun nicht gerechnet.
      KK passt so gar nicht zu dem Preflopspiel und gut finde ich sein Play auch nicht.
      Overcall ist in meinen Augen nicht die nötige Protection für die Hand ;)


      Naja gut, so what.

      Habe nun mal mein Postflopspiel als PFA verändert und hatte ein gutes Gefühl dabei. Leider ist mein Graph katastrophal beim "Non Showdown", aber ich habe einige größere Pötte aufgegeben.
      Ich werde aber auch zukünftig darauf achten, meine Cbets nur mit ausreichender Begründung zu setzen und auf andere Anzeichen, weshalb der Graph so schlecht aussieht.

      Leider habe ich nun keine Zeit mehr, sonst hätte ich die 1000 Hände mindestens noch voll gemacht.
      Naja, vielleicht heute Nachmittag/Abend noch ein bisschen, ansonsten nächste Woche wohl erst wegen Abiball und so morgen ;)


      Die Hand gefiel mir gegen diesen Reg ganz gut:


      UTG: $2.01 (100.5 bb)
      MP: $2.31 (115.5 bb)
      CO: $2.14 (107 bb)
      BTN: $2.18 (109 bb)
      Hero (SB): $3.38 (169 bb)
      BB: $2 (100 bb)

      Preflop: Hero is SB with 8 8
      3 folds, BTN raises to $0.06, Hero calls $0.05, BB folds

      Flop: ($0.14) 6 3 8 (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.08, Hero calls $0.08

      Turn: ($0.30) K (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.20, Hero raises to $0.65, BTN raises to $2.04 and is all-in, Hero calls $1.39

      River: ($4.38) Q (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $4.38 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 6 3 8 K Q
      BTN showed A K and lost (-$2.18 net)
      Hero showed 8 8 and won $4.28 ($2.10 net)



      Hätte ich hier seine cbet schon geraist, wäre er weg gewesen, daher habe ich mich auf dem Board zu Call Flop, c/r Turn entschieden.
      Die Turnkarte war natürlich perfekt, da er jeden K blockt bzw. dominiert :)
    • meyerlein25
      meyerlein25
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 1.383
      Original von crushiii
      ...

      Die Hand gefiel mir gegen diesen Reg ganz gut:


      UTG: $2.01 (100.5 bb)
      MP: $2.31 (115.5 bb)
      CO: $2.14 (107 bb)
      BTN: $2.18 (109 bb)
      Hero (SB): $3.38 (169 bb)
      BB: $2 (100 bb)

      Preflop: Hero is SB with 8 8
      3 folds, BTN raises to $0.06, Hero calls $0.05, BB folds

      Flop: ($0.14) 6 3 8 (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.08, Hero calls $0.08

      Turn: ($0.30) K (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.20, Hero raises to $0.65, BTN raises to $2.04 and is all-in, Hero calls $1.39

      River: ($4.38) Q (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $4.38 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 6 3 8 K Q
      BTN showed A K and lost (-$2.18 net)
      Hero showed 8 8 and won $4.28 ($2.10 net)



      Hätte ich hier seine cbet schon geraist, wäre er weg gewesen, daher habe ich mich auf dem Board zu Call Flop, c/r Turn entschieden.
      Die Turnkarte war natürlich perfekt, da er jeden K blockt bzw. dominiert :)


      ---------------------------------------------
      Bankroll:
      21.11.2013: 40,00€
      19.12.2013: 68,76€
      Was denkst Du denn über dein Betsizing am Turn?
      Wie sieht dein Gameplan aus, wenn Villain nur flattet und am River ein :heart: oder :diamond: kommt?
      Wie sieht dein Gameplan aus, wenn Villain nur flattet und eine 4,5,7,9 oder T kommt?
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Würde schon shotten um ehrlich zu sein^^
    • stiftII
      stiftII
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2012 Beiträge: 2.225
      Original von meyerlein25
      Original von crushiii
      ...

      Die Hand gefiel mir gegen diesen Reg ganz gut:


      UTG: $2.01 (100.5 bb)
      MP: $2.31 (115.5 bb)
      CO: $2.14 (107 bb)
      BTN: $2.18 (109 bb)
      Hero (SB): $3.38 (169 bb)
      BB: $2 (100 bb)

      Preflop: Hero is SB with 8 8
      3 folds, BTN raises to $0.06, Hero calls $0.05, BB folds

      Flop: ($0.14) 6 3 8 (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.08, Hero calls $0.08

      Turn: ($0.30) K (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.20, Hero raises to $0.65, BTN raises to $2.04 and is all-in, Hero calls $1.39

      River: ($4.38) Q (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $4.38 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 6 3 8 K Q
      BTN showed A K and lost (-$2.18 net)
      Hero showed 8 8 and won $4.28 ($2.10 net)



      Hätte ich hier seine cbet schon geraist, wäre er weg gewesen, daher habe ich mich auf dem Board zu Call Flop, c/r Turn entschieden.
      Die Turnkarte war natürlich perfekt, da er jeden K blockt bzw. dominiert :)


      ---------------------------------------------
      Bankroll:
      21.11.2013: 40,00€
      19.12.2013: 68,76€
      Was denkst Du denn über dein Betsizing am Turn?
      Wie sieht dein Gameplan aus, wenn Villain nur flattet und am River ein :heart: oder :diamond: kommt?
      Wie sieht dein Gameplan aus, wenn Villain nur flattet und eine 4,5,7,9 oder T kommt?
      Das dachte ich mir auch... Ich meine, was denkst du macht er mit Overpairs oder sogar kleineren Sets wenn der Flushdraw ankommt ?
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Erstmal zum Flop:
      Donken fällt raus, denn ich will mit der Hand meinen Stack in die Mitte schieben. Wenn ich donkbette und er nur runtercallt (im besten Fall), kriege ich meine Chips nur in die Mitte, wenn ich overpotte, was schon sehr stark aussieht.
      Auch dieser Spieler wird mitbekommen haben, dass ich regulär auf diesem Limit spiele und mir dementsprechend Credit geben.

      Check/Raise Flop finde ich nicht gut (aber halt Standard), da ich nur gegen gute Hände Action bekomme und alles andere foldet. Da der Gegner sowohl einen hohen Stealwert am BU, als auch einen hohen Cbet-Wert hat, checke ich ihm zu und lass ihn bluffen.

      Meine Hand ist verletzlich, das ist richtig, aber ich habe versucht, am meisten Value von schlechten Händen zu bekommen.

      Am Turn ist meine Bet zu klein. Bei dem Board hätte ich eher einen PS-Raise machen sollen, also um die 0.90€.
      Bei meiner Line gebe ich ihm ca. 2,5:1, wodurch er im Stande ist, Combodraws callen zu können.
      Im Nachhinein betrachtet hätte ich ihm schlechtere Odds mit 2:1 geben müssen, damit es profitabler wird.

      Der Spieler ist aggressiv, er hätte meines Erachtens am Flop mit einem Combodraw oder ähnlichem am Turn Gas gegeben (so wie er es tat). Hätte er nur flat gecallt, dann ist das für mich Schwäche.
      Somit habe ich auf eine Scarecard am River zwar keine gute Situation, aber ich traue ihm die Nuts dann nicht zu!
      Er kann dann lediglich einen Straight- / Fluschdraw completen, hat vorher aber auch bei einem von beiden unprofitabel gecallt.
      So habe ich wenigstens meinen Gegner zu fehlerhaftem Spiel verleitet, was für mich dann wieder profitabel ist in der Zukunft.

      Die Situation am Turn ist nicht schön und ich hätte auch easy den Flop checkraisen können, aber so wie ich das gespielt habe (bis auf die Höhe der Turnbet), finde ich es gegen ihn in Ordnung.
      Hätte auch direkt Preflop 3betten können, denn sein Fold²3bet Wert ist sehr hoch ;)
      Wollte die Hand aber spielen, da ich die Hände zuvor einige 3bets gegen ihn gefeuert hab und irgendwann wird er sich wehren.


      @stiftII:
      Die Hände, die du nennst, würde er schon am Flop sehr aggressiv spielen, das ist richtig. Aber halt auch nur die und alles andere wegfolden (außer Draws).
      In seiner doch recht großen Range sind mir diese Hände zu wenig, als dass ich darauf vertraue und gleich Action mache. Man sollte dabei beachten, dass das nicht meine Standardline ist. Normal gibts direkt nen c/r am Flop und dann gehen die Chips hoffentlich in die Mitte ;)
      Ein angekommenes Draw ist immer ärgerlich und kann die Action killen, aber immerhin kommt es am Turn nicht immer an. Odds dürftest du ja kennen :)
      Zur allergrößten Not gebe ich einen Pot am Turn auf. Wäre aber der Worst-Case!
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Da ich durch meine Abschlussfeierlichkeiten, sowie Weihnachten nun schon eine Woche lang nicht spielen konnte, gibt es auch kein Update :(

      Ich habe mir jedoch nochmal Gedanken zu der Hand gemacht, die hier aktuell diskutiert wurde.

      Bezogen auf den Flop finde ich einen Call, statt eines Raises weiterhin besser und habe dazu ein paar Berechnungen angestellt.

      Angenommen, Villain hat einen Flushdraw.
      Jedes Herz auf dem Turn bedeutet für mich keinen Gewinn (angenommen, ich folde daraufhin).
      Ausgenommen davon ist 3h, da sich das Board paaren würde, wodurch ich ein Full House bekäme.
      In allen anderen Fällen gewinne ich die 0.22€, die bereits im Pot sind (angenommen, Villain investiert gar nichts mehr in die Hand).

      Das sind jetzt sehr vereinfachte Annahmen, aber trotzdem hätte ich einen positiven Erwartungswert durch einen Call am Flop von 0.23€

      Bei einem Straightdraw habe ich einen Erwartungswert von 0,19€, wodruch ich 0.03€ Verlust machen würde (der Pot war breits 0.22€ groß am Flop).

      Bei Overcards habe ich einen Erwartungswert von: 0.39€

      Bei einem Overpair (99+) wird es etwas komplexer, da er in diesem Fall nicht ohne weiteres folden würde, wenn er keines seiner Outs hittet.


      Ich habe es berechnet, indem ich die Situationen gegengerechnet habe, in denen er hittet und ich folde, er hittet und ich trotzdem gewinne und er nicht hittet. Ganz genau sind diese Berechnungen natürlich nicht und es muss auch beachtet werden, dass die Hand am Turn nicht fertig ist, jedoch denke ich, dass der Flop as played profitabel ist und am Turn muss ich neu evaluieren.

      Es sieht zwar manchmal so aus, als hätte ich einen Fehler gemacht, ihn günstig drawen zu lassen, aber so unprofitabel ist er laut Rechnung gar nicht :)
      (Die Berechnung stammt in einer sehr ähnlichen Form aus dem Buch von Sklansky - NL Holdem - Theorie und Praxis)

      Meinungen?
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Einen wunderschönen guten Morgen zusammen,

      das letzte spielerische Update kam vor einer Woche, daher noch eine Meldung, wie es aussieht.

      Habe leider kaum Zeit zum Spielen gefunden, aber heute Nacht konnte ich ein paar Stunden spielen, da ich krank bin und absolut nicht schlafen kann.
      Naja, da dachte ich mir, bevor ich unproduktiv im Bett rumliege, kann ich auch pokern :D

      Die Session war sick. Habe das erste Mal seit Jahren nachts gespielt und es ist genauso, wie ich es in Erinnerung habe. Nur Regs und Donks unterwegs.

      Ein Stück vom Kuchen habe ich auch abbekommen.
      Es war folgende Hand:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players[/b]


      BTN: €1.85 (VPIP: 84.62, PFR: 76.92, 3Bet Preflop: 40.00, Hands: 13)
      Hero (SB): €3.91
      BB: €4.30 (VPIP: 60.00, PFR: 22.86, 3Bet Preflop: 6.67, Hands: 73)
      UTG: €2.50 (VPIP: 71.43, PFR: 42.86, 3Bet Preflop: 40.00, Hands: 7)
      MP: €2.47 (VPIP: 16.53, PFR: 15.56, 3Bet Preflop: 6.22, Hands: 622)
      CO: €1.76 (VPIP: 19.05, PFR: 9.52, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 43)

      Hero posts SB €0.01, BB posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has K:heart: K:spade:

      UTG calls €0.02, MP raises to €0.06, CO calls €0.06, fold, Hero raises to €0.25, BB calls €0.23, fold, fold, fold

      Flop: (€0.64, 2 players) 5:spade: 9:club: 3:spade:
      Hero bets €0.33, BB calls €0.33

      Turn: (€1.30, 2 players) 5:club:
      Hero checks, BB bets €1.30, Hero calls €1.30

      River: (€3.90, 2 players) 5:heart:
      Hero checks, BB bets €1.95, Hero calls €1.95

      Results:
      BB shows T:spade: T:heart: (Full House, Fives full of Tens) (Pre 18%, Flop 8%, Turn 5%)
      Hero shows K:heart: K:spade: (Full House, Fives full of Kings) (Pre 82%, Flop 92%, Turn 95%)
      Hero wins €7.70



      Meine Gedanken zu der Hand stehen im Bewertungsforum, wen es interessiert: KK vs Donk

      Naja, ansonsten war die Session / Woche eher uninteressant.

      Hier mal der Graph der Woche:


      Gestern habe ich mir PT4 installiert und ich muss sagen, es gefällt mir doch etwas besser als der Holdem Manager 2.
      Werde nun die nächsten Wochen testen und dann entscheiden, in welches Tool ich das Geld investiere, außer es kommt irgendeine Rabattaktion oder ähnliches.

      Sodele, ich muss gleich arbeiten gehen und der Kopp sitzt zu :rage:
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Up and down....swingy Sessions gestern und heute, aber doch etwas positives.

      Hier mal ein paar Hände:

      #1
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players


      SB: €1.46 (VPIP: 45.83, PFR: 4.17, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 24)
      BB: €1.28 (VPIP: 37.50, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 8)
      UTG: €1.18 (VPIP: 15.46, PFR: 11.34, 3Bet Preflop: 6.67, Hands: 199)
      MP: €0.76 (VPIP: 45.45, PFR: 9.09, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 11)
      Hero (CO): €2.06
      BTN: €1.32 (VPIP: 36.36, PFR: 9.09, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 11)

      SB posts SB €0.01, BB posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has A:spade: A:diamond:

      fold, MP calls €0.02, Hero raises to €0.08, fold, SB calls €0.07, fold, MP calls €0.06

      Flop: (€0.26, 3 players) 9:heart: 8:diamond: 6:diamond:
      SB bets €0.06, MP calls €0.06, Hero raises to €0.28, SB calls €0.22, MP calls €0.22

      Turn: (€1.10, 3 players) 2:heart:
      SB checks, MP checks, Hero bets €0.75, SB calls €0.75, fold

      River: (€2.60, 2 players) 9:club:
      SB bets €0.35 and is all-in, Hero calls €0.35

      SB shows 9:diamond: T:heart: (Three of a Kind, Nines) (Pre 18%, Flop 33%, Turn 20%)
      Hero shows A:spade: A:diamond: (Two Pair, Aces and Nines) (Pre 82%, Flop 67%, Turn 80%)
      SB wins €3.20

      Gegen zwei Vollfische absolut in Ordnung, denk ich.

      Am Flop habe ich mich für einen Raise entschieden, da die Bet sehr weak aussieht. Vielleicht eine schlechte Madehand oder ein Draw.
      Wollte maximal protecten und Draws teuer machen.
      Am Turn bette ich ebenfalls, damit ich eventuelle Draws teuer mache.
      Am River eher ein crying call, aber so klein, da kann ich nicht mucken.


      #2:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      CO: €2.00 (VPIP: 20.82, PFR: 19.18, 3Bet Preflop: 10.49, Hands: 623)
      BTN: €4.66 (VPIP: 25.40, PFR: 6.85, 3Bet Preflop: 3.57, Hands: 251)
      Hero (SB): €3.43
      BB: €1.96 (VPIP: 47.06, PFR: 11.76, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 35)
      UTG: €2.00 (VPIP: 21.99, PFR: 20.22, 3Bet Preflop: 3.69, Hands: 1,274)
      MP: €1.86 (VPIP: 55.00, PFR: 5.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 43)

      Hero posts SB €0.01, BB posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has T:heart: T:diamond:

      fold, MP calls €0.02, fold, fold, Hero raises to €0.09, BB calls €0.07, MP calls €0.07

      Flop: (€0.27, 3 players) 8:heart: 4:diamond: 9:spade:
      Hero bets €0.15, fold, MP calls €0.15

      Turn: (€0.57, 2 players) 3:spade:
      Hero bets €0.27, MP calls €0.27

      River: (€1.11, 2 players) A:spade:
      Hero bets €0.30, MP raises to €1.35 and is all-in, fold

      MP wins €1.61

      Am Flop ist das Board eher dry, daher nur knapp über 1/2 PS. Hätte etwas höher sein können.
      Turn ist das gleiche Spiel bette recht klein, da wenig Draws in seiner Range sein werden.
      River habe ich mich für Blockbet/fold entschieden.


      #3:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      MP: €2.98 (VPIP: 26.32, PFR: 22.37, 3Bet Preflop: 5.56, Hands: 77)
      CO: €2.44 (VPIP: 25.86, PFR: 6.90, 3Bet Preflop: 2.53, Hands: 235)
      Hero (BTN): €4.26
      SB: €1.96 (VPIP: 42.11, PFR: 5.26, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 19)
      BB: €1.80 (VPIP: 20.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 15)
      UTG: €2.00 (VPIP: 72.00, PFR: 8.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 27)

      SB posts SB €0.01, BB posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has A:club: 7:heart:

      fold, fold, fold, Hero raises to €0.06, fold, BB calls €0.04

      Flop: (€0.13, 2 players) 6:diamond: A:heart: 7:club:
      BB checks, Hero bets €0.07, BB calls €0.07

      Turn: (€0.27, 2 players) 2:diamond:
      BB checks, Hero bets €0.15, BB calls €0.15

      River: (€0.57, 2 players) K:club:
      BB checks, Hero bets €0.25, BB raises to €0.50, Hero calls €0.25

      BB shows A:spade: K:diamond: (Two Pair, Aces and Kings) (Pre 73%, Flop 16%, Turn 7%)
      Hero mucks A:club: 7:heart: (Two Pair, Aces and Sevens) (Pre 27%, Flop 84%, Turn 93%)
      BB wins €1.47

      Gegner eher unbekannt.
      Bette klein for Value. Am River wollte ich eher sehr klein betten, um schlechte Hände noch zum Neugierdecall zu bewegen. Auf den Minraise kann ich Twopair wohl nicht folden.


      #4:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      BTN: €2.78 (VPIP: 29.31, PFR: 24.14, 3Bet Preflop: 6.67, Hands: 59)
      SB: €1.93 (VPIP: 50.00, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 16)
      Hero (BB): €2.15
      UTG: €1.92 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      MP: €2.62 (VPIP: 13.81, PFR: 10.04, 3Bet Preflop: 7.04, Hands: 244)
      CO: €1.82 (VPIP: 50.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 9)

      SB posts SB €0.01, Hero posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has 6:diamond: 6:heart:

      fold, MP raises to €0.06, CO calls €0.06, fold, fold, Hero calls €0.04

      Flop: (€0.19, 3 players) 6:spade: A:diamond: J:heart:
      Hero checks, MP bets €0.09, CO calls €0.09, Hero raises to €0.35, MP raises to €2.56 and is all-in, fold, Hero calls €1.74 and is all-in

      Turn: (€4.46, 2 players) 2:spade:

      River: (€4.46, 2 players) 8:club:

      Hero shows 6:diamond: 6:heart: (Three of a Kind, Sixes) (Pre 52%, Flop 96%, Turn 100%)
      MP shows K:club: A:club: (One Pair, Aces) (Pre 48%, Flop 4%, Turn 0%)
      Hero wins €4.36

      Recht Standard. Am Flop raise ich nicht allzu groß, aber slowplayen wollte ich hier auch nicht.


      #5:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      UTG: €1.16 (VPIP: 13.87, PFR: 10.08, 3Bet Preflop: 7.04, Hands: 243)
      MP: €2.06 (VPIP: 74.92, PFR: 27.19, 3Bet Preflop: 12.30, Hands: 331)
      CO: €2.98 (VPIP: 46.91, PFR: 2.47, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 82)
      Hero (BTN): €2.00
      SB: €5.85 (VPIP: 20.04, PFR: 18.43, 3Bet Preflop: 10.07, Hands: 569)
      BB: €3.04 (VPIP: 17.66, PFR: 14.95, 3Bet Preflop: 5.42, Hands: 1,942)

      SB posts SB €0.01, BB posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has 8:diamond: 8:club:

      fold, MP calls €0.02, fold, Hero raises to €0.08, fold, BB calls €0.06, MP calls €0.06

      Flop: (€0.25, 3 players) J:heart: 8:spade: 4:heart:
      BB checks, MP bets €1.98 and is all-in, Hero calls €1.92 and is all-in, fold

      Turn: (€4.09, 2 players) 4:club:

      River: (€4.09, 2 players) 9:club:

      MP shows T:heart: 9:spade: (Two Pair, Nines and Fours) (Pre 46%, Flop 28%, Turn 0%)
      Hero shows 8:diamond: 8:club: (Full House, Eights full of Fours) (Pre 54%, Flop 72%, Turn 100%)
      Hero wins €3.99

      Tjoa, perfekt halt ;)


      Noch mein Graph der letzten Sessions:
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Ein letzter Gruß in 2013 :)

      Gerade die wohl letzte Session dieses Jahres erfolgreich beendet.
      Da heute Nachtschicht angesagt ist, werde ich nicht mehr zum pokern kommen.
      Daher hier die letzte Meldung für dieses Jahr!

      Paar Hände aus der Session:

      #1:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      CO: €3.13 (VPIP: 15.98, PFR: 15.12, 3Bet Preflop: 7.41, Hands: 474)
      BTN: €2.28 (VPIP: 17.94, PFR: 16.35, 3Bet Preflop: 6.50, Hands: 757)
      SB: €0.73 (VPIP: 77.27, PFR: 31.82, 3Bet Preflop: 10.81, Hands: 112)
      Hero (BB): €2.42
      UTG: €3.25 (VPIP: 60.47, PFR: 25.58, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 43)
      MP: €2.00 (VPIP: 19.98, PFR: 18.75, 3Bet Preflop: 6.79, Hands: 1,762)

      SB posts SB €0.01, Hero posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has Q:heart: Q:spade:

      UTG raises to €0.04, fold, fold, BTN calls €0.04, fold, Hero raises to €0.18, UTG calls €0.14, fold

      Flop: (€0.41, 2 players) 2:heart: 6:heart: A:heart:
      Hero bets €0.22, UTG calls €0.22

      Turn: (€0.85, 2 players) 6:diamond:
      Hero checks, UTG bets €0.42, Hero calls €0.42

      River: (€1.69, 2 players) 8:club:
      Hero checks, UTG bets €1.69, fold

      UTG wins €1.59

      Flop bette ich zwar klein, habe aber 35% Foldequity, die mir dort reichen. Wenn er ein A oder :heart: hält, wird er sich schon melden, dann mucke ich halt.
      Auf dem Turn calle ich auf meine Draws, da sich das Board pairt, habe ich auf die zwei Q's noch gute Outs für die beste Hand.
      River unimproved fold.


      #2:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      BB: €6.18 (VPIP: 17.97, PFR: 16.23, 3Bet Preflop: 4.30, Hands: 351)
      UTG: €3.38 (VPIP: 17.03, PFR: 15.80, 3Bet Preflop: 6.95, Hands: 1,297)
      MP: €1.88 (VPIP: 15.32, PFR: 1.70, 3Bet Preflop: 2.38, Hands: 241)
      CO: €3.97 (VPIP: 19.44, PFR: 17.93, 3Bet Preflop: 6.90, Hands: 409)
      BTN: €1.64 (VPIP: 52.38, PFR: 1.59, 3Bet Preflop: 4.35, Hands: 69)
      Hero (SB): €2.02

      Hero posts SB €0.01, BB posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has A:diamond: K:diamond:

      UTG raises to €0.06, fold, fold, fold, Hero raises to €0.19, fold, UTG raises to €0.53, Hero calls €0.34

      Flop: (€1.08, 2 players) T:diamond: K:spade: 3:heart:
      Hero checks, UTG bets €2.85 and is all-in, Hero calls €1.49 and is all-in

      Turn: (€4.06, 2 players) 2:spade:

      River: (€4.06, 2 players) 4:club:

      UTG shows Q:heart: Q:diamond: (One Pair, Queens) (Pre 54%, Flop 11%, Turn 5%)
      Hero shows A:diamond: K:diamond: (One Pair, Kings) (Pre 46%, Flop 89%, Turn 95%)
      Hero wins €3.96


      ABC Spieler, mit der Tendenz eher loose pf broke zu gehen.
      Habe hier die 4bet gecallt, um jeden Hit zu shippen.



      #3:
      €0.02 NL (6 max) - Holdem - 5 players

      SB: €6.20 (VPIP: 17.76, PFR: 16.12, 3Bet Preflop: 5.00, Hands: 372)
      BB: €2.16 (VPIP: 60.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 6)
      UTG: €2.98 (VPIP: 16.08, PFR: 1.96, 3Bet Preflop: 3.23, Hands: 262)
      CO: €3.78 (VPIP: 19.42, PFR: 17.99, 3Bet Preflop: 6.56, Hands: 430)
      Hero (BTN): €4.27

      SB posts SB €0.01, BB posts BB €0.02

      Pre Flop: (pot: €0.03) Hero has Q:heart: Q:diamond:

      fold, fold, Hero raises to €0.06, SB raises to €0.17, fold, Hero calls €0.11

      Flop: (€0.36, 2 players) K:club: 3:diamond: J:club:
      SB checks, Hero bets €0.25, SB calls €0.25

      Turn: (€0.86, 2 players) 4:spade:
      SB checks, Hero checks

      River: (€0.86, 2 players) Q:spade:
      SB bets €0.69, Hero calls €0.69

      SB shows 7:diamond: K:diamond: (One Pair, Kings) (Pre 31%, Flop 88%, Turn 95%)
      Hero shows Q:heart: Q:diamond: (Three of a Kind, Queens) (Pre 69%, Flop 12%, Turn 5%)
      Hero wins €2.14

      Habe bereits im Bewertungsforum geschrieben, der Turn wäre eher b/f, der River ein Raise.


      Naja, viel mehr interessante Hände waren nicht unbedingt dabei. War auch nur eine Session <500 Hände.

      Ich wünsche allen, die das lesen, einen guten Rutsch ins neue Jahr und falls noch gezockt wird, viel Erfolg an den Tischen.
      An dieser Stelle wird es für mich Zeit, über meine Ziele 2014 nachzudenken, die teilweise bereits stehen :)

      Mehr dazu im neuen Jahr. Feiert alle schön! :s_cool:
    • MaximumStock
      MaximumStock
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2013 Beiträge: 245
      Original von crushiii
      Ich wünsche allen, die das lesen, einen guten Rutsch ins neue Jahr und falls noch gezockt wird, viel Erfolg an den Tischen.
      An dieser Stelle wird es für mich Zeit, über meine Ziele 2014 nachzudenken, die teilweise bereits stehen :)

      Mehr dazu im neuen Jahr. Feiert alle schön! :s_cool:
      Danke, dir auch einen guten Rutsch!
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Hoffe, alle sind gut reingekommen.

      Gestern gab es den ersten erfolgreichen Shot auf NL4.
      Werde nun nach 15k Händen auf NL2 und 12,41BB/100 weiterhin shotten, bis ich meinen Bonusstep gecleart habe.

      Die Anfrage im Forum nach einem neuen Raum ist schon geschrieben, so dass ich nach clearen des Steps auscashe und mich woanders ansiedeln werde.
      Auf dem jetzigen Skin ist einfach zu wenig Traffic.
      NL2 in Spitzenzeiten um die 20 Tische, NL4 bis 6. Das ist mir definitiv zu wenig.
      Da ich keine festen Zeiten spiele, ist das zu unflexibel.

      Der Rest wird am kommenden Wochenende verbreitet hier :)
    • crushiii
      crushiii
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 1.131
      Sessions werde ich nun etwas anders aufstellen, als vorher.

      Habe heute gesplittet gespielt:
      2 Tische NL2 / 2 Tische NL4.

      Es war eher eine kurze, aber verlustbehaftete Session.
      Donk lucked halt auch manchmal meinen Stack zu sich :D

      Erstmal die harten Fakten:

      NL2
      Hände: 337
      Win: +0.39€
      Rate: 5.79

      NL4
      Hände: 437
      Loss: -1.29€
      Rate: -7,38

      Spielzeit: ~2std

      Die größte, verlorene Hand auf NL4 heute:
      €0.04 NL (6 max) - Holdem - 4 players

      BTN: €3.22 (VPIP: 17.19, PFR: 7.81, 3Bet Preflop: 4.17, Hands: 66)
      Hero (SB): €4.00
      BB: €2.31 (VPIP: 17.24, PFR: 13.79, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 29)
      CO: €3.20 (VPIP: 57.58, PFR: 6.06, 3Bet Preflop: 6.67, Hands: 35)

      Hero posts SB €0.02, BB posts BB €0.04

      Pre Flop: (pot: €0.06) Hero has Q:club: Q:spade:

      CO calls €0.04, fold, Hero raises to €0.18, fold, CO raises to €3.20 and is all-in, Hero calls €3.02

      Flop: (€6.44, 2 players) 6:club: K:diamond: 7:spade:

      Turn: (€6.44, 2 players) 8:spade:

      River: (€6.44, 2 players) 9:spade:

      Hero shows Q:club: Q:spade: (One Pair, Queens) (Pre 67%, Flop 79%, Turn 61%)
      CO shows 5:spade: A:spade: (Flush, Ace High) (Pre 33%, Flop 21%, Turn 39%)
      CO wins €6.34

      Man darf sich von dem geringen PFR nicht täuschen lassen. Ob er am tilten war oder so, weiß ich nicht, aber er hat Pre- sowie Postflop sehr loose Pushes gezeigt. Er ging in den paar Händen gefühlte 30% all-in, spätestens Postflop.
      Daher war es für mich ein easy call!


      Hand 2 (NL4):
      €0.04 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      BTN: €2.64 (VPIP: 53.70, PFR: 14.81, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 54)
      Hero (SB): €4.79
      BB: €3.05 (VPIP: 20.00, PFR: 10.00, 3Bet Preflop: 2.63, Hands: 121)
      UTG: €1.38 (VPIP: 15.52, PFR: 12.17, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 119)
      MP: €3.11 (VPIP: 65.38, PFR: 5.77, 3Bet Preflop: 2.70, Hands: 106)
      CO: €4.78 (VPIP: 13.21, PFR: 9.43, 3Bet Preflop: 8.33, Hands: 53)

      Hero posts SB €0.02, BB posts BB €0.04

      Pre Flop: (pot: €0.06) Hero has K:diamond: A:spade:

      fold, MP calls €0.04, fold, fold, Hero raises to €0.18, fold, MP calls €0.14

      Standardraise, hätte OOP etwas mehr sein können

      Flop: (€0.40, 2 players) 4:spade: J:spade: Q:spade:
      Hero bets €0.22, MP calls €0.22

      Da ich den NFD halte, bette ich hier ziemlich klein als cbet.

      Turn: (€0.84, 2 players) 6:heart:
      Hero checks, MP bets €0.20, Hero calls €0.20

      Ich dachte mir hier, wenn er den Flop callt, dann möchte ich den Pot nicht unbedingt aufblähen und spiele c/c. Hier wäre b/f evtl. besser gewesen.
      Habe mir hier aber nicht viel Foldequity gegen die Callingstation gegeben.
      Aufgrund der guten Odds calle ich seine kleine Bet.


      River: (€1.24, 2 players) 2:diamond:
      Hero checks, MP bets €0.62, fold

      Easy Fold ;)

      MP wins €1.14


      Hand 3 (NL4):
      €0.04 NL (6 max) - Holdem - 6 players

      CO: €8.42 (VPIP: 31.15, PFR: 19.67, 3Bet Preflop: 4.35, Hands: 62)
      Hero (BTN): €4.00
      SB: €4.60 (VPIP: 51.85, PFR: 31.48, 3Bet Preflop: 11.11, Hands: 55)
      BB: €5.28 (VPIP: 30.95, PFR: 19.05, 3Bet Preflop: 5.88, Hands: 43)
      UTG: €3.59 (VPIP: 14.96, PFR: 7.87, 3Bet Preflop: 4.55, Hands: 130)
      MP: €4.00 (VPIP: 30.51, PFR: 28.81, 3Bet Preflop: 9.09, Hands: 59)

      SB posts SB €0.02, BB posts BB €0.04

      Pre Flop: (pot: €0.06) Hero has J:spade: A:club:

      UTG raises to €0.16, fold, CO calls €0.16, Hero raises to €0.48, fold, fold, fold, CO calls €0.32

      Habe hier übersehen, dass UTG geraist hat, daher ging ich davon aus, dass CO die Action begonnen hatte (Danke an die "Trial Einblendung" von Pokertracker).
      Habe aufgrund dessen ge3bettet.


      Flop: (€1.18, 2 players) 3:spade: 6:diamond: 6:club:
      CO checks, Hero checks

      Auf dem Board kann ich höchstens ein OP reppen, daher habe ich mich für einen Checkbehind entschieden. Sehe ihn in diesem Spot mit zuviel callen bzw. checkraisen und verlagere die Cbet auf den Turn, wenn eine gute Karte fällt.

      Turn: (€1.18, 2 players) K:club:
      CO bets €0.58, fold

      Einen Raise halte ich nicht für sinnvoll.

      CO wins €1.08


      Leider habe ich keine Zeit mehr zu spielen, daher belasse ich es dabei für heute.
      Mal sehen, ob morgen noch etwas Zeit ist, ansonsten geht's nächste Woche weiter.

      Habe mich nun auch dazu entschieden, die Graphen nur noch wöchentlich bzw. monatlich zu posten. Für die paar hundert Hände lohnt sich das einfach nicht ;)
      Die Struktur des Posts von heute, wird nun Vorlage für die zukünftigen!