Frage zur Zielsetzung

    • Leraner
      Leraner
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 272
      Hey Guys,
      angenommen ich stelle eine Zielsetzung auf wie
      z.B. 1500 Sngs in 10 Tagen = 1,5K Erwartungswert.

      Angenommen man erreicht das monetare Ziel zuerst, also zb. 1500 Gewinn nach nur 800 SNGs, ist es dann psychologisch gesehen sinnvoller das Projekt zu beenden, es als erfolgreich zu verbuchen und ein neues zu starten?
      Oder ist es sinnvoller die 1500 SNGs zu Ende zu spielen, bevor dann ein neues Projekt gestartet wird?

      PS: Its one big session ist mir bewusst, es geht um die psychologie dahinter so motiviert wie möglich zu sein.
  • 4 Antworten
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.677
      Projekt beenden ist psychologisch gesehen katastrophal und kann sich auf den Rest deines Lebens negativ auswirken! Oder anders gesagt, wir unterstützen keine Ziel-Abbrecher, SPIELE GEFÄLLIGST DEINE VERDAMMTEN 1,5k SNGs ZU ENDE!
    • Leraner
      Leraner
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 272
      Bin dabei :-)
      Der theoretische Fall ist auch nicht eingetroffen. Ist also eher eine
      "was wäre wenn" Frage.
      Du bist also der Meinung, das man Projekte immer unter allen Umständen zu Ende führen sollte...
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      denke für die meisten ist es psychologisch gesehen sinnvoller das projekt als abgeschlossen zu betrachten,und wenn du direkt darauf eh ein neues startest macht es sich vom volumen her ja auch kaum bis keinen unterschied ;)

      edit:


      schade das du nicht mehr blogst :D
    • Leraner
      Leraner
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 272
      Original von grinse1981
      denke für die meisten ist es psychologisch gesehen sinnvoller das projekt als abgeschlossen zu betrachten,und wenn du direkt darauf eh ein neues startest macht es sich vom volumen her ja auch kaum bis keinen unterschied ;)

      edit:


      schade das du nicht mehr blogst :D
      Hat doch eh keiner gelesen :-)