Serotonin Spiegel erhöhen?

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      Moin,

      ich merke, dass ich Abends immer zu wenig Serotonin habe und mich dadurch relativ kacke fühle. Dies führt dazu, dass ich abends dann gerne 2-3 bier trinke - obv sorgt alkohl für besseres wohlbefinden, kann aber nicht die Lösung sein.

      Wenn ich zB Abends sport treibe, habe ich dieses verlangen nicht und trinke daher dann auch kein bier... liegt obv daran, dass der sport für die ausschüttung von serotonin sorgt.

      Da mein sport ziemlich hart ist und ich auch andere termine habe, kann ich das obv nich jeden abend machen. daher suche ich atm andere wege, wie man den serotonin spiegel abends ein wenig erhöhen kann. schokolade kann da obv nich der weg sein, da das genausp fett macht wie bier und nicht wirklich gesünder ist :D .

      ich würde mich sehr über tipps freuen :)
  • 53 Antworten
    • Placebo88
      Placebo88
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 6.099
      Wenn du nen "netten" Arzt findest: SSRI's -> Antidepressiva.

      "Nett" deswegen, weil du vorher einen Psychologen aufgesucht haben solltest um psychische Ursachen auszuschließen.
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      Original von Placebo88
      Wenn du nen "netten" Arzt findest: SSRI's -> Antidepressiva.

      die bekomme ich schon, 40 mg paroxetin am tag. evtl erhöhen?


      was ich vergessen habe: Das Gefühl geht auch weg, wenn ih zB nen zuckerfreien energy drink trinke oder zB nen alk freies weißbier, das hält aber nich so lange an
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.742
      Würde an deiner Stelle einfach ab sofort komplett auf Alkohol verzichten und anstelle dessen einfach JEDEN Abend wo du das Gefühl hast eine Runde (locker) laufen gehen an der frischen Luft. Scheinbar hilft dir ja Sport und wenn du Zeit für 3 Bier hast, dann kannst du auch 30min laufen gehen. Falls körperlich nicht möglich eben ganz langsam laufen bzw. gehen.

      Am besten ist aber sicherlich wenn du es deinem Arzt genauso erzählst.
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Anfangen zu rauchen :D

      Ne, mal ernsthaft, wieso nimmst du Medikamente dagegen? Ist es bei dir eine "Krankheit", oder bist du attestiert depressiv?

      An sich hilft folgendes: Sport, wie du schon weißt, ne Freundin suchen, soziale Kontakte pflegen. Ein zwei Bier am Abend sind an sich nicht so wild imo, aber man sollte nicht mit dem Feuer spielen, wenn mans trinkt, weil es einen psychisch nicht so gut geht, dann ists zu close imo. Als schlichtes Feierabendsritual immer noch besser als sich abzuschießen oder mit Junk vollzustopfen.

      Edit: Sehe grad deinen Postcount, warst du mal Mod? Wenn nicht, ggf. mehr RL ;)
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      danke für die antworten

      also, es is nich so, dass ich mich krass abschieße. Ich mache mir mein bierchen auf und setze mic h dann wieder an meien arbeit für die uni usw ran, nebenbei laufen serien und das is eigtl ne ganz nette arbeitsatmosphäre ^^


      @Pillen: jo, bin depressiv, daher hab ich die eh schon bekommen. Zusätzlich kommt noch ne andere krankheit, die ich hier aber nich nennen möchte, da ich sonst nie wieder ins BBV kann :P .


      Ansonsten isses klar die beste möglichkeit einfach imemr sport zu machen. aber das kann ja eigtl tortzdem kein natürlicher zustand sein, da muss in meinem körper ja iwie ein ungleichgewicht vorliegen. Ich hab grad wieder dran gedacht, dass mein arzt mal meinte, dass mein vitamin d etwas low ist. da werde ich mir morgen auf jeden fall mal vitamin d supplements holen. Das is ja auch für die serotonin produktion wichtig.

      ist halt die frage, ob es sonst noch möglichkeiten gibt, den serotonin spiegel auf natürliche weise etwas zu erhöhen. Obv jedes essen schärfer würzen, mache ich auch :D
    • FidiFlush
      FidiFlush
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2009 Beiträge: 4.121
      Datteln, Feigen, Cashewkerne, Walnüsse, Bitterschokolade, Bananen
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      hallo,

      also ich habe auch ordentliche Schlafprobleme...

      nehme dagegen Mirtazapin 15mg 30 min vor dem schlafen und ich penn dann endlich mal durch... is eigtl. n Antidepressivum. In Der Dosierung wirkt aber nur die Nebenwirkung: Die Müdigkeit
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Der menschliche Körper ist darauf ausgelegt sich jeden Tag körperlich zu betätigen (wenn ich mich nicht irre 12km Fortbewegung am Tag zu fuß, und so weit sind wir von unseren Urahnen evolutionär gar nicht weg), also ist das gar nicht so abwegig, dass du Sport brauchst. An deiner Stelle würde ich jemanden aufsuchen, der Ahnung von solchen Problemen hat. Medikamente halte ich bei solchen Problemen für die letzte Lösung, oder nur temporär um Symtome zu bekämpfen und dabei anderweitig an die Ursachen zu gehen.
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.642
      Original von FidiFlush
      Datteln, Feigen, Cashewkerne, Walnüsse, Bitterschokolade, Bananen
      Cashews und Erdnüsse haben auch ein Haufen Kalorien, aber sind die absoluten Muntermacher.
      Bei hartem Sport (Krafttraining?) ist ne Hand voll Nüsse am Tag eh zu empfehlen zwecks gute Fette und Eiweiß. Perfekt eigentlich für den Abend.
      Ansonsten halt lockeres Cardiotraining, was auch förderlich für die Regeneration sein wird.
      Bin aber auch wieder froh, wenn die Tage länger werden.
    • schmaggetack
      schmaggetack
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 1.379
      Wie merkst du, dass du zu wenig Serotonin hast? Kann das nicht auch andere Ursachen haben?
    • Helgae
      Helgae
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2007 Beiträge: 3.521
      Wie wärs denn mit ner ambulanten Depressionsgruppentherapie? (Gibts in vielen Psychiatrien, einfach mal beim behandelnden Arzt nachfragen)
      Da werden in der Regel viele Sachen wie Aufbau von positiven Aktivitäten etc besprochen. Solche Überlegungen kann man natürlich auch für sich selbst vornehmen, in der Gruppe fällts manchmal aber leichter.

      Ich denke du suchst Sachen, die dich positiver gestimmt machen. Kann man
      Das mit dem Serotonin ist für mich ein Biologismus, der irgendwie komisch klingt. Keiner kann seinen Serotoninspiegel spüren, wichtig ist: Machen was einem gut tut. Ob das am Ende Sport, Lesen, heisses Bad, Kartenspielen ... ist, ist individuell verschieden. Ich würd aber eher von diesem biologischen Fokus (ich hab einen zu niedrigen Spiegel eines Neurotransmitters) weg gehen und ich dich reinhören.
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      seinen serotonin spiegel spüren, so ein mumpitz... das hormonsystem des gehirns ist ETWAS komplizierter... :rolleyes:

      stell deinem FACHARZT, der dir das ssri verschreibt, genau diese frage! ist sein job.

      aber mal zur info, was den spiegel tatsächlich steigen lässt:
      obst + gemüse (besonders bananen, nüsse, tomaten, ananas, kiwis, tomaten)!

      ansonsten brauchst du neben einer medikamentösen therapie auch ne psychotherapie!

      depressive können sich nur in seltenen fällen aus eigenem antrieb helfen...
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.418
      5-HTP

      http://www.amazon.de/5-HTP-Stufenweise-wirksam-100mg-Tabletten/dp/B004IF0W1U/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1387156726&sr=8-2&keywords=5+htp
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      Original von doubblejaay
      seinen serotonin spiegel spüren, so ein mumpitz...
      this
    • ReCrown
      ReCrown
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2007 Beiträge: 9.614
      er meint wahrscheinlich mit "seratonin-spiegel spüren", dass seine depressive stimmung zunimmt...
      ich hab auch die 15mig Mirtas zum Schlafen daheim..aber auf dauer ist es auch nichts..man bekommt einfach den ultra kohldampf und muss gut aufpassen damit man nicht fett wird.

      Sport machen dann passt das wieder evtl doch mal an ne Verhaltenstherapie denken.
      gruß
    • Jonace999
      Jonace999
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2009 Beiträge: 2.766
      ich hör da meist das gleiche wie bei fettleibigen

      "ich hab alles probiert"
      und mit alles meinen sie alles außer halbwegs gesunde ernähung und ein klein wenig sport
    • 1667Paranoid
      1667Paranoid
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2011 Beiträge: 1.995
      Medikamente wegen solchen Kleinigkeiten nehmen :facepalm: :facepalm: :facepalm:
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Original von Acryl
      5-HTP

      http://www.amazon.de/5-HTP-Stufenweise-wirksam-100mg-Tabletten/dp/B004IF0W1U/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1387156726&sr=8-2&keywords=5+htp
      This

      Tryptophan als Tabletten hilft aber auch schon, man muss halt eine höhere Dosis nehmen. Ich nehme jeden Abend 2-3 Tryptophan-Tabletten (100 Stück. so ca. 30€) seit gut zwei Monaten und fühl mich deutlich besser und schlafe auch besser ein. Ist frei erhältlich und hat im Prinzip keine Nebenwirkungen.
      Einfach gesagt passiert genau das was du möchtest, da es im Körper in Serotonin umgewandelt wird. Also Tryptophan>5-HTP>Serotonin. Wenn du 5-HTP Tabletten kaufst fällt eben ein Umwandelungsschritt weg.

      Antidepressiva würde ich persönlich so schnell wie möglich absetzen, damit tust du dir jedenfalls keinen Gefallen.
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      ich merke obv nicht meinen serotonin spiegel.

      ich fühle mich abends einfach nicht so gut, habe so ein drückendes gefühl.

      Dann habe ich mal geguckt, was das gefühl behebt/wie es gar nicht erst auftritt.

      wenn ich zB am frühen Abend (18 uhr-19 uhr) beim sport war, is alles super. Wenn ich meine 1-2-3 Bierchen trinke (ich schieße mich obv nicht komplett um, ich arbeite dabei weiter, also es is kein koma saufen), is es auch gut.

      Wenn ich zB nen Energy drink (zuckerfrei) oder nen alkoholfreies weißbier trinke, is das gefühl auch erstmal weg, das hält aber nicht so lange an (ca. 30 min).

      Und grade weil Sport und Alkohol eben Serotonin freisetzen und der Serotoninspiegel abends ja nachweislich am niedrigsten ist, habe ich den Rückschluss gezogen, dass ich wohl abends irgendwie einen serotonin mangel zu haben scheine.


      @Jonace: Dein Kommentar macht 0 sinn.

      Ich werde jetzt erstmal anfangen vitamin d zu supplementieren und evtl noch über das 5-htp nachdenken. vielen dank :)