Arbeit in NY - Poker illegal?

    • littleA
      littleA
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 1.138
      Hey!

      Also, ich habe gerade die Zusage für einen Job in NYC bekommen, aber es ist natürlich so, dass es dort illegal ist zu pokern.

      Also wie streng ist das wirklich? Und gibt es Möglichkeiten dies zu umgehen?


      Wäre sehr dankbar für persönliche Erfahrungsberichte!

      LG LilA
  • 11 Antworten
    • Grainlow
      Grainlow
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2013 Beiträge: 171
      Live oder online? Online praktisch unmöglich.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      zieh halt nach New Jersey, ist ja nicht so weit
    • RoXmoon
      RoXmoon
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2013 Beiträge: 1.575
      Es soll angeblich auch ausreichen, wenn man sich nur physisch in NJ aufhält während man online spielt - natürlich nur auf den dort erlaubten Seiten.
    • littleA
      littleA
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 1.138
      Hey,

      zunächst einmal Danke für die Antworten (und die Daumen nach unten :D )

      Inwiefern ist es quasi unmöglich?

      Ich hätte mir zB gedacht, dass ich über meinen Uniserver eine österreichische IP auf meinen Laptop zaubere und dann auf einer rein österreichischen Seite spiele.


      Geht das?? Was wird genau utnernommen? Also in welcher Form wird es quasi unmöglich gemacht? Wird alles komplett geblockt wo Poker draufsteht? Wird es von den Pokerseiten selbst geblockt?


      Vielen Dank!

      LG
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.808
      willste auf win2day spielen? da wird auch nichts gegen multiaccounting und colluding gemacht also wirds egal sein falls sie dich erwischen o_O
    • toad1
      toad1
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2010 Beiträge: 5.485
      ich würde dir strikt davon abraten.. oder es einfach auf ipoker ausprobieren, wenn es schief geht dann ises halb so tragisch :coolface:
    • littleA
      littleA
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 1.138
      Original von Chief0r
      willste auf win2day spielen? da wird auch nichts gegen multiaccounting und colluding gemacht also wirds egal sein falls sie dich erwischen o_O
      Haha ja, ganz ehrlich ich dachte ohnehin, dass es da am wenigsten streng ist - aber die Frage ist ob das Verbot durch die Seiten selbst kontrolliert wird oder durch den Staat?

      LG
    • VinzentVegas
      VinzentVegas
      Black
      Dabei seit: 27.06.2011 Beiträge: 503
      Gibt genug Seiten die auf denen du in den USA noch pokern kannst, ist aber vom Staat zu Staat unabhängig, informier dich da am besten bei 2+2
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Ich glaube Blackchip lässt Spieler aus den USA zu.

      Wenn du eine andere IP willst dann könntest du mal bei Perfect Privacy schauen: https://www.perfect-privacy.com/

      Hab schon einiges gutes davon gehört.
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.325
      Also meine Erfahrung war dass ich in USA zB per schweizer vpn auf stars zocken konnte... aber irgendwie ist mir dann mal vpn abgerissen während ich am Tisch war... danach war ich sitout, und konnte mich nicht mehr in dealen lassen... dann mit wieder aktivierten vpn gings wieder und konnte weiter spielen... am nächsten Tag war aber Acc gefreezed und konnte nimmer einloggen und bekam ne mail und musste ein Formular ausfüllen um meinen Aufenthalt in Deutschland zu beweisen... Stromabrechnung, Kontoauszüge oder dergleichen... habs dann sein gelassen und erst gemacht als ich wieder in Ger war (Monate später)
      Ist also ziemlich riskant... hatte zum Glück nur 2 stelligen Betrag auf der Seite und hab nur bissel for fun rumgedonkt.
    • soulfly187
      soulfly187
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 2.955
      spiel einfach auf merge oder bovada. sollte noch fischig genug sein und bis nl400 geht da auch noch was.

      da du nen geregleten job hast sollte das ja wohl ausreichend sein :) die software ist jetzt nicht so gut wie die von stars, aber mein acc bei stars jetzt übern vpn zu riskieren. wohl eher nicht..