Ab welcher TableMoney verlasst Ihr den Tisch?

  • 27 Antworten
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      nie verlassen aus stackgründen....ganz einfach :D

      +je größer mein stack, desto besser, da ich andere deepe leute für mehr geld stacken kann (was positiv ist :P ) gibt keinen sinnvollen grund zu gehen, bevor ein anderer grund (müde/unkonzentriert/scheiß table etc.) mich dazu bewegt.
    • Hellmouth6
      Hellmouth6
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 615
      Original von cubaner
      nie verlassen aus stackgründen....ganz einfach :D

      +je größer mein stack, desto besser, da ich andere deepe leute für mehr geld stacken kann (was positiv ist :P ) gibt keinen sinnvollen grund zu gehen, bevor ein anderer grund (müde/unkonzentriert/scheiß table etc.) mich dazu bewegt.
      #2
      sehe ich auch so
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Original von cubaner
      nie verlassen aus stackgründen....ganz einfach :D

      +je größer mein stack, desto besser, da ich andere deepe leute für mehr geld stacken kann (was positiv ist :P ) gibt keinen sinnvollen grund zu gehen, bevor ein anderer grund (müde/unkonzentriert/scheiß table etc.) mich dazu bewegt.
      #3

      Zumal man ja auch immer nur um den "Stack" seines Gegners spielt und nicht um den kompletten eigenen Deepstack. (Solange man Deepest Player ist)
    • chefkoch1983
      chefkoch1983
      Gold
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 934
      Das kann wirklich nicht verallgemeinern.
      Bleib solange am Tisch, wie du dich wohl fühlst.
      Wenn du merkst, dass du mit doppeltem Buyin weaker gegen andere Deepstacks spielst, steh auf. Wenn du merkst das andere Deepstacks deutlich stärker spielen und Position auf dich haben, steh auf.
      Ansonsten bleib sitzen. :D
    • Sakrosankt
      Sakrosankt
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2005 Beiträge: 65
      Chris Ferguson hat mal irgendwo geschrieben, dass er jedem raten würde aufzustehen, wenn das table money 10% der bankroll überschreitet. Ist ein recht konservativer Wert, aber irgendwo könnte man schon so eine Grenze setzen.
    • Hasufell
      Hasufell
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 77
      tilting is hier imo auch wichtig

      ich hab mich schon desöfteren dabei ertappt wie ich sachen calle die ich mit halbem stack auf keinen fall callen würde. Klar man kann mit deepstack schon etwas looser werden und den table dominieren, aber man kann auch ungesund übermütig werden

      die grenze musst du alleine rausfinden. Aber sonst spricht imo nichts gegen deepstack, eigentlich nur Vorteile wie auch schon genannt
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Danke für Eure Statements!
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von pokerwwwsw
      Ich weiß, daß man das ncht unbedingt unabhängig sagen kann, aber habr Ihr Euch eine eigene kleine goldene Regel gemacht?!

      Z.B. NL50 -- Start mit $50 -- verlassen mit $100???
      die viel interessantere frage lautet: wie kommen leute die so etwas fragen über NL10 hinaus !?
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von myonlyStaR
      Original von pokerwwwsw
      Ich weiß, daß man das ncht unbedingt unabhängig sagen kann, aber habr Ihr Euch eine eigene kleine goldene Regel gemacht?!

      Z.B. NL50 -- Start mit $50 -- verlassen mit $100???
      die viel interessantere frage lautet: wie kommen leute die so etwas fragen über NL10 hinaus !?
      denk mal das ist ex sss'ler denken angewand auf BSS
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Original von myonlyStaR
      Original von pokerwwwsw
      Ich weiß, daß man das ncht unbedingt unabhängig sagen kann, aber habr Ihr Euch eine eigene kleine goldene Regel gemacht?!

      Z.B. NL50 -- Start mit $50 -- verlassen mit $100???
      die viel interessantere frage lautet: wie kommen leute die so etwas fragen über NL10 hinaus !?
      Entschuldigung Großer! Aber man kann ja mal gewisse Sachen aus INTERESSE nachfragen, ohne evtl gleich einen Kommentar zu bekommen!
    • Hasufell
      Hasufell
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 77
      Original von myonlyStaR
      Original von pokerwwwsw
      Ich weiß, daß man das ncht unbedingt unabhängig sagen kann, aber habr Ihr Euch eine eigene kleine goldene Regel gemacht?!

      Z.B. NL50 -- Start mit $50 -- verlassen mit $100???
      die viel interessantere frage lautet: wie kommen leute die so etwas fragen über NL10 hinaus !?
      wie gesagt ich finde die frage garnich so dumm, weil das was mit der eigenen tilt-grenze zu tun hat und man immerhin bei NL auch den eigenen deepstack auf einen Schlag verlieren kann (wenn andere deepstacker am Tisch sind) oder aus Angst garkeinen allin mehr callt. Also gehört das imo auch zu br-management

      dass ein professioneller poker-spieler wie du vor soetwas gefeit ist wissen wir ja jetzt...
    • josef123
      josef123
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.146
      Diese Hand finde ich passt hier bestens rein.


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here) 
      Position:
      Stack
      BB:
      $180.17
      BU:
      $111.49
      SB:
      $107.66

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.8 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop:
      CO folds, BU raises to $1.50, SB calls $1.25, BB raises to $5.00, BU calls $3.50, SB calls $3.50.

      Flop: ($15.00) K:diamond: , J:heart: , 8:club: (3 players)
      SB checks, BB bets $22.50, BU raises to $106.49 (All-In), SB raises to $102.66 (All-In), BB calls $83.99.

      Turn: ($330.64) 2:heart:
      River: ($330.64) 7:heart:


      Final Pot: $330.64

      Results follow (highlight to see):
      BB shows [ Ad, Kh ] a pair of Kings
      BU shows [ As, Jd ] a pair of Jacks
      SB shows [ Kc, Js ] two pairs, Kings and Jacks
      BB wins $7.66 USD with a pair of Kings.
      SB wins $320.98 USD with two pairs, Kings and Jacks.
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      lol nh
      wie am flop 6 Stacks in die mitte wandern...

      hatte heute ne situation: ich raise mit AA, bu (tight) reraist, ich 4-bette und er pusht 2 Stacks in die mitte. Da hab ich mich gefreut dass ich auch 2 stacks hatte :)
      Außerdem pushte er mit JJ, da er wahrscheinlich meinte für 2 Stacks calle ich eh nur AA, evtl. KK
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von Feldhase7
      lol nh
      wie am flop 6 Stacks in die mitte wandern...

      hatte heute ne situation: ich raise mit AA, bu (tight) reraist, ich 4-bette und er pusht 2 Stacks in die mitte. Da hab ich mich gefreut dass ich auch 2 stacks hatte :)
      Außerdem pushte er mit JJ, da er wahrscheinlich meinte für 2 Stacks calle ich eh nur AA, evtl. KK
      Er hatte Recht, ldo :D
    • josef123
      josef123
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.146
      Original von Feldhase7
      lol nh
      wie am flop 6 Stacks in die mitte wandern...

      hatte heute ne situation: ich raise mit AA, bu (tight) reraist, ich 4-bette und er pusht 2 Stacks in die mitte. Da hab ich mich gefreut dass ich auch 2 stacks hatte :)
      Außerdem pushte er mit JJ, da er wahrscheinlich meinte für 2 Stacks calle ich eh nur AA, evtl. KK
      Villain ist wahrscheinlich einer von denen, deren "loose-Play-Level" mit steigendem Stack steigt.

      Vielleicht hat er Glück, findet diesen Thread und lernt für sich was daraus.....
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      Also ich verlass den Tisch wenn alle Stacks mir gehören! Leider gibt es auf jedem Level ein paar hartknäckige Regulars die ständig rebuyen, deshalb kann das zum Teil etwas dauern.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Mal back @topic:

      Aufstehen wuerde ich hoechstens wenn ein guter TAG oder sehr guter LAG genauso deep wie ich direkt hinter mir sitzt, also Position auf mich hat.

      Umgekehrt herum suche ich diese Situation geradezu, d.h. wenn ich selbst Position auf einen anderen Deepstack habe stehe ich niemals auf es sei denn mein Stack ueberschreitet 20% meiner BR - also so ca. 7 Stacks deep.

      Man darf natuerlich auch ultra-deep nicht unsicher sein und anfangen aengstlicher zu spielen.

      Ich hab' heute z.B. auf 'nem 5:diamond: 8:diamond: 9:club: Board mein Top-Set gepusht - fast 3 Stacks deep gegen guten TAG. Ich hab' Pre-Flop auf dem BU 3-Bettet mit 99, die Blinds haben beide gecallt. Flop donkt Villain (CO) dann Pot-Size. Zusammen mit seiner Donk waren $100 im Pot, also ein kompletter Stack, und wir beide hatten noch etwas ueber $300 uebrig.

      Ich hab's gepusht, er callt und zeigt mir mit 88 das kleinere Set - ship it, baby :D :D :D

      Wenn man in so 'nem Spot aengstlich wird und darueber nachdenkt Top-Set zu folden weil er ja die Straight fertig haben koennte, dann ist es hoechste Zeit aufzustehen.

      Gruss,
      Jack
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      Original von DestructOne
      Original von Feldhase7
      lol nh
      wie am flop 6 Stacks in die mitte wandern...

      hatte heute ne situation: ich raise mit AA, bu (tight) reraist, ich 4-bette und er pusht 2 Stacks in die mitte. Da hab ich mich gefreut dass ich auch 2 stacks hatte :)
      Außerdem pushte er mit JJ, da er wahrscheinlich meinte für 2 Stacks calle ich eh nur AA, evtl. KK
      Er hatte Recht, ldo :D
      ja aber soll ich seinen push nun auch mit QQ, AK callen? oder einfach so weiterspielen und hoffen dass ich das nächste mal wieder KK/AA halte?
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von Sebra
      Also ich verlass den Tisch wenn alle Stacks mir gehören!
      #2
    • 1
    • 2