Nikolaus mit Kindern

    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.685
      Hallo,

      ich wollte mal fragen, wie ihr Nikolaus mit euren Kindern feiert.

      Wann ist der Nikolausabend? 5. oder 6.12?

      Wenn er nachts kommt, dann können sie ihm kein Gedicht aufsagen oder Ruprecht ihn ordentlich den Hintern versohlen :coolface:

      1. Laßt uns froh und munter sein
      und uns recht von Herzen freun!
      Lustig, lustig, trallerallera
      bald ist Nikolaus abend da,
      bald ist Nikolaus abend da!

      2. Dann stell ich den Teller auf,
      Niklaus legt gewiß was drauf,
      Lustig lustig tralleralera...

      3. Wenn ich schlaf dann träume ich,
      jetzt bringt Niklaus was für mich.
      Lustig, lustig trallallalala...

      4. Wenn ich aufgestanden bin,
      lauf ich schnell zum Teller hin.
      Lustig, lustig tralleralera,
      nun war Niklausabend da,
      nun war Niklausabend da!


      Demnach ist der 5.12. der Nikolausabend. Wir machen es also falsch, wenn wir am 6.12. abends "besinnlich" sind?
  • 7 Antworten
    • DiscoRpion
      DiscoRpion
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 8.972
      lol.
      das fragst du Wochen nach nikolaus?
      und überhaupt - an nikolausAbend besinnlich sein... ?(

      Stell deinen Kindern am 6.12 die gefüllten Stiefel vor die Zimmertür bevor sie aufstehen und fertig...

      :P ;) :D
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 40.790
      Original von wuerstchenwilli
      Demnach ist der 5.12. der Nikolausabend. Wir machen es also falsch, wenn wir am 6.12. abends "besinnlich" sind?
      In Bayern macht man's richtig.
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.685
      Original von DiscoRpion
      lol.
      das fragst du Wochen nach nikolaus?

      Ich habe gehört, 2014 soll es wieder Nikolaus geben.


      und überhaupt - an nikolausAbend besinnlich sein... ?(

      Stell deinen Kindern am 6.12 die gefüllten Stiefel vor die Zimmertür bevor sie aufstehen und fertig...

      Hast Recht. Und nachmittags die Glotze an. Dann ist Ruhe. Thx für die Tipps.

      :P ;) :D
    • DiscoRpion
      DiscoRpion
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 8.972
      Wollte nichts gegen eine gute, christliche Erziehung einwenden.
      Aber den Nikolaus "groß" zu feiern, finde ich schon ein wenig übertrieben.
      Machst du da echt den ganzen Tag ein "Event" draus?
      Hatte das eher so eingeschätzt, dass es die Kinder daran erinnern soll in der Vorweihnachtszeit etwas bewusster "lieb" zu sein... Ein bisschen Schoko und ein paar Nüsse und dann folgt ja schon bald Weihnachten (was dann richtig zelebriert wird).

      FunFact:
      Das britische Königshaus zelebriert die Bescherung (aus deutscher Tradition) am Abend des 24.12 - während das britische Volk erst am 25.12 Bescherung hat...
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Original von wuerstchenwilli
      Original von DiscoRpion
      und überhaupt - an nikolausAbend besinnlich sein... ?(

      Stell deinen Kindern am 6.12 die gefüllten Stiefel vor die Zimmertür bevor sie aufstehen und fertig...

      Hast Recht. Und nachmittags die Glotze an. Dann ist Ruhe. Thx für die Tipps.

      :P ;) :D
      Kenne aber ehrlich gesagt niemand der das anders macht. vom 5. auf den 6. kommt in der Nacht der Nikolaus und füllt den Stiefel. Besinnliches feiern am Abend macht man am 24.

      Das man was mit seinen Kindern etwas unternimmt sollte wohl unabhängig von Feierlichkeiten sein...
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.685
      Also letztes Jahr hat mein Schwager den Nikolaus gespielt und ist durch den Schnee gesatpft. Das war meine Tochter schon sehr beeidnruckt.

      Wir haben früher dem Nikolaus und dem Knecht Ruprecht Gedichte aufgesagt und haben dann etwas bekommen. Das war auch nicht morgens um 6.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Gibt sicher Leute die das anders machen. Hier in der Region ist es zumindest in meinen Augen nicht üblich. Bei manchen kommt der Weihnachtsmann am Abend des 24. und ist nicht gleich mit dem Nikolaus. Bei uns kam allerdings auch immer das Christkind am 24. Im Endeffekt hat eben jeder seine eigenen Traditionen.