Unterschiede 18/27/45/90/180 etc. MTSNGs

    • geschmeid0
      geschmeid0
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 705
      Moin,

      bin noch relativ neu im MTSNG Geschäft. Ich grinde zur Zeit die Microlimits (0.25/0.50$) MTSNGS auf Stars. Nun gibt es ja mehrere Tischgrößen. Angefangen bei 18 players bin hin zu 360 players.
      Das Konzept, nach cEV bis zum Ft und danach nach ICM ist mir bekannt.
      Ich frage mich allerdings, ob das auch im allgemeinen bei allen Tischgrößen anwendbar ist (Bubblefaktor natürlich berücksichtigt)? Oder ob es da signifikante Unterschiede gibt, die ein mixen der Limits sinnlos machen?

      Bin auf den Input gespannt.
      Gruß
  • 1 Antwort
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      Ein Mixen ist wohl recht sinnlos, gerade auf den Micros hast du in jeder Variante, außer dern 360ern (aber die sind ja deckungsgleich mit 180s) genug Traffic um nicht zu mixen.
      Mixen ist gerade für Anfänger einfach sinnlos in meinen Augen, kann keinen Vorteil daraus erkennen. Würde mich einfach auf eine Variante einfuchsen und die spielen.
      Die Besonderheiten einer jeden Variante lernst du dann einfach mit der Praxis und Theorie kennen.