stats check - 6max

    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      Guten Tag,

      ich komme gerade nach 1.5 Jahren in Vegas und LA wieder zurück nach Deutschland. Das hat andere gründe als broke zu sein sondern geht mehr in die Richtung Lebensqualität...

      Okay hier mal ein link zu meinen 6max stats
      ( habe in den USA LHE 20/40 &40/80 gespielt und bin deshalb in NL recht unfit. )

      http://www.imgbox.de/show/img/ld90xHihlh.jpg

      Zwei Sachen die mir auffallen.
      zuviel im SB gespielt und im BB zuviel ge3betted ????

      Wäre nett wenn sich einer das schnell anschaut und mal seine Gedanken dazu abgibt.

      Gerne auch im comtool adden.

      Danke schonmal fürs feedback
  • 6 Antworten
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.534
      Sind das jetzt NL Hold'em Stats? Welches Limit? Ich nehme mal an das ist NL. Falls das Fixed Limit ist, könnte es sein, dass mein Post recht wenig Sinn macht, weil ich keine 1k Hände von der Sorte gespielt habe.

      Insgesamt schauts aus, als würdest du recht tight spielen. Du könntest sicher ein paar mehr Hände spielen, aus allen Positionen. Die 3-Bet Werte sind im niedrigeren Bereich aber durchaus ok. Der WTS ist relativ hoch, ebenso der W$SD Wert, was grundsätzlich was Gutes ist...

      Allerdings bedeutet das auch oft, dass die NonShowdown Winnings (WWSF) ziemlich in Richtung Keller gehen, was weniger gut ist. Je passiver man spielt und je weniger die Gegner sich bluffcatchen lassen, desto weiter gehen die beiden Winnings auseinander, Showdown Winnings nach oben und NonShowdown Winnings in entgegen gesetzte Richtung nach unten. Bei vielen Lowstakes-Spielern fällt die rote Linie so weit ab, dass sie die gesamten Showdown Winnings (blaue Linie) auffrisst und mehr. Dann stehen sie da und wundern sich, warum sie ihr Limit nicht schlagen, wo sich doch eigentlich sehr solide spielen und warum diese misteriöse Redline einfach immer nach unten zeigt. Der "Trick" ist, looser for Value zu betten und raisen und weniger zu check/callen. Auf den kleinen Limits müsste man aber trotz großer Verluste bei den NonShowdown Winnings trotzdem gut durchkommen, weil die Gegner recht schwach sind und sich bei jedem Check genötigt sehen zu bluffen, auch wenn die gegnerische Range garnicht so viel Air enthält.

      Wenn du ein paar zusätzliche Stats postest, kann man mehr rauslesen. Interessant sind zB. noch: Fold to 3-Bet, 4-Bet, Fold to 4-Bet, C-Bet F/T, Fold to C-Bet F/T, Bet River, Fold to Riverbet, Raise C-Bet F/T, Fold C-Bet to Raise F/T, WWSF, PFA Check/Fold F/T/R
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      Okay erstmal danke für deine Bewertung.
      Da ich wie gesagt ewig live gespielt habe und nicht wirklich im umgang mit HEM geübt bin finde ich die stats nicht so direkt ... werde mich morgen mal auf die suche machen.

      hier kurz ein link zum Graph ca. 7k hands @ nl16 (runne etwas über ev)
      http://www.imgbox.de/users/public/images/l4CaILRBLL.png
      Die rote linie finde ich jetzt erstmal ganz okay ... aber habe schon graphen gesehen wo die deutlich besser war ...

      Habe da aber nur meine NL16 hände drin davor habe ich etwas 5er Zoom gespielt. auch so ca 10k Hands.
      Hatte halt noch 150$ auf stars liegen und starte morgen mal NL25 da ich dort nun 500$ dort habe.

      Wollte eigentlich NL von grund auf lernen und da wäre es auch toll wenn sich jemand hier meldet der mir einfach mal eine stunde oder so zur Seite steht.
      Komme mir im Preflop spiel oftmals dumm vor.... ist halt was ganz anderes als Live Midstakes LHE....


      Also danke schon mal falls jemand seine 2cent dazu geben will und wäre echt toll wenn sich wer findet zum bisschen obsen.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.534
      Der Graph schaut ganz gut aus, auch die Redline. Du dürftest wohl keine Probleme haben auf dem Limit, vorausgesetzt die Richtung bleibt so. Die Samplesize ist ja noch ziemlich klein.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi charly,

      Renne hat die Stats ja schon sehr gut analysiert.
      Wie gesagt wäre es super wenn du noch ein paar mehr Postflop Stats posten könntest z.B. die Leakbuster Stats, dann können wir dir sicherlich noch besser weiterhelfen und sehen eher ob irgendwo ein Fehler besteht.

      Aktuell fällt mir auf daas sie SB Winrate deutlich zu gering ist, hier mal etwas mehr drauf achten aber durch die sehr geringe Samplesize kann es natürlich auch einfach nur Varianz sein.

      Gruß FaLLi
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      Guten Abend.
      Durch das Fest sowie meinen Rückzug nach Deutschland und damit verbundene Behördengänge komm ich leider jetzt erst dazu.

      Erstmal danke fürs Feedback.

      Hier mal die gesamten Daten aus HEM
      http://www.imgbox.de/users/public/images/0YayQKQ3fk.gif

      In den Blinds fühle ich mich in NL immer noch sehr komisch. Kommt wohl dadurch das im Live LHE Blindplay normal nicht stattfindet da eh meist gechopped wird.

      Leakbuster besitze ich nicht. Aber ich werde es mir auf jedenfall zulegen habe mir gerade die Demo angeschaut und ~ 58 Leaks werden mir angezeigt ^^


      Zum Thema Samplesize das sind nun 18k Hands wobei ich inzwischen wohl auch wieder relativ normal runne. Am anfang woh etwas einen Heater gehabt mit 25bb durch NL5 zoom getingelt und mit 21bb durch NL16 ...

      Jetzt auf NL25 sind es relativ normale 12bb was ich auch für Realistisch halte obwohl ich beim Thema Blindplay und Value ziehen die größten Leaks sehe.

      Wenn das jemand liest und mal lust auf eine Runde User2User hat kann er sich gerne via ComTool melden.


      Danke nochmal fürs Posten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Danke für die zusätzlichen Stats charly,

      Flop C-Bet ist denke ich deutlich zu hoch und ist exploitable. Hier gibt es sicherlich Spots in denen c/c > Bet Flop sein wird!
      Die Raise Werte gefallen mir gut und zeigen dass du schön agressiv bist.
      Ansonsten passen alle anderen Werte auch zu deinem Spielstil und es fällt nichts aus der Reihe.

      Gruß FaLLi :)