Hy Leute,

ich poste zum ersten Mal in dieses Forum, und eigentlich geht es nicht um ein SNG. Es ist aber auch kein MTT mit mehr als 30 Teilnehmern, deswegen wusste ich mir nicht besser zu helfen.
Als ich neulich nach ein Paar Tagen Cashgames bei Full Tilt meine Bronze-Equity bekommen hatte habe ich eine Freeroll zu einem Qualifikationstournier gewonnen. Erstens geht es um 10K Dollar Preisgeld, zweitens "darf" der Erstplazierte am Montag drauf drei Heads-UPs gegen Gus Hansen oder Victor Blom spielen zu dürfen. Falls man das erste gewinnt, bekommt man sichere weitere 5 Riesen. Falls man das zweite gewinnt, bekommt man 15 Riesen, die man entweder mit den 5K aus dem ersten zusammen behalten darf (was ich natürlich nicht tun würde, denn die waren vorher ja auch nicht da) oder man darf sie als By-In fürs dritte SNG nehmen, bei dem der Sieg dann 50.000 Dollar beträgt.
Siehe hier:
http://fulltiltpoker.eu/de/promotions/bust-a-pro

Da fängt aber auch schon mein Problem an. Anscheinend gab es die Aktion bereits, und ich hatte schon damals kurzzeitig Bronze Edge. Damals habe ich die Freeroll angeblich "verbummelt", und aus "kulanz" gab man mir jetzt eine zweite Chance an diesem Sonntag. Der Standardstack beträgt 1500 Chips, mit jedem Tag, an dem man innerhalb der Qualiphase mindestens 25 FullTiltPunkte macht erhält man ein Upgrade auf 2, 3, 4 und dann 5000 Chips. Ich habe diese Woche schon an zwei Tagen mehr als 60 FTP gemacht, und auch heute Nacht werden es locker wieder 25.
Aber sie wollen offensichtlich meine zusätzlichen Chips nicht rausrücken. Am Tisch sitzen inzwischen 11 Leute. 2x5000, 3x4000, 1x3000, 3x2000 und eben wir mit 2x1500.

Ich weiß Leute, das war eine verdammt lange Einleitung. Aber ich brauche trotzdem noch ein paar heiße Last Minute Tipps.
An Basics ist alles da. Damit meine ich Outs, Pott odds, Equity, Push or Fold etc.
Auch das Ansteigen der Blinds alle 5 Minuten ist mir bewusst.

Problematik: Ich habe bisher FAST NUR 6er SNGs und Shorthanded Cashgames gespielt. Noch NIE ein Turnier. Muss ich hier überhaupt Tournieraction erwarten? Was meint Ihr? Angenommen, die lassen mich auf meinem Shortstack sitzen, soll ich dann TAG spielen? Denn eigentlich habe ich mir das schon lange abgewöhnt und spiele sehr profitabel allen möglichen Kram mit Bets, Raises und Reraises. LAG eben.

Das kann ich mir aber hier wohl am Sonntag eher abschminken, oder?

Eine letzte Frage noch: Theoretisch könnte ja jemand seine Freeroll noch nicht eingelöst haben. Ab wie vielen Spielern machen die denn zwei Tables draus und ich kann doch wieder mit Shorthanded rechnen? Das würde mir schon extrem weiterhelfen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

nulleins

edit: Ehrlich gesagt rechne ich mir nicht viele Chancen aus, den ersten Platz zu schaffen, ich habe mal den einen oder anderen Gegner bei officialpokerrankings eingegeben. Von den Jahresumsätzen bin ich meilenweit entfernt. Aber ins Geld würde ich natürlich schon gerne kommen, und dann dürfens natürlich auch mehr als die 300 Tacken für den 9. Platz sein ;)