Die Poker Schule / Jan Meinert

    • Western
      Western
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 308
      Hallo!

      Ein Kumpel von mir hat mir neulich das Buch "Die Poker Schule" von Jan Meinert empfohlen. Er sagt, es seie günstig und es steht so ziemlich alles drin, was man braucht.
      Nun ist es aber das erste Buch, was er überhaupt über Pokern gelesen hat, daher kann er es ja eigentlich gar nicht einschätzen...

      Vielleich kann mir jemand sagen, ob er trotzdem Recht hat, oder ob ich mir lieber gleich das etwas teurere "Harrington on Hold'em" holen soll. Das wird hier im Forum ja scheinbar hoch gelobt.



      Danke Euch
  • 1 Antwort
    • McPay
      McPay
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 274
      Wenn du alle für dich zugänglichen Strategie-Artikel gelesen und auch verstanden hast, brauchst du dieses Buch nicht wirklich lesen.
      Es ist für totale Anfänger ganz okay, aber für Fortgeschrittene ist der Inhalt kalter Kaffee.

      Aber wenn dein Kumpel das Buch schon hat->einfach mal ausleihen!