Wofür zahlt man eigentlich Rake? Rake vs Boni, etc

    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Wofür zahlt man Rake? Nach Wichtigkeit sortiert:

      1. Fische

      Pokerseiten investieren einen Großteil ihrer Rakeeinnahmen in Werbung. Werbung ist das beste Mittel, um Fische - und somit neues dead money - ins System zu bringen. Dead Money, dass von euch, den Sharks, gewonnen werden kann.

      Wenn eine Pokerseite es schafft, durch Werbung für $100 Dollar Rakeeinnahmen $300 neues dead money heranzuholen (Seiten mit gutem Marketing schaffen dies) so profitieren langfristig vor allem die Sharks davon.

      Allgemein gilt: Je mehr Rake eine Pokerseite verlangt (und je weniger VIP Boni und Rakeback sie gibt), desto mehr Fische im Verhältnis zu Sharks gibt es dort.


      Wichtig ist für eine Seite, ein ausgeglichenes Verhältnis von Rake, Fischen und Bonis zu haben.


      Extreme sind schlecht:

      Extrem 1: WorldPokerExchange: 100% Rakeback, 0% Fischigkeit. Dort lässt sich nicht wirklich Geld verdienen. Wer dort 2/4 winner ist, könnte wo anders oft 10/20 winner sein.

      Extrem 2: Stellt euch eine Seite vor wie Party oder Titan, nur deutlich fischiger, die allerdings nochmal 70% mehr Rake nimmt. Dort wird man selbst trotz der ganzen Fische kaum über 1 BB/100 kommen können, dafür aber seine 4-5 BB/100 Rake zahlen


      2. Software, Support, Lizengebühren, usw

      Mit dem Rake finanziert die Pokerseite ihren Support, ihre IT-Infrastruktur und arbeitet an der Verbesserung der Software.


      3. Lobbying, Rechtliches, etc

      Die Pokerseiten setzen einen Teil ihrer Einnahmen dafür ein, Poker in Ländern legal zu machen bzw legal zu halten oder aber neue Märkte zu erschließen, die bisher rechtlich komplett verschlossen sind. Auch dies kommt vor allen den Winning Playern zu gute.
  • 49 Antworten
    • youarethemanrocket
      youarethemanrocket
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 1.709
      Original von Korn

      Allgemein gilt: Je mehr Rake eine Pokerseite verlangt (und je weniger VIP Boni und Rakeback sie gibt und je schlechter iher Software ist), desto mehr Fische im Verhältnis zu Sharks gibt es dort.
      FYP
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.331
      Original von Korn
      Wofür zahlt man Rake? Nach Wichtigkeit sortiert:

      1. Korns BR
      fyp
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      Diese Undankbarkeit Korn gegenüber werde ich nie verstehen.


      (vorausgesetzt das war ernst gemeint, wenn nicht, dann is diese Aussage halt für alle anderen Beiträge bei denen es um das "hosentaschen voll mach Pokerstrategy" geht.)
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Schöner Post von Korn, hat den Sticky verdient...
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von Korn


      Die Pokerseiten setzen einen Teil ihrer Einnahmen dafür ein, Poker in Ländern legal zu machen bzw legal zu halten oder aber neue Märkte zu erschließen, die bisher rechtlich komplett verschlossen sind. Auch dies kommt vor allen den Winning Playern zu gute.
      schmierung von regierung?

      erklär das doch mal dominik
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von Kerri1
      Original von Korn


      Die Pokerseiten setzen einen Teil ihrer Einnahmen dafür ein, Poker in Ländern legal zu machen bzw legal zu halten oder aber neue Märkte zu erschließen, die bisher rechtlich komplett verschlossen sind. Auch dies kommt vor allen den Winning Playern zu gute.
      schmierung von regierung?

      erklär das doch mal dominik
      http://de.wikipedia.org/wiki/Lobbying

      Es geht nicht nur mit Bestechung, Erpressung und Auftragsmord ;)
    • Kieschn
      Kieschn
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 12
      Original von D3NNIS
      Diese Undankbarkeit Korn gegenüber werde ich nie verstehen.
      Undankbarkeit oder vielmehr Neid?

      -- Neid ist die höchste Form der Anerkennung --
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      Original von D3NNIS
      Diese Undankbarkeit Korn gegenüber werde ich nie verstehen.
      also ich seh das eher als nen gag den man wirklich nich ernst nehmen kann... und denke auch das korn selbst sich das grinsen nicht verkneifen kann :>
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      Original von realcts
      Original von D3NNIS
      Diese Undankbarkeit Korn gegenüber werde ich nie verstehen.
      also ich seh das eher als nen gag den man wirklich nich ernst nehmen kann... und denke auch das korn selbst sich das grinsen nicht verkneifen kann :>
      Dann hast einige ältere Threats nich durchgelesen...
    • Irbis26
      Irbis26
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 1.131
      Wie viele % der Rake geht eigentlich an PS?
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.557
      ja das wüsst ich auch mal gern, einfach aus Interesse......^^
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Das heißt ja pp is die beste seite wusste ichs doch schon immer! lol :D
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      lol
      Diesen geilen thread habe ich ja noch nie gesehen.
      Ich dachte immer, ich würde rake zahlen, weil das die Geschäftsgrundlage jeden Anbieters ist, der so natürlich sein Geld verdient.
    • pohli88
      pohli88
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2006 Beiträge: 1.135
      und ich habe gedacht, ich zahle rake, um nur 1/4 meiner gewinne als bankroll zu betrachten, und 3/4 als rake zu bezahlen... iwie stimmt da doch was nicht :-D 1000 dollar gewinn und 3000 rake? mhhh

      ich bin dafür, dass man den rake runtersetzt. ich weiss nicht, wieso party etc millionen übe rmillionen pro monat verdienen muss und der spieler total ausgenutzt wird? also für den rake den wir bezahlen, erwarte ich eg mehr als software, werbung + bisselr boni
    • Buzibaer
      Buzibaer
      Black
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 3.315
      Gibt es Seiten, die mehr Rake verlangen als Party?
      Ich kenn bisher keine.
      Sooo fischig ist Party auch wieder nicht.
      Ich hab dort NL50 grad so geschlagen, auf andren Seiten, die weniger rake verlangen, binm ich winning player auf NL100.
    • Hennay
      Hennay
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2007 Beiträge: 1.114
      ganz schön indiskret die frage aber wie finanziert sich PS eigentlich ?
      ich seh keine werbung auf der page, anmeldung is auch umsonst,dann noch 50eier für jedes neue mitGLIED!! hat das auch wasmit dem rake zutun ?!?
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      ganz oben auf "Geschäftsmodell" klicken ;)
    • Hennay
      Hennay
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2007 Beiträge: 1.114
      Original von daegga
      ganz oben auf "Geschäftsmodell" klicken ;)
      ah tatsächlich hab ich total übersehen das ding. gut jetzt bin ich schlauer besten dank :D
    • Holly20
      Holly20
      Global
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 955
      Original von Korn
      Wofür zahlt man Rake? Nach Wichtigkeit sortiert:

      1. Fische

      Pokerseiten investieren einen Großteil ihrer Rakeeinnahmen in Werbung. Werbung ist das beste Mittel, um Fische - und somit neues dead money - ins System zu bringen. Dead Money, dass von euch, den Sharks, gewonnen werden kann.

      Wenn eine Pokerseite es schafft, durch Werbung für $100 Dollar Rakeeinnahmen $300 neues dead money heranzuholen (Seiten mit gutem Marketing schaffen dies) so profitieren langfristig vor allem die Sharks davon.

      Allgemein gilt: Je mehr Rake eine Pokerseite verlangt (und je weniger VIP Boni und Rakeback sie gibt), desto mehr Fische im Verhältnis zu Sharks gibt es dort.


      Wichtig ist für eine Seite, ein ausgeglichenes Verhältnis von Rake, Fischen und Bonis zu haben.


      Extreme sind schlecht:

      Extrem 1: WorldPokerExchange: 100% Rakeback, 0% Fischigkeit. Dort lässt sich nicht wirklich Geld verdienen. Wer dort 2/4 winner ist, könnte wo anders oft 10/20 winner sein.

      Extrem 2: Stellt euch eine Seite vor wie Party oder Titan, nur deutlich fischiger, die allerdings nochmal 70% mehr Rake nimmt. Dort wird man selbst trotz der ganzen Fische kaum über 1 BB/100 kommen können, dafür aber seine 4-5 BB/100 Rake zahlen


      2. Software, Support, Lizengebühren, usw

      Mit dem Rake finanziert die Pokerseite ihren Support, ihre IT-Infrastruktur und arbeitet an der Verbesserung der Software.


      3. Lobbying, Rechtliches, etc

      Die Pokerseiten setzen einen Teil ihrer Einnahmen dafür ein, Poker in Ländern legal zu machen bzw legal zu halten oder aber neue Märkte zu erschließen, die bisher rechtlich komplett verschlossen sind. Auch dies kommt vor allen den Winning Playern zu gute.
      Jo ist schon was wahres dran, aber ich dachte insbesonder bei PP geht die rake an die aktionäre ( börsenwert 1. 5 Mrd €€€€€€€€€€)
      https://www.cortalconsors.de/euroWebDe/-?$part=financeinfosHome.Desks.stocks.Desks.snapshot.content.snapshot.snapshot.snapshot&id=GI000A0ERMF2&id_name=ISIN&exchange=LSE