Poker Tracker VS. Holdem Manager! Eure Meinung ist gefragt

    • giimoney
      giimoney
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 13
      Salut Pokerwelt,
      Frohes Neues,

      bevor ich meine letzten Gewinne wieder verdonke oder es gegen gegoränen Traubensaft eintausche, hab ich mir vorgenommen, eins der besagten Tools zu kaufen. Nur leider bin ich mir nicht schlüssig, welches mir helfen soll, den Pokerolymp zu erklimmen. Könnt ihr mir bitte eure Meinung dazu sagen, was euch dazu veranlasst hat eine von beiden zu kaufen und ob ihr mit der Entscheidung zufrieden seid? Habt ihr vielleicht auch beide, welches nutzt ihr dann? Wo seht ihr die Vor- und Nachteile der Software? Ich spiele ausschließlich MTTs, falls das weiterhilft. Und ja, ich hab die Trialversion vor längerer Zeit genutzt aber kann mich leider nicht mehr recht entsinnen, welche ich besser fand. Vielen lieben Dank vorab für eure Mühe.

      Gii(noch mit)money :-)
  • 4 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Guggst Du HIER ;)
    • FrugosRNMD
      FrugosRNMD
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 244
      Ich hab mir HM2 geholt, allein schon weil es vom "Look & Feel" her einen besseren Eindruck gemacht hatte.

      Pro HM2:
      - Das HUD an sich find ich besser, weil man z.B. Werte unter einer bestimmten Samplesize (diesen Wert betreffend, nicht die Anzahl der Hände von Villain) dimmen oder einfach nicht anzeigen lassen kann.

      - Die Konfiguration des HUDs und der Popups fand ich besser, vielseitiger und intuitiver als beim PT.


      Contra HM2:
      - Man kann keine Filter auf die Population anwenden, sondern nur auf sich selbst. Ein erhebliches Manko für mich eigentlich.

      Eigene Stats anschaun, schön und gut, aber eigentlich möchte man sich bestimmte Reads nicht aus der Nase ziehen, wie das üblich zu sein scheint, sondern mit Daten begründet haben.
      Sprich, du willst z.B. wissen, wie oft in einer bestimmten Situation auf dem Limit am Flop gecheckraist wird und einfach mal bei unterschiedlichen Limits die Tendenzen vergleichen. Kann man mit HM2 vergessen, allerdings schien der PT derartige Filter zu ermöglichen. Wie detailliert das war, hab ich aber leider nicht mehr im Kopf.
    • giimoney
      giimoney
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 13
      dankööö. hab´s über die suche versucht gehabt, aber da kam ja alles mögliche zum vorschein :-)
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey giimoney,

      ich denke du solltst in den Thread, den Kick4ass verlinkt hat reinschauen. Ein neuer macht die Suche nach der richtigen Software wohl nur unübersichtlicher.
      Daher mache ich hier zu.

      Viele Grüße
      Tobi