ICM Berechnung Hilfe

    • StAllin
      StAllin
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2013 Beiträge: 552
      Hallo,

      Ich habe aus dem Buch Poker Mit SystemII, eine Formel, die jedoch nicht ganz erklärt wird.

      Diese besagt:
      $EV (Call)= Wahrscheinlichkeit dass ich verliere(%)*Chips die ich verliere($)+Wahrscheinlichkeit dass ich gewinne(%)*Chips die ich gewinne($)

      Also hier steht:
      $EV(CALL)=0,3*(-111,95)+0,7*(+69,23)=+$14,88

      Soweit so gut, ich versteh die Formel auch super, nur habe ich das Problem wenn ich sie an einem eigenem Beispiel anwende, ich nicht weis welche Verlustsumme ich nehmen soll.

      Bei einem Beginn von einem SnG wo ich 0,50€ buy-in bezahle, 0,10€ Rake ist und ich momentan noch Chips in Wert von 0,30€ habe, was nehme ich dann zur Berechnung.
      Ich verliere ja insgesamt meine 0,50€, hatte während des Spieles noch nie über 0,40€ an Chips und jetzt habe ich noch 0,30€ effektiv die ich verlieren könnte.

      3 mögliche Zahlen und mit keiner will mir meine Rechnung aufgehen.

      Ich liebe Poker wegen der Faszination mit der Mathematik.(war auch immer mein Lieblingsfach)

      Bitte helft mir.

      P.s. Das ist meine erste Frage die ich poste, bitte seit nicht allzu Streng mit mir. + Rechtschreibung war noch nie meine liebste Sache... :s_biggrin:
  • 5 Antworten
    • niigata87
      niigata87
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2009 Beiträge: 363
      Vielleicht fällt es dir leichter, wenn du statt der Chips, die du verlieren kannst, den Geldwert der Chips betrachtest.
      Also als Formel:
      $EV(Call) = (Wahrscheinlichkeit das All-in zu verlieren) * (Geldwert nach Lose) + (Wahrscheinlichkeit zu gewinnen) * (Geldwert nach Win)

      Achtung: Geldwert ist der Wert des Stacks in Abhängigkeit vom Anteil am Preispool. Wenn du also 0,4€ Buy-in zahlst, dann ist der halbe Stack nicht 0,2€ wert.

      In den SnG-Einsteiger-Lektionen ist das alles sehr gut erklärt, wie ich finde.
    • StAllin
      StAllin
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2013 Beiträge: 552
      Hallo,

      Danke für deine Antwort.

      Den Geldwert der Chips hätte ich schon gemeint, dafür habe ich das $ Zeichen gemacht (Chips die ich verliere($)). war vlt nicht so verständlich...sry...

      Auch dass der Geldwert meines Stacks nicht die Hälfte des Buy ins ist ist mir bekannt, z.b. wäre die Hälfte meines Stacks bei 3 verbleibenden Spielern wesentlich mehr Wert als mein Gesamtes buyin, da ich ja schon fix im Geld bin... :f_cool:

      Aber zurück zu meiner eigentlichen Frage:

      "Bei einem Beginn von einem SnG wo ich 0,50€ buy-in bezahle, 0,10€ Rake ist und ich momentan noch Chips in Wert von 0,30€ habe, was nehme ich dann zur Berechnung.
      Ich verliere ja insgesamt meine 0,50€, hatte während des Spieles noch nie über 0,40€ an Chips und jetzt habe ich noch 0,30€ effektiv die ich verlieren könnte."

      bin wirklich für jede Antwort Dankbar!! :s_grin:
    • niigata87
      niigata87
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2009 Beiträge: 363
      Den Geldwert der restlichen Chips nach dem Call. Wenn du mit dem Call all-in bist, ist der Geldwert nach nem Verlust 0$. Wenn du noch Chips übrig hast, habe die auch noch einen Geldwert. Den multiplizierst du mit der Wahrscheinlichkeit, zu verlieren. Selbes bei dem positiven Ausgang, Gewinnwahrscheinlichkeit*Geldwert des neuen Stacks.
      Siehe meine Formel ;-)
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.294
      .
    • StAllin
      StAllin
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2013 Beiträge: 552
      Wow, super danke, habs nicht überrissen.
      und den rake brauch ich überhaupt nicht beachten?

      Danke niigata87 :f_grin: