Die 20 gefährlichsten Drogen der Welt

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      Yo,

      habe vor kurzem diese Doku gesehen und fand sie super interessant.

      http://www.youtube.com/watch?v=yLrYdbwfeGs

      Darin wurden, nach wissenschaftlichen Aspekten, die 20 gefährlichsten Drogen aufgelistet.

      Platz 20 Kath
      Platz 19 Poppers
      Platz 18 Ectasy
      Platz 17 GHB
      Platz 16 Anabole Stereoide
      Platz 15 Methylphenidat
      Platz 14 LSD
      Platz 13 4-MTA
      Platz 12 Lösungsmittel
      Platz 11 Canabis
      Platz 10 Buprenorphin
      Platz 9 Tabak
      Platz 8 Amphetamin
      Platz 7 Benzodiazepine
      Platz 6 Ketamin
      Platz 5 Alkohol
      Platz 4 Methadon
      Platz 3 Barbiturate
      Platz 2 Kokain
      Platz 1 Heroin


      Mich haben so einige Sachen sehr überrascht.

      1. Ecstasy ist scheinbar wirklich ungefährlich. Man sollte es natürlich in der puren MDMA Form nehmen, aber große Nebenwirkungen sind da nicht zu erwarten.

      2. Mit Alkohol hat ja fast jeder Erfahrung gemacht und kann die Nebenwirkungen einschätzen. Wenn man dann sieht, was alles weniger gefährlich als Alkohol ist, droht es schon, vor diesen Drogen den Respekt zu verlieren

      3. LSD auch relativ low - überraschend.

      /discuss
  • 102 Antworten
    • 1667Paranoid
      1667Paranoid
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2011 Beiträge: 1.995
      würde eher sagen dass die Gefährlichkeit von Alkohol stark unterschätzt wird, nicht andersrum
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      Gefährlich in welcher Weise?

      - Tote in %
      - Anzahl der Süchtigen
      - Zeit zwischen erstem Konsum und Death

      Alkohol kann in manchen Fällen schon krass sein, aber gefährlich. Naja.
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      Kokain auf Platz 2. lol.
      Krokodil nicht mal gelistet.

      Canabis Platz 11 hinter Lösungsmittel?!?!!

      Wissenschaftler sollten weniger Bunte lesen und mal ein paar Selbstversuche starten.

      Alles Vollidioten.
    • Aceripper
      Aceripper
      Silber
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 4.031
      Original von 1667Paranoid
      würde eher sagen dass die Gefährlichkeit von Alkohol stark unterschätzt wird, nicht andersrum
      #

      Kenne wenige Drogen mit denen man sich so krass wegballern kann.
      Denke auch, dass Alkohol zu sehr unterschätzt wird.
      Wie oft hat es schon Jugendliche gegeben, die sich zu Tode getrunken haben (Mutprobe Flasche Hochprozentigen auf Ex z.B.) oder ins Krankenhaus kommen wegen übeler Alkoholvergiftung.
      Zu Tode gekifft hat sich imo noch keiner!
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      Original von 1667Paranoid
      würde eher sagen dass die Gefährlichkeit von Alkohol stark unterschätzt wird, nicht andersrum
      obv is alkohol super gefährlich, wenn man es bedenklos konsumiert.

      Aber in unserem Alter können die meisten Menschen ja recht problemlos mit Alkohol umgehen und wissen, wie sie ihn konsumieren, damit sie keine großen probleme bekommen.
      Das hätte ich bei den Drogen, die da in der Liste drunter stehen (außer Gras) jetzt nicht so gedacht.
      Grade bei LSD

      @fleischmo: guck für die genauen daten in die doku rein. Ist auf jeden fall totenzahl, symptome, suchtpotential usw
    • WarTop
      WarTop
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 691
      Original von fleischmo
      Gefährlich in welcher Weise?

      - Tote in %
      - Anzahl der Süchtigen
      - Zeit zwischen erstem Konsum und Death

      Alkohol kann in manchen Fällen schon krass sein, aber gefährlich. Naja.
      Ich weiß nicht auf welche Studie sich die "Doku" stützt.
      Aber normalerweise werden in der Risikobewertung der Substanzen viele Faktoren berücksichtigt.
      z.B.
      -Toxizität
      -Suchtgefahr
      -Soziale Auswirkungen
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.673
      Könnte man fast meinen das lief auf RTL, moderiert von Sonja Zietlow...
      "Die 20 gefährlichsten Drogen"

      So ein Dummfug, habe bei Cannabis auf 11 entschlossen die Doku nicht zu gucken, das hat da einfach gar nichts zu suchen in Anbetracht was alles fehlt...

      edit: vor allem ghb auf 17 ist auch so lollig, jeder der schon mal KO-Tropfen im Glas hatte wird dir was anderes erzählen. soviele Füchse kann ich gar nicht in den Blunt klatschen das ich mich nochmal so fühle wie nach dem Zeug... :evil: :evil:
    • moosaller
      moosaller
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 235
      werd dann in zukunft auf joints verzichten und mit pattex chillen.
      danke
    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.103
      sieht nach dem aus. Ihr geht alle nur von Schädlichkeit an sich selbst aus. Wenn man aber bedenkt wenn jmd besoffen in nen Baum fährt und 3 andere Menschen tötet oder die Kinder schlägt dann machts imo schon Sinn da Harm to others auch miteinzubeziehen.
      Die Gewichtung steht es mir nicht zu diese zu bewerten.
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      ihr seid ja auch alle helden...

      habt die doku nicht geguckt, aber lehnt sie gleich ab, weil ihr ja sooo tolle alltagserfahrungen gemacht habt :facepalm:
    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.103
      Original von DarkZonk
      ihr seid ja auch alle helden...

      habt die doku nicht geguckt, aber lehnt sie gleich ab, weil ihr ja sooo tolle alltagserfahrungen gemacht habt :facepalm:
      warum soll ich mir 40min von meinem Leben verschwenden, wenn du die Zusammenfassung schon gepostet hast ?
    • gammastrahler
      gammastrahler
      Platin
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 3.832
      Original von Aceripper
      Original von 1667Paranoid
      würde eher sagen dass die Gefährlichkeit von Alkohol stark unterschätzt wird, nicht andersrum
      #

      Kenne wenige Drogen mit denen man sich so krass wegballern kann.
      kennst wohl keine drogen?
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      Original von kalOo
      Original von DarkZonk
      ihr seid ja auch alle helden...

      habt die doku nicht geguckt, aber lehnt sie gleich ab, weil ihr ja sooo tolle alltagserfahrungen gemacht habt :facepalm:
      warum soll ich mir 40min von meinem Leben verschwenden, wenn du die Zusammenfassung schon gepostet hast ?
      geht obv um die, die hier die doku gleich als quatsch ansehen, weil sie einmal liquid ecstasy genommen haben und deswegen jetzt die drogenexperten sind
    • KBahr
      KBahr
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 738
      Original von DarkZonk
      ihr seid ja auch alle helden...

      habt die doku nicht geguckt, aber lehnt sie gleich ab, weil ihr ja sooo tolle alltagserfahrungen gemacht habt :facepalm:
      du bist auch ein held, hast wohl keine ahnung von den drogen, vllt mal gekifft und alk und glaubst sowas


      Kokain auf Platz 2. lol.
      Krokodil nicht mal gelistet.

      Canabis Platz 11 hinter Lösungsmittel?!?!!

      Wissenschaftler sollten weniger Bunte lesen und mal ein paar Selbstversuche starten.

      Alles Vollidioten.


      this.. canabis,tabak schädlicher als gbl ... setz dich mal mit gbl bitte auseinander und zieh dir die nebenwirkungen rein..niemand überlebt gbl konsum dauerhauft über 5-10 jahre.

      davon abgesehen dass man sich mit tabak und canabis nicht selbst töten kann. Non platz 10-20 (außer thc obv) ist das aber möglich..seriously was ne scheisse ..

      und dann mit
      habt die doku nicht geguckt, aber lehnt sie gleich ab, weil ihr ja sooo tolle alltagserfahrungen gemacht habt :facepalm:


      das macht mich ja fast schon aggressiv :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :rage:
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      aber du hast mehr ahnung als wissenschaftler, die damit langzeittests gemacht haben, die statistiken haben etc etc?

      woher nimmst du, dass du es besser weißt?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hey Leute,

      nix gegen eine kontrovers geführte Diskussion, aber persönliche Animositäten brauchen wir hier nicht, hm? Immer hübsch sachlich bleiben bitte :)


      Danke und Gruß,
      michimanni
    • WarTop
      WarTop
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 691
      Es ist doch logisch das eine Top 20 Liste niemals 100% objektiv sein kann.
      Je nach Gewichtung der Kriterien ergibt sich eine völlig andere Reihenfolge.

      Wenn du Interesse an einer bestimmten Substanz gefunden hast :coolface: solltest du dich vor dem Konsum nochmal gesondert mit dieser Substanz auseinandersetzen, um eine Risikobewertung vorzunehmen ;)
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      Original von WarTop
      Es ist doch logisch das eine Top 20 Liste niemals 100% objektiv sein kann.
      Je nach Gewichtung der Kriterien ergibt sich eine völlig andere Reihenfolge.

      Wenn du Interesse an einer bestimmten Substanz gefunden hast :coolface: solltest du dich vor dem Konsum nochmal gesondert mit dieser Substanz auseinandersetzen, um eine Risikobewertung vorzunehmen ;)
      ja klar, 100% objektiv ist so eine liste nicht.

      aber sie ist auf jeden Fall objektiver als die meinung der leute aus dem forum, die vllt 4-5 von den drogen 2-3 mal ausprobiert haben
    • Aceripper
      Aceripper
      Silber
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 4.031
      Original von gammastrahler
      Original von Aceripper
      Original von 1667Paranoid
      würde eher sagen dass die Gefährlichkeit von Alkohol stark unterschätzt wird, nicht andersrum
      #

      Kenne wenige Drogen mit denen man sich so krass wegballern kann.
      kennst wohl keine drogen?
      Ich bin stolz drauf, nur wenige probiert zu haben.
      Aber du kannst mir ja mal ein paar nennen, mit denen du dich so weghauen kannst, dass du nen 12 stündigen Filmriss hast ...

      Edit:
      Zudem ist das gefährliche beim Alkohol
      - In vielen Staaten günstig, vor allem bei uns!
      - Überall und schnell erhältlich
      - Gesellschaftlich total toleriert und integriert -> Volksdroge
      - Gesundheitliche Schäden für Gehirn, Leber, etc.

      Ich kenne keine Studien, aber ich wette von den 20 gelisteteten Drogen steht die Mortalität durch Alkohol mit in den Top3