[NL] Das Leben meiner Bankroll 2014-XXXX

    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Heyho,

      ich heiße Christian bin 18 Jahre alt und spiele nun seid ca. 3 Jahren Poker.
      Kein Plan wie ich damals drauf gekommen bin. Ich befasse mich seid etwa 1 Monat intensiv mit dem NL Cashgame. Ich werde regelmäßig Graphen und Ergebnisse posten und auch zwischendurch mal ein paar Hände zum analysieren. Ich habe jetzt den letzten Monat viel NL2 gespielt (recht erfolgreich) und NL5 bisher weniger erfolgreich. Ich werd vermutlich jeden Tag neue Graphen und Ergebnisse posten können, da ich momentan mein Abi mache und sowieso genug Zeit zum Pokern habe.
      Meine Bankroll beträgt momentan 139,03$

      Ablauf:

      Freitags: Ich werde jeden Freitag einen Gesamtgraphen über die Limits, die ich gespielt habe, sowie die Entwicklung des Graphen in der letzten Woche posten

      Ziele bis Ende des Jahres sind vorerst:
      1. NL25 schlagen
      2. 250.000 Hände Spielen
      3. Bankroll auf min. 800$ erhöhen


      Hier mal die Ergebnisse des letzten Monats.

      NL2: http://www7.pic-upload.de/09.01.14/gtrv4tyn2r8h.jpg

      NL5: http://www7.pic-upload.de/09.01.14/gii2wy1hu3ho.jpg

      So das wars für heute erstmal, wenn ihr noch was wissen wollt frag einfach :)

      Kann mir jemand verraten wie ich die Bilder poste, das man sie direkt sieht und nicht auf den Link klicken muss ? (beantwortet)
  • 27 Antworten
    • BumpetyBoo87
      BumpetyBoo87
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 1.007
      als Einsteiger kann man keine Bilder posten.

      Ansonsten gl
    • Isildurrrrrr
      Isildurrrrrr
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2013 Beiträge: 128
      Ich wünsche dir auch gl :)

      Bin mal [x]
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      okay gut zu wissen.
      Danke :)
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Vorgestern und gestern habe ich nicht soviel gespielt, allerdings habe ich beim NL5 nach 800 Händen 10$ verloren und beim NL2 nach 20min wieder knapp 3$ gewonnen. Ich habe das Gefühl das NL5 und NL2 ziemlich unterschiedlich gespielt werden...
      Naja vllt schaff ich heut noch so 1,5k Hände im NL5 und hoff es läuft nicht so schlecht. Dann heut Abend noch das Sunday Storm.

      Eine Frage hätte ich an euch...
      Wenn ich z.B Pocket 9 halte (in position) preflop raise und gecallt werde und der Flop ist mixed 2,5,8 und Gegner checked dann mach ich eine 3/4 pot bet und auf dem Turn kommt eine 10,J,Q,K oder ein Ass und mein Gegner (keine Stats) bettet 1/2 oder 3/4 Pot, wie sollte ich mich verhalten ? Call und auf ne River Bet folden oder direkt folden ?

      ps: Ich habe oben noch hinzugefügt, dass ich jeden Freitag die Gesamt und Wochenergebnisse von jedem gespielten Limit im Form eines Graphen posten werde.
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      so das Sunday Storm habe ich auf Platz 15.000 beendet und damit nichts gewonnen. Zudem hab ich noch 2,7k Hände Nl5 gestern gespielt und 10$ Gewinn gemacht.
    • Isildurrrrrr
      Isildurrrrrr
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2013 Beiträge: 128
      Hey,

      also ich bin jetzt gerade auch auf NL5 aufgestiegen und finde bisher nicht das sich soviel im Gegensatz zu NL2 verändert hat. Habe bisher aber auch nur ein paar tausend Hände gespielt vielleicht ändert sich das ja noch :)

      Zu deiner Frage die Bet am Flop finde ich schonmal gut. Am Turn wirds dann schwierig, wenn er hier nochmal checkt dann würde ich hier nochmal setzen am Turn. Wenn er hier aber selber setzt würde ich hier eher zu einem Fold tendieren, weil du eben keine Info über ihn hast er kann bluffen aber auch ne Hand haben und am River weißt du auch nicht was er dann macht und das bringt dich dann nur noch in noch schwierigere Situationen. Wenn du Stats hast kommts dann auf den Gegner drauf an. :)

      weiterhin gl :)

      Mit freundlichen Grüßen

      Isildurrrrrr
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Okay danke für die Antwort. Denke auch es ist der beste weg, das meiste Geld kommt ja sowieso durch C-bets und große Pötte gegen Fische rein.

      Habe gestern NL5 ziemlich schlecht gespielt muss ich sagen und auf 547 Hände -15,88$ gemacht. Daraufhin hab ich erstmal noch ein bisschen Theorie gelernt (besonders das Spielen In Position) und meine Spielweise angepasst und heute dann in 753 Händen 8,37$ gemacht, höffe das es jetzt mal konstant so bleibt. Werde nachher, sowie morgen noch ein bisschen spielen und morgen Abend dann weitere Ergebnisse posten. Freitag gibts dann die Graphen.
    • Isildurrrrrr
      Isildurrrrrr
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2013 Beiträge: 128
      Kein Problem gerne :)

      Schaue mir gerade auch wieder ein bisschen Theorie an. Ja in Position ist es sowieso etwas leichter out of Position spiele ich nur sehr ungern und auch relativ wenig.

      Freue mich schon auf die Graphen von dir :)
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Heute liefs wieder recht durchwachsen, NL5 -13$ etwa gemacht, mir mal kurz NL10 angeguckt und etwa 7$ Gewinn gemacht, trotzdem werd ich dort erst weiterspielen wenn ich NL5 endlich mal hinkrieg.... zu guter letzt dann noch bisschen NL2 an 9 Tischen gespielt und nach knapp 2 Std und 1,3k Händen nochmal 7,50$ raus geholt... mal schauen wies weitergeht. Da ich morgen und Freitag kaum spielen kann werd ich dann Freitag die Graphen mal posten.
    • Isildurrrrrr
      Isildurrrrrr
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2013 Beiträge: 128
      Würde dir auch erst empfehlen mit solider Bankroll auf NL10 aufzusteigen und erst versuchen NL5 zu schlagen und dann NL10 anzugehen.
    • Anglermeister
      Anglermeister
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2008 Beiträge: 91
      Hi,

      ich versuch mich zurzeit auch an der MSS Strategie auf NL5. Bei mir sieht es zurzeit so aus, dass ich jeden Showdown Verliere. Heute ne kleine Session gespielt und es kam überhaupt nur einmal zum Showdown AA vs 1010. Natürlich hittet der Russe seine 10^^ Hab zwar erst ein paar Saisons gespielt, aber bisher noch keine im Plus beendet.

      Ansonsten finde ich egal auf welchen Tischen ich bin, überwiegend Tightere Spieler. Ich such mir immer die Tische aus mit dem höchsten VPIP.
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Hier mal eine typische NL5 Hand, passiert mir ständig.

      PokerStars - $0.05 NL (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      SB: $6.00 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 11)
      Hero (BB): $16.80
      UTG: $5.06 (VPIP: 10.60, PFR: 9.68, 3Bet Preflop: 2.53, Hands: 220)
      CO: $6.00 (VPIP: 57.14, PFR: 17.86, 3Bet Preflop: 30.77, Hands: 28)
      BTN: $7.39 (VPIP: 27.78, PFR: 27.78, 3Bet Preflop: 16.67, Hands: 18)

      SB posts SB $0.02, Hero posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has K:heart: K:spade:

      UTG raises to $0.15, CO raises to $0.50, fold, fold, Hero raises to $1.70, fold, CO calls $1.20

      Flop: ($3.57, 2 players) 2:diamond: 4:diamond: 3:diamond:
      Hero bets $4.55, CO calls $4.30 and is all-in

      Turn: ($12.17, 2 players) Q:heart:

      River: ($12.17, 2 players) 5:spade:

      Hero shows K:heart: K:spade: (One Pair, Kings) (Pre 86%, Flop 2%, Turn 0%)
      CO shows K:diamond: J:diamond: (Flush, King High) (Pre 14%, Flop 98%, Turn 100%)
      CO wins $11.67

      Werde die Graphen heute Abend posten.
    • MrIndependent
      MrIndependent
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 282
      Gewöhn dich dran und fang an dich darüber zu freuen, da kommt nämlich auf Dauer dein Geld her ;)

      Ansonsten finde ich 400k Hände in einem Jahr ziemlich ambitioniert als Anfänger. Grade in der Startzeit sollte man mehr in Theorie investieren und auch nur wenige Tische spielen, um dass Gelernte umzusetzen.

      Ich wunder mich auch, was du nach dem Abi so vor hast. Das du immo Zeit hast, ok, aber das gilt ja nicht für das ganze Jahr oder?

      Ansonsten natürlich trotzdem viel Glück bei deinem Vorhaben ;)
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Zeitmäsig habe ich eigentlich keine Probleme, mache mein Abi ja im Bereich Wirtschaft an einer Berufsbildenden Schule und da ist es eigentlich recht easy.
      Was Theorie angeht hast du recht, ich habe mich bisher viel über Praxiserfahrungen weiterentwickelt, da ich bei Theorie keine gute Seite finde bzw. keinen guten Einstieg, hättest du da einen Vorschlag/Tipp ? Handanzahl sollte ich vielleicht trotzdem runterschrauben auf 250.000. Spiele momentan so 6 Tische (selten auch mal 4) und 9 höchstens auf NL2. Finde das erst so ab 7 Tischen der Überblick ein wenig nachlässt. Nach dem Abi werd ich mich versuchen als Pilot bei der Lufthansa zu bewerben (dann würde ich die Finger von Poker lassen) aber da nen Platz zu kriegen ist ja recht schwer. Wenns nicht klappt werd ich nen Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik machen und auch definitiv weiterpokern.

      Danke für die Antwort und die Tipps, hoffe du kannst meine Frage oben beantworten :)
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Sooooo, habe mir jetzt erstmal ein Pokerbuch bestellt ( Die Poker Uni) dürfte für den Anfang erstmal reichen, kennt denn jemand ein gutes buch für die Zukunft (bisschen komplexer als Poker Uni) ?

      Wochenbilanz:
      Mit NL5 bin ich definitiv nicht zufrieden, hoffe das Buch hilft mir.
      Mit NL2 bin ich wie immer bisher sehr zufrieden. Sehr gut um die Bankroll wieder aufzubauen

      Wochengraph:

      NL2 http://www7.pic-upload.de/thumb/17.01.14/s21xe5bah67s.jpg
      NL5 http://www7.pic-upload.de/17.01.14/syetdjd7vqh2.jpg


      Gesamtgraph:

      NL2 http://www7.pic-upload.de/17.01.14/jw4ar4evatg3.jpg
      NL5 http://www7.pic-upload.de/17.01.14/ah47qp2k4aju.jpg
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      So werde diese Woche NL2 spielen und meine Bankroll etwas aufbauen. Morgen kommt mein Pokerbuch dann an. Nächsten Freitag werd ich dann vermutlich NL5 wieder versuchen. Hoffe das ich bis Freitag ca 80$ auf NL2 schaffe (seid Freitag hab ich bisher ca 20$ gemacht).
      Bis die Tage dann :)
    • Isildurrrrrr
      Isildurrrrrr
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2013 Beiträge: 128
      Wünsche dir in dieser Woche viel Glück auf NL2 :)
    • swaaa
      swaaa
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2013 Beiträge: 111
      [quote]Original von ichkannmehr
      Sooooo, habe mir jetzt erstmal ein Pokerbuch bestellt ( Die Poker Uni) dürfte für den Anfang erstmal reichen, kennt denn jemand ein gutes buch für die Zukunft (bisschen komplexer als Poker Uni) ?[/QUOTE]

      Hab deinen Neujahrs-Vorsätze-Blog grad kurz überflogen, deswegen weiß ich nicht, wie weit du schon bist, also sorry falls du das hier drunter jetzt zum 2. Mal lesen solltest. ;)

      Als Bewerber bei der Lufthansa nehm ich mal an, du hast keine Probleme mit Englisch.
      Je nach dem, was dir leichter fällt, liest du zu Anfang entweder Sklansky oder Harrington, die Klassiker der Pokerliteratur, die dir sämtliche Konzepte von der ersten Stufe an beibringen. Findest du hier unter 3. und kommst du mMn nicht drum herum. ;)

      Was "Strategie lernen" an sich angeht, da hast du zum Beispiel die Möglichkeit, deine Hände von Profis hier analysieren zu lassen.
      Außerdem kannst du dir auf PS.de jede Menge Lehrvideos anschauen, wie die hier für die BSS bis NL10 6-max zum Beispiel.
    • ichkannmehr
      ichkannmehr
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2013 Beiträge: 32
      Okay danke für deine Antwort und die Tipps. Harrington wäre vermutlich wirklich eine gute Idee und werde ich mir dann demnächst auch mal zulegen und den Link zu den Lehrvideos kann ich auch gut gebrauchen :)

      ps: sehe gerade das die Harrington Bücher auch in Deutsch da sind, klar kann ich Englisch, aber gibt es irgendwas, das mich davon abhalten sollte die deutschen zu kaufen ?
    • 1
    • 2