Wie am besten seine leaks finden

  • 7 Antworten
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Kann man. Einige Leaks bleiben dabei dennoch verborgen. Ich finde es immer am besten ein Video von sich live aufzunehmen und seine Gedanken zu erklären und dazu seine Stats posten. Das ganze von einem Coach/erfahrenen Spieler bewerten lassen.
    • nbchiller
      nbchiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 5.701
      #

      Dazu kannst du dir auch ein paar Minuten Zeit nehmen und dir Gedanken über Spots machen, in denen du das Gefühl hast nicht besonders gut zu sein. Hier einige Beispiele:

      - call von 3-bets out of position. Sicher wirst du hier oft nicht besonders profitabel spielen, denn es sind von Natur aus keine schönen Spots. Aber du kannst dir insbesondere anschauen, mit welchen Händen du auf welchen Boards weiter Geld investierst. Hier werden sich immer Klassiker finden, wie 1010/JJ, du du auf lowcard boards zwei mal callst um auf einen K, ein A oder einen shove am River zu folden.

      - Blindplay. Hier gibt es zig Ansätze. Einer wäre dir anzuschauen, wie du mit lowpockets, 22-55, performst. Callst du sie oft gegen CO/BTN? Filter nach Position SB/BB, low pockets, preflopaction = call. Schau einfach mal nach, ob du da profitabel bist.

      - 3-betting mit Broadways. Guck dir Spots an, in denen du IP oder OOP (in den Blinds) AK/AQ/KQ 3bettest. Filter die Flopstruktur nach lowcardboards, auf denen du nicht gehittest hast, aber trotzdem 2 mal barrelst, weil du ja auch eine Range aus Overcards reppst.

      Das sind einfache Ansatzpunkte, aus denen man schon ersehen kann, ob man in Zukunft ähnliche Situationen anders löst oder ganz vermeidet.
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      @nbchiller
      hey das sind wirklich klassiker,super.
      mein problem dabei sind die exakten filtereinstellungen. würdest du vielleicht ein paar hier reinkopieren damit ich mal einen anfang habe, wäre echt klasse. nicht das ich zu faul wäre danach zu suchen aber ich bin mir halt nie sicher ob die Filtereinstellung das bewirtkt nach was ich genau filtern möchte.
    • WildRose86
      WildRose86
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 527
      Das meiste Geld verliere ich im SB und BB, alle anderen Position sind im Plus.

      Meiste verluste fahre ich im BB mit: AX of, of un su connecotrs und Pocket 8-

      Da muss ich wohl als allererstes anpacken und leaks stopfen.
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      In den Blinds macht quasi jeder Verluste, zahlst ja schon 50bb bzw. 100bb/100, die kann man kaum reinholen.
    • DrizzyDrake
      DrizzyDrake
      Platin
      Dabei seit: 16.03.2012 Beiträge: 2.393
      Original von WildRose86
      Das meiste Geld verliere ich im SB und BB, alle anderen Position sind im Plus.

      Meiste verluste fahre ich im BB mit: AX of, of un su connecotrs und Pocket 8-

      Da muss ich wohl als allererstes anpacken und leaks stopfen.

      wie viel denn? und auf wie viele hände?
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.888
      Original von DrizzyDrake
      Original von WildRose86
      Das meiste Geld verliere ich im SB und BB, alle anderen Position sind im Plus.

      Meiste verluste fahre ich im BB mit: AX of, of un su connecotrs und Pocket 8-

      Da muss ich wohl als allererstes anpacken und leaks stopfen.

      wie viel denn? und auf wie viele hände?

      Das du mal in Skype oder PN gucken sollst habe ich gesagt!!!! 111elf