Trainingsplan - MSS ShortHanded

    • WildRose86
      WildRose86
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 527
      Hi zusammen :)

      Ich möchte mir einen Trainingsplan für die MSS Shorthanded erstellen, Wegweiser dazu ist der Psychologieartikel: "Efektive Lernmethoden": http://de.pokerstrategy.com/strategy/psychology/111/1/

      Dazu hätte ich dann auch ein paar Fragen und natürlich Infos von euch, was besser gemacht werden kann.
      Ich mache einen Bundesfreiwilligendienst und arbeite dadurch in der Woche ca. 35 Stunden.

      Trainingsplan:

      - Pro Woche 3 Artikel lesen und bearbeiten: Ist das zuviel oder zu wenig ?

      - Eigene Hände posten und Hände von anderen analysieren, 2 mal 1 Stunde pro Woche: Zuviel oder zu wenig ?

      - 3 Stunden die Woche Coachings aktive beobachten: Zuviel oder zu wenig ?

      - Eigene Session (ca.45 min) aufnehmen und öffentlich zum analysieren und diskutieren bereitstellen, einmal pro Woche: Zuviel oder zu wenig ?

      - Sessions spielen, 3-4 mal pro Woche, ca. 1 Stunde an 4 Tischen: Zuviel oder zu wenig ?

      Das war es vorerst mal. Anregungen, kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
  • 3 Antworten