leaks finden

    • geotown
      geotown
      Gold
      Dabei seit: 27.09.2013 Beiträge: 176
      hallo,

      ich spiele seit november 13 online poker. habe mir vor kurzem den hm2 gekauft und ca. 7500 hände damit erfasst. reicht das schon, um meine stats hier zu posten damit man leaks finden kann? wenn ja, welche stats sollte ich posten?

      eine weitere frage: habe in einem anderen thread gelesen, dass kleinere seiten "fischiger sind".. habe zunächst bei coral angefangen bis ich 30 € hatte und diese dann bei pokerstars eingezahlt. aus den 40$ sind nun 70$ geworden. bei einem bb/100 von 18,82. sollte ich dennoch lieber zunächst auf eine kleinere seite wechseln, um mehr gewinnen zu können?

      danke schon mal für die antworten!
  • 12 Antworten
    • Asunis2013
      Asunis2013
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2013 Beiträge: 464
      Du spielst cashgame oder?

      7500 Hände ist im Pokerverhältniss NIX .. und von stats kann man nur grob Einschätzung geben.. ich kann die perfekten stats haben aber trotzdem nicht gut spielen und umgekehrt...

      18 BB / H ist gut.. aber gewöhn dich nicht dran .... das wird noch sinken...
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi geotown,

      deine Winrate hört sich doch schonmal gut an :)
      Du kannst hier gerne deine Stats posten und wir analysieren diese für dich.

      --> More Reports --> Leakbuster --> Overall
      --> More Reports --> Leakbuster --> Position

      Davon am besten einfach Screenshots machen.
      Gruß FaLLi
    • geotown
      geotown
      Gold
      Dabei seit: 27.09.2013 Beiträge: 176
      http://www.directupload.net/file/d/3503/uzkt6p9k_jpg.html
      danke!

      wie steht ihr denn dazu dass es als einsteiger zunächst besser ist auf einer kleineren seite zu spielen?
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi geotown, die Stats sehen erstmal alle ganz gut aus! (gehe mal davon aus dass es alles FR ist)

      Die RFI Werte sheen alle ganz solide aus.
      MP scheint mir etwas tight aber als Anfänger vollkommen in Ordnung wenn du dich nicht in zu viele Problemspots bringen willst.

      Wonach ich mal schauen würde ist was du für River calls machst, denn deine River Call E. sieht nicht sehr gut aus.
      More Filters --> Called River Bet

      Ansonsten ist der SB Fold to Steal und BB Fold to Steal etwas hoch also am Defending Game sollte man noch etwas arbeiten.
      Auch die 3-Bet Werte aus den Blinds sind ausbaufähig.

      Gruß FaLLi
    • geotown
      geotown
      Gold
      Dabei seit: 27.09.2013 Beiträge: 176
      dass ich bei den river calls eine schwäche habe ist mir auch schon aufgefallen.fühle mich oft zu commited um zu folden.

      meine blind callingrange bei einem raised pot ist in etwa: 22+ (mitgehen20), ATo+, ATs+

      3-bet range: QQ+ und AK

      was wäre denn eine sinnvolle rangeerweiterung, damit ich in den positionen nicht so viel verliere? fühle mich mit K-high händen oft sehr unsicher. raise auch nie mit ihnen preflop eigtl außer in lp um die blinds zu stealen
    • Sharkira
      Sharkira
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2009 Beiträge: 5.081
      Original von FaLLout86
      River Call E. sieht nicht sehr gut aus.
      More Filters --> Called River Bet
      was denkst du ist ein guter wert?
    • geotown
      geotown
      Gold
      Dabei seit: 27.09.2013 Beiträge: 176
      könnt ihr mir sagen wie ich dahin komme? finde nur den called river continuation bet filter und da stehen bei mir nur 2 hände.danke
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Original von Sharkira
      Original von FaLLout86
      River Call E. sieht nicht sehr gut aus.
      More Filters --> Called River Bet
      was denkst du ist ein guter wert?

      Auf den Micros sollte man schon einen Wert von ca. 2 aufweisen können i.d.R.
      Gruß FaLLi
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Original von geotown
      dass ich bei den river calls eine schwäche habe ist mir auch schon aufgefallen.fühle mich oft zu commited um zu folden.

      meine blind callingrange bei einem raised pot ist in etwa: 22+ (mitgehen20), ATo+, ATs+

      3-bet range: QQ+ und AK

      was wäre denn eine sinnvolle rangeerweiterung, damit ich in den positionen nicht so viel verliere? fühle mich mit K-high händen oft sehr unsicher. raise auch nie mit ihnen preflop eigtl außer in lp um die blinds zu stealen
      Diesbezüglich einfach mal im NL Strategie Forum schauen, die Frage tritt gefühlt jeden 2. Tag auf ;) Du solltest also einige Ansätze finden können.
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1345





      Zu deinem Filter Problem:
      More Filters --> Other Advanced Filters --> River Call = True :)

      Gruß FaLLi
    • geotown
      geotown
      Gold
      Dabei seit: 27.09.2013 Beiträge: 176
      hi,

      habe nach längerer cashpause meine minibankroll mal wieder in die hand genommen und mich auf nl2zoom gewagt. habe nach 5 tagen nun eigtl die bankroll für nl5, dachte aber ich frage mal vorher nach welche anpassungen ich durchführen sollte. ist zwar wieder eine sehr kleine samplesize, aber vielleicht lassen sich ja schon grobe leaks finden. ich denke mal, dass das stealen vom button auf nl5 nicht mehr so leicht sein wird, ich also nicht mehr an die 100% stealen sollte^^? ebenfalls denke ich, dass mein flop cbet wert sowie der call flop cbet wert zu hoch sind?
      für weitere anregungen wäre ich sehr dankbar!

      hier mal meine leakbuster-overall und position werte:
      http://www.directupload.net/file/d/3806/t5e2licb_jpg.htm

      hier der graph falls das auch noch was bringen sollte:
      http://www.directupload.net/file/d/3806/bh4oi9jq_png.htm

      mir ist klar, dass ich gerade wahrscheinlich auf einem dicken upswing spiele, aber meint ihr, dass es so wie es derzeit läuft überhaupt sinn ergibt aufzusteigen? der spielerpool wird wohl doch besser sein als auf nl2, wo ich das gefühl habe, dass wirklich sehr viele sehr schwache spieler unterwegs sind.
      danke schon mal!
    • stiftII
      stiftII
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2012 Beiträge: 2.225
      Sieht auf dem ersten Blick solide aus.
      Aber auf den zweiten Blick fallen ein paar Sachen auf.

      Du hast nen Cbet Leak. Wenn ich gegen dich spielen würde, würd ich dich oft floaten oder den Flop Raisen. Du hast FlopCbet 90 % und Turn CBet 50%. Bettest wohl Flop sehr oft und gibst dann am Turn auf (Logisch wenn du fast alles cbettest).

      Ansonsten gibts da noch Kleinigkeiten. Dein Sqeeze und 4bet Wert ist super Low, es gibt viele Spots, gerade Blind Vs Blind wo Bluff 4bets sehr profitabel sind, oder Squeezes: zB. BU Open, SB Call, HERO 3bet...

      Wenn du die Roll hast würd ich dir aber Raten aufzusteigen. NL5 ist nicht wirklich Tougher als NL2. Wenn du zuviel verlierst steigste eben wieder ab.
    • geotown
      geotown
      Gold
      Dabei seit: 27.09.2013 Beiträge: 176
      danke!

      dass ich auf dem flop zu viel c-bette habe ich ja auch schon angesprochen, aber ich glaube das liegt zum teil auch an nl2, da die gegner hier sehr viel folden. haltet ihr einen call flop c-bet wert von 35 ebenfalls für schlecht?
      könntet ihr mir videos oder artikel zum thema c-bet und squeeze empfehlen?