[Programm] Flop-A-Set-Ometer

    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Hi,

      für alle Whiner und Statistikfreunde:

      http://www.pokerluckometer.com/setometer.htm

      Damit kann man ersehen, wie gut man Sets flopped.

      Dazu eine Erklärung aus dem 2+2 Thread:


      It defines "flopping a set" as "the flop contains at least one of the two remaining Xs when you hold XX".

      The probability of this occurring in any given hand is 1-(48/50*47/49*46/48)=0.11755102

      In the author's example he saw 1042 flops with pocket pairs so expected to flop 1042*0.11755102=122.5 "sets or better". This is the expected number of flopped sets. In actuality he only flopped 101 sets (the variance we know and love).

      As others have said, the curve is the probability distribution of number of flopped sets (the expected value (i.e., mean value) is the peak). If we assume a binomial distribution then the standard deviation is sqrt(n*p*(1-p))=10.4.

      Approximately 95% of the distribution should be within 2 standard deviations of the mean (assuming a normal approximation to the binomial). That is, between 102 and 143. If your actual number of flopped sets is in the tails (less than 102 or greater than 143) then you have been running either extremely hot or extremely cold (at least when it comes to flopping sets).
      Kurze deutsche Erklärung:

      Die Wahrscheinlichkeit ein Set zu floppen beträgt 1-(48/50*47/49*46/48)=0.11755102, also etwa 11%.

      Man kann also erwarten x*0.11 Sets zu floppen, wobei x die Anzahl der gesehenen Flops mit einem Pocketpair ist. Hier in dem Beispiel 1024 gesehene Flops und somit eine erwartet Setrate von 122.5

      Um nun noch die Abweichung ins Spiel zu bringen, nutzt man die Binomialverteilung. Somit ist die Standardabweichung: sqrt(n*p*(1-p)), wobei n die Anzahl der gesehenen Flops ist (1024 hier) und p die Wahrscheinlichkeit ein Set zu floppen (11%). Für das Beispiel also 10.4.

      Für eine 95%ige Sicherheit nimmt man einen zweifachen Standardabweichungsbereich. 122.5 - 20.8 < M < 122.5 + 20.8
      Der Bereich erstreckt sich also von ca 120 bis 142.

      Befindet man sich außerhalb des Bereichs, läuft es besonders schlecht oder gut. Der erwartete Wert ist also genau die Mitte (also genau am oberen Peak).


      Und nun los. Zeigt mal eure Kurven.

      Ach ja, hier noch der dazugehörige 2+2 Thread:
      http://forumserver.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Number=11481583&page=1&fpart=1&vc=1&nt=5
  • 68 Antworten
    • JamesDolphin
      JamesDolphin
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 341
      31.5K hände im juli


      75K lifetime
    • schnabler
      schnabler
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.010


      lifetime
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      wie kann ich meinen playername eingeben? der füllt das feld nicht mit meinem namen ^^
    • Maharasham23
      Maharasham23
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 82
      46k Hands auf NL100



      Wie groß ist nochmal die Wahrscheinlichkeit für Set over Set?
      Ich hab ja 6 mal dadurch verloren, ist glaub ich ganz schön viel oder?
      Dafür immerhin 50% KK gegen AA gewonnen :D
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      lifetime (Cashgame auf Stars):


      ;(

      Und von 15 mal Set vs Overpair immerhin 10 mal gewonnen :rolleyes:
    • bmuht
      bmuht
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 670


      schaut ja ganz gut aus
    • kris3112
      kris3112
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 693


      Hätte ich nie gedacht. Mir kommt es imemr so vor, als ob ich nie ein Set treffe ;-)
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Ich wusst es schon immer das ich absolut kein Glück mit Sets habe ...

      37k Hände seit Anfang Juli:

    • FleischWesen
      FleischWesen
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 732
      gut find ich die statistik an der seite:
      5x AA vs KK = 4x gewonnen = 150$ plus.
      5x KK vs AA = 3x gewonnen = 200$ plus. :D

      set-lucken klappt aber anscheinend nur mit Kings gut. Zu faul nen graphen zu posten 8[.
    • Cyfron
      Cyfron
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.730


      ah ja :)
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Knapp 21k auf NL25FR

    • streictt
      streictt
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 951
      Nettes Tool. =)

      Etwas wenig Sets, dafür gestern 4 mal Quads auf 1k Hands - das gleicht sich aus. ;)

    • Aressus
      Aressus
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 781
      Naja, könnten ein paar mehr sein ;)
    • Plumplori
      Plumplori
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 712
      hui....

    • lordsidius
      lordsidius
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 42


      ui das hätte ich nicht gedacht, von der grafik siehts auch gut aus, nur mit KK vs AA und umgekehrt hab ich nicht soviel glück >.<
    • Aressus
      Aressus
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 781
      Original von lordsidiusui das hätte ich nicht gedacht, von der grafik siehts auch gut aus, nur mit KK vs AA und umgekehrt hab ich nicht soviel glück >.<
      Aber bei dem Setluck brauchst du dich wirklich nicht zu beschweren. ;)
    • josef123
      josef123
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.146
      Das Programm hat aber Fehler.

      Es berücksichtigt z.b. nicht die Niederlage mit Set gegen Overpair wenn der Gegner mit Runner Runner Straight oder Flush gewinnt....

      ist doch aber ein Trojaner wert :evil:
    • WuerfelRudi
      WuerfelRudi
      Black
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 2.055
      Bei mir kommt leider beim scannen der SQL-DB folgende Fehlermeldung.
      Dotnet habe ich installiert. Weiss jemand Rat ?

      -----------------------------------------------------------------------------------------
      Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
      anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

      ************** Ausnahmetext **************
      System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
      bei Poker1.Form1.GetPTDatabases(String product)
      bei Poker1.Form1.button1_Click_1(Object sender, EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
      bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
      bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


      ************** Geladene Assemblys **************
      mscorlib
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.42 (RTM.050727-4200).
      CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
      ----------------------------------------
      Setometer
      Assembly-Version: 1.0.0.0.
      Win32-Version: 1.0.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Programme/Pokerluckometer/Setometer/Setometer.exe.
      ----------------------------------------
      System.Windows.Forms
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.42 (RTM.050727-4200).
      CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
      ----------------------------------------
      System
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.42 (RTM.050727-4200).
      CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
      ----------------------------------------
      System.Drawing
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.42 (RTM.050727-4200).
      CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
      ----------------------------------------
      ZedGraph
      Assembly-Version: 5.0.8.21916.
      Win32-Version: 5.0.8.21916.
      CodeBase: file:///C:/Programme/Pokerluckometer/Setometer/ZedGraph.DLL.
      ----------------------------------------
      mscorlib.resources
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.42 (RTM.050727-4200).
      CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
      ----------------------------------------
      System.Windows.Forms.resources
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.42 (RTM.050727-4200).
      CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
      ----------------------------------------

      ************** JIT-Debuggen **************
      Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
      Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
      (machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
      Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

      Zum Beispiel:

      <configuration>
      <system.windows.forms jitDebugging="true" />
      </configuration>

      Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
      Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
      Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

      --------------------------------------------------------------------------------

      Rudi.
    • kris3112
      kris3112
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 693
      Die Fehlermeldung bekomme ich auch. Einfach auf "continue" klicken und es funktioniert trotzdem.