[SNG] statistiken beim trackerprogramm

    • sonnenschein87
      sonnenschein87
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2012 Beiträge: 8
      hallo

      durch meinen exfreund bin ich beim pokern gelandet. nun will ich auch mal anfangen online ein bisschen zu spielen. würde da gerne sit and go turniere spielen. hab von meinem ex noch eine lizenz für pokeroffice und würde das auch gerne dabei nutzen, weil ich mir ehrlich gesagt holdem manager oder pokertracker noch nicht kaufen kann.

      was sind die wichtigsten stats die ich mir anzeigen lassen muss am tisch?

      -ich dachte da jetzt erstmal an bigblinds, vpip und preflopraise.

      bei den einsteiger strategien habe ich gelesen, das wenn ich zb A9o habe und ein allin vor mir war, das ich ca 60% equity gegen seine 85% range habe. aus welchem stat leite ich den wert denn ab???

      vielleicht kann mir für die fragen ja schon jemand behilflich sein. danke schonmal im vorraus. ;)
  • 14 Antworten
    • seegers1906
      seegers1906
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2013 Beiträge: 79
      Hands
      VPIP
      Preflop raise
      Big Blinds
      Steal
      BB Fold Vs Steal
      Limp
      Went to Showdown
      3-bet
      Fold to 3-bet
      Flop CB
      Fold to flop CB
      kopiert aus 2+2 ;)
      sollte für den Anfang aber gut reichen...
    • sonnenschein87
      sonnenschein87
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2012 Beiträge: 8
      danke, dann kann ich mir das ja so einstellen.

      und aus welchen stat kann ich ableiten wie hoch seine range beim pushen ist? also so das ich sagen kann: er hat ne 80% pushingrange?!

      ps.: was heißt denn 2+2???
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.662
      twoplustwo.com pokerrelated site

      die Stats sind imo zu viele für den Anfang.
    • sonnenschein87
      sonnenschein87
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2012 Beiträge: 8
      Original von TAHG2010
      twoplustwo.com pokerrelated site

      die Stats sind imo zu viele für den Anfang.
      und welche schlägst du für den anfang vor?
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.662
      vpip/pfr/limpfold/3bet
      totsteal/foldtosteal/AF/hands

      zB effektive BB macht nur Sinn wenn du mit Ante spielst und es nicht selber schnell überschlagen kannst.

      als Faustregel soviele, dass du durch die Menge an Infos nicht überflutet wirst.
      Außerdem musst du wissen, das die meisten Stats erst auf größere Sample aussagekräftig werden. zB 3bet
      verlässlich sind nach 100 Hände eigentlich noch keine, aber pfr/vpip/3bet/AF zeigen dir schon, mit was für einem Gegner man es zu tun hat.
      limpfold find ich immer nützlich, weil ich viel isoraisen will.
    • sonnenschein87
      sonnenschein87
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2012 Beiträge: 8
      da ich die sng auf stars spielen möchte und die da mit ante sind, bzw erst nach ein paar levels, würde ich die bb auch mit reinnehmen. da ich auch immer zwischendurch noch auf die handouts schauen muss, ist das einfacher wenn die mir direkt angezeigt werden. mit dem limpfold wert, dachte der wäre gar nicht so interessant, aber das mit dem isoraisen hört sich gut an ;)

      jetzt weiss ich aber immer noch nicht aus welchen wert ich ableiten kann gegen was für eine pushingrange ich spiele?!

      ich meine die artikel sind ja echt gut geschrieben für anfänger, aber bei dem beispiel was da ist:

      "ich habe mit A9o 60% equity gegen seine 85% pushingrange"

      woher kommen die 85%?! sicher nicht vom vpip oder pfr wert.
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.662
      Pushingrange ist abhängig von den Stacksizes am ganzen Tisch.

      Wenn du magst, adde mich doch im Comtool, dann geb ich dir nen Crashkurs bzgl der Lernmaterialien und Sng. Da scheint noch ne Menge im Argen zu sein. obv kostenlos.
      Bei den wenigen weiblichen Membern sind wir immer ganz besonders hilfsbereit :D
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.780
      Vergess die stats, lern erstmal vernünftig zu spielen und die Standardkonzepte zu verinnerlichen.
    • sonnenschein87
      sonnenschein87
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2012 Beiträge: 8
      Original von TAHG2010
      Pushingrange ist abhängig von den Stacksizes am ganzen Tisch.

      Wenn du magst, adde mich doch im Comtool, dann geb ich dir nen Crashkurs bzgl der Lernmaterialien und Sng. Da scheint noch ne Menge im Argen zu sein. obv kostenlos.
      Bei den wenigen weiblichen Membern sind wir immer ganz besonders hilfsbereit :D
      wer hat gesagt das ich weiblich bin?? ;) könnte ich machen und wie läuft das dann? weil skype habe ich nicht.
    • sonnenschein87
      sonnenschein87
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2012 Beiträge: 8
      Original von Dvl321
      Vergess die stats, lern erstmal vernünftig zu spielen und die Standardkonzepte zu verinnerlichen.
      wow, echt kluger beitrag. wie wäre es mal mit was sinnvollen, zb, antworten auf meine fragen???

      außerdem bin ich ja dabei, aber wenn sowas wie "ich denke das er 85% seiner hände pusht" im einsteigerpfad als 4ter artikel steht und ich aber in den artikeln vorher nirgends gelesen habe woher ich die 85% ableiten kann, dann bringt mir das nichts.
    • iwillbluffyou
      iwillbluffyou
      Gold
      Dabei seit: 23.07.2011 Beiträge: 161
      Original von sonnenschein87
      hallo

      durch meinen exfreund bin ich beim pokern gelandet


      wer hat gesagt das ich weiblich bin?? ;)
      solls ja auch geben ... :f_biggrin:
    • justice2007
      justice2007
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2011 Beiträge: 663
      ne ich lass es besser mit dem spruch nicht das ich da noch ins fettnäpfchen trete
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.662
      Ich hab dir mal ne anfrage im comtool geschickt. Mehr dann darüber.
      Ggf kannst du dir Skype auch schnell runterladen ;)
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey sonnenschein87 und Willkommen im SnG Strategieforum,
      Von TAHG2010 wirste denk ich schon gute Hilfe bekommen.
      Wollte nur nochmal sagen, dass der erste Tipp, welche stats du benutzen solltest zwar gut ist, ich ihn aber besonders für einen Anfänger(in :) ) auch zu überladen finde. Der Tipp von Dvl kam vielleicht rüber wie spam, ist aber gar nicht so sinnlos. Anfangs ist es schon viel wichtiger Grundkonzepte zu lernen als sich viel über stats Sorgen zu machen. Das leitet sich aus folgendem quote von dir ab:

      Original von sonnenschein87
      bei den einsteiger strategien habe ich gelesen, das wenn ich zb A9o habe und ein allin vor mir war, das ich ca 60% equity gegen seine 85% range habe. aus welchem stat leite ich den wert denn ab???
      Das kannst du nämlich leider nicht machen. Es gibt keinen stat der dir anzeigt, wie viel ein Gegner pusht. Bei SnGs gibt es ja verschiedene Phasen und es soll ja in der frühen Phasen bei eher kleineren blinds eher tight und später eher loose gespielt werden. So kann jemand der anfangs noch sehr tight war irgendwann sehr aufloosen. Andersrum geht es auch. So können Fische anfangs sehr loose sein, aber nicht unbedingt so loose, wenn es darum geht all in zu gehen oder ein all in zu callen.
      Stats geben also nur Tendenzen an und wie viel dein Gegner pusht leitet sich eher durch reads ab.
      Gruss DasWodka