Welche Stats benutzt ihr fürs HUD ?

    • Tossnami
      Tossnami
      Black
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 212
      HI, Leute

      Ich beschäftige mich gerade mit dem HUD und wollte mal wissen, welche Stats ihr nutzt bzw für wichtig erachtet. Ich war bisher immer zu faul mich intensiv genug damit auseinander zu setzen. Nun will ich dieses nachholen. Ich habe bisher einfach immer nur mit Pt4 das voreingestellte professionell HUD benutzt. :P
      Meine Hoffnung ist, das evtl der ein oder andere hier seinen Senf dazu gibt, zum Beispiel ein Screenshot vom HUD sowie eine Erläuterung warum er welche Stats anzeigen lässt. Ich habe bisher leider kaum was nützliches an info´s gefunden. Gerade im FL bereich scheint es wohl schwer zu sein etwas brauchbares zu finden.

      Hier ein Beispiel, leider NL ;(

      lryyyyyy's FR HUD v4.0 (PT4) +++ Update 25.02.2013 +++

      Cool wäre ,wenn hier eine art Sammelthread enstehen würde für FL HUD.

      P.s. Selbstverständlich uppe ich auch und zeige dann mein Ergebnis, welches ich verwenden werde.
  • 8 Antworten
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 794
      Name / Hands
      VPIP / PFR / PFA
      3BET / 4BET
      RFI EP/ MP / CO / BTN / SB
      SB Fold to Steal / BB Fold to Steal
      Flop Cbet / Turn Bet / River BET
      Fold Flop to Cbet / Fold Turn / Fold River
      WTSD% / WonSD%

      Rest schaue ich im Popup. Wobei ich da auch gerade etwas am modden bin
    • Tossnami
      Tossnami
      Black
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 212
      @charly, beim popup hast du bisher noch nicht irgendwelche Veränderung gehabt ?
    • Rettungs1zeichen
      Rettungs1zeichen
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2010 Beiträge: 1.392


      Hoffe man kann es verstehen.
      GRÜN...sind für mich Stats die laufend teste, ob diese Sinnmachen oder nicht..

      Die Stealwerte kommen demnächst raus,da diese Bereits in den RFI Werte sind.

      Rest dann über kleine PopUps. Z.B. Hier vsPFR (PreFlopRaiser..als Aggresor)
      Taucht auf wenn ich auf den CBET-Wert vom HUD klicke.
      ..so habe ich viele Kleine Helfer je nachdem wo ich drauf klicke

      auf wenn
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Hey,

      ich wollte den Thread hier wegen ein paar Fragen nochmal aufwärmen ;) .

      Habe im Moment folgende Anordnung:

      Panel1:
      RFI MP/MP3/CO/BU/SB

      Panel2:
      Name / Total Hands / Winrate
      TOT VPIP / TOT PFR / TOT 3BET / WTSD%
      PostflopAF / SB Fts / BB Fts / DonkF / DonkT / DonkR
      F Cbet / T Cbet / R Cbet / Ft F Cbet / Ft T Cbet / Ft R Cbet
      cRF / cRT / FlopRaise IP / BetvsMissedCbet
      WonSD% FR / WonSD% TR / WonSD% RR

      Dazu benutze ich noch ein Popup für die 3bet Werte für die jeweiligen Positionen vs die jeweiligen Positionen.
      Benutzt ihr sonst noch etwas? Hab ich was Wichtiges im eigentlichen HUD vergessen? Wie sieht es mit NC. Stats aus?

      Danke =)
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      wer ernsthaft mit dem HUD arbeiten will, muss es sich selbst zusammenstellen und dann schauen was er tatsächlich braucht, irgendwelche HUDs kopieren ist quark. auch sollte man es langsam aufbauen, also am anfang mit wenigen stats und dann über die jahre immer mehr.
    • Django3
      Django3
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 1.339
      Mich würde mal interessieren was für ne Sample ihr so von den üblichen Regs auf euren Limits habt. Insbesondere von Nani liest man ja häufiger, dass er sehr viel auf Stats gibt, die teilweise erst bei einer gigantischen Samplesize aussagekräftig werden.
      Ich selbst spiele kaum noch Poker und habe glaube ich maximal 1,5k Hände gegen einen Spieler gespielt... da ist es relativ witzlos anhand der Stats Rückschlüsse auf die Spielweise auf paired Boards im 3-bet pot oop zu ziehen, weshalb ich in meinem HUD auch nur Stats habe, die auch schon bei wenigen Händen einigermaßen aussagekräftig sind.
    • Sendrafreak
      Sendrafreak
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2011 Beiträge: 2.074
      Original von Django3
      Mich würde mal interessieren was für ne Sample ihr so von den üblichen Regs auf euren Limits habt. Insbesondere von Nani liest man ja häufiger, dass er sehr viel auf Stats gibt, die teilweise erst bei einer gigantischen Samplesize aussagekräftig werden.
      Ich selbst spiele kaum noch Poker und habe glaube ich maximal 1,5k Hände gegen einen Spieler gespielt... da ist es relativ witzlos anhand der Stats Rückschlüsse auf die Spielweise auf paired Boards im 3-bet pot oop zu ziehen, weshalb ich in meinem HUD auch nur Stats habe, die auch schon bei wenigen Händen einigermaßen aussagekräftig sind.
      :s_thumbsup:

      Absolut zutreffend, ohne dass dadurch Nanis Aussage falsch wird. Du hast Recht, er auch, denn er geht denke ich vom Feld-Wald-und-Wiesen-Midstakes-Reg aus, der jeden Tag seine zig-k-Hände runterspult, jeden Tag gegen quasi denselben Playerpool spielt und somit nach kurzer Zeit eine riesige Anzahl von Händen gegen jeden Reg zur Verfügung hat. Allerdings wird das mittlerweile sehr schnell auch schon auf den Lowstakes akut, wenn man dort regelmäßig spielt, insofern hat das schon seine Berechtigung, was er sagt.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Stats, deren Fehlerbereich schnell kleiner wird sind Stats mit häufigen Messpunkten und Wahrscheinlichkeiten um die 50%, dass ein Treffer ausgelöst wird. Die schnellsten Stats sind nicht positionsabhängige preflop Werte, danach attempt to steal.

      Die zweitschnellsten Stats sind fold to Contibet Flop, checkraise Flop usw. Contibet Flop ist nicht ganz so schnell, da dieser Wert oft über 90% liegt. Gesamt-AF/Agg und Flop AF/Agg ist mittelschnell, da diese Messpunkte mehrmals in einer Hand entstehen können.

      Danach kommt WtS (wird bei jeder Hand gemessen, wo der Flop erreicht wird) und viel später erst WSD.

      Je nachdem, welche Stats du haben willst, kannst du dann einschätzen, wie schnell sie zuverlässig werden.