TwoPairgeddon

    • RayleighSilvers
      RayleighSilvers
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.12.2013 Beiträge: 6
      Hallo,

      seit langem mal wieder einen Pokerabend mit fünf Leuten zustande bekommen, richtig spannender Tisch über Stunden hinweg und dann passierte folgendes:

      Drei Spieler callen preflop.
      Flop:
      8 :diamond: J :club: K :diamond:

      Spieler 1 (Small-Stack): K :heart: 8 :heart: All-in
      Spieler 2: K :club: 8 :club: Call.
      Ich: K :spade: J :diamond: Raise All-in
      Spieler 2: Call All-in

      Was für ein Zusammenprall an Händen, genial :D

      River 10 :heart: , Turn 3 :spade: entschieden das ganze dann endgültig.

      Was haltet ihr von der Hand? Ich habe leider die Werte nicht mehr im Kopf. Das All-in von 1 ist nachvollziehbar, hatte nur noch 11x BB, den Call von 2 hätte ich auch gemacht, da ich 1 höchstens TPTK oder einen Flush-Draw gegeben hätte. Das gecallte Raise All-in von 2 würde ich als Fehler einstufen, ich hätte da an seiner Stelle einen Drilling oder vielleicht sogar KJ vermutet.
  • 1 Antwort