Zum ersten neuen Beitrag gehen

    • AquArii420
      AquArii420
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2010 Beiträge: 4.018
      Hey Leute,
      wenn ich auf "zum ersten neuen Beitrag klicke" ist die Adresse auf den Post bezogen, der der erste noch nicht von mir gesehen ist. Wenn ich weiterlese und noch keine neue Seite begonnen hat und ich dann die Seite aktualisiere schmeißt er mich immer wieder die Posts nach oben. Das ist ziemlich nervig und es wäre super, wenn ihr das fixen könntet. Immer auf diese kleine Papier neben dem Zeitstempel zu klicken ist für mich keine Lösung.

      Danke
  • 16 Antworten
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      so ganz komm ich noch nicht mit, was du genau meinst. Wenn du auf den Pfeil klickst der dich zum ersten ungelesen Post führt, dann wird die komplette Seite als gelesen markiert.
      Wenn du dann in der Threadübersicht noch einmal auf den Pfeil klickst (sollte der Thread noch ungelesene Seiten haben), landest du bei der nächsten Seite usw.

      Was genau sollte deiner Meinung nach passieren, wenn du die Seite refreshst? Und warum klickst du bzw. musst du auf das kleine Papier klicken?

      Beste Grüße
      Hannes
    • AquArii420
      AquArii420
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2010 Beiträge: 4.018
      Ich versuche es mal besser zu erklären. :D

      Angenommen, der erste ungelesene Beitrag von mir ist der 2. Post auf der Seite. Dann komme ich über den Pfeil direkt zu diesem Beitrag. Dann lese ich bis zum aktuellsten Beitrag, der meinetwegen 10 Posts später ist. Wenn ich jetzt allerdings die Seite refreshe um zu schauen, ob was neues gepostet wurde springe ich wieder zum 2. Post und muss dem entsprechenden runter scrollen um die wirklich neuen Posts zu sehen.

      Der Link in der Adressleiste, wenn ich auf den Pfeil klicke hat folgende Struktur
      Zum ersten neuen Beitrag gehen

      Daher komme ich beim refreshen immer wieder auf diesen Post zurück.

      Schöner wäre es, wenn ich beim refreshen bei dem Bildausschnitt bleiben, wo ich mich befinde. Das ist immer der Fall, wenn der Link in der Adressleiste folgene Struktur hat
      FC Bayern - Stern des Südens [Fan-Thread]

      Dies passiert automatisch, wenn ich auf eine neue Seite im Thread komme.

      Ich hoffe jetzt war es ein bisschen verständlicher.

      edit:
      Wenn ich auf das kleine Papier klicke, ist quasi dieser Post der Punkt an dem ich hinspringe, wenn ich refreshe.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Hätte ich auch gerne so wie AquArii420. Es war iirc auch mal so, dass man nach dem refreshen an der aktuellen Position geblieben ist.

      Ist aber eigentlich nur interessant bei so threads wie Schlag den Raab, oder Fußballthreads während eines Spiels :D
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.326
      Hey Leute,

      es ist doch klar, dass man beim Refreschen immer wieder bei dem Beitrag landet, zu dem man über den Pfeil verlinkt wurde. In der Adressleiste befindet sich die URL dieses Beitrags und beim Refreshen wird auch wieder diese URL geladen.

      Verhindern lässt sich das nicht, das ist der Sache geschuldet.

      Beim jeweiligen Bildausschnitt bleibt man nur, wenn man in der Adressleiste eben nur die ThreadID oder die Seite hat. Diese sind unbestimmt und zeigen eben nur den Thread oder die Seite an.

      Viele Grüße
      Indy
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      ist bei mir komischerweise nicht so mit dem chrome obwohl es rein technisch gesehen so sein sollte.

      ich komm nachm f5 immer zu der letzten position egal ob #post angegeben ist oder nicht.
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.326
      Sowas habe ich nur bei sehr bildstarken Threads, da kommt der Browser nicht so ganz hinterher.
    • AquArii420
      AquArii420
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2010 Beiträge: 4.018
      Ich meine auch, dass es mal nicht so war. Hat sich das nur duch n FireFox Update oder so geändert? Programmiertechnisch gibt es doch bestimmt ne Lösung. :D
    • puddelding
      puddelding
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.075
      Original von nomi2k
      ist bei mir komischerweise nicht so mit dem chrome obwohl es rein technisch gesehen so sein sollte.

      ich komm nachm f5 immer zu der letzten position egal ob #post angegeben ist oder nicht.
      jup, chrome geht an die letzte stelle zurück. also genauer gesagt gehts kurz zu dem beitrag und dann ganz schnell an die letzte stelle. gibts bestimmt irgendwo ganz tief drin ne einstellung für (evtl auch im firefox).
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Jup, auch bei mir im FF. Der Browser springt bei mir immer an die Position, wo ich davor gerade war. Könnte bei dir daran liegen, dass du dir den Cache ständig löschen lässt?
    • AquArii420
      AquArii420
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2010 Beiträge: 4.018
      Ich hab ein Cap bei 350MB und habe es die letzten Tage mal gelöscht. Aber das Problem war davor wie auch danach vorhanden.
      Du wirst ja auch die aktuellste FireFox Version haben oder?
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Ich höre mich mal um, ob da jemand eine Idee hat. Hab auch die neueste Version.
    • AquArii420
      AquArii420
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2010 Beiträge: 4.018
      :f_thumbsup:
      thx
    • cheetah83
      cheetah83
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.791
      Auch mal was zum Thema "Neuster Beitrag"
      Bei Threads, in die ich lange nicht mehr reingeguckt hab und die dann wieder nach oben kommen, funktioniert die verknüpfung zum neusten Beitrag nicht mehr richtig. Da lande ich dann oft wieder beim ersten Beitrag des Threads, manchmal aber auch bei irgend einem für mich zufälligen Beitrag, den ich schon kenne.
      Ersten beitrag kann ich mir ja noch so erklären, dass der letzte gelesene beitrag irgendwann nicht mehr gespeichert wird. Aber den zweiten Fall hätte ich gerne mal erklärt.
      Außerdem wäre es komfortabel, wenn die Speicherung länger bestehen bleiben würde.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Die Position wird 30 Tage lang gespeichert. Wenn du einen Thread daher länger als einen Monat nicht anklickst, landest du wieder im OP.

      Der 2. von dir beschriebene Fall ist schlichtweg ein Bug.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      der nicht gefixt wird, weil?

      finde 30 tage btw auch viel zu knapp. der fall, dass ein älterer thread gepushed wird und man sich wieder mühsam zu der stelle wühlen muss ab der die posts halbwegs neu sind, kommt nämlich gar nicht so selten vor. auch bei blogs, in die man nur unregelmäßig mal reinschaut, is das wahnsinnig ärgerlich, dass die aktuelle leseposition immer nach 30 tagen entfernt wird. es ist einfach viel zu langwierig sich dann wieder zur entsprechenden stelle zu wühlen. meistens schließ ich den thread dann direkt wieder, weil ich einfach keine lust hab mir diese arbeit zu machen.
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      Original von rootsanarchy
      der nicht gefixt wird, weil?

      finde 30 tage btw auch viel zu knapp. der fall, dass ein älterer thread gepushed wird und man sich wieder mühsam zu der stelle wühlen muss ab der die posts halbwegs neu sind, kommt nämlich gar nicht so selten vor. auch bei blogs, in die man nur unregelmäßig mal reinschaut, is das wahnsinnig ärgerlich, dass die aktuelle leseposition immer nach 30 tagen entfernt wird. es ist einfach viel zu langwierig sich dann wieder zur entsprechenden stelle zu wühlen. meistens schließ ich den thread dann direkt wieder, weil ich einfach keine lust hab mir diese arbeit zu machen.
      #

      hab noch nie verstanden, was diese 30-tage-regel soll