AK - 60BB down

    • fwerner
      fwerner
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 697
      Hi,

      Im Moment bereitet mir einer meiner besten Earner Sorgen. Und zwar bin ich mit AKs/AKo in 1.500 Händen 60BB down, wobei ich 21x AK hatte.

      Ist das noch mit normaler Varianz vereinbar oder sollte ich mir langsam Gedanken darüber machen, wo hier eventuell Leaks sind? ?(
  • 8 Antworten
    • SleepyCat06
      SleepyCat06
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 2.137
      Poste einige von deinen AK Händen, dann sieht man mehr. ;)
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Das sind doch nur 3stacks, passiert halt. AK is einfach keine Made Hand. Und die Chance dass du gegen kleiner Pocets gewinnst is nun mal nur ~50%.
      Ich vermute du verlierst extrem viel unnötig, weil du postflop falsch spielst.Also poste doch einfach mal 2-3 hände, bei denen du verlust gemacht hast und nicht preflop all in warst.
      Dann könnte man leaks suchen ;)
    • Wazer
      Wazer
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.185
      Das sieht man viel zu oft, dass sich einige Spieler nicht von AK am Flop lösen können und das kann dann auch richtig reinhaun. Natürlich weiß ich nicht wie das bei dir ist, aber achte einfach mal darauf zu folden, wenn du nichts trifft UND der Contibet nicht anschlägt
    • fwerner
      fwerner
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 697
      Original von Wazer
      Das sieht man viel zu oft, dass sich einige Spieler nicht von AK am Flop lösen können und das kann dann auch richtig reinhaun. Natürlich weiß ich nicht wie das bei dir ist, aber achte einfach mal darauf zu folden, wenn du nichts trifft UND der Contibet nicht anschlägt
      Das habe ich, denke ich, eigentlich ganz gut im Griff, dachte ich zumindest, bis ich mir die Hände nochmal genauer angesehen habe. :D Gestern nach etwa ~10k Händen dachte ich, das war's erstmal mit Downswing, aber die Kaffeetasse steht wohl noch immer auf dem Doomswitch. :D

      Im Moment habe ich etwas dein Eindruck, Freitagnachmittag haben viele eher Feierabend und ich bin von SSSS umzingelt. ?(



      Hier also die schönsten Verlierer der letzten Tage.. :D Und damit ist das wohl schon fast ein Fall für die Beispielhandforen. Aber vielleicht sagt ja trotzdem jemand was dazu.

      #1 TPTK gegen zwei Villain an A9 verloren..gut.. passiert wohl. :rolleyes: Gegen mehr als zwei Gegner spiele ich hier normalerweise Two Pair aufwärts an. Allerdings habe ich hier nach einem Double Up quasi gleich zwei Stacks riskiert.. BIG BIG MISTAKE? Besser doch nur QQ+/KK+ spielen und AK folden oder ab Two Pair / Trips anspielen?


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)      
      Position:
      Stack
      MP2:
      $41.88
      BB:
      $130.39
      Hero:
      $36.55

      0.50/1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP1 with K:heart: , A:spade:
      2 folds, Hero raises to $4.00, MP2 calls $4.00, 4 folds, BB calls $3.00.

      Flop: ($12.50) A:club: , Q:heart: , 7:diamond: (3 players)
      BB checks, Hero bets $11.50, MP2 raises to $30.00, BB folds, Hero raises to $32.55 (All-In), MP2 calls $2.55.

      Turn: ($77.60) 6:club:
      River: ($77.60) 9:spade:


      Final Pot: $77.60

      #2 Was Wazer schon angesprochen hat, AK als Trash am Flop nicht gefoldet..erwischt. :(



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)      
      Position:
      Stack
      MP3:
      $63.53
      CO:
      $70.33
      Hero:
      $22

      0.50/1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is BU with A:heart: , K:diamond:
      4 folds, MP3 calls $1.00, CO calls $1.00, Hero raises to $6.00, 3 folds, CO raises to $22.00, Hero raises to $22.00 (All-In).

      Flop: ($46.50) 7:diamond: , 6:club: , 3:club:
      Turn: ($46.50) 2:diamond:
      River: ($46.50) T:spade:


      Final Pot: $46.50


      #3 Ich stehe einfach mal zu meinen Fehlern. ;( Gepusht statt gegen Bet zu folden.. Alternativ hätte man hier gegen ein Raise aus UTG vielleicht direkt pushen sollen um ein hohes Paar zu suggerieren, was meint ihr?


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)       
      Position:
      Stack
      UTG+1:
      $47.55
      Hero:
      $20

      0.50/1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP1 with K:diamond: , A:club:
      UTG+1 raises to $4.00, UTG+2 folds, Hero raises to $12.00, 6 folds, UTG+1 calls $8.00.

      Flop: ($25.50) 4:spade: , 2:club: , 7:club: (2 players)
      UTG+1 bets $8, Hero raises to $8.00 (All-In).

      Turn: ($41.50) 9:club:
      River: ($41.50) 4:diamond:


      Final Pot: $41.50

      #4 Wazer??? :D

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)       
      Position:
      Stack
      Hero:
      $18
      BB:
      $52.76

      0.50/1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP1 with K:diamond: , A:spade:
      UTG+1 folds, UTG+2 calls $1.00, Hero raises to $5.00, 5 folds, BB calls $4.00, UTG+2 folds.

      Flop: ($11.50) 3:spade: , T:club: , Q:heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets $7, BB calls $7.00.

      Turn: ($25.50) 3:heart: (2 players)
      BB checks, Hero checks.

      River: ($25.50) 9:diamond: (2 players)
      BB bets $26, Hero raises to $6.00 (All-In).

      Final Pot: $57.50

      Erstaunlicherweise habe ich wenn überhaupt dann dort Geld verloren, wo ich Fehler gemacht habe. Das ist.. ja schonmal eine Erkenntnis die einen vorwärts bringen könnte.

      Habe zwischendrin 9 Tische offen gehabt.. sollte ich wohl erstmal auf 6 belassen damit ich genug Zeit habe für eine korrekte Entscheidung.

      Kleinigkeiten machen bekanntlich den Unterschied zwischen kleinem Gewinn und großem Verlust aus.

      Konzentration++ schlussfolgere ich mal aus dem Ganzen.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Also 1,5k Hand sind sicher sehr oft Varianz. Weil wie oft bekommt man da AK?

      Dann am Flop hat man 2 mal nichts mus folden und 2x wird man gebustet und schon sind 3 Stacks weg.


      Allerdings sollte man immer nach möglichen Fehlerquellen suchen. Dazu halt wie immer Hände posten (hier halt insbesondere AK, da du dir hier unsicher bist), Coachings ...
    • fwerner
      fwerner
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 697

      Shot at 2007-08-03

      -17.5 Stacks in 2k Händen. :( ?( Irgendwie kommt da keine so rechte Freude auf.

      Sollte PartyPoker sich dazu herablassen mich meine PartyPoints eincashen zu lassen (geht im Moment scheinbar irgendwie nicht) werde ich erstmal 60$ Rakeback in Form von PP und den Rest der BR auscashen und auf einen netten Reload hoffen.

      Bis dahin sollte ich mir Gedanken machen, wo das Geld hier geblieben ist.

      Wenn ich in PT als Filter "Went to Showdown" verwende, dann sollte ich bei den "guten" Händen eher nicht im Minus sein, oder kommt das vor?

      Das sollte mir ja eigentlich sagen, dass ich -EV gespielt habe und zum Showdown gegangen bin mit Händen mit denen ich das nicht hätte tun sollen. Sehe ich das richtig?

      Auf 13k Händen sieht's da folgendermaßen aus:

      jeweils ca. 30 BB Minus: AQo, AKo, TT. Sollte ich mir vermutlich genauer ansehen. Werde mich am besten die Tage mal daran setzen in den Beispielhandforen Prügel zu beziehen. :D

      Zusammen zeichnen diese drei Starthände für 90BB Minus verantwortlich.. gut kann das also nicht gerade sein.
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      2000 Hände sind normalerweise keine Aussage für einen Downswing, aber bei
      17,5 Stacks muss imo irgendetwas anderes falsch laufen. 17,5 Stacks sind zwar
      immer noch in der Swingy-Range bei der SSS, aber auf 2000 Hände doch etwas
      heftig...
    • Wazer
      Wazer
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.185
      @ fwerner :
      Hand 1 war okay, war halt ein Bad Beat
      Hand 3 würde ich auch als okay einstufen, weil du Potcommited bist. Du hättest das aber im Preflop schon höher raisen müssen, was in diesem Fall 3 wichtige Vorteile bringt, gerade für SSS: 1. höher Foldequity
      2. Bessere Gewinnchance selbst gegen eine sehr tighte Handrange vom Gegner (die du hier ja eindeutig am Flop verloren hast)
      3. Du musst am Flop keine wichtige Entscheidung treffen, sondern kannst gelassen zusehen (oder auch angespannt), wie (in diesem Fall) deine 20$ flöten gehen ^^

      Zum Rest hatte ich schon was gesagt. Obwohl mein Bruder der hat mir da ziemlich zu denken gegeben, weil er meinte nach einer Contibet ist man meistens Potcommited und darf(!) gar nicht folden... Ich werd's trotzdem machen, aber wäre mal eine Diskussion wert.