Schwierigkeiten nicht paranoid zu werden.

    • SignOff1970
      SignOff1970
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 399
      Das letzte Halbe Jahr habe ich damit verbracht mich mit SH Theorie auseinanderzusetzen, aber aufgrund von Tiltproblemen nicht wirklich getraut damit anzufangen.

      Anfang Januar habe ich dann von NL2 FR Zoom auf NL2 SH Zoom gewechselt. Das erste Video von Ticktack24 hat mich davon überzeugt, es zu versuchen. Ok, hab ich gedacht, dann kann es ja mal losgehen, tight is right.

      Hier erstmal der Graph. Ja, ich weiß Samplesize usw...nichtdestrotrotz.



      Bis ca. 4000 Hände alles im normalen Bereich und seitdem ist es wie abgeschnitten. Mein Stopp Loss ist zwei BI, welches ich entsprechend korrigiere, wenn ich im plus bin. Alle letzten Sessions verlaufen nach demselben Schema, ich vermag es meinen Stack um 0,5 - 1,5 BI zu erhöhen und dann haut es ein Deepstack Ostblock Idiot mit unmöglichen Händen weg oder zweite Version, es passiert von shortstacks, die einfach runterbetten oder -callen und auf River dann hitten.

      Es fühlt sich an, als ob ich nur Hände gewinnen kann, wenn Villain foldet. Macht Villain irgendetwas, wird er von Stars für jeden Scheiß belohnt.

      Hier ein typische Beispiel:

      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 50 BB
      SB: 130.5 BB
      BB: 109 BB
      Hero (UTG): 100 BB
      MP: 100 BB
      CO: 100 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:spade: K:club:

      Hero raises to 4 BB, MP calls 4 BB, fold, fold, fold, BB calls 3 BB

      Flop: (12.5 BB, 3 players) 2:heart: 5:spade: 5:club:
      BB bets 6 BB, Hero calls 6 BB, fold

      Turn: (24.5 BB, 2 players) 7:heart:
      BB bets 11 BB, Hero calls 11 BB

      River: (46.5 BB, 2 players) A:diamond:
      BB bets 22 BB, Hero calls 22 BB

      BB shows A:spade: 2:club: (Two Pair, Aces and Fives) (Pre 28%, Flop 22%, Turn 11%)
      Hero mucks K:spade: K:club: (Two Pair, Kings and Fives) (Pre 72%, Flop 78%, Turn 89%)
      BB wins 87.5 BB

      Einen Raise auf dem Flop vermeide ich schon, weil ich schon paranoid bin, aber nach den letzten Tagen foldet Villain in solchen Händen eh nicht mehr. Vielmehr sieht es so aus, als ob jedesmal das rigorose Betten den Erfolg auf dem River bringt. Wie gesagt, sehe ich total polarisiert, weil es andauernd genau solche Hände sind.

      Weitere paranoia Feeder:

      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): 234 BB
      SB: 75 BB
      BB: 109.5 BB
      UTG: 117 BB
      MP: 103.5 BB
      CO: 236 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:spade: K:heart:

      fold, MP raises to 3.5 BB, fold, Hero raises to 12 BB, fold, fold, MP raises to 103.5 BB and is all-in, Hero calls 91.5 BB

      Flop: (208.5 BB, 2 players) J:club: J:spade: T:spade:

      Turn: (208.5 BB, 2 players) 7:diamond:

      River: (208.5 BB, 2 players) Q:heart:

      MP shows J:heart: J:diamond: (Four of a Kind, Jacks) (Pre 18%, Flop 100%, Turn 100%)
      Hero shows K:spade: K:heart: (Two Pair, Kings and Jacks) (Pre 82%, Flop 0%, Turn 0%)
      MP wins 201 BB

      Und mein Liebling von Heute, da hab ich auf dem Flop noch was versucht, aber war ja klar, lol:

      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): 86.5 BB
      SB: 162 BB
      BB: 113.5 BB
      UTG: 186 BB
      MP: 102.5 BB
      CO: 211 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:club: K:spade:

      UTG raises to 3 BB, fold, CO calls 3 BB, Hero raises to 12 BB, fold, BB calls 11 BB, UTG calls 9 BB, CO calls 9 BB

      Flop: (48.5 BB, 4 players) 4:heart: A:club: A:heart:
      BB checks, UTG checks, CO checks, Hero bets 27.5 BB, fold, UTG raises to 174 BB and is all-in, CO calls 174 BB, fold

      Turn: (424 BB, 2 players) 5:diamond:

      River: (424 BB, 2 players) 2:diamond:
      Players agreed to run it twice.

      Turn #2: (424 BB, 2 players) 5:heart:

      River #2: (424 BB, 2 players) 3:diamond:

      UTG shows 7:diamond: A:diamond: (Three of a Kind, Aces)Board #1 (Pre 33%, Flop 23%, Turn 14%)Board #2 (Pre 33%, Flop 23%, Turn 14%)
      CO shows T:heart: A:spade: (Three of a Kind, Aces)Board #1 (Pre 67%, Flop 77%, Turn 86%)Board #2 (Pre 67%, Flop 77%, Turn 86%)
      CO wins 204.5 BB
      CO wins 204.5 BB

      Dazu kommen natürlich dann noch die Fehler, da man überall ein Set, Flush und Straight sieht, der einen Beat hat, egal wie sehr man sich EV geraderechnet.

      Das Mindset stürzt ins Bodenlose. Habe heute zwei Sessions mit 419 Händen, 6.67 Verlust und 925 Händen, 8.63 Verlust beendet weil ich den Stoploss aussen vorlassen wollte, um zu schauen, ob ich einfach zu streng da bin. Wie man sieht, haut auch das weiter rein :( .

      Nach etlichen Jahren des Spielens überlege ich zum erstenmal ernsthaft, ob ich es drangeben soll. Und das weil ich irgendwo (paranoiderweise) davon überzeugt bin, das Stars fleissig meine Deposits kassiert und es eh nix bringt.

      Wenn man diesen Gedanken hat, ist es sowieso zwecklos, weiterzumachen, oder was meint Ihr? Den wieder wegzubekommen, wird immens schwer, denke ich.

      Danke für jeden konstruktiv gemeinten Beitrag.
  • 31 Antworten
    • Bornunlucky1
      Bornunlucky1
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 74
      bist halt ein :f_biggrin:
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Ich kann dich so was von 100 % verstehen, bin auch in so einer phase wo alles ankommt beim gegner. Ich weiß aber auch das sich die fehler potenzieren in solchen zeiten.
    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.211
      Ich denke der beste Weg dir deine paranoiden Gedanken zu nehmen ist dir zu sagen , dass wenn jmd. Nl2 nicht schlägt , anscheinend kein gutes Poker gespielt wird.
      Deine Samplesize von 4k Händen ist wiederum viel zu wenig um ein gutes Bild von dir zu haben, dennoch wenn du Mindset-mäßig schon so verzweifelst , mag ich kaum glauben das du Pokertheoretisch sehr weit bist.

      Ich schreibe absichtlich in so harschen Worten, weil ich glaube das dies in den meisten Fällen Menschen dazu hilft, an ihrem Pokerspiel zu arbeiten.

      In dieser Comunity existieren genug Beispiele , was mit dem nötigen Invest von Zeit alles finanziell möglich ist und diese Chance ist auch dir gegeben !

      Nutz die verfügbaren Strategiartikel , ergrinde dir den Zugang zum Handbewertungsforum und such dir Leute aus der Comunity um Handdiskussionen zu führen und sich gegenseitig zu supporten.

      Dann verspreche ich dir , klappt das auch mit den Winnings ;)
    • maxmeier8
      maxmeier8
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2008 Beiträge: 9
      mal zu ersten Hand... Am Flop würde ich reraisen. Wenn er weiter Gas gibt, dann setze ich Ihn definitiv auf 22 oder 45 oder 56 und würde die Könige weglegen. Hätte in dem Fall wohl durch Zufall einige BB gespart, aber wer soll preflop callen und dann am Flop Alarm machen?
    • Rio23
      Rio23
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2013 Beiträge: 208
      hey SignOff1970 kopf hoch ;) also grundsätzlich is es so wie WillMcfly sagt wer nl2 nicht schlägt macht was falsch wie bei deinen händen ja schon zu sehen ist. Am besten wäre es wenn du mal deine Stats hochladen könntest damit wir sehen wie was du wo und wann spielst. weil wenn du mit kk schon schiss hast prf zu broken dann stimmt was ganz gewaltig nicht :D übrigens nicht böse gemeint ;)

      wenn du den content durchgearbeitet und verinnerlicht hast dann sollte dir varianz etc ja was sagen blablabla und dann müsstest du dir ja auf lange sicht eig. einen ast abfreuen wenn villian da mit A7 deine 3bet callt

      wenn du keine stats bzw trackerprogramm hast dann zeig uns einfach mal deine ranges und erklär uns deine gedankengänge zu den händen und dann bekommen wir das schon hin. achja und diese paranoiden phasen haben wir alle mal wo man denkt wieso wird soviel dummheit eig belohnt aber mal ehrlich ohne diese dummheit bräuchten wir alle kein poker spielen ;)
    • SignOff1970
      SignOff1970
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 399
      Danke Euch für die Antworten.

      Ich bin mal einfach von meinem Stand "Wissen / Können" auf FR NL2 ausgegangen.



      Habe dann angefangen mit FR NL2 Zoom:



      Offensichtlich gibt es bei Zoom etwas, was ich nicht verstehe oder gravierend anders mache und mich nicht vermag anzupassen. FR NL2 habe ich die letzten 20k Hände 6 Tische gleichzeitig gespielt. FR NL2 Zoom die ersten 20k Hände 1 Tisch, danach 2 Tische.

      Also weiterlernen ist die Devise, danke jedenfalls für die guten Worte :)
    • Rio23
      Rio23
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2013 Beiträge: 208
      was auffällt ist das deine redline deckungsgleich ist mit deinem verlust ;) solltest dann vllt mal überlegen warum deine redline so im minus hängt
    • SignOff1970
      SignOff1970
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 399
      Original von Rio23
      was auffällt ist das deine redline deckungsgleich ist mit deinem verlust ;) solltest dann vllt mal überlegen warum deine redline so im minus hängt
      Die Redline im FR NL2 Zoom hängt im Minus, weil ich ab ca. Hand 20k tighter gespielt habe, als FR NL2. Bis ca. 20k hatte ich Zoom auch nur 1 Tisch normal gespielt. Mit 2 Tischen + Verlust habe ich versucht durch tighteres Spiel zu schauen wo es hinläuft. Die Redline läuft entsprechend. Nur der Rest nicht :evil:
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.057
      geh einfach von zoom weg.
    • DaHeadBanG
      DaHeadBanG
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2011 Beiträge: 627
      Zoom ist wie eine billige vom Strassenstrich...schlechte Befriedigung und zieht dir trotzdem das letzte Hemd aus.

      Geh wieder an die Tische, wo sich deine BR freut.
    • SignOff1970
      SignOff1970
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 399
      Original von habeichja
      geh einfach von zoom weg.
      Du hast vollkommen recht. Das ist offensichtlich und äußerst naheliegend.

      Wenn man ein Limit bzw. eine Form gefunden hat, dass/ die man schlägt, warum sich mit etwas herumschlagen, was einen um den Verstand bringt.
    • Rio23
      Rio23
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2013 Beiträge: 208
      das denke ich genau so wie meine vorredner ;) habe lange zoom gespielt und auch ne kleine winningrate gehabt aber seit längerem wieder an den normalen tischen unterwegs und da is die winningrate viel viel höher ;)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi SignOff1970,

      wie du schon selbst sagst die Samplesize ist leider aktuell noch nicht die größte.
      Ich würde dir empfehlen dich noch mehr mit der Theorie auseinander zu setzen. Also Coachings besuchen, Videos schauen und Handbewertungen lesen.

      Je besser du in der Theorie wirst, desto eher wirst du auch Winner an den Tischen werden. Und auch fragwürdige Hände kannst du gerne im dafür vorgesheen Handbewertungs Forum posten.

      Gruß FaLLi
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Irgendwann gewöhnst du dich an Bad Beats.^^
      Ich bin auch NOCH auf NL2 weil ich Anfangs so ein paar Tilt Probleme hatte. Mitterlweillen hab ich mich damit aber abgefunden.

      Mag sein das es etwa dauert ganz am Anfang wollte ich z.b. NIEEEEEEE einen Tisch verlassen wenn ich nicht mindest Breakeven oder im Plus war. xD

      2 Stacks verloren .... wieder einer weg .... :rage:
      Casino bei 888 geöffnet und ab an den Roulett Tisch. Ein paar mal ging das auch gut und hatte mich vorm broke gehen bewahrt.^^ (Ich hatte nur $10 eingezahlt.^^) :coolface:

      Dann irgendwann endlich auf $49 hochgespielt und dann ging es ca. 1 Woche immer so auf und ab. Da war ich immer so zwischen $40 und $45.

      Ich weiss es noch genau xD Da hatte ich gerade $45 oder $46 und dann kamen ein paar Suckouts .... 1 Woche rumgependelt mit der BR Stunden gespielt und dann auch noch die Suckouts .... Ja ...... also habe ich meinen guten alten Freund den Roulett Tisch besucht. :megusta:
      Nur 1 -2 mal Spinen .... OFC :s_biggrin: $35 , $30 ----> :rage: :rage: :rage:

      0$ :megusta: :f_cry:
      Das dass Geld weg war war mir da recht egal. Aber die Zeit die wieder weg war und das ich so dämlich war die Casino Software zu öffnen. Das hat mich geärgert. Da war ich so angepisst das ich einfach instant $49 wieder eingezahlt habe. xD

      Auf NL2 verliert man nicht wegen den Gegner wenn man hier die PS Artikel liest. Man verliert weil man sich selber nicht im Grifft hat und rum tiltet. Ich denke mal das sowas einfach Menschlich ist und viele Leute betrifft. Mit der Zeit lernt man mit den Verlusten umzugehen.

      Du raist mit AA der Fisch geht all-in du callst und er gewinnt mit 82 two pair oder so. Das passiert halt beim Poker ich denk mir dann immer nur LOL scheiss Fisch scheiss Lucker und danach Denke ich das ich GENAU solche Holzköpfe bei mir am Tisch haben will.

      Mach einfach das was in den PS Artikel steht und dann läuft das auch.
      Ich hab z.b. innerhalb von 3 Tagen auf NL2 $20 auf Stars verloren.^^
      Set over Set, Straight over Straight, Flush over Flush, KK vs. AA.
      Nix hat gehalten aber auch wirklich GAR NICHTS !
      Tja, passiert ... was soll man da sagen.^^


      Auch sehr schön. :D

      AA vs. KK vs. QQ



      Prima, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $2 (100 bb)
      Hero (SB): $2 (100 bb)
      BB: $2.13 (106.5 bb)
      UTG: $0.70 (35 bb)
      MP: $2.76 (138 bb)
      CO: $2 (100 bb)

      Preflop: Hero is SB with K K
      UTG folds, MP raises to $0.10, 2 folds, Hero raises to $0.31, BB raises to $2.13 and is all-in, MP calls $2.03, Hero calls $1.69 and is all-in

      Flop: ($6.26) 7 2 8 (3 players, 2 are all-in)
      Turn: ($6.26) 6 (3 players, 2 are all-in)
      River: ($6.26) 3 (3 players, 2 are all-in)

      Results:
      $6.26 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 7 2 8 6 3
      Hero showed K K and lost (-$2 net)
      BB showed A A and won $6.16 ($4.03 net)
      MP showed Q Q and lost (-$2.13 net)
    • Svarog187
      Svarog187
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2010 Beiträge: 907
      .
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Hey SignOff,

      Ich hatte im Januar auch mit dem Problem zu kämpfen, dass ich mich von einem Down hab runterziehen lassen...
      Schlechte Plays in Folge von BadBeats, SemiTilt etc. pp
      Theorie mässig hat mir aus diesem Loch die Serie Let's play shorthanded von Cram ganz gut herausgeholfen!

      Wenn du Interesse hast darfst du mich gerne im Comtool adden, dann können wir dir per U2U etwas beim Aufrappeln helfen.


      edit: btw nice post Klabauterbruder :f_cool:
    • Heisuuu
      Heisuuu
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2013 Beiträge: 843
      Original von SignOff1970

      Weitere paranoia Feeder:

      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): 234 BB
      SB: 75 BB
      BB: 109.5 BB
      UTG: 117 BB
      MP: 103.5 BB
      CO: 236 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:spade: K:heart:

      fold, MP raises to 3.5 BB, fold, Hero raises to 12 BB, fold, fold, MP raises to 103.5 BB and is all-in, Hero calls 91.5 BB

      Flop: (208.5 BB, 2 players) J:club: J:spade: T:spade:

      Turn: (208.5 BB, 2 players) 7:diamond:

      River: (208.5 BB, 2 players) Q:heart:

      MP shows J:heart: J:diamond: (Four of a Kind, Jacks) (Pre 18%, Flop 100%, Turn 100%)
      Hero shows K:spade: K:heart: (Two Pair, Kings and Jacks) (Pre 82%, Flop 0%, Turn 0%)
      MP wins 201 BB
      wenn du KK hattest, er quads floppt, wie kann dir pt4 dann sagen, dass du 0%gewinnchance aufm flop hast???
      turn K, river K, oder runner runner str8 oder royal flush... (sollten mindestens 0,3% sein)
      wird hier etwa abgerundet?
      wäre für mich ein absoluter skandal, da ICH daraus ablesen würde, drawing dead zu sein.
    • l4ri77
      l4ri77
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2012 Beiträge: 383
      Original von pantokrator7
      Hey SignOff,

      Ich hatte im Januar auch mit dem Problem zu kämpfen, dass ich mich von einem Down hab runterziehen lassen...
      Schlechte Plays in Folge von BadBeats, SemiTilt etc. pp
      ...
      Kann ich auch unterschreiben. Stand zum Jahresende kurz vorm Aufstieg auf NL5 (jaja...immer noch Micros ;) ) und habe seitdem 3/4 meiner BR verloren. Die unmöglichsten Hände haben mich ausgesuckt.

      Aber solange man nicht broked, gehts weiter. Irgendwann muss es ja auch mal wieder in die andere Richtung gehen. ;)
    • SignOff1970
      SignOff1970
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 399
      Original von Heisuuu

      wenn du KK hattest, er quads floppt, wie kann dir pt4 dann sagen, dass du 0%gewinnchance aufm flop hast???
      turn K, river K, oder runner runner str8 oder royal flush... (sollten mindestens 0,3% sein)
      wird hier etwa abgerundet?
      wäre für mich ein absoluter skandal, da ICH daraus ablesen würde, drawing dead zu sein.
      Hm, ich werd mal den Support fragen und die Antwort hier posten.
    • 1
    • 2