MSS NL 5 77 Fold

    • Bonjo777
      Bonjo777
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2011 Beiträge: 16
      Mich stört es grad ein bisschen das ich mir die karte nicht angeschaut habe :/ hab mir schon gedacht das ich hinten liege aber als ich die 7 gesehen hab hatte ich genug für den Abend.

      Will jetzt nur von einem Erfahrenen Spieler wissen ob es ok war in dieser Situation zu folden oder ist ein call auch ok (ich hab meine outs unsw gecheckt und die waren nicht gut genug um da mitzugehen) Hinzu kommt das der Vpip der Gegner bei circa 12 lag.

      Noch eine andere Frage an erfahrene MSS Spieler.

      Sollte man als MSS Spieler falls man wie ich noch nl 5 spielt bei 2.50/1,50 aussteigen? und wenn ja warum


      Danke im Vorraus

      Bonjo


      Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      UTG+1: $3.80 (76 bb)
      UTG+2: $5.14 (102.8 bb)
      MP1: $2.93 (58.6 bb)
      Hero (MP2): $5.64 (112.8 bb)
      MP3: $6.87 (137.4 bb)
      CO: $4.85 (97 bb)
      BTN: $5 (100 bb)
      SB: $13.12 (262.4 bb)
      BB: $5 (100 bb)

      Preflop: Hero is MP2 with 7 7
      UTG+1 raises to $0.10, 2 folds, Hero raises to $0.15, 3 folds, SB raises to $0.50, BB folds, UTG+1 calls $0.40, Hero calls $0.35

      Flop: ($1.55) J J T (3 players)
      SB bets $1, UTG+1 calls $1, Hero folds

      Turn: ($3.55) 7 (2 players)
      SB checks, UTG+1 bets $1.70, SB calls $1.70

      River: ($6.95) 5 (2 players)
      SB checks, UTG+1 bets $0.60, SB calls $0.60

      Results:
      $8.15 pot ($0.34 rake)
      Final Board: J J T 7 5
      UTG+1 showed J Q and won $7.81 ($4.01 net)
      SB showed A A and lost (-$3.80 net)
  • 4 Antworten