Frag doch Lnternet!

    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.377
      Hi,

      Internet hat sich spontan bereit erklärt am Montag (10.02), von 20.00 bis 21.00 ein Coaching abzuhalten. Das Coaching wird ab dem Silber-Status verfügbar sein.

      Stellt hier einfach alle Fragen, auf die ihr schon immer eine Lnternet-Antwort haben wolltet.
      Die interessantesten beantworten wir dann.

      Postet hier also eure Handhistories, fragt Internet wann man ATo auf eine 3-Bet callt, was man braucht um ein erfolgreicher Pokerspieler zu werden, ab wann man vom Poker leben kann, welches BRM man auf den Mircos braucht, ....

      Für alle, die ihn noch nicht kennen:



      Außerdem ist er Titelverteidiger im Theory Battle

      Wir freuen uns auf eure Fragen!
  • 37 Antworten
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.641
      Coole Sache, ich fang schon mal an.

      Wie stark achtest du auf Balancing auf NL400, NL600? Die blaue Linie in deinem Graphen lässt darauf schließen, dass noch viele Spieler wenig balancen und du das daher auch nicht musst. Wo liegen dann die größten Unterschiede zwischen NL200 und NL400?

      Vielen Dank!
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.301
      Gab es mal Phasen wo du an dir gezweifelt hast ?

      Bei dem Graph sieht es zwar nicht so aus, aber falls doch.

      Wie hast du dich da wieder rausgeholt? Was machst du wenn es "schlecht" läuft und was lässt dich neue Motivation tanken ?
    • Zatox11
      Zatox11
      Black
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.779
      - Was sind deiner Ansicht nach die 3 größten Schwächen/Leaks des durchschnittlichen Small Stakes NL Regs?

      - Wie vermeidest du Tilt?

      - Welche Maßnahmen haben dich pokertechnisch am meisten voran gebracht?

      - Zitat von Uri Peleg (PS.de Coach) : "Balancing is overrated". Was ist deine Meinung dazu?

      - Angenommen, dein (Poker-)Wissensstand würde auf den eines std. NL50 Spielers reduziert werden. Welcher Coach wäre deiner Meinung nach - abgesehen von dir selbst - am besten geeignet, dich wieder fit für die Midstakes zu machen?

      Was hälst du vom Flop check/raise bei folgender Hand? Wie würdest du as played am Turn weiterspielen?

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (4 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

      Button ($65.72)
      Hero (SB) ($50.25)
      BB ($50.75)
      UTG ($112.41)

      Preflop: Hero ist SB mit Q, 8
      2 folds, Hero raises to $1.50, BB calls $1

      Flop: ($3) 7, 10, J (2 Spieler)
      Hero checks, BB bets $2, Hero raises to $6.50, BB calls $4.50

      Turn: ($16) K (2 Spieler)


      Ich hoffe da ist was interessantes dabei :D
    • otb11
      otb11
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 4.122
      Welche stats findest du am wichtigsten für ein NL 6max HUD? Und wie nutzt Du sie konkret?
    • slevink23
      slevink23
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 3.676
      1) Was wären Fragen, die du nicht gerne sehen würdest (spieltheoretische), weil du zu viel Content sharen müsstest?

      2) Was sind die Antwort auf diese Fragen?

      3)Sagst du immer und überall alles was du denkst und weißt oder behälst du auch manchmal Sachen für dich (auch pokerrelated obv.)?
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      Kannst du eine Hand analysieren in der du vom deinem standart Gameplan abweichst und warum weichst du ab ?

      Wie kommst du zur Entscheidungsfindung einer Hand. Was sind deine Gedankengännge.
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.634
      Würde man mit einer GTO-Spielweise auf nl5 Höhere Gewinne machen als mit der Beginner-Strategie von Paxis?
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      1.) Welche Strategie hast du in den Blinds gegen EP/MP openraises von 2,5bb-3bb, 100bb eff. Stacksize?

      Hast du eine 3Bet und Coldcalling Range oder nur eine 3Bet Range oder nur eine flatting Range. Und wieso denkst du das diese ein guter Ansatz ist?

      2.) Gegen 3Bets BUvsCO und BBvsSB (Hero ist Openraiser) tue ich mich schwer. Wie gehst du Range um eine Defending Range zu entwickeln? Splitte ich meine Range und 4bette und Calle oder Calle ich meine Rangen nur und spiele ohne 4Bet? Only 4Bet geht wohl nicht ohne sehr tighte SB und CO RFI-Standards.

      LG Elb
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Platin
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.205
      du spielst so wie ich es mitbekommen habe nl400-nl600,sind die games ab nl1k nl2k plus tod und eigentlich nicht mehr spielbar?

      bei den diamond videos sind noch alte nl2k videos aber seit den letzten 3 4 jahren findet man dort nur noch alles bis nl600 im nl bigstack bereich 2 3 4 nl1k nl2k videos sind dabei was ja für 3-4 jahre nicht viel ist.ist ein winning nl600 spieler auf dem spielerischen können eines nl2k-nl5k regulars in der heutigen zeit und man kann auf den highstakes nur noch bumhunten?oder findet man dort noch spieler mit großen leaks.


      was glaubst du was passieren wird wenn die amerikaner wieder an die online tische kommen,werden die games toughter oder werden eher mehr fische dabei sein?
      und wann glaubst du das es soweit sein wird?bald 1-2 jahren oder eher in 5 jahren wenn überhaupt.
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.377
      push! Mehr Fragen, sonst sind wir heute Abend in 15min durch :)
    • habeichja
      habeichja
      Gold
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.344
      1. Dein Postflop Play errinnert mich immer wieder an Fix Limit, ich weiss nicht genau wieso, wahrscheinlich weil ich deinen Style als sehr Callfreudig und Equitybasiert wahrnehme, kann auch ne Fehlinterpretation sein, die Frage kommt deshalb auf. Hast du wie viele andere auch mit Fix Limit angefangen?

      2. Hast du am Anfang deiner Pokerkarriere auch "Probleme" mit der Redline gehabt, also 45Grad nach unten etc. pp. Und falls es so war dies auch als Problem/Leak in der Spielweise selbst erkannt und gefixt?

      3. Gibt es einen konkreten Spieler von dem du am meisten gelernt hast/ du eventuell bewundert hast?


      ja Fanboy Fragen :f_cool:
    • Olloquigui
      Olloquigui
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 881
      Wie sieht ein ganz normaler Tag bei dir aus (im Bezug auf Poker)? Also wann stehst du auf, wie bereitest du dich auf die session vor (falls du das tust), wie lange grindest du (Tischzahl, limit, room), was machst du nach der session, wann gehst du schlafen
      thx
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      ;( Bin heute abend nicht da, wirds aufgezeichnet?
    • VCRulez
      VCRulez
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 1.411
      Du hast in der Vergangenheit einige Videos von den anonymen Tischen bei Microgaming veröffentlicht. Auch wenn du da natürlich immer höhere Limits gespielt hast, was würdest du sagen, was auf niedrigeren Stakes wie NL50 entscheidende Vorteile gegenüber der Population bringt? Gibt es Standardplays, die autoprofit bedeuten? Wie geht man mit Situationen um, die man ohne Reads auf den Gegner eigentlich gar nicht entscheiden kann. Sollte man daher versuchen, bestimmte Spots zu vermeiden? Was sind im Allgemeinen die Vor- und Nachteile der anonymen Tische gegenüber den normalen Tischen?

      Original von eroticjesus
      ;( Bin heute abend nicht da, wirds aufgezeichnet?
      #2

      Müsste hier sonst wohl irgendwie Camtasia mitlaufen lassen. :evil:
    • RoyalGreg
      RoyalGreg
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 644
      1. Welche von den beiden "Fähigkeiten" hätte den höchsten EV ?
      a) du kennst die Hände deiner Gegner
      b) du kennst Flop, Turn und River bereits preflop

      2. Welche Handanalysen o.Ä. kannst du zum Thema "Donks am Flop" oder "call Flop, donk Turn" empfehlen ?

      3. Nenne die 3 typischen Spots in denen du overbet bluffst

      4. Wenn du NL25 Zoom Reg wärst, welche Standardexploits hättest du in deinem Gameplan (vor allem Postflop)

      5. Was ist deine erste Anlaufstelle, wenn du Content suchst, außerhalb von ps.de
    • Sharrow
      Sharrow
      Black
      Dabei seit: 03.11.2011 Beiträge: 990
      Ist balancing bei NL100 sinnvoll oder eher kontraproduktiv?
      Hast Du eine andere Strategie bei Zoom,Fast,Speed vs normalen Tischen?
      Hauptleaks von Regs in 3bet Situationen?
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Diamant
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.956
      Was sagst du zur MSS, bzw. wie ist deine Meinung evenutell auch Erfahrung zur mss. wann würdest du sie spielen und wann nicht? Welche leaks haben die meisten mssler?
      wie exploitet man als mssler am effektivsten bssler?
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Ich hab mal ein Vid von dir gesehen, in der du mit einer Limpingrange im SB arbeitest und beziehst dich dabei ziemlich auf GTO-Konzepte und dass es klug ist aufgrund der odds usw.

      Ich bin der Meinung, dass es auf den Lowstakes gut als exploit verwendet werden kann, bspw. gegen unknown oder Leute die viel defenden, aber auch gegen Fische, wenn wir nicht openraisen wollen, weil sie generell nicht viel folden Postflop, aber die Hand zu gut zum folden ist und wir sehr gute odds bekommen, wenn wir limpen. Ist es sinnvoll hier exploitive eine limp/call und limp/fold Range zu haben und top of Range und suited connectors etc. zu openraisen und nur gegen relative aggressive Regs eine limpraisingrange zu haben, die auch exploitive ist und halt gegen gute Regs auch mal AA-JJ AK AQ zu limpraisen?

      Weiterhin sind lowstakes ziemlich rakeintensiv, wie sollte das unsere Entscheidungen beeinflussen, oder wiegt es unsere Edge wieder auf? Man kann halt viel barreln im Limpedpots auf boards, die Villain nur hittet, wenn er geraist hätte bspw. und weil viele einfach schlecht spielen mit weak madehands bei weiten Ranges.

      Ich persönlich limpe atm ziemlich viel im SB, hab da aber noch keine in sich stimmige Strategie, vielleicht kannst du ja auch was dazu sagen inwiefern du exploitive den SB in Low und Smallstakesgames limpen würdest.

      Gruß

      eroticjesus
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.377
      Original von Sharrow
      Ist balancing bei NL100 sinnvoll oder eher kontraproduktiv?
      Hast Du eine andere Strategie bei Zoom,Fast,Speed vs normalen Tischen?
      Hauptleaks von Regs in 3bet Situationen?
      Kannst du ein paar Beispiele geben, was du mit Balancing meinst?
    • 1
    • 2