blind defense

    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      seas,

      wollte mal fragen wie ihr damit umgeht.

      also standard button stealraise BB callt flop lauter low cards und der flop wird dann von bestimmten spielern standardmäßig geraist. wie spielt ihr gegen die spieler? man selbst hat ja viel zu oft ne hand die absolut keinen showdownvalue besitzt.

      des weiteren ist es auch sehr beliebt any scarry turn zu c/r.
      das ganze ist auf 5/10 auf stars wo zig tausende halb-tags rumlaufen.

      hab mir scon überlegt gegen solche leute standardmäßig am flop eine 3bet zu machen was bei manchen auch gut funktioniert. aber eben nur bei manchen also ist das auch nicht so die wahre lösung.

      mfg
  • 8 Antworten
    • Farnemo
      Farnemo
      Black
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 871
      Also grundsätzlich gegen unknown erstmal auf sicher, also tight. Sobald er mir auffällig wird, die erste Hand mit showdown value downcallen. Und dann je nachdem was er mir so zeigt, credit geben oder eben nicht.
      Nur auf Vermutung direkt sagen "der hat doch eh nichts" und wilde moves anfangen, hatte ich nich so die prickelnden Erfahrungen mit. :rolleyes:
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Na wenn Du keinen SD value hast, dann heißt das übersetzt ja nix anderes, als daß du die schlechtere Hand hast. Und da könnte es dann schon etwas schwierig werden den Gegner aus dem Pot zu drängen.
    • Farnemo
      Farnemo
      Black
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 871
      Original von kombi
      Na wenn Du keinen SD value hast, dann heißt das übersetzt ja nix anderes, als daß du die schlechtere Hand hast. Und da könnte es dann schon etwas schwierig werden den Gegner aus dem Pot zu drängen.
      Wieso, man kann doch mit Müll auch noch größeren Müll oder knapp besseren Müll vertreiben. ;)
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      Original von Farnemo
      Original von kombi
      Na wenn Du keinen SD value hast, dann heißt das übersetzt ja nix anderes, als daß du die schlechtere Hand hast. Und da könnte es dann schon etwas schwierig werden den Gegner aus dem Pot zu drängen.
      Wieso, man kann doch mit Müll auch noch größeren Müll oder knapp besseren Müll vertreiben. ;)
      das ist ja der punkt beide glauben man hat nichts und dann läufts nach dem motto: "ich hab nichts du hast nichts aber du bist viel aggressiver als ich also bekommst du den pott".
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Damit muss man halt leben :) . Jeder Stil hat irgendeinen Vorteil, sei er noch so eigenartig. Und so ein aggressiver raise any 2- Stil hat halt den Vorteil, dass der Gegner sehr oft den Winner folden muss (sei es Ten high). Kann man nicht wirklich was gegen machen, du solltest halt einfach Hände mit etwas SD-Value immer downcallen, damit er merkt, dass du auch dazu in der Lage bist und dich vielleicht in Zukunft etwas weniger blufft. Ansonsten bekommst du Pay-Off, wenn du mal triffst. In manchen Spots ist auch ein Rebluff ganz gut.
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      jo hier ne bsp hand das ist einer der any2 raist:

      PokerStars 10.00/20.00 Limit Hold'em [color:#0000FF](5 handed)[/color] HandRecorder v0.9b

      Preflop: Hero is SB with J:diamond: , Q:diamond:
      [color:#666666]3 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises[/color], BB calls.

      Flop: (3.50 SB) K:heart: , 4:diamond: , 8:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets[/color], [color:#FF0000]BB raises[/color], [color:#FF0000]Hero 3-bets[/color], BB calls.

      Turn: (4.75 BB) 8:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets[/color], BB folds\.

      Final Pot: 5.75 BB.


      na ja da kann man nichts machen das sind einfach die unangenehmsten gegner :/
    • Farnemo
      Farnemo
      Black
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 871
      Naja wenn er any2 raist und auf deine Action hin ui immer folded (bei so nem drawless board), macht er das ja in rund 2/3 der Fälle ---> +ev.
      In dem Beispiel hast du dann ja mit Qhigh meist sowieso die beste Hand und wenn nicht zumindest oft bis zu 8 Outs mit den Backdoorgeschichten.
      Aber OOP willst du sicher nicht in die Sitaution kommen, dass er den Turn callt und du am River ui bleibst.
      Deshalb würde ich das nur an so ausgewählten spots machen, damit er dir auch credit gibt und nicht den Eindruck hat, du raist ihn (auch nur) aus Prinzip jedes Mal.
      An dem spot hier find ichs gut bet/3bet flop, bet turn zu spielen, wenn er tatsächlich hu in der blind defense any2 raist, da, wie gesagt, keine Draws da sind, und du ja mit Qhigh, selbst wenn du die bessere Hand hälst, willst, dass er nen möglichen 6-Outer folded oder vielleicht sogar nen kleines pocket (WTS?).
      Die Frage ist halt wieder, wie aggro ist er? Würde er den Turn wieder als Bluff raisen? Würde er den River bluffbetten, wenn er den Turn gecallt hat und du am River zu ihm hincheckst?
      Solche Spezis muss man halt genauer beobachten. Ich mache dann immer einen Tisch oder so zu, um sie besser im Auge behalten zu können.
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.111
      Original von pianoboy
      jo hier ne bsp hand das ist einer der any2 raist:

      PokerStars 10.00/20.00 Limit Hold'em [color:#0000FF](5 handed)[/color] HandRecorder v0.9b

      Preflop: Hero is SB with J:diamond: , Q:diamond:
      [color:#666666]3 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises[/color], BB calls.

      Flop: (3.50 SB) K:heart: , 4:diamond: , 8:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets[/color], [color:#FF0000]BB raises[/color], [color:#FF0000]Hero 3-bets[/color], BB calls.

      Turn: (4.75 BB) 8:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets[/color], BB folds\.

      Final Pot: 5.75 BB.


      na ja da kann man nichts machen das sind einfach die unangenehmsten gegner :/

      easy calldown gegen so einen. hast q high, er foldet im blind battle garantiert hundertprozentig nichts besseres und du kannst ihn bluffen lassen.


      ansonsten halt removen. call flop raise turn. wenn er dann downcallt und du mit air dastehst auch gut. wer nie beim bluffen erwischt wird blufft zu wenig.