WK trockenes Board

  • 6 Antworten
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 2.008
      Habs mir gerade mal kurz angeschaut, aber ich habe ehrlich gesagt keine Idee wie das mit Flopzilla gehen soll.

      Man bekommt angezeigt, wie eine bestimmte Range das Board hittet. Also 76s hittet z.B. zu 10.9 % ein FD und zu 9,6% ein OESD. Dabei ist zu 1,24 % ein Combodraw. Also gäbe es für 76 zu 10,9+9,6-1,24% = 20,5% ein Board mit Draw und zu 79,5% ein Board ohne Draw.
      Aber wie man das hinkriegt das es jetzt für alle Hände der kein Draw gibt...

      Ich denke das muss man irgendwie von Hand ausrechnen, aber wofür hat das ne Bedeutung?

      Gesucht wird ja Dementsprechend ein Rainbow Board bei dem die Karten mindestens einen Abstand von 3 haben.
      Ist mir gerade aber zu kompliziert :D
    • mtheorie
      mtheorie
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2009 Beiträge: 1.519
      Original von wuerstchenwilli
      Kann mir jemand sagen, wie groß die WK ist, dass ein Board kommt, auf dem kein FD UND kein OESD möglich ist?

      a) unpaired
      Ich habe zwar auch kein Flopzilla, aber mein Überschlag per Hand bringt mich auf gut 10%. (Keine Ahnung, wie ich die Rechnung hier vernünftig darstellen sollte.) Ich habe dabei nicht berücksichtigt, dass die WK für OESD mit K, Q, 4 und 3 etwas geringer als für die restlichen Karten ist, d. h. das Ergebnis ist tatsächlich noch etwas kleiner.

      Für paired Boards ist die WK noch um einen Bruchteil geringer.
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 19.088
      Flopzill hab ich wie gesagt nicht. daher war es nur geraten.

      interessiiert mich um abzuschätzen, ob es sich lohnt, sich mit solchen Boards explizit zu beschäftigen. Wenn das zu 1% passiert ist es mir wayne, genauso wie trips on flop. Ist mir ehrlich gesagt scheiß egal wie da xy spielt, weil es so selten vorkommt, dass er mich eh nicht exploiten kann.

      Ich hab's mal in meine DB eingegeben. da sind es ca. 3% (ca. so viel wie monotone Flops)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.757
      Ich versuche es mal näherungsweise:

      Straight:

      Die Kartenwerte bilden einen Ring, da das Ass hoch oder niedrig sein kann. (So ganz stimmt das nicht, da K und 2 einen Abstand > 3 haben. Diese Ungenauigkeit leiste ich mir, da man sonst die erste Karte nicht beliebig auswählen kann. Das zu berücksichtigen würde zu viele Fallunterscheidungen bringen.) Wir gehen von einer beliebigen Karte aus und prüfen, welche andere Karten für die zweite Karte zulässig sind. Von da prüfen wir, welche dritte Karte zulässig ist.

      Die zweite Karte darf nach beiden Seiten keinen Abstand von 2 oder 1 haben. Also fallen für die zweite Karte 2*2*4 = 16 Karten weg.

      So weit, so einfach. Für die dritte Karte müssen wir eine Fallunterscheidung machen, da die dritte Karte von beiden anderen Karten einen Abstand von je mindestens 3 haben muss.

      Es fallen folgende Karten für die dritte Karte weg:

      Abstand der ersten beiden Karten...Anzahl wegfallender Karten..übrige Karten

      0......16...35
      3......20...31
      4......24...27
      5......28...23
      6-8...28...23
      9......24...27
      10....20...31

      Das verändert sich jetzt, da die Farben nicht doppelt vorkommen dürfen.
      Für die zweite Karte fallen unter den übrigen 52 - 16 - 1 - 3 = 32 Karten 8 farbgleiche Karten weg. Es bleiben also nur 24 + 3 = 27 Karten für die zweite Karte übrig. (Die 3 Karten in der Rechnung bilden ein Paar mit der ersten Karte.)

      Für die 3. Karte fallen je Kartenwert zwei Kartenfarben weg. Sollte sich die dritte Karte ein Set bilden können, dann ist diese Beschränkung schon in der Reduzierung des zur Verfügung stehenden Kartenstapels auf 50 Karten enthalten.

      Es bleiben

      Abstand...Straightkarten fallen weg...Rest...Farbkarten fallen weg... gesamt Rest

      0......16...35...16...19
      3......20...31...14...17
      4......24...27...12...15
      5......28...23...10...13
      6-8...28...23...10...13
      9......24...27...12...15
      10....20...31...14...17

      Das können wir jetzt gewichten und erhalten

      Abstand erste zwei Karten...Häufigkeit des Abstands...Anteil übriger Karten am Restdeck

      0..........3/51...19/50
      3 (10)...6/51...17/50
      4 (9).....6/51...15/50
      5-8.....12/51...13/50

      Im Mittel ergibt sich für die dritte Karte

      3/51 * 19/50 + 6/51 * 17/50 + 6/51 * 15/50 + 12/51 * 13/50 = 15,9%

      Für alle 3 Karten:

      27/51 * 15,9% = 8,4%


      Gepaarte Boards:

      Es gibt zwei Möglichkeiten, wie sich das Board paaren kann. Entweder paaren sich die ersten beiden Karten oder die dritte Karte paart sich mit einer der ersten beiden Karten. Es stehen auch hier wieder weniger Farben zur Verfügung.

      Die ersten beiden Karten paaren sich zu 3/51. Für die dritte Karte gibt es dann noch 18 übrige Karten.

      Die Wahrscheinlichkeit dafür ist 3/51 * 18/50 = 2,1%

      Wenn sich die ersten beiden Karten nicht paaren, dann gibt es für die dritte Karte noch je zwei andere Karten (1 verbotene Farbe), sich mit einer der anderen beiden Karten zu paaren.

      Die Wahrscheinlichkeit dafür ist 27/51 * 4/50 = 4,2%

      Somit ist

      a) 93,7% * 8,4% = 7,9%
      b) 6,3% * 8,4% = 0,5%

      Tatsächlich kommt es etwas häufiger vor, weil K und 2 einen Abstand > 3 haben. Das wird wahrscheinlich weniger als 1% ausmachen.
    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      Müsste so sein :

      Kombos gesamt 22100

      trips board 52
      paired board 3744
      rest 18304

      flushdraw möglich 9984
      straightdraw mit 8 outs möglich 15776

      nix möglich 3600

      Bedingung für straightdraw :
      h.Contains("0110") || h.Contains("01010") || h.Contains("010010") || h.Contains("1001001") || h.Contains("01110")
      Wenn man sich h als 14 Zeichen String vorstellt mit 1. Zeichen A, vorletzem Zeichen 2, letztem Zeichen copy of A
      Falls ich ein Muster übersehen habe, bitte Hinweis.

      Bedingung für flushdraw :
      2-3 einer Farbe am Flop
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 19.088
      Kommt mir sehr viel vor... ich kann die Rechnung aber nicht nachvollziehen. Bin zu dum...