einzahlung mit UKASH

    • insinity
      insinity
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 219
      Halli hallo!

      Wollte mal fragen ob hier bereits jemand Erfahrung gesammelt hat mit UKASH auf PartyPoker?

      Da ich normalerweise "giropay" verwende beim ein- bzw. aus-zahlen, interessiert mich UKASH deshalb, weil es hier bereits "PrePaid-Karten" für 10 € gibt, somit kann man das Einzahlungslimit von 25 $ bei anderen Zahlungsmöglichkeiten umgehen. UND es dürfte noch schneller gehen.
      Klar für große Bankroll-Spieler eine unwichtige Frage, aber für mich als kleinen Spieler doch relativ interessant.

      Vielen Dank,
      mfg insinity
  • 2 Antworten
    • Karlo1958
      Karlo1958
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 1
      Ist vielleicht ein bisschen spät. Aber trotzdem zur Info.
      Ich habe letzte Woche (aus dem gleichen Grund - nur Mindestbetrag von 10$) versucht mit Ukash einzuzahlen. Ging nicht. Immer Fehlermeldung: Transfer abgelehnt. Nach Rücksprache mit Support: UKash geht momentan nicht.
      Grrr!!!
    • Stiffler87
      Stiffler87
      Einsteiger
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 1
      Hi hab auch gerade versucht mit UKASH einzuzahlen ging aber auch nicht.
      Hat denn jemand eine Ahnung wann des wieder funktioniert?
      Ansonsten vergammelt mein Geld langsam X(