OMG - eine hand 1/2 SH

    • SunZi
      SunZi
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 470
      Party Poker 1.00/2.00 Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is CO with K:diamond: , K:heart: .
      [color:#CC3333]UTG raises[/color], [color:#CC3333]Hero 3-bets[/color], [color:#666666]3 folds[/color], UTG calls.

      Flop: (7.50 SB) 8:heart: , K:spade: , 4:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      UTG checks, [color:#CC3333]Hero bets[/color], UTG calls.

      Turn: (4.75 BB) 2:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      UTG checks, [color:#CC3333]Hero bets[/color], [color:#CC3333]UTG raises[/color], [color:#CC3333]Hero 3-bets[/color], [color:#CC3333]UTG caps[/color], Hero calls.

      River: (12.75 BB) 4:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]UTG bets[/color], [color:#CC3333]Hero raises[/color], [color:#CC3333]UTG 3-bets[/color], [color:#CC3333]Hero caps[/color], UTG calls.

      Final Pot: 20.75 BB.


      er hatte 44.

      ich geh jetzt heulen.

      mfg
  • 20 Antworten
    • Gironimo
      Gironimo
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 246
      Es gibt einen Bad Beat thread...
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      omg rofl rofl lol! 8[
    • SunZi
      SunZi
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 470
      Original von Gironimo
      Es gibt einen Bad Beat thread...
      ich weiss, aber ernsthaft, ich find den nicht!
    • Lulli
      Lulli
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 355
      Hi,

      Original von SunZi
      Original von Gironimo
      Es gibt einen Bad Beat thread...
      ich weiss, aber ernsthaft, ich find den nicht!
      set v set ist immer eine böse Sache. Man hat nur ein out. Gestern hats mich auch zweimal erwischt, da habe ich die "zweimal ein outs" aber nicht getroffen. Passiert aber nicht sehr oft.

      BTW - schon mal mit einem Vierer verloren?
      (Oder schon mal den nut flush mit straight flush geschlagen?)

      Grüße!
      Lulli
    • faberone
      faberone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2005 Beiträge: 903
      set v set ist immer eine böse Sache. Man hat nur ein out.
      könntest du das bitte mal erklären!!
      egal welcher spieler geht am flop nicht davon aus, dass sein gegner
      schon sein set hat, gerade bei bet and call (keine stärke gezeigt).
      folgedessen hat jeder zunächst mal 7 outs, 1 für quads und 6 für full ?(
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.045
      Original von Lulli
      Hi,

      (Oder schon mal den nut flush mit straight flush geschlagen?)

      Grüße!
      Lulli
      Hi!

      Das ist mir schon passiert...(ich hatte den ace high flush) hatte allerdings auch nicht richtig aufgepasst , denn es lagen vier flushkarten auf dem board und er hatte die fehlende zum str8flush :)
    • SunZi
      SunZi
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 470
      Original von Lulli
      BTW - schon mal mit einem Vierer verloren?
      (Oder schon mal den nut flush mit straight flush geschlagen?)

      Grüße!
      Lulli
      Party Poker 0.50/1.00 Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is MP with T:diamond: , T:spade: .
      UTG calls, [color:#CC3333]Hero raises[/color], [color:#666666]3 folds[/color], BB calls, UTG calls.

      Flop: (6.50 SB) J:club: , T:club: , 8:club: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#CC3333]BB bets[/color], UTG calls, [color:#CC3333]Hero raises[/color], [color:#CC3333]BB 3-bets[/color], UTG calls, Hero calls.

      Turn: (7.75 BB) T:heart: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#CC3333]BB bets[/color], UTG calls, [color:#CC3333]Hero raises[/color], BB calls, UTG calls.

      River: (13.75 BB) 9:club: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#CC3333]BB bets[/color], UTG folds, Hero calls.

      Final Pot: 15.75 BB.

      er hatte Q6o. die Q hat natürlich genau gepasst...
      da weiss man einfach warum man -100BB in zwei sessions schafft^^



      @ faberone: naja dieser fall hier zb mit KK vs 44. beide treffen ein set. das einzige was ihm helfen könnte ist die vierte 4. wenn sich das board anders pairt haben beide ein full und der mit den kings das höhere...


      mfg

      ps: kann mir bitte mal jemand sagen wo der bad beat thread ist? ehrlich, ich find den einfach nicht...
    • FabOne
      FabOne
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 323
      http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb/board.php?boardid=4&sid=


      Hier
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.045
      und warum jetzt den river nur gecallt?

      achso...jetzt versteh ich , das ist ja noch scheißer als die erste hand:D
    • faberone
      faberone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2005 Beiträge: 903

      @ faberone: naja dieser fall hier zb mit KK vs 44. beide treffen ein set. das einzige was ihm helfen könnte ist die vierte 4. wenn sich das board anders pairt haben beide ein full und der mit den kings das höhere...
      na also bitte, dass ihm nur die vierte 4 helfen kann, wenn der andere
      K set hat, ist doch wohl jedem doofen klar.

      aber wenn er am flop seinen 4er set getroffen hat, kennt er doch die
      hand seines gegners nicht, ausser er hat ihn gefragt und der sports-
      freund war sehr zuvorkommend: entschuldigung, ich habe mein Kset
      getroffen
      :P
      folgedessen, wird er seine weitere strategie mit 7 outs ansetzen, erst
      wenn die hand vorbei ist, ist er schlauer.
    • Rax0r
      Rax0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 374
      Bad Beat-Thread
    • Lulli
      Lulli
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 355
      Abend,

      Original von faberone

      @ faberone: naja dieser fall hier zb mit KK vs 44. beide treffen ein set. das einzige was ihm helfen könnte ist die vierte 4. wenn sich das board anders pairt haben beide ein full und der mit den kings das höhere...
      na also bitte, dass ihm nur die vierte 4 helfen kann, wenn der andere
      K set hat, ist doch wohl jedem doofen klar.

      aber wenn er am flop seinen 4er set getroffen hat, kennt er doch die
      hand seines gegners nicht, ausser er hat ihn gefragt und der sports-
      freund war sehr zuvorkommend: entschuldigung, ich habe mein Kset
      getroffen
      :P
      folgedessen, wird er seine weitere strategie mit 7 outs ansetzen, erst
      wenn die hand vorbei ist, ist er schlauer.
      wie kommst Du bei pocket pair 44 auf 7 outs?

      Aber - auch egal - outs hat man dann wenn man den Gegner auf eine bestimmte Hand setzt und meint ihn bei bestimmten turn oder river cards überholen zu können.
      Im Idealfall hat man zweimal 23 outs. :-)

      Dazu kommen noch die so genannten Idioten-outs, die man hat, wenn der Gegner so spielt, dass man ihn auf eine bestimmte Karte setzt, dann aber am river aufhört zu betten und man gewinnt ohne ein out getroffen zu haben.

      ßbrigens wittert man bei bestimmten Gegnern bei heftiger betting action (bspw. in HU-Situationen) durchaus (irgendwann ;-) das bessere set.

      Viele Grüße!
      Lulli
    • faberone
      faberone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2005 Beiträge: 903

      wie kommst Du bei pocket pair 44 auf 7 outs?

      Aber - auch egal - outs hat man dann wenn man den Gegner auf eine bestimmte Hand setzt und meint ihn bei bestimmten turn oder river cards überholen zu können.
      Im Idealfall hat man zweimal 23 outs. :-)
      Lulli
      ich glaube langsam, du weisst gar nicht, worüber du hier mit aller gewalt
      diskutieren willst, zum ersten deine sogenannten 23 outs sind der
      odds-faktor!!
      zum zweiten und nochmal ganz langsam, wenn ich pocket 4er habe und
      der flop kommt mit 4, 8, K, dann kann ich meine hand mit einer 4
      für quads verbessern (1 out) oder aber mit 3 8en oder 3 K zum foll
      (also jeweils weitere 3 outs), daher insgesamt 7 outs!!!!
      und vorsichshalber nochmal vorausgeschoben, ich kenne die karten
      meines gegners nicht.....
      capicci?
      ansonsten stelle ich mein bemühungen ein. ;)
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      Original von faberone

      @ faberone: naja dieser fall hier zb mit KK vs 44. beide treffen ein set. das einzige was ihm helfen könnte ist die vierte 4. wenn sich das board anders pairt haben beide ein full und der mit den kings das höhere...
      na also bitte, dass ihm nur die vierte 4 helfen kann, wenn der andere
      K set hat, ist doch wohl jedem doofen klar.

      aber wenn er am flop seinen 4er set getroffen hat, kennt er doch die
      hand seines gegners nicht, ausser er hat ihn gefragt und der sports-
      freund war sehr zuvorkommend: entschuldigung, ich habe mein Kset
      getroffen
      :P
      folgedessen, wird er seine weitere strategie mit 7 outs ansetzen, erst
      wenn die hand vorbei ist, ist er schlauer.
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Original von faberone
      ich glaube langsam, du weisst gar nicht, worüber du hier mit aller gewalt
      diskutieren willst, zum ersten deine sogenannten 23 outs sind der
      odds-faktor!!
      [/quote]Ich denke du weist nicht worüber du diskutieren willst und was Outs sind.


      Ein Out ist eine Karte die dir die 'Gewinnerhand'!!!! bringt.


      Mit einem low Set am Flop liegst du vorne oder hinten. Wenn du hinten liegst hast du genau 1 OUT!!!!. Liegst du vorne brauchst du keine Outs sondern du hast nur Karten die dem Gegner nicht weiterhelfen. Im Grunde willst du mit Low set nicht, das das Board sich nocheinmal paired, da ein mögliches 2 pair ein höheres Full House bekommen kann.

      Wenn du nun 7 Outs rechnest liegst du absolut daneben. Von diesen 7 Outs hast du halt nur 1!!!. Alle anderen bringen dir gar nichts wenn du am Flop schon hinten liegst.

      Trips am Flop haben allerdings mehr Outs, wenn der Kicker hoch ist
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Ich glaube ich weiß warum ihr aneinander vorbeiredet.



      ist schonmal richtig. Ohne Straight- und Flushmöglichkeiten liegt man nur gegen höheres Set hinten -> 1 Out.

      Bei anderen Flops kann die Sache schon anders aussehen. Wenn man befürchtet, (am River) gegen Flush oder Straight hinten zu liegen, hat man 7 Outs am Flop (und 10 Outs am Turn).
    • Lulli
      Lulli
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 355
      Hi,

      Original von HAVVK
      Bei anderen Flops kann die Sache schon anders aussehen. Wenn man befürchtet, (am River) gegen Flush oder Straight hinten zu liegen, hat man 7 Outs am Flop (und 10 Outs am Turn).
      die Diskussion läuft leider etwas aus dem Ruder, weil es Probleme mit der Definition von outs zu geben scheint

      Man setzt aufgrund einer bestimmten betting sequence (und aufgrund bestimmter Parameter des Gegners) den Gegner (oder auch die Gegner) auf eine bestimmte Karte, die man schlagen will. Die Karte, die am turn oder river fallen muss, damit man gewinnt, ist ein out. Braucht man z.B. einen König und es ist noch keiner in den pockets bzw. auf dem board, hat man 4 outs. Es gibt nämlich vier Kings. Allerdings werden outs auch auf- und abgewertet, z.B. ist bei einem board "345" die deuce kein vollwertiges out, wenn man selbst auf dem ace sitzt. Warum, sollte klar sein.

      (23 outs hat man also am flop bspw. mit straight flush draw und zwei over cards gegen das vermutete gegnerische high pair.)

      Die outs bestimmen die odds und diese wiederum ob gecallt wird oder geraist oder gefoldet.

      Wer die outs nicht versteht, versteht auch nicht bad und good beats und wird wohl auch nicht glücklich.

      Viele Grüße!
      Lulli
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Aus deinen Posts schlau zu werden ist nicht leicht Lulli. Meiner Meinung nach haben alle hier im Thread das Thema Outs verstanden. Warum zitierst du meine Variante 2 und erläuterst uns allen nochmal die Outs? Zustimmung oder Widerspruch zu meiner Aussage? Dass man 7 (evtl. zu discountende) Outs hat wenn man den Gegner auf Flush oder Straight setzt, findet doch nach dem von dir Geschriebenen deine Zustimmung, oder?
    • Lulli
      Lulli
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 355
      Hi,

      Original von HAVVK
      Meiner Meinung nach haben alle hier im Thread das Thema Outs verstanden.
      gut, ich hatte einen anderen Eindruck. ßbrigens wollte ich eigentlich meinen Beitrag auf den letzten Beitrag von faberone adressieren, aber da lief wohl was schief (bei mir ;-).

      Zustimmung oder Widerspruch zu meiner Aussage? Dass man 7 (evtl. zu discountende) Outs hat wenn man den Gegner auf Flush oder Straight setzt, findet doch nach dem von dir Geschriebenen deine Zustimmung, oder?
      Zum turn hin 7, zum river bis zu 10, klar.

      Lulli
    • 1
    • 2