NL 25/50 6max Zoom Stats Vergleich (an alle Zoom grinder)

    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Moin Leute!

      Ich hab vor kurzem mal ein paar meiner NL50 Zoom stats überprüft und wüsste gern, wie das bei euch so aussieht (an alle NL25/50 Zoom grinder).

      Wer Zeit & Lust hat kann ja mal seine Werte posten und wir können ggf. ein paar adaptions daraus ableiten. Ich hab jetzt 60k hands sample, was ja nicht soo viel ist bei dem großen pool bzw. wenn man etwas genauer filtert, daher wär's interessant zu sehen, wie es bei euch aussieht.

      CO steal success (2,5bb): 47%
      BU steal success (minraise): 43,5%
      SB steal success (3bb raise): 58% :f_eek:

      CO open facing 3bet: 22,5%
      BU open facing 3bet: 24%
      SB open facing 3bet: 12,7%

      Einfach nach CO openraise filtern, die Hände zählen, dann nach CO openraise facing 3bet filtern, die Hände wieder aufschreiben und die Frequenz berechnen. Für BU/SB genauso.

      SB vs BU 3bet facing 4bet (inkl. cold 4bet vom BB): 15% (sample gering, ca. 300 hero 3bets)
      BB vs BU 3bet facing 4bet: 9,8% (sample gering, 193 hero 3bets)
      SB & BB vs BU 3bet facing 4bet gemixed: 13%

      SB/BB 5bet success: sample komplett für'n Arsch :D
      Ich probier's trotzdem mal:
      Hero SB/BB did 3bet vs BU: 476 hands
      facing 4bet: 62 hands
      Hero foldet to 4bet: 41 hands
      Hero did not fold to 4bet: 21 hands logischerweise

      Na ja und jetzt müsste man Kombinationen zählen, weil HM2 scheinbar noch keine ordentlichen 5bet stats hat bzw. keine 5bet % success.
      Wenn ich alle moves von Fischen oder Krüppelstacks rausfilter, hab ich 5 fehlgeschlagene 5bets (villain called) und 6 erfolgreiche 5bets. D.h. 5bet success vs regs = 54%


      Also wäre cool wenn ihr eure Werte posten würdet, dann können wir ein bisschen vergleichen und die ein oder andere adaption planen :)

      Und falls euch noch andere wichtige Werte einfallen, immer her damit!
  • 18 Antworten
    • Findblisch
      Findblisch
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2013 Beiträge: 1.213
      also wenn man eine große sample hat würde ich mir auf jeden Fall noch die fold to cb werte der blinds gegen die einzelnen posi anschauen.

      bei dir fehlt ja im sb zum Beispiel nicht viel am Autoprofit. wenn der bb nun oft auf die cb foldet Hast Du ja schon Autoprofit.
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      Habe 66k hands, nehme mal nur NL25, weil ich noch recht wenig NL50 hands habe und die in einer anderen DB sind.

      CO steal success (2.5bb): 46.8% -> RFI 30.13%
      BU steal success (2.0bb): 45.1% -> RFI 56.2%
      SB steal sucess (2.5bb/3bb): 60.2% -> RFI 50.9%

      CO open facing 3bet: 19,1%
      BU open facing 3bet: 22.7%
      SB open facing 3bet: 11.8%

      SB vs BU 3bet facing 4bet (inkl. cold 4bet vom BB): 12.6% (sample gering, ca. 221 hero 3bets)
      BB vs BU 3bet facing 4bet: 12,6% (sample gering, 150 hero 3bets)
      SB & BB vs BU 3bet facing 4bet gemixed: 12.6%

      Hero SB/BB did 3bet vs BU: 371 hands
      facing 4bet: 47 hands
      Hero foldet to 4bet: 33 hands
      Hero did not fold to 4bet: 14 hands logischerweise

      5bet hab ich mir jetzt mal die mühe erspart, eh keine sample. :) Habe dich mal im com Tool geaddet, vllt kann man sich austauschen.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Ich push das mal, vielleicht finden sich noch ein paar Leute die ihre Stats posten wollen :)

      @eslchr1s: Wenn man deine und meine Werte vergleicht, ist es echt cool zu sehen wie sich der bessere Spielstil der Gegner von einem Limit zum anderen in jedem Wert widerspiegelt :D
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      was ist an den werten jetzt so interessant?
    • shalzyvl
      shalzyvl
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2008 Beiträge: 641
      was mich jetzt interessieren würde: wie berechne ich (ausgehend von diesen werten) wieviel Eq. ich postflop (nachdem mein steal gecallt wurde) noch realisieren muss?
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      Original von shalzyvl
      was mich jetzt interessieren würde: wie berechne ich (ausgehend von diesen werten) wieviel Eq. ich postflop (nachdem mein steal gecallt wurde) noch realisieren muss?
      beispiel?
    • shalzyvl
      shalzyvl
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2008 Beiträge: 641
      Wenn ich mit x% vom CO Opene und davon ausgehe, dass ich die hand insta verloren habe, sobald der steal nicht durchgeht verliere ich ca. 0.xbb pro hand (da ich ja sonst autoprofit hätte). wieviel % meiner range muss ich jetzt auf dem flop weiterspielen, um be zu sein?
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Du musst da anders vorgehen. Nehmen wir mal BU, da ist das Beispiel einfacher und sinnvoller:

      Ich versuch's mal mit meinen Werten:
      BU steal success: 43%
      BU facing 3bet: 24%
      Immer wenn die Gegner 3betten, foldet man die anytwo steals => man verliert 2bb.

      EV = 0,43 * 1,5bb - 0,24 * 2bb + 0,33 * [EQ * (1,5 + 2) - 2]

      0,43 * 1,5bb -> in 43% der Fälle folden die blinds und Hero gewinnt 1,5bb
      - 0,24 * 2bb -> in 24% der Fälle 3betten die blinds, hero foldet und verliert 2bb
      0,33 * [EQ * (1,5 + 2) - 2] -> Ich nehme der Einfachheit halber an, dass man postflop allin ist, also 100% Equity realisiert. Ich denke das ist nicht so unrealistisch, zumal die meisten auf dem Limit zu viel auf cbets folden und zu passiv sind.

      EV = 0 (break even Grenze)

      0 = 0,43 * 1,5 - 0,24 * 2 + 0,33 * [EQ * (1,5 + 2) - 2]
      0 = 0,165 + 1,155 EQ - 0,66
      EQ = 0,43

      Das Ergebnis kann nicht so wirklich stimmen, aber die Rechnung scheint logisch. Hat jemand ne Idee was falsch sein könnte?
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      "equity * potgröße [* equityrealisierungsfaktor]"
      eRF sollte IP größer sein also über 100%
    • AggroNitt
      AggroNitt
      Platin
      Dabei seit: 05.04.2011 Beiträge: 1.173
      *g* ich schmeiß einfach mal meine Fr stealwerte auf 122k Hands nl25/50 in den Raum

      Co: Rfi 42% Steal success 51%, Flop Cbet 52%, Cbet Success 47%, facing 3bet: 21,7%
      Btn:Rfi 64 Steal success 54%, Flop Cbet 51%, Cbet Success 54%, facing 3bet: 21,4%
      Sb: Rfi 62% Steal success 59,6%, Flop Cbet 48%, Cbet Success 40% facing 3bet: 11%

      Es fällt auf, dass ich noch deutlich mehr hätte cbetten sollen.

      Man kann sich vorstellen wie entspannt das da abgeht xD

      Warum erstellst du nicht einfach nen Alias von Regs mit ähnlichen openraise werten??? Oder ist deine Db auf den Limits insgesamt nur 60k Hands groß?
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Selbst wenn wir von 100% ERF ausgehen, müsste der Term in der eckigen Klammer nicht EQ * (1,5 + 2) - (1 - EQ) * 2 sein?

      Also mit unserer Equity gewinnen wir 3,5 bb und mit der Gegenwahrscheinlichkeit verlieren wir 2 bb. Dann komme ich auf 27%. Da der ERF aber über 100% liegt, brauchen wir noch weniger Equity.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Original von 2bad4nick
      Selbst wenn wir von 100% ERF ausgehen, müsste der Term in der eckigen Klammer nicht EQ * (1,5 + 2) - (1 - EQ) * 2 sein?

      Also mit unserer Equity gewinnen wir 3,5 bb und mit der Gegenwahrscheinlichkeit verlieren wir 2 bb. Dann komme ich auf 27%. Da der ERF aber über 100% liegt, brauchen wir noch weniger Equity.
      Hey! Ja hast recht. Ich hab die Formel aus diesem Artikel und hab "Win + Investment" falsch zusammengesetzt. Deine Formel macht Sinn und ergibt dann EQ * (1,5 + 2 + 2) - 2 für die eckige Klammer.

      0 = 0,43 * 1,5bb - 0,24 * 2bb + 0,33 * [EQ * (1,5 + 2 + 2) - 2]
      0 = 0,645 - 0,48 + 1,833EQ - 0,666
      EQ = 0,27

      Original von AggroNitt
      Warum erstellst du nicht einfach nen Alias von Regs mit ähnlichen openraise werten??? Oder ist deine Db auf den Limits insgesamt nur 60k Hands groß?
      Ja ich hab nur ca. 70k hands auf NL50. Ich hab eigentlich nie mehr als 500 Hände auf nen Gegner, damit kann man nix anfangen :(
    • oppoker91
      oppoker91
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 1.098
      Versteh eure Rechnung nicht so ganz, also den Teil "[EQ * (1,5 + 2 + 2) - 2]"

      Welches Postflopszenario soll das sein?

      Meine Rechnung für R=1 und euren Werten wäre:

      0 = 0,43 *1,5bb - 0,24 * 2bb + 0,33* [EQ*(2+0,5+2)-2]
      0 = 0,645 - 0,48 + 1,485 EQ - 0,666
      EQ = 33,73%

      (SB 3bet-only,BB callt)

      Imo ist es allerdings interessanter R auszurechnen für Borderline Hände, da R im Bezug zur Handstärke bzw. Playability wesentlich stärker schwankt, als die Equity einer Hand gegen bestimmte Defendingranges.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      Original von oppoker91
      0 = 0,43 *1,5bb - 0,24 * 2bb + 0,33* [EQ*(2+0,5+2)-2]
      this is right :)
      fehlt aber equityrealisierungsfaktor in der letzten klammer
    • schmaggetack
      schmaggetack
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 1.379
      Original von AggroNitt
      *g* ich schmeiß einfach mal meine Fr stealwerte auf 122k Hands nl25/50 in den Raum

      Co: Rfi 42% Steal success 51%, Flop Cbet 52%, Cbet Success 47%, facing 3bet: 21,7%
      Btn:Rfi 64 Steal success 54%, Flop Cbet 51%, Cbet Success 54%, facing 3bet: 21,4%
      Sb: Rfi 62% Steal success 59,6%, Flop Cbet 48%, Cbet Success 40% facing 3bet: 11%

      Es fällt auf, dass ich noch deutlich mehr hätte cbetten sollen.

      Man kann sich vorstellen wie entspannt das da abgeht xD

      Warum erstellst du nicht einfach nen Alias von Regs mit ähnlichen openraise werten??? Oder ist deine Db auf den Limits insgesamt nur 60k Hands groß?
      wieviel bb OR?
    • Puscherbilbo
      Puscherbilbo
      Platin
      Dabei seit: 17.06.2009 Beiträge: 1.229
      RFI: 17/24/37/73/55 wobei letze beiden werte stark spopspezifisch sind.
      3/3/2,5/2/3bbor

      Stealsucces: 41,5/42/57.

      Wo ist der facing3betwert bei PT4?
    • preem84
      preem84
      Gold
      Dabei seit: 21.11.2011 Beiträge: 1.316
      Mal for the Lols auf NL5

      CO---RFI 29% (2,5bb); Success: 56%; facing 3bet: 16%
      BTN--RFI 51% (2,5bb); Success: 57%; facing 3bet: 17%
      SB-- -RFI 40% (3,0bb); Success: 68%; facing 3bet: 9%
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Haha wie viel sample hast du da preem? Geile Werte :D

      Hab leider keine Ahnung von PT4, ich verwend nur HM2.