Poker als Nebenverdienst die 100ste (Aktuell: Zoom NL25/50)

    • platypower
      platypower
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2014 Beiträge: 1
      Liebe Pokerfreunde,

      vor einigen Jahren als Poker noch deutlich fischiger war und ich studiert habe, habe ich viel gezockt. Leider nur teilweise erfolgreich, da ich die fehlendes BRM, Disziplin, Cashouts etc. mehr auf der Stelle getreten bin.

      Ich habe anschließend eine ganze Zeit (2 Jahre) nicht gespielt und habe durch ein paar Homegames in den letzten Wochen wieder Spass an Poker gefunden.

      Jetzt möchte ich es nochmal online versuchen und es mir selbst beweisen.

      Ziel: Winning Player auf NL50/NL100 SH werden und Geld zu verdienen! Höher als NL100 möchte ich erst einmal nicht spielen. Zumindest nicht online.

      Durch diesen Blog möchte ich meinen Erfolg und auch Misserfolge konsequent dokumentieren, durch Hände posten besser werden und mich strikt mein Ziel verfolgen und nicht in andere Pokervarianten/Limits abtreiben.

      Start: ~1250$ Bankroll auf Pokerstars

      Konsequenzen bei Fail: Ich lasse mich bei allen Pokerseiten sperren und das Kapitel Online-Poker wird geschlossen - denn ansonsten ist es ein teures Hobby ;)

      Ich starte mit Massgrinding auf ZOOM NL25/NL50.

      Würde mich freuen, wenn der eine oder andere mein Experiment begleitet.

      Good Luck allen!
      platypower
  • 4 Antworten