Standard Deviation Shorthanded

    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Hey ich habe mal paar Hände Shorthanded gezockt und ich finde es viel spannender, weil man schwächere Hände spielt (spielen muss).

      Das Gefühl, wenn du weißt, dass du betten musst, weil er noch Draws in der Range hat und du aber das Turnraise kommen siehst und dann snapfoldest :O .

      Naja andererseits haben die Kinnas dann auch immer die Nuts. :f_biggrin:

      Egal ich würd mal wissen wie die Standard Deviation ist im Durchschnitt.
      Die dürfte wohl bei jedem Spieler anders sein.

      Ich denke ich wäre auf der ziemlich tighten Seite mit 20/18 ca.



      Happa2
  • 1 Antwort
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Std Dev bb per 100 hands sind bei mir 86,3 laut HM.

      Das Gefühl, wenn du weißt, dass du betten musst, weil er noch Draws in der Range hat und du aber das Turnraise kommen siehst und dann snapfoldest


      Einfach folden, gegen ne range aus ein paar starken draws und nuts brauchst nicht groß bluffcatchen ;)