Bet auf board-straight

    • Aent
      Aent
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.931
      Meine Frage ist, ob ihr meint, dass es sich lohnt auf eine Straigt, die der community gehört (wenn man NICHT die Karte über der Straight hat) eine bet zu geben.
      habe das inzw. ca 8-mal gemacht und in 6 Fällen führte das dazu, dass ich mir den folgenden Split Pot mit nur der Hälfte der Gegner teilen musste, in 2 Fällen hatte jemand die besagte Karte und ich verlor (überflüssige?) Chips.

      Ratet ihr zu solchen bets, ratet ihr dazu solche bets zu callen und wie hoch (in Bezug auf den Pot und auf die verbleibenden Spieler) sollten solche bets sein?

      PS: In der SSS bin ich bis dahin wohl schon all-in oder habe gefoldet, aber ich spiele ja auch im ein oder anderen Live Turnier mit.
  • 6 Antworten
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Also solange du nur die noob-limits spielst kannste das ja machen, solange es Leute zum folden bringt, aber wenn du keine nennenswerte Foldequity siehst kostets nur Rake.
    • Quantenphysik
      Quantenphysik
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 443
      Es kommt natürlich auf deine Position zu den Gegnern an.
      Wenn du der erste bist der donkt, kannst du die anderen zum Folden bringen. Mit Pech hat dann aber einer die höhere Str8.

      Ich würde c/c oder c/f spielen
    • hEnGzT89
      hEnGzT89
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 803
      Ich krieg da jedesmal das kotzen wenn die Leute meinen, es liegt ne Straight und sie schieben all-in, das der rake dann noch schön hoch ist und es dann erstrecht n splitpot is
    • Aent
      Aent
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.931
      Ne ganz andre Sache: hab auch schon Leute bei ner (rainbow) straight von 10 zu Ass Leute rausgeblufft, aber halt bloß Spielgeldnoobs.^^
      Und Danke für die Antworten, dass mit den Pos. nehm ich mir zu Herzen, Motto: wer zuerst raised gewinnt. Ideal is natürlich an letzter Pos. wenn der Rest nur gecheckt hat, da jemand mit ner besseren Straight höchstwahrscheinlich nochmal bet for value macht.
    • KanonenBerra
      KanonenBerra
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 701
      Auf NL20 SH habe ich mit einer bet 2 von 4 Leuten Folden gesehen, in der mitte lag AKQJT rainbow.. Die Leute werden cleverer..
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Also ab 2/4 sieht man öfters, dass die Leute sich bei den Boardnutz nochmal hochbetten um schön Rake zu producen, aber folden seh ich da keinen mehr. Wenn ich allerdings für nen Board-OESD die höhere Karte habe hau ich druff - das wird oft genug noch gecapped, kA warum.