statusbezogene Änderungen in unseren Handbewertungsforen

    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Liebe PokerStrategen,

      wir möchten euch darüber informieren, wie wir unsere Handdiskussionsforen ab morgen gestalten werden. Es besteht aus:

      offenen Handdiskussionen
      - frei und unbegrenztes Diskutieren von Händen mit jedermann
      - der ideale Platz um sich mit anderen PokerStrategen auszutauschen

      dem Premiumservice Handbewertungen
      - der richtige Ort um eine garantierte und personalisierte Bewertung unserer Pokerexperten zu erhalten
      - dieser Service unterliegt folgenden Beschränkungen:
      Silberstatus: 5 Handbewertungen pro Monat
      Goldstatus: 20 Handbewertungen pro Monat
      Platinstatus: 50 Handbewertungen pro Monat

      Diese Änderungen sorgen für die Nachhaltigkeit in unserem Handbewertungssystem und ermöglichen uns auch in der Zukunft das Anbieten des Premiumservices der Handbewertungen. Weiterhin sind durch diese Anpassungen die Mehrheit der aktiven User nicht betroffen. Wir glauben sogar, dass diese Änderungen die Qualität der Diskussionen rund um die geposteten Hände steigert.
      Für diejenigen unter euch, die mehr als die begrenzte Zahl der Hände für den aktuellen Status posten wollen, empfehlen wir:
      • auf einem unserer Partnerräume für einen höheren Status zu spielen
      einen höheren Status zu kaufen
      • eure Hände im offenen Diskussionsforum zu posten

      Die Änderungen werden ab dem morgigen Tage gelten.
  • 252 Antworten
    • ironburns
      ironburns
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 1.739
      sehr, sehr nice!
    • Skkola
      Skkola
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2010 Beiträge: 546
      Wir glauben sogar, dass diese Änderungen die Qualität der Diskussionen rund um die geposteten Hände steigert.


      ähh das müsstet ihr jetzt mal erläutern...
      Sagen wir mal ich spiele 25-30k Hände im Monat und man bewertet mir ganze 5(!). Na dann ist vielleicht die bewertung der einzelnen Hand höher aber die Qualität eurer Spieler steigt eben nicht.
      Naja dann ist der letzte Anreiz den silber status zu halten eben auch noch weg. schade!
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.108
      Original von Skkola
      Wir glauben sogar, dass diese Änderungen die Qualität der Diskussionen rund um die geposteten Hände steigert.


      ähh das müsstet ihr jetzt mal erläutern...
      Sagen wir mal ich spiele 25-30k Hände im Monat und man bewertet mir ganze 5(!). Na dann ist vielleicht die bewertung der einzelnen Hand höher aber die Qualität eurer Spieler steigt eben nicht.
      Naja dann ist der letzte Anreiz den silber status zu halten eben auch noch weg. schade!
      Hi,

      mit dem Silberstatus konntest du im letzten Monat:
      - 14 Videos für deine Spielart No Limit anschauen
      - mindestens ebenso viele Coachings besuchen und wie geschehen mit den Coaches im Strategieforum diskutieren
      - die Angebote unserer Partnerräume wahrnehmen, von First Deposit Bonus bis hin zum jeweiligen Treueprogramm
      - Neu: ab jetzt nur noch 5 Hände von unseren Handbewertungsexperten beurteilen lassen, dafür im offenen Forum weiterhin unlimitiert für die Community zur Diskussion stellen.

      Ich denke, du erhälst für deinen Beitrag auf PokerStrategy.com weiterhin ein faires Value und hoffe, dass du uns weiterhin treu bleibst.

      Zum Punkt Qualität Steigern: In der Vergangenheit haben wir die Erfahrung gemacht, das einige PokerStrategen des nicht vorhandenen Limits wegen beliebige Hände gepostet haben, nur um *irgendeine* Hand zur Diskussion zu stellen. D.h. wir denken das es zu einem bewußteren Prozess der Handauswahl kommt, was letztendlich der Diskussion zu Gute kommt.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Original von Skkola
      Wir glauben sogar, dass diese Änderungen die Qualität der Diskussionen rund um die geposteten Hände steigert.


      ähh das müsstet ihr jetzt mal erläutern...
      Sagen wir mal ich spiele 25-30k Hände im Monat und man bewertet mir ganze 5(!). Na dann ist vielleicht die bewertung der einzelnen Hand höher aber die Qualität eurer Spieler steigt eben nicht.
      Unsere Theorie ist, dass durch die Limitierung Hände selektiver gepostet werden. Sprich der Anteil der Hände mit wirklich interessanten und toughen Spots dürfte zunehmen, während auf Cooler etc. verzichtet wird.

      Ich hoffe, dass der Satz dadurch klarer ist.
    • unisol1990
      unisol1990
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 857
      5 (professionelle) Handbewertungen für den Silberstatus finde ich etwas sehr niedrig gegriffen, da gerade diesen Status die meisten ambitionierten Anfänger/Fortgeschrittenen inne haben müssten, die gerade von Handbewertungen leben und daraus den meisten Lernerfolg ziehen.

      Ich verstehe euer Ziel hinter der Änderung und dass es immer noch die freie Diskussion gibt, aber ich denke GERADE den Anfängern dürften professionelle Bewertungen schon mehr helfen.
    • MLP123
      MLP123
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 602
      in der Vergangenheit wurde immer darauf hingewiesen, dass man möglichst viele Hände in das HBF einstellen soll, wenn man seinen Skill steigern will. Mit dieser aus meiner Sicht "lächerlichen und nicht nachvollziehbaren" Begrenzung führt ihr diese Begründung ad absurdum. Falls euch Handbewerter fehlen sollten, versucht dies besser zu kommunizieren und die Community wird Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Aber diesen Schritt halte ich für falsch.
    • Vanutra
      Vanutra
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 569
      Man merkt durch die Änderungen der letzten Zeit recht deutlich dass die Microspieler nicht mehr ins Konzept von Ps.de passen.
      War zu erwarten nachdem IPoker das Sagen hat.
    • Skkola
      Skkola
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2010 Beiträge: 546
      Original von SvenBe
      Original von Skkola
      Wir glauben sogar, dass diese Änderungen die Qualität der Diskussionen rund um die geposteten Hände steigert.


      ähh das müsstet ihr jetzt mal erläutern...
      Sagen wir mal ich spiele 25-30k Hände im Monat und man bewertet mir ganze 5(!). Na dann ist vielleicht die bewertung der einzelnen Hand höher aber die Qualität eurer Spieler steigt eben nicht.
      Naja dann ist der letzte Anreiz den silber status zu halten eben auch noch weg. schade!
      mit dem Silberstatus konntest du im letzten Monat:
      - 14 Videos für deine Spielart No Limit anschauen
      - mindestens ebenso viele Coachings besuchen und wie geschehen mit den Coaches im Strategieforum diskutieren
      - die Angebote unserer Partnerräume wahrnehmen, von First Deposit Bonus bis hin zum jeweiligen Treueprogramm
      - Neu: ab jetzt nur noch 5 Hände von unseren Handbewertungsexperten beurteilen lassen, dafür im offenen Forum weiterhin unlimitiert für die Community zur Diskussion stellen.
      Ich kritisiere doch gar nicht das Gesamtangebot. Für mich als NL2 Spieler, der gerade dabei ist eine Bankroll aufzubauen gibt es momentan einfach keinen Anreiz den Silber-Status zu erspielen.
      Ich besuche ein Einsteiger Coaching und nutze die Einsteiger und Bronze Artikel in der Strategiesektion. Alles darüber hinaus brauch ich noch nicht.
      In meinem Einsteigercoaching wurde aber vom Coach betont, dass er zu seiner Anfangszeit ca. 5-6 Hände am Tag gepostet hat. Er weist uns Anfänger auch darauf hin, dass es essentiell für den werdegang eines Pokerspieler ist, so viele Hände wie möglich zu posten. Er hat in seiner Coachingreihe immerhin eine ganze Lektion diesem Thema gewidmet.
      Ich bin und war sehr zufrieden mit der Qualität der Handbewertungen und bin mir sicher, dass mein Spiel deshalb schon besser geworden ist. Wie über mir schon gesagt wurde trifft das nun leider genau die Leute die es noch am nötigsten brauchen.
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Posten kann man ja immernoch in dem community forum...

      An sich finde ich die zahlen aber auch viel zu niedrig, 25, 50, 100 oder so fänd ich da um einiges sinnvoller.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Mann es is so traurig wie alles bergab geht :(


      1 bewertete Hand pro Woche als Silbermember is so dermaßen lächerlich wenig...
    • Majestaet
      Majestaet
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 4.653
      Original von unisol1990
      5 (professionelle) Handbewertungen für den Silberstatus finde ich etwas sehr niedrig gegriffen, da gerade diesen Status die meisten ambitionierten Anfänger/Fortgeschrittenen inne haben müssten, die gerade von Handbewertungen leben und daraus den meisten Lernerfolg ziehen.

      Ich verstehe euer Ziel hinter der Änderung und dass es immer noch die freie Diskussion gibt, aber ich denke GERADE den Anfängern dürften professionelle Bewertungen schon mehr helfen.
      #

      Bin zwar nicht betroffen, finde den obigen Beitrag aber sehr gut und fände es gut, wenn man darüber noch mal nachdenken würde...


      ...ansonsten kann ich anbieten, bis zu 50 Beiträge im Monat per "Copy & paste" ins vernünftige Bewertungsforum zu verschieben ;)
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.108
      Wir hatten intern auch relativ viele Diskussionen dazu. Die Punkte die du nennst, waren dabei auch Argumente die dagegen sprachen. Allerdings hat sich dann nach Analyse unserer Daten gezeigt, dass dem eben nicht so ist. Anfänger nutzen unsere HB-Foren fast gar nicht und wenn, haben sie keinen Einfluss auf den Lernerfolg. Das war für uns auch durchaus überraschend. Konkret: PokerStrategen die im HB-Forum posten, entwickeln sich langfristig nicht besser im Status - dass heißt unser Argument der Investition in die Spieler kann zwar gegeben sein, aber sie spielen dann eben nicht mehr getrackt. Ergo mussten wir uns dazu entscheiden den Future-EV aus der Zahl der erlaubten Posts herauszurechnen (um mal in der Pokersprache zu bleiben). Deutlich zeigt sich dies zum Beispiel bei den Silberstrategen, wo 90% der postenden User einen Account älter als ein Jahr haben. Eigentlich hätte man ja initial vermuten können, das es im Handbewertungsforum eher neuere User als in anderen Forenbereichen - das ist aber nicht der Fall.
    • Sulu
      Sulu
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 819
      Original von HannesZ
      ...

      dem Premiumservice Handbewertungen
      - der richtige Ort um eine garantierte und personalisierte Bewertung unserer Pokerexperten zu erhalten
      - dieser Service unterliegt folgenden Beschränkungen:
      Silberstatus: 5 Handbewertungen pro Monat
      Goldstatus: 20 Handbewertungen pro Monat
      Platinstatus: 50 Handbewertungen pro Monat

      ...
      BM/Diamond wie Bronze 0? :coolface:
    • Vanutra
      Vanutra
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 569
      Aus Sicht eines Microspielers ist euer Service in den letzten 1-2 Jahren immer schlechter geworden. Ich zB. spiele PLO und da gibts es so gut wie gar nichts was irgendwie reizt Silber zu werden.
      Es gibt bei euch mittlerweile so gut wie keinen Rakeback mehr. Die Statussysteme der einzelnen Plattformen sind für die Micros ja eh uninteressant. Man kann fast nur noch auf miesen Plattformen Punkte für hier erspielen. Als Beispiel sei hier mal Ipoker angeführt, wo ja gerade die Micros mit Bots überschwemmt sind.
      Ergo kann man als Microspieler fast nur noch über den Status kaufen gen Silber kommen. Und da helfen auch eure Extrapunkte für gespielte Tage nichts, denn die Plattformen über euch sind nunmal allesamt nicht toll.
      Und es macht ja auch so richtig Sinn zB. bei PLO2 4.5 Stacks/Monat an PS.de zu geben, um dann genau was zu bekommen? Neue Videos? Handbewertungen? Coachings? Ein Blick auf den PLO-;icrobereich genügt um zu sehen das dort von euch fast nichts läuft.
      Aus meiner Sicht entwickelt ihr euch halt immer weiter in Richtung midstackes +.
      Das ist im Prinzip auch ok. Ist ja eure Sache. Aber die negative Entwicklung für die Micros als gut für die Microspieler darzustellen ist halt schon ziemlich dreist.
    • zoty79
      zoty79
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2010 Beiträge: 1.325
      Sorry,

      ich würde schon gerne über einen Partnerraum getracked spielen, aber es steht nichts vernüftiges zur Auswahl. Bei Stars bin ich schon ungetracked, und alle anderen Seiten sind absolut inakzebtabel, was die Software betrifft. Und ich sehe nicht ein, warum ich mir den Stress wegen Handbewertungen antun soll???
      Klar, es gibt auch Lernangebot usw, aber die gibt es wo anders auch. Wenn ich mir jetzt überlege, dass ich für den Silberstatuts, oder welchen Status auch immer über eine Software spielen muss, die mich dann zum tilten bringt, und ich noch mehr Geld deswegen zahle, macht es einfach keinen Sinn. Jetzt hab ich mir gedacht, gut, die Handbewertungen sind ok, ich kauf mir den Silberstatus. Darufhin bringt ihr diese Meldung. Ich fühle mich hier verarscht, muss ich ehrlich sagen. 5 Handbewertungen für Silbermember?? Wenn ich in Spots komme wo es close ist, und es interessante Hände sind, brauche ich keinen Handbewerter, weil dann denke ich schon selbständig über die Spots nach. Es sind für jeden Anfänger die Hände am schwierigsten, über die man noch nicht mal wirklich nachdenken kann, weil man nicht weiss, wo man ansetzen soll. Und genau diese "Random" Hände, wo es heisst, ja easy call oder easy fold, sind die Hände wo man Schwierigkeiten hat. Ob ich jetzt AK mit 38% Equity reinshippe und ich 40% brauche, macht mich nicht zum loser, auf den höheren stakes schon. Sondern es sind diese wilkürlichen Hände, wo man genau wegen fehlendem Wissen einfach reinpostet, und einfach fragt, c-bet ja oder nein, und nichts dazu sagen kann. Genau das Handbewertungsforum liefert dann die richtige Fragestellung zur Problematik.
      Und die allgemeinen Handbewertungsforen sind für Anfänger auch nicht so geeignet, weil oft nur Antworten kommen, wie das call ich, oder wenn du hier nicht betten willst, dann quit Poker! Hier die richtige Info rauszufiltern ist auch nicht einfach.


      Nur mal als Vergleich: Es gibt eine andere Seite, aber den Namen nenne ich mal nicht, obwohl jeder weiss, welche Seite ich meine. Dort zahle ich ebenfalls 9 Dollar im Monat, und habe ein super Videoangebot, wo es zu allen Themen, wo ich hier Goldstatus brauche, Videos gibt. Desweiteren gibt es vom "Supercoach" noch ein Video dazu, einmal im Monat. Weiterhin kann ich alle Handbertungsforen nutzen und auch lesen, wo alle Coaches auch regelmäßig antworten, selbst die Supercaoches bewerten mal NL10 Hände.Und das allgemeine Diskussionsniveu ist anscheindend auch höher. Wenn mir danach ist, dann schaue ich in den Highstackesforum rein, um mal zu schauen wie die Spieler dort so denken. Und das alles für nur 9 Dollar im Monat. Ich hatte sogar vor mir vielleicht noch Goldstatus zu holen, aber durch diese Aktion ist es mir einfach vergangen. Finde ich schade. Und ich denke es geht vielen so. Wenn ihr es schafft, dass I-Poker einfach Spass macht, und man dort verfünftig spielen kann, bin ich der erste, der dort spielt.

      Grüße
      Zoty
    • Florian12790
      Florian12790
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2008 Beiträge: 257
      Original von Vanutra
      ...
      Aus meiner Sicht entwickelt ihr euch halt immer weiter in Richtung midstackes +.
      ...
      Da gibts nur eine mögliche Alternative: Move up to the Midstackes :D :D :D :D

      Nee Spaß bei Seite. 5 Hände pro Monat ist für Leute die vernünftig vorankommen wollen echt wenig. Ich schließe mich daher Majestaet seiner Aussage an und stelle die Hände die per PM reinkommen ins HBF.
    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      kann mann die dinger wenigstens sammeln oder verfliegen die nach einem monat ?

      vorschlag zur güte: macht 10 für silber sowie die Übertragbarkeit der Posts auf Folgemonate und ich will nix sagen.

      Im Gegenteil, ich find die Idee grds. sogar richtig gut. Solange die Reccource

      "ordentliche handbewertung" nämlich frei bleibt, gibt es eine Handvoll Poster, die problemlos auf 150 oder mehr Posts pro Monat kommen.
    • otherpeoplesmoney
      otherpeoplesmoney
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2013 Beiträge: 2.443
      Okay ich fass dann mal zusammen; PokerStrategy wird nämlich immer besser (und das kriegen auch alle mit...):

      - HBF wurde umgestellt, so dass PS.de Handbewerter nur noch ab Silber bewerten
      - HBF wurde für Silber auf 5 Hände im Monat limitiert (supergeil, eine pro Woche), und Gold und Platin wurde eingeführt
      - Coachings wie die Intensivbetreuung und weitere wurden gestrichen um Platz für den neuen "Kram" zu schaffen, von dem weniger Leute begeistert sind

      Original von HannesZ
      Diese Änderungen sorgen für die Nachhaltigkeit in unserem Handbewertungssystem und ermöglichen uns auch in der Zukunft das Anbieten des Premiumservices der Handbewertungen.
      Ich habe persönlich noch nie so einen Unsinn gehört.

      Ihr macht euch echt gut Hannes, wirklich. Aber das werdet ihr ja merken wenn genug Leute (tun sie ja schon) andere Seiten nutzen und da bedeutend mehr Value erhalten für ihr Geld. Euer System würde einwandfrei funktionieren, würde über die Hälfte des Forums nicht gezwungenermaßen ungetracked spielen. Aber hey, es gibt ja iPoker was? :facepalm:

      Davon das ihr euch schon zweimal quergestellt habt mein scheiss Nickname abzukürzen :rolleyes: will ich gar nicht erst reden.

      Danke
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.898
      Original von HannesZ
      offenen Handdiskussionen
      - frei und unbegrenztes Diskutieren von Händen mit jedermann
      - der ideale Platz um sich mit anderen PokerStrategen auszutauschen

      dem Premiumservice Handbewertungen
      - der richtige Ort um eine garantierte und personalisierte Bewertung unserer Pokerexperten zu erhalten
      - dieser Service unterliegt folgenden Beschränkungen:
      Silberstatus: 5 Handbewertungen pro Monat
      Goldstatus: 20 Handbewertungen pro Monat
      Platinstatus: 50 Handbewertungen pro Monat
      bedeutet das, dass man gar keine hände zur diskussion stellen kann als bronzemember oder werden die "nur" nicht professionell bewertet?

      letzteres wäre sicher eine faire lösung, da ihr die hbf am leben erhaltet, aber nicht dafür zahlt.