QQ und JJ MSS

    • pokerstar2222
      pokerstar2222
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 71
      Moin Leute,

      ich spiele die MSS auf zoom FR NL5 und habe eine frage zu QQ und JJ im preflop spiel.

      Auf zoom geht es ja bekanntlich deutlich tighter zu. Meistens wenn es zu einem All in kommt hat ein spieler AA oder KK. Ich frage mich, ob es demnach noch profitabel ist mit QQ und JJ, wie es im SHC steht, all in zu gehen? Denn auf längerer sicht würde man damit doch -EV machen oder?
  • 10 Antworten
    • Spanielo
      Spanielo
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 1.404
      Kommt auf Villain an. Gibt welche ja shippe ich insta JJ und gibt welche da folde ich insta QQ. Alles ne Frage von Ranges.
    • pokerstar2222
      pokerstar2222
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 71
      Ja genau das ist richtig. Problem ist nur, auf Zoom sind die meisten Spieler unbekannt. Und ich spiele ohne stats😣
      Deshalb ist es schwierig villain einzuschätzen
    • Spanielo
      Spanielo
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 1.404
      Ich glaube dann müsste man ne Populationsanalyse machen. Denke die neuen SHC wurden nach solch einer Analyse erstellt. Daher wirst du damit wenig falsch machen. Daher spielst du gegen die Gesamtheit richtig. Zudem ist es auch immer eine Frage von sample. Es kann halt paar mal passieren, dass man mit QQ/JJ gegen nen OP rennt. Gibt halt Situationen da kommt man da nicht raus vor allem BvB oder Middle Vs Late/Blinds. Kannst ja etwas konkreter werden mit deinen Ausführungen denn so allg. ist das schwer zu beantworten.
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.438
      Als grober Leitfaden kannst du dich an folgendes halten.

      Gegen early raises nur callen und gegen CO/BU/SB 3betten.

      Ohne Stats spielt sichs auf Zoom aber sehr bescheiden finde ich.

      Hol dir HM2 oder PT4.
    • pokerstar2222
      pokerstar2222
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 71
      Genau es geht mir hauptsächlich um die early pos.
      Gegen die late pos. würde ich QQ und JJ auch so gut wie nie folden.

      Gegen die early pos. finde ich es ohne stats sehr schwierig. Nur zu callen finde ich aber auch nicht so prall, weil man dann immernoch nicht die range soweit eingrenzen kann, damit man weiss wo ma steht. Wenn im flop dann keine over cards sind, geht das geld, wenn villain AA, KK hat und hero QQ, sehr wahrscheinlich rein.
      Ich glaube, ich werde wohl mit QQ und JJ erstmal gegen jeden 3-betten um hände wie AJ, AQ zum folden zu bringen, die aus UTG schon mal geraised werden. Wenn allerdings dann ne 4-bet kommt, werde ich wohl folden müssen. Grade auf NL 5 zoom, ist es dann zu 95% KK+ oder AK.
    • Spanielo
      Spanielo
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 1.404
      3bet/fold kannste andere Hände nehmen als QQ/JJ. Das ist kein guter Ansatz. Wieso nicht callen? Bisschen postflop lernen ist doch auch nicht verkehrt. Wobei ich QQ nicht soviel callen würde.
      Ich würde dir wirklich raten die HM2 trial zu laden und die zu benutzen. Dann haste ne ungefähre Einschätzung wie villain spielt.
    • pokerstar2222
      pokerstar2222
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 71
      Ich dachte es mir so, dass ich mit QQ nur gegen early pos. raises 3 bet/ fold spiele. Die 3 bet soll mehr als info-raise sein, um bei 4 bet villains range relativ klar auf KK+ einzugrenzen. Schlechtere hände folden meistens.
      Wenn ich mit QQ nur calle und villain macht auf einem flop ohne overcards action, habe ich kein plan wo ich stehe. 1x werde ich dann wohl callen müssen, weil er das auch mit AK machen kann, aber auf die 2. barrel muss ich villain dann wohl KK+ geben.

      Natürlich spiele ich gegen MP und late pos. kein 3 bet / fold. Es geht nur um die earlies.
    • Spanielo
      Spanielo
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 1.404
      Wieso musst Du jemandem bei ner 2. Barrel auf low board KK+ geben?
    • pokerstar2222
      pokerstar2222
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 71
      ka ob ich da vielleicht zu tight von villains ranges aus early pos. denke, aber auf FR zoom wird aus UTG fast nur QQ+ , AK geraised. Und wenn villain auf low boards z.B. 2 6 9 rainbow, ne 2. barrel feuert, ist es fast immer ein overpair. Wenn man glück hat, hat villain da JJ, TT aber in den meisten fällen sind es KK+ .
    • Seven11MD
      Seven11MD
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 643
      Also, ich raise aus UTG auch (und gerade) bei Zoom 66+ an Pockets und denk mal nicht, dass ich der einzige bin ;)