Staker Personal-Ausweis Kopie schicken?

  • 5 Antworten
    • Chewie
      Chewie
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 579
      Wie oft du noch versuchen möchtest deine Identität sinnlos zu schützen?

      Staker brauchen Sicherheit, vor allem wenn hohe Turniergewinne möglich sind, Ausweis ist absolut zwingendd erforderlich um wenigstens etwas bei Scam in der Hand zu haben.

      Stakee hat 3 Möglichkeiten

      1. Keinen Ausweis bereit stellen und kein Staking bekommen

      2. Ausweis jedem Staker bereit stellen und möglicherweise Staking bekommen ( Reputation der Backer überpprüfen schützt gegen Missbrauch deiner Identität)

      3. Einem in der Community respektierten Escrow deine Ausweiskopie zukommen lassen, welcher deine Identität bestätigt und bei den Backern für dich bürgt. (Also hat nur eine persn welche möglichst angesehen in der Community ist, deine Daten)
    • steve32
      steve32
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2014 Beiträge: 89
      Zuallererst sind die Leute verpflichtet deine Daten zu schützen. Außerdem kannst du wichtige Daten schwärzen.
    • Hangman1966
      Hangman1966
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 399
      du willst doch gestaked werden! und das risiko komplett auf den staker verlagern. wenn dir das risiko mit der ausweiskopie zu groß ist, dannspiel doch self-rolled. alternativ wird sicher auch deine goldene rolex als sicherheit genommen.
    • BubbleNedRum
      BubbleNedRum
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 3.606
      Du bist so geil
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.444
      Du hast die Frage ja schon im Einleitung und Fragen-Thread im Staking-Forum ebenfalls gestellt.
      Daher macht es keinen Sinn den Thread auch noch ins Staking-Forum zu verschieben, wo er eigentlich hingehört und deswegen mache ich hier zu.

      Gruß buschips