Es nervt...

    • CrimsonTree
      CrimsonTree
      Silber
      Dabei seit: 02.07.2012 Beiträge: 1.229
      Hey miteinander,

      Ich sehe das ganze hier nicht wirklich als einen Verbesserungsvorschlag an Pokerstrategy. Vielmehr ist es ein offener Brief an Teile der Community hier.

      Vorweg: Mir ist bewusst, dass ich mit meiner Meinung hier wahrscheinlich nicht die Mehrheit vertreten werde. Ich denke, dass viele beim Lesen hier die Augen verdrehen werden und der Meinung sind, dass ich übertreibe. Ich befürchte wohl auch, dass sich nicht wirklich was ändern wird, aber ich bin mit der Einstellung aufgewachsen meine Meinung nicht zu verstecken, selbst wenn ich mit ihr alleine dastehe. Vielleicht regt er zumindest zum Nachdenken an.

      Ich bin nun schon eine Weile hier im Forum aktiv, wenn auch zumeist als stiller Leser. Die Wenigsten dürften mich hier wirklich „kennen“, da ich kaum persönlichen Kontakt zu Community-Mitgliedern hier habe. Auch bin ich wenig schriftlich in Offtopic-Foren unterwegs, lese allerdings desöfter auch darin. Pokerstrategy ist bei weitem nicht das einzige Forum, in dem ich mich aufhalte. Jedoch ist es das einzige, wo mir ein Aspekt immer wieder negativ auffällt. Um ehrlich zu seien ist das noch ziemlich beschönigt ausgedrückt, denn manche Dinge finde ich einfach nur widerlich.

      Ich tue mich etwas schwer das ganze unter einen Überbegriff zusammenzufassen. Schlichtweg geht es mir um das Bild zu Frauen & die Umgangsweise zu allen möglichen Themen die irgendwie damit zusammenhängen. Mir ist durchaus bewusst, dass 99,9% der User hier männlich sind und die fehlende Anwesenheit von Minderjährigen die Hemmschwellen der User sowie das Pflichtbewusstsein der verantwortlichen Moderatoren hier heruntersetzt. Aber ich finde einfach, dass es nicht gang und gebe sein sollte, dass Frauen hier als „Fotzen“, „fickbar“, „Muschis“ etc. betitelt werden. Dass hier kaum ein Blog ohne Tittenbildchen auskommt (bzw. es massenhaft Threads mit ausschließlich solchem Zeug gibt). Es gipfelte dann irgendwann darin, dass ich hier im Gedichte-Forum irgendwelche in Lyric verpackten Vergewaltigungsphantasien von so 'nem Idioten lesen musste, da wird mir einfach nur übel. Der Fairness halber muss aber gesagt worden sein, dass im letzteren Fall gemeldet & gelöscht wurde.

      Man muss nichtmal danach suchen und wird mit so einem Scheiß einfach jeden Tag konfrontiert, da hab' ich keinen mehr Bock drauf. Ich bin halt einfach nicht mehr in der Schule, wo sich die 15-Jährigen Jungs untereinander mit solch einem Schwachsinn profilieren und dann zu Hause bei ihrer Freundin ganz anders agieren. Mich würde mal wirklich brennend interessieren, wieviele hier ihrer Partnerin noch in die Augen gucken könnten, wie sie ihnen zeigen würden was sie hier fabrizieren.

      Fotze, Schlampe, Alte, Geile, Hure – Die Begriffe finde ich hier wahrscheinlich öfter hier als „Frau“. Und wenn ich mal „Frau“ lese, stellen mindestens drei die Frage, ob die geil war.

      Ich finde einfach, dass hier schon lange eine Grenze überschritten ist. Erniedrigung, Sexualisierung und Respektlosigkeit sind hier einfach legitim und akzeptiert. Vielleicht hilft es einfach auch, zumindest vermehrt ein Auge darauf zu richten. Es geht mir nicht um Zensur von Meinungen, aber vielleicht ringt sich ja der ein oder andere auch mal dazu auf, solche Leute einfach mal auf den Scheiß hinzuweisen, den sie hier niederschreiben. Oder die angesprochenen Personen denken einfach mal über die Wortwahl nach. Tut es wirklich so weh Frau anstelle von Fotze zu sagen? Ist es soviel cooler hübsch anstelle von fickbar zu verwenden? Viele Dinge entstehen in der Sprache. Und wenn sich doch ganz Deutschland über Vergewaltigungen in Indien entrüstet, sollte man eventuell einfach mal selbst anfangen zu gucken ob man nicht sogar selbst in kleinster Weise zu einem kaputtem gesellschaftlichem Bild der Frau beiträgt.

      Just my two cents
      CrimsonTree
  • 59 Antworten
    • Ramudis
      Ramudis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2013 Beiträge: 160
      Also Fotze hab ich hier noch nirgends gelesen.
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Also im BBV ist das Gang Gäbe was du schreibst, aber da muss man sich ja nicht rumtreiben, ums milde auszudrücken ist es sowieso eine Welt für sich^^

      Ansonsten find ich schöne Threadsaver nun auch nicht so schlimm in den Blogs, idR sind die Bilder nice und keineswegs pornographisch/erniedrigend und find das auch nicht so hart. Kannst du bitte mal ein Zitate/Links liefern, denn so übertrieben, wie du es darstellst, finde ich das hier nicht. Was mich auch nervt, ist dieses ständige "would hit" oder "geile boobs" in den comments in den News, aber naja, ich hab dann immer das Bild vom User hinter dem PC vor Augen, der wohl niemals hitten wird :D von daher eher lustig.

      Imo ist es hier schon friedlicher geworden in den letzten Monaten, in Sachen Rassismus (auch wenn nur unterschwellig oder ironisch, worüber teilweise wohl auch betroffene lachen) oder Frauenfeindlichkeit, die sich auch stark in Grenzen hält imo. Die Leute, die so harte Kommentare liefern sind auch die absolute Minderheit, sie fallen nur stark auf mMn. Was die Moderation betrifft, könnte manchmal wirklich schneller eingegriffen werden, aber im Großen und Ganzen kann ich dich nicht ganz verstehen.
    • kaysa11111
      kaysa11111
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.308
      geb mal beispiele außerhalb des bbv....
    • CrimsonTree
      CrimsonTree
      Silber
      Dabei seit: 02.07.2012 Beiträge: 1.229
      Also ich hab' verständlicherweise keine langjährig angelegte Sammlung angelegt. Aber einfach mal in die SuFu "Fotze" im No-Limit Blog-Bereich als Stichprobe gemacht und zeig euch einfach mal die ersten beiden Treffer:

      HU cash - grinden in Thailand [Goals 2014 inside]

      Moneyprinten mit diesem Pokah inklusive Gedichte


      Wenn ich hier jetzt die Begriffe & Suchbereiche erweitern würde könnte ich wohl vermutlich mehrere Seiten füllen. Ich hab' halt selbst auch ziemlich den Fokus darauf, das will ich garnicht dementieren. Mir fällt es vielleicht einfach mehr auf als anderen, weil ich schlichtweg nicht mehr so ganz drüber lachen kann.


      Ich wollte eigtl. nicht bewusst prangern. Aber ihr fragt ja nach Beispielen.


      Edit: Und ja ich poste das wohl auch recht bewusst nicht im BBV, auch wenn es dort wohl die meisten treffen würde. Aber ich denke auch, dass dort Kritik nicht weit kommt ohne dass ich bis uns Bodenlose gehatet & geflamed werde, ohne dass letztendlich was brauchbares bei jemandem hängen bleiben würde
    • rewtbox
      rewtbox
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.687
      Um bei deinem Beispiel zu bleiben: Das No-Limit-Blog Forum hat 376.896 Beiträge. 25 davon enthalten das Wort Fotze. Das sind 0,007%.

      Gar nicht mal so viel oder?

      Fickbare Fotzen sollten auch als fickbare Fotzen genannt werden dürfen. Wäre es nicht diskriminierend der fickbaren Fotze gegenüber, wenn ich sie nicht mehr fickbar nennen düfte?
    • CrimsonTree
      CrimsonTree
      Silber
      Dabei seit: 02.07.2012 Beiträge: 1.229
      @rewtbox: Ja echt super wie man Zahlen für sich nutzen kann, um einen Standpunkt klar zu machen :rolleyes:

      Du kannst ja schlecht alle 376k Beiträge dort einbeziehen, wenn du es auf meine genannte Problematik beziehen möchtest. Der Großteil der Beiträge hat nunmal überhaupt garnichts mit Frauen zu tun, du kannst hier also auch kaum erwarten dass jemand das Wort "Fotze" oder ähnliche Begriffe verwendet, wenn er lediglich seinen Monatsgraphen o.Ä. postet. Wenn du hier prozentuale Anteile anwenden möchtest, dürftest du lediglich die Postings einbeziehen, in denen von einer Frau die Rede ist.
      Wenn du dann das Verhältnis der Postings gleichsetzt, in denen eine Frau als Frau betitelt wird, mit der Summe aller diskriminierenden "Synonyme" (Beispiele wurden zur Genüge genannt), hast du wohl ein ganz anderes Verhältnis von 25 / 376.896...

      Und wenn du eine (bewusst mal medizinisch formuliert) zum Geschlechtsakt fähige Vagina als fickbare Fotze betitelst ist es schlichtweg etwas ganz anderes, als wenn du eine hübsche Frau so nennst. Der untere Abschnitt ist damit ähnlich sinnvoll wie der obrige. Zeigt jedoch einfach mal wunderbar auf, wie selbstverständlich es anscheinend schon für manche ist, dass eine Frau lediglich mit ihrem Geschlechtsteil zu definieren ist. Daher danke ich dir doch irgendwie für deinen Post, da er wunderbar meinen Standpunkt unterstreicht
    • Sulu
      Sulu
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 819
      ganz unrecht hat op nicht
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      Im Bairischen bedeutet das Wort „Mund“, „Schnauze“ (bei Tieren) oder „Ohrfeige“, Fotzhobel (oder Fotzenhobel) steht für Mundharmonika; auch für die Maultrommel. Ein Kieferorthopäde wird als „Fotzenspangler“ bezeichnet. Ein Zusammenhang mit dem oben genannten Begriff für „Vulva“ besteht vermutlich nicht. Man sagt jedoch nicht die Fotze, sondern die Fotz(e)n (das „e“ ist meistens stumm).


      http://de.wikipedia.org/wiki/Fotze#Bayern
    • rewtbox
      rewtbox
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.687
      Original von CrimsonTree
      Daher danke ich dir doch irgendwie für deinen Post, da er wunderbar meinen Standpunkt unterstreicht
      Gern geschehen. Kannst mich gerne im Community Tool adden und wir vertiefen unser Gespräch etwas.
    • 4ultima
      4ultima
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 3.158
      Original von CrimsonTree
      Ist es soviel cooler hübsch anstelle von fickbar zu verwenden?
      Dir ist schon klar, dass diese beiden Adjektive eine unterschiedliche Bedeutung haben? Warum sollte ich dann das eine durch das andere ersetzen?
    • sowhat82
      sowhat82
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 1.026
      ich bin auch der meinung das op recht hat. bin zwar beileibe kein heiliger, aber solche begrifflichkeiten finde ich auch eher unpassend in einem öffentlichen forum.

      thumbs up op
    • Palumita
      Palumita
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 125
      Na dann will ich doch mal als Frau was dazu sagen, und zwar: OP for president!
      Die Respektlosigkeit gegenüber Frauen in diesem Forum ist in der Tat allgegenwärtig. Als ich mich das erste mal hier umgesehen hab, ist mir kurzzeitig Hören und Sehen vergangen.

      Letztendlich ist mir aber klar geworden, dass "gestandene Männer", die einen gesunden Umgang mit Frauen pflegen, (zu deutsch: mit einer gewissen Regelmäßigkeit Sex mit ihnen haben) so was gar nicht nötig haben. Man kann sich dann nämlich schätzen und genießen. :)

      Ja, und dann gibt es da halt noch die anderen... und von denen hier wohl ziemlich viele. Insofern habe ich dafür nur noch ein Schmunzeln und ein bisschen Mitleid übrig.

      Ich finde es aber toll, dass ein Mann hier die Lanze für uns Frauen bricht! Am Wochenende schon was vor? :heart: ;)
    • puddelding
      puddelding
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.075
      Geh einfach nicht ins BBV und das Problem ist gelöst. Siehe:

      Original von Nadiine

      Hier hat sich eine kleine Community mit Charakter entwickelt - und das ist gleichzeitig Lob wie auch Warnung: Menschen mit schwachen Nerven oder konservativen Wertvorstellungen sollten das BBV ausdrücklich meiden, denn hier ist mit schwarzem Humor und und teils derben Umgangsformen zu rechnen.


      Im restlichen Teil des Forums hat sich das im Vergleich zu früher schon deutlich gebessert. Da muss man schon danach suchen um überhaupt so einen Beitrag zu finden. Dass es dann auch Leute gibt die etwas anders als üblich bloggen kann ja sein.. darf ja jeder machen wie er gern will. Wenn dir der Blog nicht gefällt und du sowieso weißt, dass dort nix sinnvolles für dich drin steht, dann meide ihn einfach.
    • DrPepper
      DrPepper
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.332
      Sowas ist immer ein sehr schwieriges Thema. Viele Leute in diesem Forum scheinen mir - um mal schonungslos ehrlich zu sein - einfach irgendwelche dummen Prollos zu sein, deren Hauptinteressen Autos und Fußball sind und die es auch nach dem tausendsten mal noch super witzig finden, irgendwelche dummen Sprüche über Frauen rauszuhauen. Ich finde das zwar persönlich ebenfalls total dämlich und niveaulos, aber andererseits regt es mich auch nicht auf, da ich diese Typen nicht kenne und es mir ehrlich gesagt ziemlich egal ist, wie hoch deren Intelligenzquotient ist und was sie für eine Ausdrucksweise haben.

      Ich weiß nicht, ob Zensur hier das richtige Mittel ist. Da kann man sich immer schön in Bezug auf Foren drüber streiten, da diese schon irgendwie Öffentlichkeit sind, aber anderseits auch abgeschlossene Systeme, in denen jeder seine Form der Beteiligung frei wählen kann. Also könnte man schlicht sagen: Wem's nicht passt, der muss ja nicht mehr mitlesen. Wenn einem das Forum hier viel bedeutet, was für mich allerdings schwer vorstellbar ist, dann wär das vielleicht schade, wenn einem der Lesespaß durch solche Dinge verloren geht, aber vielleicht muss man sich dann einfach was anderes suchen.

      Ich beteilige mich hier im Forum eh nur selten und wenn dann meist pokerbezogen, da ich einfach das Gefühl habe, dass zu viele Leute hier einfach irgendwelche Bekloppten sind, die eh keine Ahnung von nichts haben. Warum man auf nem Pokerforum z. B. über Philosophie diskutieren sollte, war mir schon immer ziemlich schleierhaft.
    • 4ultima
      4ultima
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 3.158
      Original von Palumita
      Letztendlich ist mir aber klar geworden, dass "gestandene Männer", die einen gesunden Umgang mit Frauen pflegen, (zu deutsch: mit einer gewissen Regelmäßigkeit Sex mit ihnen haben) so was gar nicht nötig haben. Man kann sich dann nämlich schätzen und genießen. :)
      Ich lach mich tot. Was meinst du, was deine "gestandenen Männer" so alles im Internet posten, wenn du nicht dabei bist?

      :facepalm:
    • cashroll874
      cashroll874
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.993
      Original von 4ultima
      Original von Palumita
      Letztendlich ist mir aber klar geworden, dass "gestandene Männer", die einen gesunden Umgang mit Frauen pflegen, (zu deutsch: mit einer gewissen Regelmäßigkeit Sex mit ihnen haben) so was gar nicht nötig haben. Man kann sich dann nämlich schätzen und genießen. :)
      Ich lach mich tot. Was meinst du, was deine "gestandenen Männer" so alles im Internet posten, wenn du nicht dabei bist?

      :facepalm:
      this
    • michio91
      michio91
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 206
      Original von 4ultima
      Original von Palumita
      Letztendlich ist mir aber klar geworden, dass "gestandene Männer", die einen gesunden Umgang mit Frauen pflegen, (zu deutsch: mit einer gewissen Regelmäßigkeit Sex mit ihnen haben) so was gar nicht nötig haben. Man kann sich dann nämlich schätzen und genießen. :)
      Ich lach mich tot. Was meinst du, was deine "gestandenen Männer" so alles im Internet posten, wenn du nicht dabei bist?

      :facepalm:
      haha geschweige von dem was sie sich im internet reinziehen :P
    • Palumita
      Palumita
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 125
      Original von 4ultima
      Original von Palumita
      Letztendlich ist mir aber klar geworden, dass "gestandene Männer", die einen gesunden Umgang mit Frauen pflegen, (zu deutsch: mit einer gewissen Regelmäßigkeit Sex mit ihnen haben) so was gar nicht nötig haben. Man kann sich dann nämlich schätzen und genießen. :)
      Ich lach mich tot. Was meinst du, was deine "gestandenen Männer" so alles im Internet posten, wenn du nicht dabei bist?

      :facepalm:
      Ja, dann lach mal. Ich spreche von Männern > 15.
    • Pagan44
      Pagan44
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2014 Beiträge: 164
      Original von Palumita

      Letztendlich ist mir aber klar geworden, dass "gestandene Männer", die einen gesunden Umgang mit Frauen pflegen, (zu deutsch: mit einer gewissen Regelmäßigkeit Sex mit ihnen haben) so was gar nicht nötig haben. Man kann sich dann nämlich schätzen und genießen. :)
      This!!!!

      es stört mich zwar nicht, aber die threadsaver verstand ich noch nie. Ich geh geh doch aufne pronseite, wenn ich sowas sehen will und nicht in ein pokerblog?!
      So wie hostessen an automessen! Ich geh dahin um was über autotechnik zu erfahren und hätte da lieber einen herrn der mir was über das auto erzählen kann, statt dem model :facepalm: