Verliere zu oft, Kopfsache ?

    • hubuda222
      hubuda222
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.11.2013 Beiträge: 9
      Also hi erstmal ich denk ich hab mich jetzt schon ziehmlich viel mit den Basics beschäftigt,
      ich spiel auf den untersten Limits 2 $ cashgames und zum Teil gewinn ich auch.

      Aber dann fang ich immer an Hände dumm zu spielen.
      Gegen jede sinnvollen Strategie und ohne Wahrscheinlichkeit, dadurch verliere ich wieder mehr als ich zuvor gewonnen habe.

      Zum Beispiel:

      Known Players:
      UTG2: $2,03 - 102 bb
      UTG3: $1,60 - 80 bb
      MP1: $0,80 - 40 bb
      MP2: $1,76 - 88 bb
      MP3: $2,65 - 133 bb
      CO: $1,51 - 76 bb
      BU: $0,93 - 47 bb
      SB: $2,08 - 104 bb
      BB: $3,00 - 150 bb

      0.01/0.02 No Limit Hold'em (9 Handed)
      Hand recorder for this hand: PokerStrategy.com SideKick 2.0.10210.1

      Preflop: Hero is CO with A:spade: , J:club:
      SB posts small blind ($0,01), BB posts big blind ($0,02), 3 folds, MP2 calls, MP3 folds, Hero raises for $0,08, BU folds, SB 3-bets $0,17, 2 folds, Hero calls

      Flop: ($0,40 - 20 bb) 8:diamond: , 7:club: , 5:heart: (2 Players)
      SB bets $0,22, Hero raises for $0,66, SB 3-bets $1,10, Hero 4-bets $0,67, SB calls

      Turn: ($3,06 - 153 bb) 5:club: (2 Players)

      River: ($3,06 - 153 bb) 3:spade: (2 Players)


      Naja und das passiert mir öfter, in dem Fall ist mir ist klar, eigentlich hätte ich spätestens nach seiner Erhöhung auf dem Flop folden müssen, da er sicher ne made hand hat.
      Aber irgendwie denk ich mir in der Situation dann der kann nich schon wieder was getroffen haben und geh einfach weiter mit.


      Das passiert mir auch schon mit Toppair, wenn ich nach dem Flop das Toppair getroffen habe, die 4 bb setze und der gegner mich 3 bettet. Eigentlich is mir im nachhinen klar das ich höchstwahrscheinlich nicht die beste Hand hatte und bin da trozdem mit oder hab probiert ihn aus dem Pot zu treiben.


      Ich weiss auch nich, aber ich würd sogar sagen das ich in den momenten meistens noch nichtmal richtig tillte.
      Das ist einfach so ne Kopfsache man hofft auf Glück oder überschätzt sich.
      Wenn ich jetzt noch mehr Strategien oder Hände analysiere denke ich wird das nicht viel nützen. Weil ich mich ja so schon nicht richtig an die Basics halten kann.
  • 8 Antworten
    • Shorty89
      Shorty89
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2009 Beiträge: 3
      Rechne nicht mit glück.... Poker is ne bitch... halte dich an den plan... spiele dein spiel und vermeide komische moves... die kosten dein Geld!

      Dazu ein gutes Buch

      Gutes Blatt...
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.710
      Man nennt jemanden wie dich "Polizist"! Du hast Probleme Hände wegzulegen und traust deinem Gegner nichts zu, daher willst du auch die Hand vom Gegner sehen. Daher sollte man gegen dich mit Valuehänden 3x hart betten und weniger bluffen. Mit dieser kleinen Anpassung spielt man +EV gegen dich!

      Hast du HM2 oder PT4? Gibt 30Tage Testversionen...

      - schaue dir mal deinen WTSD-Wert an, der sollte unter 30 liegen.

      - Gegen Regs (tighte Spieler) kannst du quasi IMMER weglegen auf NL2 wenn sie Action machen. In 1 von 20 Fällen bluffen sie und du verlierst Geld, weil du foldest, in 19 Fällen sparst du Geld. Und genau so musst du denken, nicht denken dass er aber doch auch was schlechteres haben könnte, sondern das du gegen seine Range nur in 5% gewinnst.

      - 76bb Stack spielt sich anders als 100bb und viele Regs werden dich mit 76bb als (Semi)Fisch ansehen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi hubuda,

      generell kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen.
      Falls du zu konkreten Händen Fragen hast kannst du diese auch gerne im Handbewertungs Forum posten.
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1823

      Dort werden sich dann erfahrene Poker Strategen die Sachlage ansehen.
      Denke auch es kann nichts schaden sich die Strategie Artikel hier noch einmal durchzulesen.
      Spielst du aktuell MSS oder wieso sitzt du nicht mit 100BB am Tisch?

      Gruß FaLLi
    • Skkola
      Skkola
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2010 Beiträge: 546
      und falls du BBS spielst solltest du auto-rebuy bei 100bb anmachen.
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Als ich ne Zeit NL400 geshottet habe, hab ich mich auch nur so hoch eingekauft, wie der Spot am Tisch, also wenn Sinn dahinter ist, dann kann ichs verstehen, aber NL2 sollte ein solides Grundverständnis schon reichen und man sollte schon mit 100bb an den Tisch, wenn man nicht grad MSS spielt.
    • Angaro
      Angaro
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.07.2012 Beiträge: 90
      Benutz doch mal deinen Tracker bzw. beobachte es ohne Tracker, wann du die Hände beginnst schlecht zu spielen. Ich schätze mal gegen Ende der Session, wenn die Konzentration nachlässt, dann wirst du leichtfertig und fängst an zu daddeln.

      Ging mir auch häufig so, am Anfang war man fit und hochmotiviert, sammelte das Geld ein und dann nach einer Stunde wurde man unkonzentriert und booommm war das Geld wieder weg und ich hatte wieder Verlust am Ende der Session.
      Deshalb heißt es ja No-Limit, du kannst viel gewinnen, aber auch jederzeit alles verlieren.

      Bevor du jetzt denkst, "ich beende die Session im Gewinn, um keine Verlust zu spüren", falsch.

      Beobachte dich, wann wirst du unkonzentriert und versuche dann lieber kurze intensive Sessions zu machen, als stundenlanges Gegrinde.

      Denke nie, der kann nicht schon wieder was getroffen haben. Die Wahrscheinlichkeit ist in jeder Hand gleich, die hat kein Gedächtnis, nur die Swings sind hart.
      Mal bekomme ich 50 Hände nichts und dann in 10 Händen zweimal AA. So ist das leider, aber mal ehrlich wollen wir es anders? ;)
    • hubuda222
      hubuda222
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.11.2013 Beiträge: 9
      @ aycaramba ja ich hab pokertracker 4 und klar die spielweise ist falsch, normalerweise is mir das ja auch klar das der andere sicher was getroffen hat. manchmal gerat ich dann aber in dieses muster zu denken der blufft und kann nich sein das er was getroffen hat. muss mir das irgendwie dringend abgewöhnen.


      @ fallout

      Nein also normalerweise Spiel ich immer BSS also min. 100 BB am tisch.

      Aber in der situatiin hab ich nur 10 $ bei pokerstars eingezahlt. dann hab ich mich leider ziemlich schnell auf 4 $ runtergespielt und wollte trozdem noch multitable spielen mit dann hab ich mich halt nur mit 1 $ eingekauft an vier tischen.
    • Angaro
      Angaro
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.07.2012 Beiträge: 90
      Komisch, du willst multitabeln, hast nicht genug Geld und kaufst dich deshalb nur mit 50 bb am Tisch ein.
      Man kann nicht auf zu vielen Hochzeiten tanzen!

      Spiel lieber ein bis zwei Tische mit 100 bb je Tisch. Dann ist deine Konzentration gebündelter und wenn du dann besser bist und über mehrere 10.000 Hände gewinnst, kannst du immernoch multitabeln.

      Arbeite an deiner Konzentration und wenn die funzt, kannst du auch irgendwann mehr wie 4 Tische spielen. ;)